Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26532 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 6
Gäste Online: 5
Insgesamt: 11 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Instandsetzung meines neuen C20NE

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Restaurierungen / Neuaufbau
AutorNachricht
BA-Express
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 27.12.2014
Alter: 54
Beiträge: 3

Wohnort: D-91781 Weißenburg
Auto: Opel Calibra C20NE
Beitrag: 754525 Geschrieben: 05.01.2020 - 18:28 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

[Klar muss man die Federn eintragen lassen!]
Ich hab die Federn aus einem Rosberg drin und beim TÜV wurde mir erklärt das die im Umrüstkatalog stehen,
und deshalb brauch ich keine Eintragung.
Ich kann nur das weitergeben was der TÜVer mir erzählt.

Gruß
Bernd
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


ceramicx
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 20.01.2009
Alter: 30
Beiträge: 1259
Danke-Klicks: 31

Auto: Opel / Opel Calibra / Calibra Keke Rosberg C20LET / C20NE
Auszeichnungen: 1
Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 754526 Geschrieben: 05.01.2020 - 19:24 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Glückwunsch zu dem schönen Calibra laecheln.gif

Irmscher Federn mit B4 und Fox Anlage kann ich auch nur empfehlen wave.gif

_________________
Meine Calibra Turbo Restauration: http://www.calibra-team.de/modules.php?name=Forums&file=viewtopic&t=100869

Der VorgängerV6: http://calibra.cc/gallery.php?id=3107
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Matze
Chefchen
Chefchen

Dabei seit: 11.05.2002
Alter: 39
Beiträge: 7039
Danke-Klicks: 184
Wohnort: D-14612 Falkensee
Auto: 2x Opel Calibra C20NE & X20XEV
Auszeichnungen: 2
Pokalgewinner (Anzahl: 2)
Beitrag: 754529 Geschrieben: 05.01.2020 - 20:20 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

BA-Express hat folgendes geschrieben:

Ich hab die Federn aus einem Rosberg drin und beim TÜV wurde mir erklärt das die im Umrüstkatalog stehen,
und deshalb brauch ich keine Eintragung.
Ich kann nur das weitergeben was der TÜVer mir erzählt.


Bernd, das gilt aber nur in Kombination. Also musst du die BBS -Felgen & Bereifung+Fahrwerk fahren der Rosberg-Edition usw.

Grob gesagt: Lenkrad, Fahrwerk und Räder bilden EINS. Wird was davon der Serie ab mit der ABE geändert, gilt es nicht mehr.
Dass heisst,
Bernd hat folgendes geschrieben:
Irmscher mit den Bilstein B4 und PU- Buchsen von Strongflex

Ist geänderte Kombination. Also eintragen lassen. So ist es ein erheblicher Mangel- denke ich.

@Jens: Glückwunsch zum Neuerwerb! ja.gif top.gif top.gif

_________________
Mit freundlicher Lichthupe
Euer Matze



>Do-It-Yourself< || >Kaufberatung<


Zuletzt bearbeitet von Matze am 05.01.2020 - 20:21, insgesamt 1-mal bearbeitet
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
stego
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 30.08.2015
Alter: 36
Beiträge: 893
Danke-Klicks: 111
Wohnort: D-01454 Radeberg
Auto: Opel Calibra 4x4 MV6 X30XE
Beitrag: 754530 Geschrieben: 05.01.2020 - 20:21 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

da die federn eine änderung des fahrverhaltens und der fahrzeughöhe bedingen MÜSSEN diese eingetragen werden - da kann dir der tüv prüfer erzählen was er will - was er da sagt ist nicht korrekt - und im übrigen illegal und äußerst fahrlässig! - würde mir mal überlegen den prüfer zu wechseln - denn wenn dir was passiert, und es wird festgestellt dass du andere federn verbaut hast - rate mal, wer vor gericht endet - der prüfer ganz sicher nicht!!! kaffeetrinker.gif

edit: auch was im umrüstkatalog steht kann nicht alles einfach so verbaut werden - fahrwerksteile, sowie bremsen und motor müssen imer um-/eingetragen werden!

doppeledit: matze auch die gesamtkombi muss eingetragen werden - dass die in der typgenehmigung mit aufgeführt ist bedeutet nicht, dass man das so anbauen darf ohne abnahme, denn du hast immer noch die fahrzeug bezogene zulassung auf der das vermerkt werden muss!

_________________
Opel ist wie LEGO - irgendwie passt's immer...
mein Zündfunkenvorspeicher is voll - kann mir jemand sagen, wo ich den entsorge und nen neuen bekomme?
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kantamantu
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Themenstarter
Dabei seit: 25.03.2004
Beiträge: 2144
Danke-Klicks: 3
Wohnort: D-Kreis Leipziger Land
Auto: Opel Calibra C20NE
Auszeichnungen: 3
ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2)
Beitrag: 754584 Geschrieben: 10.01.2020 - 08:28 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Auf der Suche nach passenden Felgen bin ich über die BBS Le Mans gestolpert aber die sind leider unbezahlbar. Alternativ hab ich dieses hier gefunden IB Alurad

Der Calibra wird zwar im Teilegutachten nicht erwähnt aber die Felgendaten würden stimmen:
7,5 x 17 ET 35 / LK 4 x 100, ND 56,6mm

Wie schaut das mit dem Eintragen dann hier aus? Einzelabnahme oder?

_________________
Je schneller ich durch die Stadt fahre, desto weniger Zeit hat mein Auto, die Luft zu verpesten - da denke ich radikal ökologisch!

Mein Ex-Calibra
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 37
Beiträge: 3059
Danke-Klicks: 192
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg C20NE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 754585 Geschrieben: 10.01.2020 - 08:49 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Die BBS LeMans ist eine wunderschöne Felge, aber zu den Nachbauten hat man zum Teil schon richtig schlimme Sachen gehört.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 24.08.2005
Beiträge: 6438
Danke-Klicks: 58

Auto: Opel Calibra V6 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 4
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 754586 Geschrieben: 10.01.2020 - 10:12 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ja, da finden sich auch böse Bilder im Netz von herausgebrochenen Felgensternen. Ich würd sie nicht kaufen. Hatte die originale LeMans aufm TT und die waren selbst bei Bordsteinkontakt aus ganz anderem Holz als z.B. ne Tomason. Der Preis kommt halt nicht von ungefähr.

_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
calibrahannover
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 05.11.2005
Alter: 33
Beiträge: 2236
Danke-Klicks: 16
Wohnort: D-Hannover
Auto: Opel Calibra Last Edition X30XE SKN
Auszeichnungen: 1
Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 754625 Geschrieben: 11.01.2020 - 20:18 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Herzlichen Glückwunsch zum Kauf!
Das ging ja deutlich schneller, als ursprünglich gedacht. laecheln.gif

Ich sehe es auch wie einige Vorredner & würde nur Teile verbauen, die es damals auch zu kaufen gab.
Bei BBS-Felgen mache ich eine Ausnahme. Da dürfen es auch andere als die RX sein. laecheln.gif
Irmscher-Front ist cool. Wenn, dann aber bitte rundherum. zwinkern.gif

Wünsche Dir viel Erfolg bei der Fertigstellung!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kantamantu
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Themenstarter
Dabei seit: 25.03.2004
Beiträge: 2144
Danke-Klicks: 3
Wohnort: D-Kreis Leipziger Land
Auto: Opel Calibra C20NE
Auszeichnungen: 3
ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2)
Beitrag: 754680 Geschrieben: 13.01.2020 - 15:08 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

OK, danke für eure Meinungen. Hab dazu auch noch ne weile gegoogelt aber die Meinungen zu solchen Nachbauten sind doch sehr gespalten.
Also das mit den passenden Felgen finden artet langsam in Arbeit aus hammer.gif

_________________
Je schneller ich durch die Stadt fahre, desto weniger Zeit hat mein Auto, die Luft zu verpesten - da denke ich radikal ökologisch!

Mein Ex-Calibra
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2019 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.063 Sekunden

Wir hatten 347635791 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002