Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 22222 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 2
Gäste Online: 12
Insgesamt: 14 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Anzeige/Werbung

Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
XotiX-Team.de
Opelwerkzeug.de

  Wir auf Facebook
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Dachhimmel: Stoff löst sich vom Träger

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Interieur & Styling
AutorNachricht
OPRCali
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 18.05.2003
Alter: 44
Beiträge: 15288
Danke-Klicks: 102
Wohnort: D-23911 Salem
Auto: Opel Calibra V6 Last Edition X25XE mit I500 Nockenwellen und Schaltsaugrohr
Beitrag: 754843 Geschrieben: 22.01.2020 - 20:40 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Martin_Mecklenburg hat folgendes geschrieben:
... Aber die Antwort auf die Frage, mit was für Zeug der Hobbybastler seinen Calibrahimmel einweichen muss, um dann die Kleberreste rückstandslos zu entfernen, die habe ich hier noch nicht gefunden...



Ich habe dafür eine handelsübliche Handwaschbürste genommen. Das ging super.

_________________
Papa 2008

- Meine Galerie bei C³: Link
- Mein Alltagscali bei C³: Link - VERKAUFT!

---->XOTIX-TEAM.DE!!<----
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


opelpower2000
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 12.09.2009
Beiträge: 8
Danke-Klicks: 2
Wohnort: D-14959 trebbin
Auto: Opel Calibra XEV
Beitrag: 754851 Geschrieben: 22.01.2020 - 22:51 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ich hab den Himmel und den "Stoff " mit Bürste gereinigt. Die bekannten Stellen an Heckklappe und A Säule mit Glasfaser verstärk . Dann "3D Gewebe" aufgeklebt als Ersatz für den Schaumstoff. Und dann den Originalen "Stoff" wieder auf geklebt. Geht jetzt wieder als original durch. biggrin.gif Kosten beim Sattler belaufen sich wenn man nur den Himmel ab gibt und dann wieder abholt auf 200€. Wenn man das selber reinigt wirds natürlich günstiger.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Martin_Mecklenburg
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 05.11.2019
Alter: 65
Beiträge: 19

Wohnort: D-Rostock
Auto: Calibra X20XEV 2.0 16V
Beitrag: 755262 Geschrieben: 09.02.2020 - 16:06 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Nochmal eine Frage an die Himmel-Bastler: Wenn man Kunstleder beim Neubezug verwenden will, nimmt man dann das einfache

Aus weichem Kunstleder; leichte Reinigung mit einem feuchten Tuch oder neutralem Reinigungsmittel.
🔎 Zusammensetzung: 78 % PVC, 20 % PES, 2% PU. ⚖ Gewicht: 450 g/m². Höhe: 140 cm.

oder das etwas edlere

Kunstledergewebe, weich mit Stoffrücken leicht waschbar mit feuchtem Tuch oder neutralem Reinigungsmittel
🔎Composizione : 78%PVC - 20% - PES - 2 %PU ⚖ Gewicht: 540g/m². 💪 Widerstand: 80000 Martindale ZyklenKunstleder

wiejetzt1.gif?

Man beachte den Gewichts-Unterschied.
Bei dem leichteren Kunstleder müsste es doch möglich sein, auf Sprühkleber oder ähnliches zu verzichten und dafür stark klebendes doppelseitiges Teppichklebeband zu verwenden. Ich stelle mir die Verarbeitung leichter vor. Sowohl überstehendes Klebeband und überstehendes Kunstleder lassen sich einfach abschneiden.

Ich weiß, dass Alcantara Stoff noch ein wenig leichter als Kunstleder ist, aber auf Teppichklebeband nicht so dolle haftet. Oder? Und das ist für mich das wichtigste: Gute Klebequalität UND halbwegs einfache Verarbeitung. Hab halt zwei linke Hände mit zehn Daumen dran.....

Danke für Infos!

_________________
"Der verlorenste aller Tage ist der,
an dem Du nicht gelächelt hast."
(Ch. Chaplin)
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 24.08.2005
Beiträge: 6889
Danke-Klicks: 148
Wohnort: D-Panketal
Auto: Opel Calibra i500 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 4
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 755263 Geschrieben: 09.02.2020 - 16:15 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

1. Die 90gr/qm würden den Kohl wohl nicht fett machen.
2. Vergiss das mit dem doppelseitigen Klebeband. Das löst sich unter Garantie ja.gif

_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
OpelRambo
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 16.12.2006
Beiträge: 248

Wohnort: D-56154 Boppard
Auto: Opel Calibra, Manta, Ascona, Senator C20LET, 20E, 16S, C30SE
Beitrag: 766361 Geschrieben: 13.05.2023 - 06:40 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo, da ich auch einige Himmel in original Farbton neu beziehen will, würde ich gerne wissen, welcher Farbton vom Anbieter Fortispolster dem originalen Opel-Himmelstoff entspricht bzw. am nächsten kommt...auf den Bildern im Ebay sieht das hellgraue für mich alles ziemlich gleich aus...
https://www.ebay.de/str/fortispolsterbedarfpolsterei (Werbung)

Link drücken und dann nach "SAM" suchen, da kommen dann diese Himmelstoffe als Meterware, müsste nur den richtigen Farbton wissen...

_________________
Gott fährt Manta!!!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
basti80
C-T Meister
C-T Meister
Dabei seit: 23.01.2005
Beiträge: 390
Danke-Klicks: 61

Auto: Opel Calibra X20XEV
Beitrag: 766363 Geschrieben: 13.05.2023 - 12:47 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ich empfehle den mit Spaydose zu lackieren.
Siehe hier den Beitrag von mir:
https://www.calibra-team.de/modules.php?name=Forums&file=viewtopic&t=106860

_________________
(kein Facebook, kein WhatsAPP)
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
OpelRambo
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 16.12.2006
Beiträge: 248

Wohnort: D-56154 Boppard
Auto: Opel Calibra, Manta, Ascona, Senator C20LET, 20E, 16S, C30SE
Beitrag: 766366 Geschrieben: 13.05.2023 - 21:01 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Nein danke, ich will wieder original Stoff, ist ein originales Auto

_________________
Gott fährt Manta!!!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
opelpower2000
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 12.09.2009
Beiträge: 8
Danke-Klicks: 2
Wohnort: D-14959 trebbin
Auto: Opel Calibra XEV
Beitrag: 766413 Geschrieben: 21.05.2023 - 09:59 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Man kann auch den alten/originalen Stoff wieder benutzen.
Hab den Himmel ausgebaut und sachte den Stoff abgezogen.
Den Stoff von beiden Seiten richtig gereinigt. Vom Himmel den Schaumstoff entfernt und ab mit zum Polsterer. Der hat dann ne zwischen Lage aufgeklebt ( nich wieder son Schaumstoff) und dann meinen originalen Stoff drauf. vocalize.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
basti80
C-T Meister
C-T Meister
Dabei seit: 23.01.2005
Beiträge: 390
Danke-Klicks: 61

Auto: Opel Calibra X20XEV
Beitrag: 766414 Geschrieben: 21.05.2023 - 11:09 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Die Frage ist ja, wie lange hält so was, und was kostet das. Der Himmel an sich wird beim Aus/Einbau auch nicht besser.
Ich habe schon öfters gehört, das die teure Himmel Instandsetzung nicht lange gehalten hat.
Daher meine Idee, die ich hier auch teilen wollte, den Stoff einfach wegzulassen. Und dann ggf, Farbe drauf sprayen.

_________________
(kein Facebook, kein WhatsAPP)
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 41
Beiträge: 4259
Danke-Klicks: 473
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg C20NE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 766415 Geschrieben: 21.05.2023 - 11:45 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Den Stoff wiederzuverwenden, wenn das Schaumstoff-Kleber-Kram komplett entferrt ist, habe ich schon mal beim Smart meiner Frau versucht.
Ordentlich die Fläche geschliffen (was beim Calibra schon eher kritisch ist), guten Spühkleber verwendet..
..ein 3/4 Jahr war es ok, dann - mutmaßlich wegen wechselnder Temperatur und Luftfeuchte - fing es an manchen Stellen an wieder durchzuhängen.

basti80 hat folgendes geschrieben:
Daher meine Idee, die ich hier auch teilen wollte, den Stoff einfach wegzulassen. Und dann ggf, Farbe drauf sprayen.

Habe ich auch schon mal als Interimslösung gemacht - geht prinzipiell, aber zum einen ist der fragile Korpus oft schon rissig und spachteln u. verschleifen
ist mit sehr viel Feingefühl verbunden und wird mit vertretbarem Aufwand nicht wirklich glatt, zumal die Oberfläche diese Längsrillen hat;
zum anderen ist der Himmel ohne Bezug zu dünn, so dass man leichte Spalten an den Säulenverkleidungen und der Innenraumleuchte hat.

Zitat:
Ich habe schon öfters gehört, das die teure Himmel Instandsetzung nicht lange gehalten hat.

Die Bedenken habe ich auch und zusammen mit den o.g. Erfahrungen, kam ich so auf die Idee,
den Himmel als dauerhafte Lösung beflocken zu lassen.
Auch wenn mich hier viele missionieren wollen, es nicht beflocken zu lassen, werde ich es so machen lassen,
wenn ich mal Zeit finde, den Himmel auszubauen.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
blueshark
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 03.01.2004
Alter: 50
Beiträge: 1381
Danke-Klicks: 26
Wohnort: A-7031 krensdorf-österreich 
Auto: Opel/Ford. Calibra/Mustang. C20LET/GT V8.
Auszeichnungen: 1
Pokalgewinner (Anzahl: 1)
Beitrag: 766416 Geschrieben: 21.05.2023 - 20:31 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Was haltet ihr davon?

https://www.kleinanzeigen.de/s-anzeige/golf-2-3-4-5-dachhimmel-neu-schwarz-mk2-jetta-audi-opel-calibra/1409584264-280-5811
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
hochi26
C-T Meister
C-T Meister

Dabei seit: 07.08.2012
Alter: 41
Beiträge: 408
Danke-Klicks: 18
Wohnort: A-4221
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg c20xe
Beitrag: 766503 Geschrieben: 31.05.2023 - 11:09 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

hab da mal angefragt.

580€ Sonnenblenden und Schiebedach einsatz werden dabei im austausch gemacht. Dachhimmel selbst kannst entsorgen.

_________________
Opel Calibra Keke Rosberg Edition Nr.0696 C20NE umgebaut auf C20XE
BMW 5er E60 Limo Handschalter
Skoda Octavia 3 5E Combi 2.0TDI
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jojo82
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 31.08.2008
Alter: 41
Beiträge: 5031
Danke-Klicks: 50
Wohnort: D-66709 Saarland
Auto: Opel Calibra C25XE, C20LET
Auszeichnungen: 7
Dauerauftrag (Anzahl: 1) ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 1) Supporter (Anzahl: 4)
Beitrag: 766515 Geschrieben: 01.06.2023 - 22:08 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

deRic hier aus dem Forum hatte letztes Jahr eine Sammelbestellung bei einem Sattler für die Dachhimmel gemacht, ich meine beiden dort machen lassen. Sie sind vor allem in paar Wochen fertig geworden, hab sie letztes Wochenende eingebaut, die sehen Original und Top aus!!

_________________
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!!!

alle Angaben nach bestem Wissen und gewissen, aber: keine Garantie / Gewährleistung

Meine Teileliste (unter anderem schwarze Rückleuchten):
http://www.calibra-team.de/modules.php?name=Forums&file=viewtopic&t=78713

Verleihe Zahnriemen-Einstellwerkzeug für V6...
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jarap
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 22.01.2005
Beiträge: 40
Danke-Klicks: 1

Auto: Cali
Beitrag: 767297 Geschrieben: 10.09.2023 - 10:38 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

mein Cailbra hat noch original Himmel der aber hinten an der Hecklappe etwas runterhing. Also war ein Spalt zwischen der Gummidichtung und dem Himmel von ca. 1 cm.
Vorsichtig mit der Lampe reingeschaut und da habe ich eine Metallleiste gesehen fest am Himmel die offensichtlich oben sich gelöst hatte.

Habe dann mit einem 2K Kleber mit Spritze den Kleber auf die Metalleiste angebracht und neu verklebt.

ist mein 5te Calibra seit 1991... mir ist aufgefallen dass hohe Hitze den Dachhimmel löst.
Dieser Calibra (Bj. 91) stand immer in der Garage und der Himmel macht noch kein Muckser, bis auf die erwähnte hintere Stelle.
Sobaldf das Auto in der Sonne steht lasse cih die Fenster offen.
Allerdings kann ich mir gut vorstellen dass ein Kroatien Urlaub in praller Sonne auch den Dachhimmel lösen könnte.

Die 500 € für einen neuen Himmel , meine Meinung:..ja könnte man ja machen, wenn der Cali tatsächlich in einem besonders gutem Zustand ist.

Was hat die erwähnte Sammelbestellung denn gekostet?
Am besten man besorgt sich wo einen Ersatzhimmel und sorgt vor, so werde ich es machen und dann eben eine ?dauerhafte Lösung? anstreben die aber die Originalität bewahren soll oder 500 und der Käse sollte für die nächste 20 Jahre gegessen sein..

Grüße Jaro aus dem Allgäu



 Dateiname: IMG_20230907_154518.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  2.58 MB
 Vollbildaufrufe:  6




User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
basti80
C-T Meister
C-T Meister
Dabei seit: 23.01.2005
Beiträge: 390
Danke-Klicks: 61

Auto: Opel Calibra X20XEV
Beitrag: 767298 Geschrieben: 10.09.2023 - 11:55 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Beim Facelifthimmel ist die Metalleiste am Himmel dran. Die hat Nasen (?3 oder 4?) welche in das Dach eingeschoben werden.
Bei mir hatte ich die Leiste von Himmel gelöst, nach mehreren versuchen hat das Kleben mit 2K Kleber funktioniert.

"Vorsichtig mit der Lampe reingeschaut und da habe ich eine Metallleiste gesehen fest am Himmel die offensichtlich oben sich gelöst hatte."
-> also die Leiste an das Dach kleben scheint mir falsch zu sein.

_________________
(kein Facebook, kein WhatsAPP)
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen




© 2002-2024 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung
Design by Matze & Mario-A - Hosted @ Falkenseer.NET

Seite generiert in 0.070 Sekunden

Wir hatten 410408824 Seitenklicks/Aufrufe seit unserem offiziellem Start am 10.05.2002