Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
Fanshop
C-T.de Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26179 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 0
Gäste Online: 53
Insgesamt: 53 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Dachhimmel: Stoff löst sich vom Träger

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Interieur & Styling
AutorNachricht
MSl1
Developer
Developer

Dabei seit: 25.08.2006
Beiträge: 4885
Danke-Klicks: 50

Beitrag: 746541 Geschrieben: 29.05.2018 - 16:29 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo!

Habe das Phänomen gerade bei zwei Calibras [1x CLIFF, 1x LE] fast zur gleichen Zeit, dass sich der Bezugsstoff des Dachhimmels so nach und nach vom Träger ablöst.

Der Kleber oder der Kunststoff des Trägers geben wohl gerade den Geist auf. heul.gif
Beim CLIFF ist der Stoff mittlerweile ganz 'runter gefallen, weil er nur noch an vlt. 20% der Fläche gehalten hat. Bei der LE hat sich überm Fahrersitz eine großflächige Blase gebildet, die mir beim Fahren schon an meine Haare reicht.

Ist dieser "Sky Fall" biggrin.gif bei euch evtl. auch schon im Gang oder vorgekommen sm-question.gif

Jetzt sind die Fz. gute 20 Jahre im Einsatz. Es gibt ja Mängel beim Calibra, auf die man "die Uhr stellen kann", vlt. ist der Himmel auch so ein Zeitgeber...

Grüße
M.

_________________
Alle Angaben ohne Gewähr. Eine Abkürzung unbekannt? Hier weiterlesen... oder noch mehr hier zu finden
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


Vectra-AV6
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 14.11.2006
Beiträge: 1191
Danke-Klicks: 27
Wohnort: D-35606
Auto: Opel Vectra A Z32SE
Beitrag: 746542 Geschrieben: 29.05.2018 - 16:43 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Das ist doch ein bekanntes Problem bei Fahrzeugen aus den Baujahren auch Vectra A und Astra F haben diese Probleme.Bei meinem Wintercali ist der auch bald komplett runter.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MSl1
Developer
Developer

Themenstarter
Dabei seit: 25.08.2006
Beiträge: 4885
Danke-Klicks: 50

Beitrag: 746543 Geschrieben: 29.05.2018 - 16:56 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Danke für die prompte Info. top.gif

Dann ist ja alles "im grünen Bereich" bei meinen Calibras. Was haben die in den 90igern für einen ... gemacht?! MOTZ.gif izzy.gif mhh.gif biggrin.gif

_________________
Alle Angaben ohne Gewähr. Eine Abkürzung unbekannt? Hier weiterlesen... oder noch mehr hier zu finden
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 11080
Danke-Klicks: 193
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 2 x Calibra 1x X32SE u. 1x C20LET
Beitrag: 746544 Geschrieben: 29.05.2018 - 16:56 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Soso. Der Co-Webmaster benutzt die suche nicht erstaunt.gif
Spaß beiseite. Ist ein bekanntes Problem. Am einfachsten ist es ein gutes Ersatzteil zu suchen. Am längsten währt das beziehen (lassen) mit Stoff oder Leder ja.gif

Mfg

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 23.07.2017! Hier klicken!
ECD 2018:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
Vectra-AV6
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 14.11.2006
Beiträge: 1191
Danke-Klicks: 27
Wohnort: D-35606
Auto: Opel Vectra A Z32SE
Beitrag: 746545 Geschrieben: 29.05.2018 - 16:58 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ich find das hat alles schon recht lang gehalten.Niemand wollte das die Autos überhaupt so lange gefahren werden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Calibra459
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 11.05.2015
Alter: 27
Beiträge: 910
Danke-Klicks: 50

Auto: Opel Calibra 3 NE, 2 V6
Auszeichnungen: 1
Spender (Anzahl: 1)
Beitrag: 746547 Geschrieben: 29.05.2018 - 18:06 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Und in den e36 z.B. fallen die schon viel früher runter.

Man kann die auch total einfach selbst neu beziehen mit Sprühkleber. Am e36 hab ich das gemacht.
Hatte den hier benutzt: https://www.amazon.de/gp/product/B004BR2XH6/ref=oh_aui_search_detailpage?ie=UTF8&psc=1

Was man dann drauf zieht bleibt einem selbst überlassen, ich hab z.b. dickeren Stoff bei butinette gekauft biggrin.gif

Vectra-AV6 hat folgendes geschrieben:
Ich find das hat alles schon recht lang gehalten.Niemand wollte das die Autos überhaupt so lange gefahren werden!


Heute hätten die das am liebsten, dass die Autos ausm Werk rausfahren, bezahlt werden und direkt mitm Band weiter in die Presse gehen izzy.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 35
Beiträge: 2793
Danke-Klicks: 170
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg C20NE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 746550 Geschrieben: 29.05.2018 - 18:28 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Zitat:
Und in den e36 z.B. fallen die schon viel früher runter.

Früher ist nicht die Kunst biggrin.gif

Bei meinem 89er Vectra2000 ist der Himmel auch "schon" 2002 runtergekommen.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MSl1
Developer
Developer

Themenstarter
Dabei seit: 25.08.2006
Beiträge: 4885
Danke-Klicks: 50

Beitrag: 746551 Geschrieben: 29.05.2018 - 19:03 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

@sollddie2000: Suche benutzt, aber leider nix gefunden... auf die Schnelle

Mit 20 Jahren Durch-Halten sind ja meine Himmel ganz vorn in der Liga! Naja, wird wohl eine entspannte WE Aktion mit Sprühkleber werden. Man lernt ja nie aus.

Grüße
M.

_________________
Alle Angaben ohne Gewähr. Eine Abkürzung unbekannt? Hier weiterlesen... oder noch mehr hier zu finden
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Matze
Cheffe
Cheffe

Dabei seit: 11.05.2002
Alter: 38
Beiträge: 6949
Danke-Klicks: 159
Wohnort: D-14612 Falkensee
Auto: 2xOpel,1xAudi,1xVW: 2x Calibra+ 1x A6 Avant + 1x Passat 3C Variant
Auszeichnungen: 2
Pokalgewinner (Anzahl: 2)
Beitrag: 746552 Geschrieben: 29.05.2018 - 19:31 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Interessant in Sachen Kleber finde ich folgendes:
Die Türpappen beim Facelift lösen sich nach ca. 20 Jahren spätestens, da Weichmacher ausgehärtet ist je nach Temperaturschwankungen was mal früher oder später aufrtritt.

Wie ist das beim Himmel?
Sind da die Vorfacer auch besser?
Vorfacer-Haber meldet euch mal zu der These und wie stark euer Calibra Temp-Schwankungen ausgesetzt ist.
Evtl. wurde ja da der gleiche Kleber verwendet??!

_________________
Mit freundlicher Lichthupe
Euer Matze

Forum-Supergau: Wenn der Reiner Calmund seinen Spitznamen "Calli" rechtlich schützen lässt...dann haben wir wegen dem Markens- und Namensrecht RICHTIG ein Problem! zwinkern.gif

"...und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann, ist es nicht sehr sinnvoll, den autobedingten CO2 Ausstoß mit unfassbarem Aufwand um 0,02% zu senken."
(Zitat: Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH)

---->XOTIX-TEAM.DE!!<----

>Do-It-Yourself< || >Kaufberatung<
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
CalibraTraum
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 27.09.2005
Alter: 34
Beiträge: 1660
Danke-Klicks: 17
Wohnort: D-76889 Vorderweidenthal
Auto: Opel Calibra/Astra C20XE/Z16XE
Auszeichnungen: 2
Spender (Anzahl: 2)
Beitrag: 746553 Geschrieben: 29.05.2018 - 20:19 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hier biggrin.gif

Bj 92. Bisher hat er sich nur hinten leicht gelöst.

Zu den Temperaturschwankungen kann ich nur berichten das er seit 15 Jahren und 50.000km, solange in meinem Besitz, und nur bei schönem (warmen) Wetter gefahren wurde, sich recht gut gehalten hat.
Wie das bei den Dauerbrennern ohne Garage verhält, bin ich auch mal gespannt ja.gif

_________________
Biete div. Teile
http://www.calibra-team.de/modules.php?name=Forums&file=viewtopic&p=722206#722206
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Calibra459
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 11.05.2015
Alter: 27
Beiträge: 910
Danke-Klicks: 50

Auto: Opel Calibra 3 NE, 2 V6
Auszeichnungen: 1
Spender (Anzahl: 1)
Beitrag: 746554 Geschrieben: 29.05.2018 - 20:22 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Bj. 91 ohne Schiebedach bei Kauf 2017 total weg
Bj. 93 ohne Schiebedach - der war 2015 bei Kauf total runtergekommen.
Bj. 93 mit Schiebedach, keine Probleme seit 2016 (evtl. stand der die meiste Zeit in der Garage)
Bj. 95 mit Schiebedach löst sich leicht (2018)
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
inCorso
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 23.11.2017
Beiträge: 42
Danke-Klicks: 2

Auto: Calibra Keke Rosberg Edition C20NE
Beitrag: 746555 Geschrieben: 29.05.2018 - 20:34 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

sollddie2000 hat folgendes geschrieben:
Soso. Der Co-Webmaster benutzt die suche nicht erstaunt.gif
Spaß beiseite. Ist ein bekanntes Problem. Am einfachsten ist es ein gutes Ersatzteil zu suchen. Am längsten währt das beziehen (lassen) mit Stoff oder Leder ja.gif

Mfg

sollddie2000


Kann ich nur bestätigen. Auch hinten herunter gekommen - der Fahrtwind vom Schiebedach hat ihm den Rest gegeben.
Beziehen lassen beim Sattler, hab mir einiges an Zeit genommen, das richtige Kunstleder (wollte unbedingt grau) rauszusuchen, dass zur Verkleidung und Schiebedach-Verkleidung passt. Ich finde es gelungen, hat sich gelohnt.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Needles
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 15.06.2010
Alter: 31
Beiträge: 3239
Danke-Klicks: 24
Wohnort: D-44379 Dortmund
Auto: Opel Calibra C20NE
Beitrag: 746556 Geschrieben: 29.05.2018 - 20:36 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Himmel Vorfacelift hatte sich nach ca 22 jahren gut gelöst

Himmel Facelift, Baujahr unbekannt, gab erst hinten an der Metallschiene nach. nachgeklebt. und löst es sich nen Stück weiter Richtung Fahrersitz traurig.gif Kann man nicht mit ner feinen Spritze Kleber reinjagen und temporär reparieren?
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
opo31
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 20.02.2013
Beiträge: 95
Danke-Klicks: 2

Auto: OPEL Meriva B i / Calibra / Astra Coupe B14NEL / C20XE / X18XE1
Beitrag: 746557 Geschrieben: 29.05.2018 - 20:40 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Bj. 92
Himmel vor 2 Jahren runtergekommen.
Einmal in der Sonne stehen lassen und alles begann sich zu lösen, Türpappen und Himmel.
Seit dem nur bei kühlen Temperaturen oder mit Klima unterwegs.....
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Calibra459
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 11.05.2015
Alter: 27
Beiträge: 910
Danke-Klicks: 50

Auto: Opel Calibra 3 NE, 2 V6
Auszeichnungen: 1
Spender (Anzahl: 1)
Beitrag: 746558 Geschrieben: 29.05.2018 - 20:41 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Interessant ist natürlich auch noch die Lackfarbe, ich kann mir vorstellen, dass die weißen länger durchhalten als die schwarzen biggrin.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Danke an © 2001-2017 für die Entwicklung des "Boardmotors"
Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2018 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.099 Sekunden

Wir hatten 335900273 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002