Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26471 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 2
Gäste Online: 36
Insgesamt: 38 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Wir auf Facebook
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Tempomat nachrüsten beim 2.0 16V

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Motor
AutorNachricht
Martin_Mecklenburg
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 05.11.2019
Alter: 62
Beiträge: 14

Wohnort: D-Rostock
Auto: Calibra X20XEV 2.0 16V
Beitrag: 756441 Geschrieben: 28.04.2020 - 17:18 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Guten Tag! Kann beim 2.0 16V mit Automatikgetriebe, Motor X20XEV (EZ 97, Schlüsselnummer 0039/922) ein Tempomat nachgerüstet werden
?

Wenn ja, ist vermutlich der spezielle Blinkerschalter nötig, aber was brauche ich noch? Geht das Freischalten nur in der Opel-Werkstatt?

Danke im Voraus für Infos.

_________________
"Der verlorenste aller Tage ist der,
an dem Du nicht gelächelt hast."
(Ch. Chaplin)
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


Ecocali85
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 24.11.2005
Beiträge: 975
Danke-Klicks: 18

Auto: Opel Calibra X25XE
Beitrag: 756445 Geschrieben: 28.04.2020 - 18:00 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Da muss nichts frei geschaltet werden. Man braucht das Tempomatsteuergerät wo auch der Bowdenzug dran ist. Den Blinkerschalter mit den Extra Tasten und den Bremslichtschalter.
Dann einen Schaltplan vom Omega oder B Vectra. Wegstreckensignal liegt hinterm Tacho an bzw. am Tacho. Die andern Kabel muss man halt ziehen weil nichts vorgwrüstet ist. Aber es geht zu 100% habe beim XEV und x25xe aktuell einen Tempomat gehabt. Das einzige was beim XEV vorhanden ist ist die aufnahme für den Bowdenzug wo der Gasbowdenzug am Motor sitzt.

Da das ganze Autark über ein separates Steuergerät läuft muss da nichts frei geschaltet werden.
Man sollte sich aber ein bisschen mit schaltplänen und mit Elektrik auskennen dann ist das ganze kein Hexenwerk.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Hertie2201
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 06.05.2012
Alter: 33
Beiträge: 2295
Danke-Klicks: 122
Wohnort: D-89075
Auto: Opel Calibra 2.0i C20NE
Auszeichnungen: 2
Dauerauftrag (Anzahl: 1) ECD 2013 Support (Anzahl: 1)
Beitrag: 756468 Geschrieben: 29.04.2020 - 20:25 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

ich habe den WAECO MS-50 nachgerüstet. Ist eigtl für Camingkisten gedacht, funktioniert im PKW aber ebenfalls und die Installation war in ca. einer Stunde erledigt.

Änderungen zur Einbauanleitung: Unterdruck nicht vom BKV (Sicherheitsrelevant!) sondern vom Benzindruckregler abnehmen. Geschwindigkeitsgeber habe ich den beigelegten eingebaut, habe aber die zweiteilige Antriebswelle.

_________________
Calibra fahren muss man sich leisten wollen.
seit 05/2012: Opel Calibra 2.0i 05/93 (c³)
seit 11/2014: Jaguar XJ8 3.2 RHD
03/2006 - 05/2012: Opel Corsa B 1.2i "Grand Slam" 02/96
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
basti80
C-T Meister
C-T Meister
Dabei seit: 23.01.2005
Beiträge: 258
Danke-Klicks: 19

Auto: Opel Calibra X20XEV
Beitrag: 758156 Geschrieben: 13.08.2020 - 12:53 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ich habe auch einen Omega B/Vectra B Tempomat liegen.

Ich bekomme aber nicht mal den Gaszug von der Drosselklappe - muss ja wegen dem Tempomatzug ab.

Den Drahtstift habe ich raus. Denn geht der Kugelkopf aber nicht von der Kugel.
Ich hab das schon an anderen Autos gemacht, aber bei meinem X20XEV gehts nichts rutner.
Gibts da einen Trick?

_________________
(kein Facebook, kein WhatsAPP)
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ecocali85
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 24.11.2005
Beiträge: 975
Danke-Klicks: 18

Auto: Opel Calibra X25XE
Beitrag: 758160 Geschrieben: 13.08.2020 - 13:23 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

basti80 hat folgendes geschrieben:
Ich habe auch einen Omega B/Vectra B Tempomat liegen.

Ich bekomme aber nicht mal den Gaszug von der Drosselklappe - muss ja wegen dem Tempomatzug ab.

Den Drahtstift habe ich raus. Denn geht der Kugelkopf aber nicht von der Kugel.
Ich hab das schon an anderen Autos gemacht, aber bei meinem X20XEV gehts nichts rutner.
Gibts da einen Trick?


Eigentlich geht es leicht wenn der Stift raus ist. Nimm n kleine zange und versuch diesen runter zu hebeln.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 12006
Danke-Klicks: 250
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 1 Calibra, 1 Astra C20LET und X20XEV
Auszeichnungen: 1
Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 758161 Geschrieben: 13.08.2020 - 13:39 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ecocali85 hat folgendes geschrieben:
basti80 hat folgendes geschrieben:
Ich habe auch einen Omega B/Vectra B Tempomat liegen.

Ich bekomme aber nicht mal den Gaszug von der Drosselklappe - muss ja wegen dem Tempomatzug ab.

Den Drahtstift habe ich raus. Denn geht der Kugelkopf aber nicht von der Kugel.
Ich hab das schon an anderen Autos gemacht, aber bei meinem X20XEV gehts nichts rutner.
Gibts da einen Trick?


Eigentlich geht es leicht wenn der Stift raus ist. Nimm n kleine zange und versuch diesen runter zu hebeln.


Gibt auch gerne mal Gaszüge wo etwaige Vorbesitzer die Kugel zusammengedrückt haben ja.gif Da hilft dann nur manchmal nur Austausch. Ich drück die Daumen!

MfG

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 24.11.2020 Hier klicken!
ECD:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by © Calibra-Team.de
Motor des Forums © phpbb unter GNU GPL Lizenz



© 2002-2021 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.035 Sekunden

Wir hatten 357831390 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002