Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 22289 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 1

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 1
Gäste Online: 69
Insgesamt: 70 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Anzeige/Werbung

Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
XotiX-Team.de
Opelwerkzeug.de

  Wir auf Facebook
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Suche nahezu originalen Calibra

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Suche...
AutorNachricht
Blatzi
C-T Meister
C-T Meister
Dabei seit: 23.01.2008
Alter: 38
Beiträge: 473
Danke-Klicks: 3
Wohnort: D-96179 Rattelsdorf
Auto: OPEL / OPEL Calibra/ Calibra c20let / c25xe
Beitrag: 766711 Geschrieben: 04.07.2023 - 21:44 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hi leutz
Ich bin auf der Suche nach einem nahezu originalen Calibra. (Fahrwerk, Felgen, Auspuff, dezent halt, ist ok) Vielleicht ist ja jemand dabei der seinen verkaufen will oder kennt jemanden der einen verkaufen will und in liebevolle Hände geben will.
Er fühlt sich auch nicht allein. Turbo ist schon in meinem Besitz

Bevorzugt v6
Bitte kein Grau, Silber oder Novaschwarz.

C20XE
Ebenfalls kein Grau, Silber oder Novaschwarz.

X20XEV
Bitte nur Last Edition oder Cliff
Bevorzugt in den Farben
Karibikblau
Magneticblau
Rot

Keine 8Ventiler. Hatte ich 2 und war sehr zufrieden, dennoch solls mehr Bums sein.

Keine Cabrios, sydneys, Cantanos, mattigs oder wie se alle heißen.

Bitte eine Grund solide Basis. Nahezu kein Rost. Vorallem nicht an Radläufen, Heckblech oder Schweller. Nicht unbedingt über 200.000km auf der Uhr. Technisch natürlich einwandfrei.

Selbstverständlich schwer zu finden. Das ist klar. Aber wenn nicht hier, wo dann 😜. Ebenfalls ist mir klar das man hierzu in die Tasche greifen muss, was ich auch bereit wäre zu tun.
Klar kann es bis zu 10.000 sein. Obendrüber sollte dann aber auch wirklich alles passen.

Bin aus 96179. Um so näher umso besser natürlich.

Fühlt ihr euch angesprochen. Dann gerne ankommen 😜😂

Gerne per pn.

Liebe Grüße blatzi
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


Blatzi
C-T Meister
C-T Meister
Themenstarter
Dabei seit: 23.01.2008
Alter: 38
Beiträge: 473
Danke-Klicks: 3
Wohnort: D-96179 Rattelsdorf
Auto: OPEL / OPEL Calibra/ Calibra c20let / c25xe
Beitrag: 767070 Geschrieben: 09.08.2023 - 13:43 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Erledigt...
Nachdem ich diesen Post geschrieben habe, dauerte es ca eine Woche und ich hatte Post in meinen privaten Nachrichten.
Umfangreich beschrieben bot er mir seinen Calibra an, welchen er öfter überlegt hat zu verkaufen.
Mir gefiel das ganze wie es sich gelesen hat vom beschriebenen Zustand und schnell tauschten wir Handy Nummern.
Ich bat um mehr Bilder und ein/zwei Tage hatte ich sage und schreibe über 70 Bilder. Unter anderem dabei. ALLE Problemstellen die ein calibra so hat.
Ebenfalls gefielen mir auch diese Bilder und waren dazu geneigt einen Termin zu vereinbaren nach seinen Urlaub.
Gestern war es dann soweit. Wir hatten den Termin.
Ich einen Kumpel gepackt und die über 300 km zu ihm gefahren.
Nett von ihm und seiner ganzen Familie wurden wir empfangen.
In der Summe.. Auto angeschaut, nichts verheimlicht, alle zuvor geschickten Bilder waren brandaktuell und entsprachen der Wahrheit, Probefahrt Tippi toppi.
Ohne nachzuverhandeln schlossen wir das Geschäft. Mit dem Anliegen des Verkäufers ihm das Versprechen zu geben das ich beim 10jahrigen calitreffen wo er unter anderem ausrichtet wurde per Abschiedshandschlag das Geschäft nun abgeschlossen...

Erwähnenswerte Geschichte noch.

5km und insgesamt 15 km fahrt Richtung Heimat. Motorleuchte. Stottern. Aus 😭
Autobahn Baustelle, einspurig, ganzen Verkehr lahm gelegt 🙈
3 Leute kamen zur Hilfe und schoben mich in die bucht das der Verkehr weiter gehen konnte.
An dieser Stelle will ich erwähnen das ich dem Verkäufer zu keinster Zeit einen Vorwurf gemacht habe... Ihm war es selbst sehr peinlich.
Ich den Verkäufer angerufen, ohne zu zögern, Diagnose vermutet und er kam sofort nochmal zu Hilfe.
Er dachte benzinpumpenrelais.
Er kam mir zu Hilfe, im Gepäck einen weiteren cali Liebhaber, der sich als etapliertes Mitglied dieses forum entpuppte.
Relais getauscht und zur sichheit wurde mir angeboten zu deren Schrauber Halle zu fahren um den Fehler auszulesen. Ebenfalls war es als zusätzliche Probefahrt gedacht.
Hälfte der Fahrt.
Wieder Motorleuchte. Stottern. Ich Handzeichen gegeben. Nächster Feldweg wurde angehalten.
Motorhaube auf. Gekonnte Blicke, gekonnte Griffe.
Da war er. Der vermutliche Fehler.
Der Stecker der zum luftmassenmesser führte hatte an einem von den viet "stiften" flugrost angesetzt. Wahrscheinlich die zu wenig genutzten Fahrten des calibras. Frei gekratzt und mit Kabelbinder zur Sicherheit verstärkt lief der Motor wieder rund und es ging weiter in Richtung Halle.
Der Fehler und die Komplikationen kamen nicht mehr.
Dennoch wurde mir ein luftmassenmesser und Werkzeug mitgegeben, falls es doch dieser sein sollte der die Probleme verursacht.
Ende der Geschichte
Kein Problem mehr. Alles lief gut.. 👍

Warum ich die Geschichte und die Geschehnisse mitteilen wollte..

Es gibt doch noch absolut ehrliche kompetente Leute...
Die calibra community immer noch dieselbe hilfsbereite Szene ist...
Ich bin einen absolut geilen calibra reicher
Und vorallem
Möchte ich mich RIESENGROß BEIM VERKÄUFER UND DEM HILFSBEREITEN KOLLEGEN BEDANKEN.

VIELEN HERZLICHEN DANK DAFÜR.

ich weiß echt nicht was ich ohne euch gemacht hätte.

Achja.. Des Rätselslösung....
Der Verkäufer war Rexiz
Der Helfer war calicabrio

Vielen vielen Dank nochmal. Ich hoffe wir sehen uns ab und an und bleiben hin und wieder in Kontakt. Ihr seid menschlich absolute Weltklasse. Das findet man heutzutage eher immer seltener.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rexiz
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 19.07.2009
Alter: 33
Beiträge: 645
Danke-Klicks: 21
Wohnort: D-01454
Auto: Calibra Z20LEH 4x4
Auszeichnungen: 2
ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 767087 Geschrieben: 12.08.2023 - 19:50 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ja , was für ein Tag hammer.gif

Der andere stets immer hilfsbereite Forum-User , ohne den alle Calibras hier in der Gegend nicht das wären, was sie heute sind , heißt Capricali ja.gif ... auch wenn Cabriocali nicht ganz verkehrt ist, denn es wird gerade ein Cabrio gebaut ^^
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Rexiz
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 19.07.2009
Alter: 33
Beiträge: 645
Danke-Klicks: 21
Wohnort: D-01454
Auto: Calibra Z20LEH 4x4
Auszeichnungen: 2
ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 769409 Geschrieben: 09.07.2024 - 22:41 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Zitat:
Mit dem Anliegen des Verkäufers ihm das Versprechen zu geben das ich beim 10jahrigen calitreffen wo er unter anderem ausrichtet wurde per Abschiedshandschlag das Geschäft nun abgeschlossen...


Leider nicht erschienen.
Sehr schade, dass das Wort nicht gehalten wurde. flop.gif

Wünsche dem Auto dennoch unfallfreie Fahrt und viele weitere Jahre . cali_drives.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen




© 2002-2024 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung
Design by Matze & Mario-A - Hosted @ Falkenseer.NET

Seite generiert in 0.041 Sekunden

Wir hatten 430206001 Seitenaufrufe seit unserem offiziellem Start am 10.05.2002