Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26286 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 1

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 0
Gäste Online: 19
Insgesamt: 19 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Kompletter Ausfall des C20XE

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Motor
AutorNachricht
DerMax1993
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 19.09.2016
Beiträge: 190
Danke-Klicks: 18
Wohnort: D-97723
Beitrag: 756616 Geschrieben: 07.05.2020 - 21:21 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallsensor ist eine spezielle Sensortechnologie. In dem Sensor sitzt ein Halbleiterelement das Magnetfeld in eine Spannung wandelt.
Die andere gängige Technik ist btw ein induktiver Sensor bei dem eine Spule die Änderung des Magnetfelds in Spannung wandelt.

Beim C20XE ist afaik der NWS ein Hall und der KWS ein induktiver Sensor. Ist aber eher unter "fun fact" einzuordnen. Für den Anwender ist das einfach ein schwarzes Nubsi das man tauscht.

Ich würde bei sowas einfach was hochwertiges kaufen weil die Arbeit willst du nicht zweimal machen.
Ich bin mit meinem XEV mit einem Herth+Buss für 30€ auch reingefallen. Die XEVs mit der Simtec sind dermaßen schnäubisch (dort ist der Sensor ein ganz Komischer mit einem Schwingkreis der von der KW gedämpft wird), da geht nur Original.
Die anderen Motoren (mit Motronic) sind wohl nicht ganz so kritisch, aber auch da würde ich mir das nicht antun wollen wenn der Sensor sporadisch rumspinnt.


Ich war eigtl. der Meinung, dass im Betrieb die Motorsteuerung den Ausfall des KWS mit dem NWS (und Notlauf) überbrückt, aber vlt. haben das auch erst neuere Modelle.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


stego
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 30.08.2015
Alter: 36
Beiträge: 991
Danke-Klicks: 122
Wohnort: D-01454 Radeberg
Auto: Opel Calibra 4x4 MV6 Automatik + 4x4 V6 Manuell Y32SE + X30XE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 756617 Geschrieben: 07.05.2020 - 21:37 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Germandragon hat folgendes geschrieben:
Gibt es denn einen Unterschied zwischen einem Nockenwellensensor und einem Hallsensor. Oder sind das nur unterschiedliche Bezeichnungen für im Endeffekt das selbe Bauteil?
Ich dachte jedoch bis jetzt immer das der Neckenwellensensor bzw. Hallsensor die Drehzahl angibt und nicht der Kurbelwellensensor.


nockenwellensensor und hallsensor zu vergleichen - ist wie das mit den äpfeln und birnen...

es gibt "hall-sensoren" - diese bestehen aus einem halbleiterelement, welches mit einem basisstrom versorgt wird und über ein einwirkendes magnetfeld den signalstrom freigibt (wie beim transistor) - daher hat ein hallgeber IMMER wenigstens 3 anschlusspole
wobei die masse auch manchmal an der befestigung angeschlossen sein kann und die masse beim anschrauben herstellt - einen hall-geber mit einem tester/multimeter/durchgangsprüfer zu testen kann diesen zerstören, da der halbleiter sehr empfindlich gegenüber fremdspannung ist

dann gibt es "induktionsspulen" - diese funktionieren im prinzip wie ein dynamo und generieren, beim vorbeiziehen eines geberzahnes auf der inkrementscheibe ein magnetfeld - sobald dieses zusammenbricht (weil jetzt eine lücke auf der scheibe vorbeiläuft) ensteht in der spule eine spannung und diese wird an das steuergerät weitergegeben - dieses element ist passiv und kann mit einem multimeter auf durchgang und wiederstand geprüft werden
leider besitzen diese geber meistens auch drei anschlusspole, weswegen man nie 100%ig sicher sein kann welchen geber man vor sich hat...


beide varianten können sowohl als kurbelwellensensor als auch als nockenwellensensor eingesetzt werden !

beim c20xe ist der kurbelwellensensor ein induktionsgeber und der nockenwellensensor ein hallgeber


der kurbelwellensensor ist immer und ausschließlich für die drehzahl zuständig - der nockenwellensensor dient nur der synchronisierung des zündzeitpunktes über die nockenwelle im oberen drehzahlbereich (damit das steuergerät weiß, wie weit es den zündzeitpunkt nach vorne "vor ot" schieben kann ohne dass es zum klopfen kommt


[edit: - da war einer schneller - @DerMax1993: ein drehzahlersatzwert wird über den nws nicht ermittelt - ohne kws geht nichts - bei keinem opel motor dieser generation - nur ohne nws dreht der motor maximal bis 4000upm, danach wird das notlaufprogramm aktiviert - da er die zündung vor ot nicht berechnen kann]

_________________
Opel ist wie LEGO - irgendwie passt's immer...
mein Zündfunkenvorspeicher is voll - kann mir jemand sagen, wo ich den entsorge und nen neuen bekomme?
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2020 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.024 Sekunden

Wir hatten 350112290 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002