Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 22289 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 1

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 1
Gäste Online: 78
Insgesamt: 79 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Anzeige/Werbung

Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
XotiX-Team.de
Opelwerkzeug.de

  Wir auf Facebook
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Leerlauf konstant bei 1000 U/min

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Motor
AutorNachricht
gsi87
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 01.06.2010
Beiträge: 23

Wohnort: D-28816
Auto: Opel Calibra Cliff Edition 2,5 V6
Beitrag: 769354 Geschrieben: 03.07.2024 - 17:42 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo Freunde,

Ich fahre nun schon seit längerem mit einer erhöhten Leerlaufdrehzahl herum.
Sie liegt konstant bei 1000 U/min. (C25XE - 2,5V6)

Habe durch einen Glücklichen Umstand einen Tech1 bekommen und ihn mal angeklemmt. (Keine Fehlercodes vorhanden)

Hier zeigt er für den Leerlauf einen Sollwert von 1000 U/min an.
Man kann den auch hoch und runtersetzen.
Bei runter hielt er sich allerdings bei einem Wert von 880 U/min, egal wie niedrig ich noch gestellt habe.
Ich hatte gehofft, dass sich mit diesem Menüpunkt die Drehzahl dauerhaft speichern lässt. Denn den Sollwert von 1000 finde ich viel zu hoch, oder nicht?
Habe mit dem Tech1 vorher nie gearbeitet und wollte nicht aus Versehen etwas verstellen. Deswegen habe ich soweit nichts weiter gemacht.

Frage 1 wäre: Kann man mit dem Tech1 die dauerhafte Drehzahl überhaupt einstellen? Oder ist das nur zum testen als Menüpunkt einstellbar?
Frage 2 wäre: Kann man mit ihm ein Reset machen um alles auf die Standardwerte zu setzen?

Vielleicht hat ja jemand von euch einen Plan.
Danke schon mal…
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


Lordfoxes
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 04.10.2020
Beiträge: 23
Danke-Klicks: 5
Wohnort: D-Peine
Auto: Calibra V6
Beitrag: 769355 Geschrieben: 03.07.2024 - 18:01 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Kontrollier mal den stecker für das Leerlauf ventil, hatte damals ähnliche symptone als dieser garnicht eingesteckt war und der stecker vom LLR war am Lima gebläse angeschlossen.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gsi87
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 01.06.2010
Beiträge: 23

Wohnort: D-28816
Auto: Opel Calibra Cliff Edition 2,5 V6
Beitrag: 769356 Geschrieben: 03.07.2024 - 22:09 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Danke für den Tipp.
Ist alles am richtigen Platz und sieht heile aus.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Finch
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 15.05.2008
Beiträge: 75

Wohnort: D-74599 Wallhausen
Auto: na was denn? OPEL Calibra X25XE
Beitrag: 769362 Geschrieben: 04.07.2024 - 13:42 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Könnte sich der Temperatur Sensor sein der deinem Steuergerät sagt das Kühlwasser ist dauerhaft kalt.
Weil die 1000 Umdrehungen sind ja üblich beim Kaltstart und dann geht sie runter

_________________
MfG Flo

Meine Galerie bei c³: http://calibra.cc/gallery.php?id=2323
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gsi87
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 01.06.2010
Beiträge: 23

Wohnort: D-28816
Auto: Opel Calibra Cliff Edition 2,5 V6
Beitrag: 769364 Geschrieben: 04.07.2024 - 16:24 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Das könnte natürlich sein, denn er war warm/heiß als ich den Tech dran hatte.
Der Tech zeigte allerdings die richtige Temperatur an, deswegen vielleicht doch nicht?
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gsi87
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 01.06.2010
Beiträge: 23

Wohnort: D-28816
Auto: Opel Calibra Cliff Edition 2,5 V6
Beitrag: 769382 Geschrieben: 08.07.2024 - 14:55 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Sensor getauscht, leider bleibt Drehzahl gleich hoch.
Hat noch jemand eine Idee?
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sollddie2000
Foren-Team
Foren-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 12624
Danke-Klicks: 309
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 1 Calibra, 1 Astra Cabrio, 1 Signum C20LET, Z22SE, Z20NET
Auszeichnungen: 1
Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 769385 Geschrieben: 08.07.2024 - 20:42 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Wie alt ist der Leerlaufregler? Wurde auf Falschluft wg. poröser Schläuche geprüft? Sind Kabel und Stecker in Ordnung wg. Korrosion der Isolierungen? Fragen über Fragen biggrin.gif

MfG

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 24.11.2020 Hier klicken!
ECD:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gsi87
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 01.06.2010
Beiträge: 23

Wohnort: D-28816
Auto: Opel Calibra Cliff Edition 2,5 V6
Beitrag: 769395 Geschrieben: 09.07.2024 - 13:58 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Das werde ich mal weiter prüfen.
Leerlaufregler wird noch der erste sein: 122.000 km.

Heute fing er übrigens an mit 1110-1200 U/min nach stärkerem Gasgeben.

Vielleicht hängt der LLR fest?
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Matze
C-T Chef
C-T Chef

Dabei seit: 11.05.2002
Alter: 44
Beiträge: 7241
Danke-Klicks: 266
Wohnort: D-14612 Falkensee
Auto: 2x Opel Calibra C20NE & X20XEV
Auszeichnungen: 2
Pokalgewinner (Anzahl: 2)
Beitrag: 769406 Geschrieben: 09.07.2024 - 21:12 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

gsi87 hat folgendes geschrieben:

Vielleicht hängt der LLR fest?

Gut möglich. Kontrolliere Falschluft. Also Riss im Ansaugtrakt bei den Schläuchen.

_________________
Mit freundlicher Lichthupe
Matze

>Do-It-Yourself< || >Kaufberatung<
Hosting & Website von Calibra-Team.de seit über 20 Jahren dank Falkenseer.NET
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
gsi87
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 01.06.2010
Beiträge: 23

Wohnort: D-28816
Auto: Opel Calibra Cliff Edition 2,5 V6
Beitrag: 769413 Geschrieben: 10.07.2024 - 05:48 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Werde es prüfen und mich dann melden, hoffentlich mit einem Fund.

Erst mal danke für die bisherigen Tipps.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen




© 2002-2024 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung
Design by Matze & Mario-A - Hosted @ Falkenseer.NET

Seite generiert in 0.044 Sekunden

Wir hatten 430202668 Seitenaufrufe seit unserem offiziellem Start am 10.05.2002