Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26370 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 3

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 1
Gäste Online: 12
Insgesamt: 13 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Schlimmes Geräusch am Motor irgendwo bei der LiMa

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Motor
AutorNachricht
FolkA
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 18.06.2012
Beiträge: 57
Danke-Klicks: 1
Wohnort: D-53881
Auto: Opel Calibra X20XEV
Beitrag: 751839 Geschrieben: 24.05.2019 - 21:01 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo zusammen,
habe ein schreckliches Fiepsen im Motorraum...
Ist nicht jeden Tag, und wenn man was mehr Gas gibt, verschwindet s so lange (um danach wieder da zu sein).
https://youtu.be/ZZRwE71coCc so hört es sich im Innenraum an
https://youtu.be/PU_pSoQ5liw so im Motorraum.

Ich habe die Lima getauscht, ohne Erfolg

Hatte das schon mal jemand?
Wäre sehr froh, wenn mir jemand helfen könnte


Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!
Volker
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


DerMax1993
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 19.09.2016
Beiträge: 80
Danke-Klicks: 4
Wohnort: D-97723
Beitrag: 751841 Geschrieben: 25.05.2019 - 01:40 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Bevor ich teile tausche würde ich erstmal den KR abnehmen und laufen lassen. Wenn es was im Riementrieb ist ist es dann ruhig.
Dann alle Lager checken. Irgendeines wird ausgeleiert sein.
Falls es immer noch quietscht wird es spannend hammer.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Xray
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 24.09.2006
Beiträge: 584


Auto: Calibra Cliff
Beitrag: 751843 Geschrieben: 25.05.2019 - 09:17 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

DerMax1993 hat folgendes geschrieben:
Bevor ich teile tausche würde ich erstmal den KR abnehmen und laufen lassen. Wenn es was im Riementrieb ist ist es dann ruhig.
Dann alle Lager checken. Irgendeines wird ausgeleiert sein.
Falls es immer noch quietscht wird es spannend hammer.gif


Ganz genau, evtl. ist die Spannrolle oder ähnliches für das Geräusch verantwortlich.

_________________
www.auto-service-schaefer.de

Opel Hisorie:

2003-2006 Astra F Caravan Sport
2006-2006 Kadett C Coupe
2006-heute Calibra Cliff Saison 04-09
2007-2008 Astra F CC
2010-2012 Astra F CC
2012-2013 Vectra C GTS Sport
2014-2015 Astra J Sport
2015-2015 Astra J Energy
2015-2016 Insignia A Cosmo
2016-2017 Corsa E Color Edition
2017-2017……… Astra K Dynamic
2018.................Astra K Sports Tourer
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FolkA
C-T Kenner
C-T Kenner

Themenstarter
Dabei seit: 18.06.2012
Beiträge: 57
Danke-Klicks: 1
Wohnort: D-53881
Auto: Opel Calibra X20XEV
Beitrag: 751845 Geschrieben: 25.05.2019 - 17:32 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Also die Spannrolle ist es auch nicht. Den Riemen abzunehmen könnte ich mal versuchen, aber wenn es nicht da ist, ist für mich auch dann nicht sicher gruebeln.gif
Glaube langsam, dass es mit der Einspritzung zu tun hat mhh.gif
Wenn ich den Motor abstelle 'läuft' das Fiepsen noch ca 2 Sekunden nach
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DerMax1993
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 19.09.2016
Beiträge: 80
Danke-Klicks: 4
Wohnort: D-97723
Beitrag: 751867 Geschrieben: 26.05.2019 - 01:18 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Wenn es deratig nachläuft, dann kann es nicht aus dem Riementrieb kommen.
Ich würde dann mal die anderen Komponenten in der Nähe checken.
Benzindruckregler und Leerlaufsteller sind beide in dem Eck.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
inCorso
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 23.11.2017
Beiträge: 66
Danke-Klicks: 2

Auto: Calibra Keke Rosberg Edition C20NE
Beitrag: 751869 Geschrieben: 26.05.2019 - 10:44 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hatte ich mal beim Vectra Erfolg: Direkt an bestimmte Bauteile das Ohr halten. Auch über einen Schraubenzieher.
Natürlich nicht an drehenden Teilen biggrin.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stego
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 30.08.2015
Alter: 35
Beiträge: 686
Danke-Klicks: 73
Wohnort: D-01454 Radeberg
Auto: Opel Calibra 4x4 V6 Automatik X30XE
Beitrag: 751877 Geschrieben: 26.05.2019 - 12:14 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

inCorso hat folgendes geschrieben:
Hatte ich mal beim Vectra Erfolg: Direkt an bestimmte Bauteile das Ohr halten. Auch über einen Schraubenzieher.
Natürlich nicht an drehenden Teilen biggrin.gif



warum nicht? das ding heißt doch offiziell auch schraubendreher... LOL.gif

mein tip wäre die unterdruckverschlauchung - entweder richtung druckspeicher unter der regenwasserabdeckung oder im bereich des schaltsaugrohres (wenner eins hat) - eventuell ist ja auch die drosselklappenfußdichtung defekt

_________________
Opel ist wie LEGO - irgendwie passt's immer...
mein Zündfunkenvorspeicher is voll - kann mir jemand sagen, wo ich den entsorge und nen neuen bekomme?
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
adriano
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 30.12.2011
Beiträge: 678
Danke-Klicks: 11
Wohnort: D-Berlin
Auto: Opel Calibra Cliff Edition X20XEV
Beitrag: 751899 Geschrieben: 27.05.2019 - 17:54 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Nimm mal im Leerlauf den 710er Deckel ab.

Wenn das Geräusch dann verschwindet ist deine KGE verstopft.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kadetta
C-T Lehrling
C-T Lehrling
Dabei seit: 02.09.2013
Alter: 59
Beiträge: 16
Danke-Klicks: 1
Wohnort: D-45529
Auto: Opel Calibra X20XEV
Beitrag: 751902 Geschrieben: 27.05.2019 - 20:49 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Moin, sind die Schrauben vom Leerlaufsteller angezogen oder lose, bei meinem war vor Jahren das Gewinde von einer Schraube platt, hörte sich fast genauso an.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2019 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.040 Sekunden

Wir hatten 342363852 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002