Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 21921 registriert!
Registriert heute: 2
Registriert gestern: 1

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 1
Gäste Online: 9
Insgesamt: 10 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Irmscher Zierleisten Heck Passgenauigkeit

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Radaufhängung / Bremsen
AutorNachricht
Fresh_t
C-T Kenner
C-T Kenner
Dabei seit: 29.01.2004
Beiträge: 175
Danke-Klicks: 18

Beitrag: 765624 Geschrieben: 22.01.2023 - 08:07 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo zusammen

Mir gefällt die Passgenauigkeit der Zierleisten seit Beginn an überhaupt nicht. Das ist richtig bescheuert produziert worden.

In allen Verkaufsprospekten wurde da mit Fotoshop gearbeitet.

Wer kann mir sagen, wie die rechte Leiste am Heck so verlängert werden kann, dass sie dichter an der linken Leiste anliegt?

Durchschneiden und was dazwischen kleben?

Viele Grüße
Thomas
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


Blatzi
C-T Meister
C-T Meister
Dabei seit: 23.01.2008
Alter: 37
Beiträge: 421
Danke-Klicks: 1
Wohnort: D-96169 Lauter
Auto: OPEL / OPEL Calibra/ Calibra c20let / x20xev
Beitrag: 765625 Geschrieben: 22.01.2023 - 12:52 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Fresh_t hat folgendes geschrieben:
Hallo zusammen

Mir gefällt die Passgenauigkeit der Zierleisten seit Beginn an überhaupt nicht. Das ist richtig bescheuert produziert worden.

In allen Verkaufsprospekten wurde da mit Fotoshop gearbeitet.

Wer kann mir sagen, wie die rechte Leiste am Heck so verlängert werden kann, dass sie dichter an der linken Leiste anliegt?

Durchschneiden und was dazwischen kleben?

Viele Grüße
Thomas


Ich bin mir nicht sicher ob du das meinst was ich denke. Aber wenn es am heck sein soll wo sich die beiden leisten treffen?!
Dann schleif das bissl an. Haftvermittler drauf und mit 2k kunstoffmasse auffüllen.. Abschleifen. Dann mit Spachtelmase die feinheiten machen und dann hast einen sauberer Übergang
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 12409
Danke-Klicks: 292
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 1 Calibra, 1 Astra Cabrio, 1 Signum C20LET, Z22SE, Z20NET
Auszeichnungen: 1
Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 765626 Geschrieben: 22.01.2023 - 18:40 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ich denk mal er meint das Nut-Feder-Prinzip in der Mitte, wo die Leisten übereinander liegen. Der "Absatz" ist schon recht groß ja.gif
Die o.g. Idee mit dem Auffüttern der Leiste erscheint mir am wenigsten aufwändig. Wird auch länger halten ggü. Umwelteinflüssen als Durchschneiden und Dazwischenfriemeln.

MfG

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 24.11.2020 Hier klicken!
ECD:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 40
Beiträge: 3939
Danke-Klicks: 378
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg/ Calibra V6 C20NE/ C25XE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 765627 Geschrieben: 22.01.2023 - 19:20 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Wenn der Spalt so groß wie üblich ist, würde ich es so lassen; wenn nicht, dann schau nach, ob es richtig montiert ist.

Die thermische Längenausdehnung macht zwischen leichten Minusgraden und Hochsommer auf die ganze Länge was in der Größenordnung von etwa 10mm aus.
(Den genauen Koeffizient für das Material weiß ich nicht, sollte aber iwo zwischen 80 und 110 liegen)
Der Spalt in der Mitte ist folglich im Winter größer und wenn man es zuspachtelt, könnte ich mir vorstellen,
dass die Spachtel im Winter reißt, bzw. die Leisten sich im Sommer wellen könnten.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Fresh_t
C-T Kenner
C-T Kenner
Themenstarter
Dabei seit: 29.01.2004
Beiträge: 175
Danke-Klicks: 18

Beitrag: 765628 Geschrieben: 22.01.2023 - 21:42 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo!

Danke für die Hinweise. Die Ausdehnung Sommer/Winter erscheint mir auch recht wichtig, wodurch ich auf die Idee kommen bin, die Leiste rechts etwas zu verlängern. Beide fest miteinander zu verbinden würde ich auch eher nicht machen.

Die Leisten sind geklebt, richtig? Erst einmal müsste ich die rechte Leiste ja auch überhaupt demontieren müssen. Geht dies i.d.R. leicht?

Vielen Dank
Thomas
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cliffcali
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 07.03.2004
Beiträge: 1338
Danke-Klicks: 25
Wohnort: D-Bayern/Oberpfalz
Auto: Calibra Cliff Motorsport Edition X20XEV
Auszeichnungen: 2
Pokalgewinner (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 765633 Geschrieben: 23.01.2023 - 17:12 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Fresh_t hat folgendes geschrieben:
Hallo!
Die Leisten sind geklebt, richtig?


Die Leisten an der Heckstoßstange sind mit Metallklammern befestigt. Um die Leisten zu entfernen muss die Stoßstange abmontiert werden.

_________________
Sommer 1990: Schon jetzt bezeichnen es viele als das Auto des Jahrzehnts. Wir nennen es Calibra!

www.calibra.cc/gallery.php?id=1211
Bei calibra.cc Cliff Nr.97
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gago
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 29.11.2017
Beiträge: 78
Danke-Klicks: 7
Wohnort: D-92723 Tännesberg
Auto: Opel Calibra X20XEV
Beitrag: 765634 Geschrieben: 23.01.2023 - 17:32 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

... und sollte die Stoßstange schön öfters lackiert worden sein ergibt sich dadurch auch ein größerer Spalt ...
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by © Calibra-Team.de
Motor des Forums © phpbb unter GNU GPL Lizenz



© 2002-2022 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung
Design by Matze & Mario-A - Hosted @ Falkenseer.NET

Seite generiert in 0.040 Sekunden

Wir hatten 385823133 Seitenklicks/Aufrufe seit unserem offiziellem Start am 10.05.2002