Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26379 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 2
Gäste Online: 21
Insgesamt: 23 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Probleme beim Umbau 256ger Bremse auf V6 284ger Bremse

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Radaufhängung / Bremsen
AutorNachricht
Black Poison
C-T Meister
C-T Meister

Dabei seit: 27.01.2005
Beiträge: 336

Wohnort: D-27607 Langen
Auto: 2 x Calibra , Ford Sierra Color Selection + Cliff Motorsport Edition + Sierra Coupe V6 24V Cosworth
Beitrag: 755752 Geschrieben: 20.03.2020 - 16:14 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Erstmal n freundliches Hallo in die Runde,war ja nun länger nicht mehr hier,hoffe mir kann trotzdem jemand helfen, habe ein Problem beim Umbau auf die V6 Bremse und in der Suche leider nicht wirklich was dazu gefunden,

kurze Einleitung , habe Calibra V6 Sättel (bis Fahrgestellnummer) für 284ger Scheiben , sowie 280ger Meriva Scheiben verbaut gehabt , selbstverständlich mit passenden Zentrierringen, soweit alles gut und passt, bis ich dann den Bremsschlauch vom alten kleineren Sattel an die neuen Sättel Schrauben wollte, passt nicht , und zwar ist hinten am Sattel ganz dicht neben der Schraube ein relativ hoher Metallsteg im Weg, so das die Schläuche durch ihre Bauart nicht vernünftig raufgehen...,

die Sättel habe ich (allerdings schon vor einiger Zeit) bei einem uns fast allen bekannten Anbieter über Ebaykleinanzeigen gekauft, als originale V6/Turbo Bremssätte bis, generalüberholt also neuwertig, hätte diese schon gerne verbaut bekomen,

warum hat sonst niemand das Problem, die normalen Gummischläuche sollen doch für alle Calis gleich sein, nun habe ich einfach ein paar neue bestellt ( ersatzteilnummer hier aus dem Forum), wieder genau das gleiche Spiel, also erstmal alles wieder zurück gebaut, wer weiß rat ?

Nun habe ich bischen bei Ebay geschaut, notfalls täte ich auch Stahlflex Leitungen nehmen, die sollen wohl meißten runde Anschlüsse ( flache runde die um die Hohlschraube gehen haben, bin mir da aber nicht sicher,da oft nur Beisspielbilder, wäre auch gut wenn da zb. jemand nen Link zu ein paar passenden hätte, bräucht im Prinzip ja eig nur was für Vorne...


schonmal Danke, falls jemand helfen könnte....

_________________
Black Poison
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 37
Beiträge: 3319
Danke-Klicks: 228
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg/ Calibra V6 C20NE/ C25XE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 755754 Geschrieben: 20.03.2020 - 16:57 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ich hab das auch schon mal bei einem Bekannten gemacht und da haben die Leitungen auch ganz normal an die größeren Sättel gepasst. gruebeln.gif

Die Stahlflex, die ich bisher gesehen habe (Fischer und Goodridge), sehen genau so aus wie die Serienschläuche auch, also mit eckigem Anschluss.

Welche Kennung haben Deine Sättel?
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Black Poison
C-T Meister
C-T Meister

Themenstarter
Dabei seit: 27.01.2005
Beiträge: 336

Wohnort: D-27607 Langen
Auto: 2 x Calibra , Ford Sierra Color Selection + Cliff Motorsport Edition + Sierra Coupe V6 24V Cosworth
Beitrag: 755755 Geschrieben: 20.03.2020 - 17:07 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Was noch lesbar ist (leider nicht alles wegen Lackierung) , GM ...... 751 FN 54/24 / G und GM ... 752 FN 54/24 , mehr ist leider nicht wirklich zu entziffern,

könnte Foto von machen, aber dann nur per Mail jemanden schicken,der es evtl. hier reinsetzen könnte....

_________________
Black Poison
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
stego
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 30.08.2015
Alter: 36
Beiträge: 1048
Danke-Klicks: 138
Wohnort: D-01454 Radeberg
Auto: Opel Calibra 4x4 MV6 Automatik + 4x4 V6 Manuell Y32SE + X30XE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 755756 Geschrieben: 20.03.2020 - 17:35 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

ja, das sind die 284er sättel (die haben die 54er kolben drin - die 288er hat die 57er kokben...


zu deinem problem - das hatte ich auch schonmal, allerdings beim umbau auf die girlingbremse des senator...

dort hab ich einfach einen millimeter von der seite dieses "anschlages" am sattel runtergenommen...

das sind ja nur verdrehsicherungen, damit sich die bremsschläuche nicht selbst losschrauben - wenn du die bremse nich ständig wechselst geht das schon - dürfte ich denke ich auch beim tüv nicht ins gewicht fallen - feilst ja nich wirklich was wichtiges weg...

_________________
Opel ist wie LEGO - irgendwie passt's immer...
mein Zündfunkenvorspeicher is voll - kann mir jemand sagen, wo ich den entsorge und nen neuen bekomme?
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Black Poison
C-T Meister
C-T Meister

Themenstarter
Dabei seit: 27.01.2005
Beiträge: 336

Wohnort: D-27607 Langen
Auto: 2 x Calibra , Ford Sierra Color Selection + Cliff Motorsport Edition + Sierra Coupe V6 24V Cosworth
Beitrag: 755757 Geschrieben: 20.03.2020 - 17:55 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hoffe ja immernoch auf irgendeine andere Lösung, bzw. muß es doch da irgendwas passendes geben, weil ja eig. original.........
täte glaube nur relativ ungern drann rumfeilen,

_________________
Black Poison
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 37
Beiträge: 3319
Danke-Klicks: 228
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg/ Calibra V6 C20NE/ C25XE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 755758 Geschrieben: 20.03.2020 - 18:03 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Im Teilekatalog stehen 2 verschiedene Bremsschläuche für die Vorderachse:

GM 90374106 NML
oder
GM 90468319

Es ist nur eine vage Vermutung:
Evtl. gibt es einen Unterschied zwischen "bis" und "ab", die sich auch auf den Anschluss der Schläuche auswirken.
Wozu sonst 2 Nummern im Katalog - links/rechts ist doch gleich..?! gruebeln.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 24.08.2005
Beiträge: 6611
Danke-Klicks: 87
Wohnort: D-Panketal
Auto: Opel Calibra V6 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 4
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 755759 Geschrieben: 20.03.2020 - 18:10 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Wurfen82 hat folgendes geschrieben:

Die Stahlflex, die ich bisher gesehen habe (Fischer und Goodridge), sehen genau so aus wie die Serienschläuche auch, also mit eckigem Anschluss.

Ich hab die hier verbaut, damit gibt es das Problem nicht.
LINK
@Black Poison: die Frage ist nicht herablassend gemeint: du hast die Bremsschläuche auch von oben kommend montieren wollen?

Grüße, T

_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Black Poison
C-T Meister
C-T Meister

Themenstarter
Dabei seit: 27.01.2005
Beiträge: 336

Wohnort: D-27607 Langen
Auto: 2 x Calibra , Ford Sierra Color Selection + Cliff Motorsport Edition + Sierra Coupe V6 24V Cosworth
Beitrag: 755760 Geschrieben: 20.03.2020 - 18:15 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo, ja von oben kommend.............

aber die in deinem Link sehen sehr intressant aus, wenn das original Fotos sind, und die Anschlüsse hier rund sind, sollte das doch an meine Sättel passen,ist ja nur minimal größer wie die Hohlschraube dann,
sowas hab ich gesucht, vielen Dank dir schonmal, denke da werde ich dann bestellen.

_________________
Black Poison
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 24.08.2005
Beiträge: 6611
Danke-Klicks: 87
Wohnort: D-Panketal
Auto: Opel Calibra V6 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 4
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 755761 Geschrieben: 20.03.2020 - 18:33 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

So, war mal eben am Auto...
Grüße, T



 Dateiname: IMG_20200320_172604.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  2.67 MB
 Vollbildaufrufe:  2





_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Black Poison
C-T Meister
C-T Meister

Themenstarter
Dabei seit: 27.01.2005
Beiträge: 336

Wohnort: D-27607 Langen
Auto: 2 x Calibra , Ford Sierra Color Selection + Cliff Motorsport Edition + Sierra Coupe V6 24V Cosworth
Beitrag: 755762 Geschrieben: 20.03.2020 - 18:39 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Nochmals vielen Dank.............


habe soeben einen Satz bestellt. top.gif

_________________
Black Poison
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 24.08.2005
Beiträge: 6611
Danke-Klicks: 87
Wohnort: D-Panketal
Auto: Opel Calibra V6 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 4
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 755763 Geschrieben: 20.03.2020 - 18:43 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Gern geschehen top.gif

_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2020 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.085 Sekunden

Wir hatten 353026573 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002