Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26469 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 1
Gäste Online: 25
Insgesamt: 26 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Wir auf Facebook
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Fußraum-Resto ála Generation_V6

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Restaurierungen / Neuaufbau
AutorNachricht
TheKomische
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 03.12.2007
Beiträge: 3373
Danke-Klicks: 8
Wohnort: D-67727 Lohnsfeld
Auto: OPEL Calibra X30XE
Auszeichnungen: 1
ECD 2013 Support (Anzahl: 1)
Beitrag: 669479 Geschrieben: 18.12.2012 - 23:34 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Keke0073 hat folgendes geschrieben:
mal dumm gefragt :

hast du bei der Tür das Blech rausgetrennt wiejetzt1.gif wiejetzt1.gif wiejetzt1.gif wiejetzt1.gif wiejetzt1.gif wiejetzt1.gif



Jop,
Innenhaut rausgeflext, Fensterhebermechanismus, Kabelbaum. gruebeln.gif
Einzige was noch drin ist, ist diese Strebe da. Wird die Makrolon Geschichte gescheit geführt.

Beifahrertür ist eine von nem 89er oder 90er Calibra, ohne Aufprallschutz.
Noch leichter izzy.gif ... Sobald ich den Käfig erweitert habe mit doppelten Aufprallschutz mit Knotenblech, werd ich auf GFK oder CFK Türen umsteigen kaffeetrinker.gif

Bin auch am Überlegen die Reserveradmulde rauszuholen biggrin.gif

Will es so leicht haben, wie nur möglich hammer.gif



MfG
TheKomische
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


Silverspeed
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 24.01.2007
Beiträge: 626
Danke-Klicks: 3

Auto: Opel Calibra Turbo c20let
Beitrag: 669487 Geschrieben: 19.12.2012 - 06:29 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Die Dichtmasse muss man hinten mit sehr viel Mühe rausmachen,wenn man aber Rost sucht,ist das genau die Stelle die am meisten Rost beherrbergt!

Selbst wenn man da nirgends Rost sieht,dieser bildet sich einfach zwischen diesen beiden Blechen!

Wenn du alles so Gründlich machst,dann würde ich mir die Arbeit machen,bzw mach unten die nahtstelle bei der Gurtaufnahme auf und oben in Höhe vom Stossdämpfer,wenn da nirgends Rost ist,dann lass es so.

Die Probleme kommen halt über die Jahre hinweg,ein für mich ausschlagebendes Problem:

Es Regnet,die Leute machen die Heckklappe sofort komplett auf,Wasser läufte genau auf die Seiten im Kofferraum zum teil rein,aufgrund des Dichtmittels kommt das Wasser nicht weg....

Das ist aber nur eine der Vermutung meinerseits und ich habe ne menge Calis an dieser Stelle geöffnet.

Ansonsten ist das eine super sache die du machst,auch wenn ich den "Sinn" nicht so 100% verstehe zwinkern.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
generation_v6
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Themenstarter
Dabei seit: 23.06.2008
Alter: 35
Beiträge: 1122
Danke-Klicks: 69
Wohnort: D-08340 Schwarzenberg

Auszeichnungen: 3
ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Ex-Dauerauftrag (Anzahl: 1) Pokalgewinner (Anzahl: 1)
Beitrag: 669503 Geschrieben: 19.12.2012 - 10:47 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass du mich damit angesprochen hast. laecheln.gif

Silverspeed hat folgendes geschrieben:

Wenn du alles so Gründlich machst,dann würde ich mir die Arbeit machen,bzw mach unten die nahtstelle bei der Gurtaufnahme auf und oben in Höhe vom Stossdämpfer,wenn da nirgends Rost ist,dann lass es so.

Okay, mit was entferne ich die am besten? Selbst mit dem Winkelschaber von Hazet wehrt die sich wehement...
Silverspeed hat folgendes geschrieben:
Ansonsten ist das eine super sache die du machst,auch wenn ich den "Sinn" nicht so 100% verstehe zwinkern.gif

Ich guck bissl nach Rost. Und wenn keiner da ist, freu ich mich. Und wenn welcher da ist freu ich mich auch, denn dann kann ich was dagegen tun. Außerdem lerne ich dabei meinen Cali und seinen Aufbau noch besser kennen, lerne handwerklich bissl was dazu und habe hoffentlich am Schluss ein ruiges gewissen, dass bestmögliche (für diesen Bereich) getan zu haben, um meinen Cali noch lange zu erhalten. laecheln.gif


Zuletzt bearbeitet von generation_v6 am 19.12.2012 - 11:06, insgesamt 1-mal bearbeitet
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheKomische
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 03.12.2007
Beiträge: 3373
Danke-Klicks: 8
Wohnort: D-67727 Lohnsfeld
Auto: OPEL Calibra X30XE
Auszeichnungen: 1
ECD 2013 Support (Anzahl: 1)
Beitrag: 669505 Geschrieben: 19.12.2012 - 11:02 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Sers,

klebste eigentlich wieder Bitume drauf?
Grad ohne wird das an manchen Stellen recht schnell warm, bzw. heiß.
Und Geräuschmäßig fast schon eine Zumutung. Bei mir hört man jedes Steinchen was gegen den Unterboden fliegt.
Geh davon aus, das du deinen Calibra nicht als reines Spaßgerät nutzen willst.

MfG
TheKomische
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
generation_v6
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Themenstarter
Dabei seit: 23.06.2008
Alter: 35
Beiträge: 1122
Danke-Klicks: 69
Wohnort: D-08340 Schwarzenberg

Auszeichnungen: 3
ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Ex-Dauerauftrag (Anzahl: 1) Pokalgewinner (Anzahl: 1)
Beitrag: 669506 Geschrieben: 19.12.2012 - 11:05 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

@Micha:

generation_v6 hat folgendes geschrieben:
(...) Abschließend werden aus dem Car/Hifi Bereich bekannte Alubutylmatten verlegt. Dann wieder die Schaumstoffmatten drüber, Teppich drauf, fertig. Also nix mit Gewichtsersparnis, vielmehr mit Restauration und Perfektion des Komforts... ^^ (...)


zwinkern.gif biggrin.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BlackLight
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 27.02.2011
Alter: 31
Beiträge: 871
Danke-Klicks: 28
Wohnort: D-09123 Chemnitz
Beitrag: 669511 Geschrieben: 19.12.2012 - 12:12 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

generation_v6 hat folgendes geschrieben:
Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass du mich damit angesprochen hast. laecheln.gif

Silverspeed hat folgendes geschrieben:

Wenn du alles so Gründlich machst,dann würde ich mir die Arbeit machen,bzw mach unten die nahtstelle bei der Gurtaufnahme auf und oben in Höhe vom Stossdämpfer,wenn da nirgends Rost ist,dann lass es so.

Okay, mit was entferne ich die am besten? Selbst mit dem Winkelschaber von Hazet wehrt die sich wehement...
Silverspeed hat folgendes geschrieben:
Ansonsten ist das eine super sache die du machst,auch wenn ich den "Sinn" nicht so 100% verstehe zwinkern.gif

Ich guck bissl nach Rost. Und wenn keiner da ist, freu ich mich. Und wenn welcher da ist freu ich mich auch, denn dann kann ich was dagegen tun. Außerdem lerne ich dabei meinen Cali und seinen Aufbau noch besser kennen, lerne handwerklich bissl was dazu und habe hoffentlich am Schluss ein ruiges gewissen, dass bestmögliche (für diesen Bereich) getan zu haben, um meinen Cali noch lange zu erhalten. laecheln.gif



hendrik du fasst es kurz und knapp zusammen.klasse aussage!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Needles
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 15.06.2010
Alter: 34
Beiträge: 3333
Danke-Klicks: 28
Wohnort: D-44379 Dortmund
Auto: Opel Calibra C20NE
Beitrag: 669525 Geschrieben: 19.12.2012 - 15:57 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

warum hab ich keine bitumenmatte im kofferraum? hatte nur eine unterm reserverad, die natürlich wegging biggrin.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Matze_1990
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 08.12.2010
Beiträge: 755
Danke-Klicks: 8

Auto: Calibra 4x4 Turbo / Calibra 16 V C20XE / Vectra A / Manta B Targa & Astra F
Beitrag: 669956 Geschrieben: 23.12.2012 - 18:04 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Es gibt so Filzmatten die man reinlegen kann, die dämmen auch und man kann sie einfach wieder rausnehmen wenn man was nachschauen will zwinkern.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheKomische
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 03.12.2007
Beiträge: 3373
Danke-Klicks: 8
Wohnort: D-67727 Lohnsfeld
Auto: OPEL Calibra X30XE
Auszeichnungen: 1
ECD 2013 Support (Anzahl: 1)
Beitrag: 669957 Geschrieben: 23.12.2012 - 18:09 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Needles hat folgendes geschrieben:
warum hab ich keine bitumenmatte im kofferraum? hatte nur eine unterm reserverad, die natürlich wegging biggrin.gif


Das glaub Bj abhängig.
Kollege hatte einen 91er und auch keine.

MfG
TheKomische
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Needles
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 15.06.2010
Alter: 34
Beiträge: 3333
Danke-Klicks: 28
Wohnort: D-44379 Dortmund
Auto: Opel Calibra C20NE
Beitrag: 669965 Geschrieben: 23.12.2012 - 18:53 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

brauche auch keine matten, will ja nen bisschen was hören von der strasse...solange es nich so schlimm is wie die probefahrt ohne hintere seitenverkleidung biggrin.gif

alles schick novaschwarz bei mir im kofferraum und auch keine dichtmasse die wegplatzen könnte biggrin.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
generation_v6
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Themenstarter
Dabei seit: 23.06.2008
Alter: 35
Beiträge: 1122
Danke-Klicks: 69
Wohnort: D-08340 Schwarzenberg

Auszeichnungen: 3
ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Ex-Dauerauftrag (Anzahl: 1) Pokalgewinner (Anzahl: 1)
Beitrag: 670365 Geschrieben: 27.12.2012 - 21:37 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

ist natürlich wieder verdammt ärgerlich, dass die Seite bilderupload offensichtlich nicht mehr existiert... traurig.gif
Ich kümmer mich bei Gelegenheit drum, dass man auch wieder Bilder sieht... ^^
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Silverspeed
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 24.01.2007
Beiträge: 626
Danke-Klicks: 3

Auto: Opel Calibra Turbo c20let
Beitrag: 670367 Geschrieben: 27.12.2012 - 21:51 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Also ich habe das in der Regel mit viel werkzeug gemacht,zum Öffnen sollte dir Cuttermesser und nen Schraubenzieher reichen,wenn du dann nen kleines loch,angefangen in der Ecke,kannst das mit Schraubenzieher und Finger stück für stück abziehen.

Ist eine sehr sehr Mühevolle Arbeit,doch am Ende hast was davon!Wichtig wäre es nur an den Entsprechenden Stellen reinzuschauen!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
generation_v6
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Themenstarter
Dabei seit: 23.06.2008
Alter: 35
Beiträge: 1122
Danke-Klicks: 69
Wohnort: D-08340 Schwarzenberg

Auszeichnungen: 3
ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Ex-Dauerauftrag (Anzahl: 1) Pokalgewinner (Anzahl: 1)
Beitrag: 670370 Geschrieben: 27.12.2012 - 22:01 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ja, die Matten hab ich jetzt ale raus (könnte man gut sehen, wenn die Bilder in meinem ersten Post funzen würden... ^^).

Hier sieht mans aber derweil auch: KLICK MICH!

^^
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheKomische
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 03.12.2007
Beiträge: 3373
Danke-Klicks: 8
Wohnort: D-67727 Lohnsfeld
Auto: OPEL Calibra X30XE
Auszeichnungen: 1
ECD 2013 Support (Anzahl: 1)
Beitrag: 670392 Geschrieben: 28.12.2012 - 02:12 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Silverspeed hat folgendes geschrieben:
Also ich habe das in der Regel mit viel werkzeug gemacht,zum Öffnen sollte dir Cuttermesser und nen Schraubenzieher reichen,wenn du dann nen kleines loch,angefangen in der Ecke,kannst das mit Schraubenzieher und Finger stück für stück abziehen.

Ist eine sehr sehr Mühevolle Arbeit,doch am Ende hast was davon!Wichtig wäre es nur an den Entsprechenden Stellen reinzuschauen!


Ohne Heißluftfön?
Na dann viel Spaß hammer.gif izzy.gif wand.gif

@generation_v6:
Uppse doch auf fratzenbuch oder bei http://www.bilder-hochladen.net/.


MfG
TheKomische
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
generation_v6
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Themenstarter
Dabei seit: 23.06.2008
Alter: 35
Beiträge: 1122
Danke-Klicks: 69
Wohnort: D-08340 Schwarzenberg

Auszeichnungen: 3
ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Ex-Dauerauftrag (Anzahl: 1) Pokalgewinner (Anzahl: 1)
Beitrag: 671113 Geschrieben: 04.01.2013 - 16:53 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top


So, nu sieht man die Fotos, welche per Bilder upload hochgeladen worden nicht mehr und editieren kann ich den Post auch nicht mehr...

Hier nochmal die Fotos


Auseinanderrupfen:


image image image image


Zustand Blech anschauen:


image image image image


Raus mit den Matten / der Winkelschaber von Hazet:


image
image image image
image image image image


Rost angucken:


image


Teerreste entfernen:


image image image image image image image


Rost schleifen und Pelox drauf:


image image image image



to be continued......
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by © Calibra-Team.de
Motor des Forums © phpbb unter GNU GPL Lizenz



© 2002-2021 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.165 Sekunden

Wir hatten 357723334 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002