Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 21612 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 0
Gäste Online: 13
Insgesamt: 13 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Ventilschaden?

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Motor
AutorNachricht
Matze
C-T Chef
C-T Chef

Dabei seit: 11.05.2002
Alter: 41
Beiträge: 7129
Danke-Klicks: 209
Wohnort: D-14612 Falkensee
Auto: 2x Opel Calibra C20NE & X20XEV
Auszeichnungen: 2
Pokalgewinner (Anzahl: 2)
Beitrag: 558688 Geschrieben: 31.10.2010 - 21:19 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Danke, dass du die Lösung gepostet hast. Das ehrt dich und erfreut andere, die evtl. selbiges haben.

_________________
Mit freundlicher Lichthupe
Matze



>Do-It-Yourself< || >Kaufberatung<
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 24.08.2005
Beiträge: 6745
Danke-Klicks: 101
Wohnort: D-Panketal
Auto: Opel Calibra i500 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 4
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 558750 Geschrieben: 01.11.2010 - 13:25 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hi!
Wer kommt denn auf sowas als Fehlerquelle izzy.gif . Immerhin haste den Problemherd beseitigt.

Mit diesen grünlichen Ablagerungen von Seite 1 hat sich nix weiter ergeben, ne?

Grüße, T

_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
metalgearsolid
C-T Experte
C-T Experte

Themenstarter
Dabei seit: 13.08.2008
Beiträge: 577
Danke-Klicks: 12
Wohnort: A-2100
Auto: Opel Calibra/Insignia X20XEV/A16LET
Auszeichnungen: 2
Spende (Anzahl: 1) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 558803 Geschrieben: 01.11.2010 - 19:29 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hy,
Einer der besten Opel-Mechaniker der Welt kommt auf sowas drauf xD

Nein, selbst mein Retter hat diese Ablagerungen als nicht kritisch eingestuft. Kommen wahrscheinlich von der kaputt gewesenen Kopfdichtung. Hätte man zwar beim Tausch der Dichtung reinigen können aber was solls ...(=

lg Martin
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
metalgearsolid
C-T Experte
C-T Experte

Themenstarter
Dabei seit: 13.08.2008
Beiträge: 577
Danke-Klicks: 12
Wohnort: A-2100
Auto: Opel Calibra/Insignia X20XEV/A16LET
Auszeichnungen: 2
Spende (Anzahl: 1) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 685311 Geschrieben: 24.05.2013 - 19:10 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hier die Bilder nun auf CT gespeichert für die Nachwelt.



 Dateiname: defekteschraube.jpg
 Beschreibung:
Defekte Schraube
 Dateigröße:  3.66 MB
 Vollbildaufrufe:  4





 Dateiname: kuehlmittelbruecke_395.jpg
 Beschreibung:
Kühlmittelbrücke
 Dateigröße:  242.95 KB
 Vollbildaufrufe:  14





_________________
lg Martin
___________________________
Meine X20XEV Totalrevision in der Galerie >>KLICK<<
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
scholly
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 19.07.2017
Beiträge: 3


Beitrag: 741318 Geschrieben: 19.07.2017 - 20:38 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

[quote="metalgearsolid"]
metalgearsolid hat folgendes geschrieben:
PROBLEM GELÖST!!!!!!!!!!!!

Nach langer langer erfolgloser Suche meinerseits hat mein Mechaniker die Ursache des Pfeifgeräusches innerhalb ein paar Stunden gefunden!

Schuld war die markierte Schraube auf dem Bild:
*link tot*

Hatte so gut wie keine Gewindegänge mehr und war somit locker...

Danke trotzdem für eure Mühe! lg Martin





Hallo

Sorry , wenn ich so nen altes Thema wieder hoch hole ...
Ich habe auch dieses "Pfeifen " .
Bei mir ist die besagte Schraube aber noch recht fest - will heissen das ich die mal versucht habe nachzuziehen , aber sie bewegte sich kein bischen .
Ist sie trotzdem kaputt ?
Und wie heisst das Teil welches sie ja wohl "festhalten" soll ?
Vielen Dank für eure antworten .
Gruss
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
metalgearsolid
C-T Experte
C-T Experte

Themenstarter
Dabei seit: 13.08.2008
Beiträge: 577
Danke-Klicks: 12
Wohnort: A-2100
Auto: Opel Calibra/Insignia X20XEV/A16LET
Auszeichnungen: 2
Spende (Anzahl: 1) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 741366 Geschrieben: 21.07.2017 - 09:25 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Das Teil nennt sich Kühlmittelbrücke.

Es muss nicht zwingend diese Schraube kaputt sein. Bau das Ding komplett ab und checke es auf Haarrisse oder sonstige Schäden ( z.B. Undichtigkeit, defekte Dichtung).

Das laute Pfeifen wird durch den (Teil)-Abgasstrom verursacht.

_________________
lg Martin
___________________________
Meine X20XEV Totalrevision in der Galerie >>KLICK<<
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
scholly
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 19.07.2017
Beiträge: 3


Beitrag: 741502 Geschrieben: 27.07.2017 - 20:59 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Guten Abend

Habe mir eine passende Dichtung besorgt und selbige eingebaut.
Und siehe da...mein Calli pfeift nicht mehr .
Vielen Dank !!!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
de Ric
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 30.05.2006
Alter: 51
Beiträge: 2157
Danke-Klicks: 41
Wohnort: D-55291
Auto: OPEL, VW, Ford 5x CALIBRA, Golf 6, Edge 3x X20XEV, 1x C20NE, 1x C25XE 1,4, 2,0 BiTurbo
Beitrag: 762593 Geschrieben: 04.10.2021 - 14:19 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Der Mann war und ist wirklich ein großer weiser Mann!!! Das selbe in grün....na ja in der Schraube!!!



 Dateiname: 20211004_141656_673.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  356.33 KB
 Vollbildaufrufe:  3





_________________
Bitte nur Anrufe. Telefonnummer im Video. Es geht einfach nicht mehr alle Anfragen via Nachrichten zu beantworten!!! Dankeschön!!!

Danke für dein Eintrag: http://www.guestbook-free.com/books3/deric/

Ich stelle uns vor: https://www.youtube.com/watch?v=zP4M0OEJkzc

Die Flyings: https://www.youtube.com/watch?v=PSb9pRr3suA
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by © Calibra-Team.de
Motor des Forums © phpbb unter GNU GPL Lizenz



© 2002-2021 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung
Design by Matze & Mario-A - Hosted @ Falkenseer.NET

Seite generiert in 0.049 Sekunden

Wir hatten 368912296 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002