Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 22253 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 1

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 0
Gäste Online: 213
Insgesamt: 213 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Anzeige/Werbung

Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
XotiX-Team.de
Opelwerkzeug.de

  Wir auf Facebook
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Calibra vom Autohaus in Pflege genommen

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Restaurierungen / Neuaufbau
AutorNachricht
Matthias85
C-T Meister
C-T Meister
Dabei seit: 04.01.2013
Alter: 39
Beiträge: 363
Danke-Klicks: 12
Wohnort: D-17153 Jürgenstorf
Auto: Opel Calibra C20ne
Beitrag: 761525 Geschrieben: 06.06.2021 - 14:14 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo,

ich war schon lange nicht mehr aktiv da ich vor Jahren mein roten c20xe an mein Hallenkollegen verkauft habe und dies bereute (da ich den ja immer sehe) 🤣.
Nun hatte ich das Glück wieder ein roten Calibra zu bekommen und hab nicht lange überlegt 😊.
Der Wagen stand 20km entfernt bei nen Autohaus im Showroom und jetzt haben die aufgrund vom Eigentümerwechsel die Autos hergegeben.
Zur Geschichte des Wagens:
Bj 92 und c20ne, hatte dann ein Defekt der nie gefunden wurde, stand ab 99 in ein anderen Autohaus unbeachtet in der Halle. Dann holte das Hauptautohaus den hervor und restaurierte den 2004 und anschließend stand der vorm Büro des Juniorchef.
Bei der Herrichtung wurde der zerlegt, wieder komplett in Magmarot lackiert und im selben Arbeitsgang kam Irmscher Atlantic dran, nen Lumma Dachkantenspoiler sowie nen Zender auf den Heckdeckel( Sebring ESD) . Außerdem 17" von Oxigin🤢(Reifen noch mit Fertigungsnoppen von 2004) 🤣
Außerdem wurden auch sämtliche Verschleißteile erneuert ( Brensem Auspuff etc pp), denke da kam wohl vieles dran was noch rumgelegen hat 🙈.

Jetzt hab ich den für nen kleiner Taler bekommen😊 und ändere paar optische Sünden. Im großen und ganzen tiefer und Alufelgen, aber auch der Dachspoiler ist nicht so meins. Kommen Lenso BSZ 8x17 in Gold dran und Fahrwerk wird schwierig. Dämpfer kommen gekürzte Bilstein und Federn such ich noch passende, was um 50/50.

Dachhimmel hatte sich gelöst und gleich schwarz bezogen mit modernen Dachhimmelstoff in schwarz und passende Saab Sonnenblenden. Ansonsten sieht der Wagen fast neuwertig aus, gerade der Innenraum.

Motorsteuergerät hatte ein defekt und hatte Zylinder 3,4 kein Masse Einspritzsignal geliefert( kam nen anderes rein).

Trotz der Beseitigung läuft er weiterhin nur stotternd, zwar deutlich besser aber naja. Zündung ist es nicht, die war von A bis Z neu.

Pumpe lief nicht und bei der Übergabe kam nee Magnet Marelli rein( Vertrauen naja) und darum kommt jetzt nee Bosch rein und auch der Filter neu( Benzin hatte Opel noch abgelassen und getauscht).

Zulassen ist auch noch eine kleine Hürde, keine Papiere mehr da🤣. Mache halt wenn er fertig ist eine Vollabnahme und dann damit zur Zulassung, die machen die Abfrage. Aber das Amt meinte schon nichts mehr vorhanden, also wird es auch keine komplikationen geben bei der Abfrage.

Dieses Jahr fahr ich nicht mehr, da 2022 H und wäre rausgeschmissenes Geld( habe ja aktuell nen Kadett e 1.8 jubilee)

Zudem baue ich ja gerade nen XE ( Kopf war schon bei DSOP) auf und vielleicht wandert der gleich rein.

Gruss

Matthias



 Dateiname: 9f917912-45ef-4218-b34f-d19f3a630f60_opel-calibra-115-ps.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  89.64 KB
 Vollbildaufrufe:  21





 Dateiname: ec8b1bea-e5ce-4864-9323-b68c99ecfb7d_opel-calibra-115-ps (1).jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  91.54 KB
 Vollbildaufrufe:  14





 Dateiname: b6ce6886-955b-4b75-831c-f81514fa8c70_opel-calibra-115-ps.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  78.12 KB
 Vollbildaufrufe:  12





 Dateiname: IMG_20210417_182717.jpg
 Beschreibung:
Dachhimmel mit Dachhimmelstoff neu bezogen und die passenden Saab 900 II Cabrio Sonnenblenden
 Dateigröße:  2.42 MB
 Vollbildaufrufe:  10




User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


CLIFF-0057
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 12.07.2006
Beiträge: 1617
Danke-Klicks: 9
Wohnort: D-58332 Schwelm
Auto: Opel Calibra X20XEV
Auszeichnungen: 1
Pokalgewinner (Anzahl: 1)
Beitrag: 761540 Geschrieben: 07.06.2021 - 18:22 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Joa... dann sag ich erstmal... Glückwunsch smiley-eatdrink050.gif
Deine ersten beiden Sätze könnten glatt von mir sein LOL.gif
Mir ging es da ganz genauso wie dir ja.gif
Nur hole ich meinen erst in 4 Wochen ab vocalize.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Matthias85
C-T Meister
C-T Meister
Themenstarter
Dabei seit: 04.01.2013
Alter: 39
Beiträge: 363
Danke-Klicks: 12
Wohnort: D-17153 Jürgenstorf
Auto: Opel Calibra C20ne
Beitrag: 761542 Geschrieben: 07.06.2021 - 19:13 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ja ich brauchte damals etwas Geld und das schnell, hatte ihn verkauft und er rückte den Calibra nicht mehr raus.
Dann hat er mir den Vermittelt( hatte da mal im Teileverkauf gearbeitet).
Und bei 1500€ konnte ich nicht nein sagen 🙈und jetzt hab ich wieder ein Magmaroten von 92 und auch einer aus Finland (7209 Einheiten früher). Zwar nen nackter Hund ohne Schiebedach, Fensterheber und Klima, aber wenigstens wieder nen Calibra 😍



 Dateiname: 11114256_675145439257393_5341921298621237739_o.jpg
 Beschreibung:
Mein alter XE. Zwar ist der Neue leider etwas umgebaut, aber geht noch klar
 Dateigröße:  166.73 KB
 Vollbildaufrufe:  11




User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chriscross
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 18.04.2013
Alter: 40
Beiträge: 28
Danke-Klicks: 4
Wohnort: D-Siegen
Auto: Opel Calibra c20xev
Beitrag: 761546 Geschrieben: 07.06.2021 - 23:21 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Viel Spaß mit dem Auto laecheln.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Matthias85
C-T Meister
C-T Meister
Themenstarter
Dabei seit: 04.01.2013
Alter: 39
Beiträge: 363
Danke-Klicks: 12
Wohnort: D-17153 Jürgenstorf
Auto: Opel Calibra C20ne
Beitrag: 761548 Geschrieben: 07.06.2021 - 23:51 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

CLIFF-0057 hat folgendes geschrieben:

Deine ersten beiden Sätze könnten glatt von mir sein LOL.gif
Mir ging es da ganz genauso wie dir ja.gif
Nur hole ich meinen erst in 4 Wochen ab vocalize.gif


Jeder macht mal unüberlegte Sachen was man später bereut, aber kann man ja oft korrigieren und ausbügeln 😜
Was für einer kommt in die Garage😊
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CLIFF-0057
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 12.07.2006
Beiträge: 1617
Danke-Klicks: 9
Wohnort: D-58332 Schwelm
Auto: Opel Calibra X20XEV
Auszeichnungen: 1
Pokalgewinner (Anzahl: 1)
Beitrag: 761556 Geschrieben: 08.06.2021 - 15:21 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ja... das stimmt wohl. hammer.gif
Glaube das beantwortet deine Frage biggrin.gif

https://www.calibra-team.de/modules.php?name=Forums&file=viewtopic&t=106278
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Danyskyline
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 15.11.2020
Beiträge: 37
Danke-Klicks: 6
Wohnort: D-17033 Neubrandenburg
Auto: Opel Calibra Cliff-Edition X20XEV
Beitrag: 761569 Geschrieben: 09.06.2021 - 20:28 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Na dass ist ja mal ne Nummer!

Ich habe den auch Jahre stehen sehen da ich bei Opel Lindenberg fast alle meine Autos gekauft habe und regelmäßig dort bin.

Hatte mich letzten Sommer/Herbst auch für den Calli interessiert, aber nach einen langen Gespräch mit einen Bekannten des Autohauses Abstand genommen, da einfach zuviel Probleme bei dem Wagen vorhanden sind bzw. waren. Dazu die ungeklärte Zulassungsfrage etc.

Bin dann kurze Zeit später fündig geworden: Calibra Cliff-Edition von 1997.
Und ich bin eigentlich froh, dass das mit deinem "Roten" nicht geklappt hat.

Aber ich wünsche Dir viel Spass mit dem Wagen, wenn er dann richtig fertig ist!!!

Das Fahrvergnügen mit einen Calibra ist schon sehr speziell vocalize.gif vocalize.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Matthias85
C-T Meister
C-T Meister
Themenstarter
Dabei seit: 04.01.2013
Alter: 39
Beiträge: 363
Danke-Klicks: 12
Wohnort: D-17153 Jürgenstorf
Auto: Opel Calibra C20ne
Beitrag: 761573 Geschrieben: 09.06.2021 - 23:20 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Danyskyline hat folgendes geschrieben:
Na dass ist ja mal ne Nummer!

Ich habe den auch Jahre stehen sehen da ich bei Opel Lindenberg fast alle meine Autos gekauft habe und regelmäßig dort bin.

Hatte mich letzten Sommer/Herbst auch für den Calli interessiert, aber nach einen langen Gespräch mit einen Bekannten des Autohauses Abstand genommen, da einfach zuviel Probleme bei dem Wagen vorhanden sind bzw. waren. Dazu die ungeklärte Zulassungsfrage etc.

Bin dann kurze Zeit später fündig geworden: Calibra Cliff-Edition von 1997.
Und ich bin eigentlich froh, dass das mit deinem "Roten" nicht geklappt hat.

Aber ich wünsche Dir viel Spass mit dem Wagen, wenn er dann richtig fertig ist!!!

Das Fahrvergnügen mit einen Calibra ist schon sehr speziell vocalize.gif vocalize.gif


Na da hab ich ja Glück gehabt das den nicht genommen hast.
Technik ist mir egal, das bekomme ich hin und verzichte liebers auf Karosseriearbeiten👍.
Den Fehler mit dem Steuergerät gab ich ja schon erledigt und den Rest bekomme ich auch hin, das er wieder sauber läuft.
Ist halt nee sehr gute Basis, die hatten damals vieles neu gemacht und allein das ist es schon wert(von unten wie neu, Bremsen, Auspuff alles erneuert gewesen).
Und das der Brief fehlt ist kein Thema, mein Bekannter ist Dekraprüfer und beim Amt ist der nicht mehr registriert(keine Geschichte mehr zu und daher bekommt der lediglich nee Vollabnahme mit H Zulassung und geht 2022 auf die Straße, keine 400€).

Dann kennst ja auch sicher Robert Schuster, der hat bei Lindenberg mal im Teileverkauf gearbeitet.



Gruss

Matthias



 Dateiname: IMG-20210308-WA0072.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  169.32 KB
 Vollbildaufrufe:  13





 Dateiname: IMG-20210308-WA0068.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  152.17 KB
 Vollbildaufrufe:  9




User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Matthias85
C-T Meister
C-T Meister
Themenstarter
Dabei seit: 04.01.2013
Alter: 39
Beiträge: 363
Danke-Klicks: 12
Wohnort: D-17153 Jürgenstorf
Auto: Opel Calibra C20ne
Beitrag: 766345 Geschrieben: 07.05.2023 - 22:53 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo,

Hab mal wieder etwas Zeit um ein Update mitzuteilen!

Hab letzten November ein V6 Schlachter gekauft, den Motor zerlegt und revidiert und optimiert!
3.0 Einlasswellen, C20XE Schwungscheibe samt Kupplung!
Mantzel Ansaugbrücke ist noch in Verhandlung, Mantzel will einzeln wegen Minderbestand erstmal nicht verkaufen, wollen sich aber melden 👍
Stoßdämpfer liegen schon von Bilstein B8 und Kaw Federn(hoffe der kommt tiefer
Felgen Lenzo BRZ in 17 schon drauf!

Hab die Herrentagswoche Urlaub, will wenigstens Motor sowie Wärmetauscher( war keiner drin) einbauen



 Dateiname: IMG_20220716_153404.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  1.6 MB
 Vollbildaufrufe:  18





 Dateiname: IMG_20221112_163547.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  2.53 MB
 Vollbildaufrufe:  6





 Dateiname: IMG_20221112_173225.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  2.6 MB
 Vollbildaufrufe:  3




User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RedBaron-FR
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 14.08.2014
Alter: 63
Beiträge: 18
Danke-Klicks: 3
Wohnort: D-79100
Auto: Opel Calibra X20XEV
Auszeichnungen: 1
Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 766403 Geschrieben: 18.05.2023 - 19:12 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Diesen Service hätte ich mir gerne auch mal von meinem Autohaus gewünscht. Zumal ich da zwischenzeitlich noch ein Astra-Coupe gekauft hatte.
Aber außer einem müden Lächeln des Chefs habe ich da nichts geerntet. Bin seit einigen Jahren schon bei einer freien Werkstatt, die wenigstens häppchenweise die Defekte ausfindig macht und behebt, aber das zu meiner vollsten Zufriedenheit.
Immerhin marschiert mein Schätzchen aber wieder, nachdem er nach der Winterpause nicht mehr laufen wollte, wegen einer kaputten Zündspule.
Aber gegen eine volle Restaurierung würde ich nichts einwenden, damit ich auch mal wieder Urlaubstouren nach Bayern oder Südtirol wagen könnte.



 Dateiname: 20220423_152027.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  4.07 MB
 Vollbildaufrufe:  1





_________________
Grüße aus dem Breisgau
Andreas

Calibra 16V-Ecotec seit März 1995
(seit 2008 Saisonfahrzeug)
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
2 Danke-Klicks für diesen Beitrag
Matthias85
C-T Meister
C-T Meister
Themenstarter
Dabei seit: 04.01.2013
Alter: 39
Beiträge: 363
Danke-Klicks: 12
Wohnort: D-17153 Jürgenstorf
Auto: Opel Calibra C20ne
Beitrag: 766408 Geschrieben: 20.05.2023 - 00:07 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

RedBaron-FR hat folgendes geschrieben:
Diesen Service hätte ich mir gerne auch mal von meinem Autohaus gewünscht. Zumal ich da zwischenzeitlich noch ein Astra-Coupe gekauft hatte.
Aber außer einem müden Lächeln des Chefs habe ich da nichts geerntet. Bin seit einigen Jahren schon bei einer freien Werkstatt, die wenigstens häppchenweise die Defekte ausfindig macht und behebt, aber das zu meiner vollsten Zufriedenheit.
Immerhin marschiert mein Schätzchen aber wieder, nachdem er nach der Winterpause nicht mehr laufen wollte, wegen einer kaputten Zündspule.
Aber gegen eine volle Restaurierung würde ich nichts einwenden, damit ich auch mal wieder Urlaubstouren nach Bayern oder Südtirol wagen könnte.


Naja, ich war bei Opel in Neubrandenburg ja nur Teilekäufer für meine alten Opels(solange es noch Teile gab 😃).
An den Calibra kam ich ja nur durch mein Kumpel der dort im Lager gearbeitet hat und mich fragte ob ich den kaufen will, da das Autohaus verkauft wird und er ja wusste das ich mich geärgert hatte mein an Ihn verkauft zu haben ( rückt den nicht mehr raus 🤣).
Bin zufrieden mit dem Kauf und nen guter Ersatz, nur muss ich den noch auf die Straße bringen! Wollte die Woche eigentlich alles fertig haben, C20ne ist zwar raus, Motorraum gereinigt, aber C25xe kam ins stocken, ein Ventildeckel ist gerissen und jetzt muss ich Ersatz suchen! Dann zickte noch mein Kadett rum( elektrik wollte nicht mehr und ein Tag später lief er wieder und ich weiß nicht warum 🤣) und wieder 2 Tage verloren und schwupps Urlaub wieder rum🥴. Derzeit viel zu tun bei der Bundeswehr ( Ausbildung Ukrainer, Übung...), wieder nur Wochenendarbeit!



 Dateiname: IMG_20190701_145614_edit_125951760339113.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  4.06 MB
 Vollbildaufrufe:  3




User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Danyskyline
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 15.11.2020
Beiträge: 37
Danke-Klicks: 6
Wohnort: D-17033 Neubrandenburg
Auto: Opel Calibra Cliff-Edition X20XEV
Beitrag: 766410 Geschrieben: 20.05.2023 - 19:20 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ich lasse mittlerweile auch alles in freien Werkstätten machen und bin bisher immer gut bedient worden. Dazu hab ich einen extrem fähigen Karosseriebauer der sich um alles andere kümmert.
Mein Cali ist zwischenzeitlich komplett durchrepariert bzw. ich habe mehr getauscht als eigentlich erforderlich, einfach weil ich sowie in dem Bereich tätig war und um Ruhe zu haben. Und er dankt es mir bei jeder Ausfahrt...
Da bekomme ich das Grinsen gar nicht mehr aus dem Gesicht.

Ich will auch mal weitere Touren mit ihm machen. Ich denke dass ist mittlerweile locker möglich ohne Angst haben zu müssen, dass irgendwas unterwegs passiert. Und der X20XEV ist halt kein Exot, sondern in meinen Augen ein sehr zuverlässiger und guter Motor. Ich mag ihn und finde auch die Leistung in einem Cali absolut ausreichend.



 Dateiname: 20220515_142145.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  2.6 MB
 Vollbildaufrufe:  1





 Dateiname: 20220515_144135.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  2.86 MB
 Vollbildaufrufe:  4





 Dateiname: IMG_20230319_164207.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  3.71 MB
 Vollbildaufrufe:  3





 Dateiname: 20220515_144447.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  2.46 MB
 Vollbildaufrufe:  7




User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Matthias85
C-T Meister
C-T Meister
Themenstarter
Dabei seit: 04.01.2013
Alter: 39
Beiträge: 363
Danke-Klicks: 12
Wohnort: D-17153 Jürgenstorf
Auto: Opel Calibra C20ne
Beitrag: 766411 Geschrieben: 20.05.2023 - 21:48 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Danyskyline hat folgendes geschrieben:
Ich lasse mittlerweile auch alles in freien Werkstätten machen und bin bisher immer gut bedient worden. Dazu hab ich einen extrem fähigen Karosseriebauer der sich um alles andere kümmert.
Mein Cali ist zwischenzeitlich komplett durchrepariert bzw. ich habe mehr getauscht als eigentlich erforderlich, einfach weil ich sowie in dem Bereich tätig war und um Ruhe zu haben. Und er dankt es mir bei jeder Ausfahrt...
Da bekomme ich das Grinsen gar nicht mehr aus dem Gesicht.

Ich will auch mal weitere Touren mit ihm machen. Ich denke dass ist mittlerweile locker möglich ohne Angst haben zu müssen, dass irgendwas unterwegs passiert. Und der X20XEV ist halt kein Exot, sondern in meinen Augen ein sehr zuverlässiger und guter Motor. Ich mag ihn und finde auch die Leistung in einem Cali absolut ausreichend.


Ich hab ja schon paar Calibra gehabt, das die jemals "nicht zuverlässig" waren, wüsste ich nicht! Solange der Motor gesund ist, brauch man keine Angst haben. Selbst mit mein Kadett fahr ich bis nach Bayern ohne Vorbereitung 😃.
Problematisch bei Autos der 90er ist nur diese Conlog wwgfabrsperre, sofort immer raus damit🤣

PS: Schicker Calibra, noch nie in Nb gesehen 😃
Ich schraube nur selbst an meine Autos, das Hobby lohnt sich sonst einfach nicht (Hobby muss günstig sein). Mein Kumpel in der Halle schraubt ja auch und wir bekommen alles hin und helfen uns gegenseitig 👍
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Matthias85
C-T Meister
C-T Meister
Themenstarter
Dabei seit: 04.01.2013
Alter: 39
Beiträge: 363
Danke-Klicks: 12
Wohnort: D-17153 Jürgenstorf
Auto: Opel Calibra C20ne
Beitrag: 766600 Geschrieben: 18.06.2023 - 19:18 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo,

es gibt mal wieder ein kleinen Fortschritt, hatte etwas Zeit in den letzten Tagen und hab es endlich geschafft den Motor fertigzustellen und grob eingebaut👍

Wenn ich wieder mal frei oder Urlaub habe geht es weiter, alles zusammen stecken sowie Fahrwerk und v6 Bremsen verbauen.

Fahre den V6 mit dem originalen F16 Getriebe vom NE( ja es hält, so auch bei nen bekannten im Kadett V6 verbaut)
Hatte dazu nur 2,5cm breite Versatzhülsen für Motorhalter und Antriebswelle angefertigt 👍 Schwungscheibe und Kupplung vom c20xe

Dann bin ich durch und der TÜV kann mit Vollgutachten für den Brief kommen 😊


Gruss

Matthias



 Dateiname: IMG_20230615_130558.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  2.41 MB
 Vollbildaufrufe:  4




User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen




© 2002-2024 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung
Design by Matze & Mario-A - Hosted @ Falkenseer.NET

Seite generiert in 0.072 Sekunden

Wir hatten 421091594 Seitenklicks/Aufrufe seit unserem offiziellem Start am 10.05.2002