Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
C-T.de Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen
Adventskalender


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26215 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 3
Gäste Online: 9
Insgesamt: 12 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Wir auf Facebook
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Restaurierung Türverkleidungen

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Restaurierungen / Neuaufbau
AutorNachricht
Fresh_t
C-T Kenner
C-T Kenner
Dabei seit: 29.01.2004
Beiträge: 67
Danke-Klicks: 3
Wohnort: D-
Auto: Opel Calibra V6 - 1996
Beitrag: 748560 Geschrieben: 25.09.2018 - 15:34 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo zusammen,

es scheint ein schwieriges Thema zu sein. Die Türverkleidungen lösen sich ja bekanntermaßen nach und nach an einigen Stellen ab (siehe Bild).

Wer kennt einen Sattler, der in der Lage ist, diesen Zustand !dauerhaft! zu beheben?

Ich habe eine Stoffausstattung und möchte ganz gerne die unteren einfarbigen Flächen neu beziehen lassen?

Scheinbar ist dies nicht so einfach, da Opel dies in Originalzustand ab Werk sogar verschweißt hatte und noch nicht einmal das gehalten hat. In dem Buch von Manthey & Richter ist die Autosattlerei Treber in Rüsselsheim angegeben. Nach telefonischer Auskunft sagte man mir dort, dass auch diese Autosattlerei keinen Kleber hat, um diesem Problem Herr zu werden. Super dachte ich mir und war wieder am Anfang.

Ich bitte um Hilfe! Danke
Thomas



 Dateiname: Innenverkleidungen.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  959.06 KB
 Vollbildaufrufe:  22




User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


GimiG
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 12.02.2007
Alter: 33
Beiträge: 977
Danke-Klicks: 20
Wohnort: D-34454
Auto: 3x Opel Calibra / Astra J ST Facelift Innovation
Beitrag: 748561 Geschrieben: 25.09.2018 - 15:46 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Das Thema ist ja schon fast so alt wie der Karren selber laecheln.gif Also wir haben hier bei uns im Umkreis auch sämtliche Sattler durch, aber alle haben dankend abgelehnt! Wir werden mal bei Gelegenheit einen Test mit einem Befreundeten Autosattler machen (der auch als Offiziellen Auftrag nicht dran geht) und schauen was so geht! Es haben ja schon viele Ihre Pappen neu beziehen lassen oder selber gemacht, das Ergebnis war meistens, naja lassen wir das biggrin.gif

Bei meinem Turbo habe ich Armauflagen auf die HEILEN Pappen gebaut das diese ein wenig Druck von oben bekommen und die Stelle nicht im direkten Sonnenlicht ist

Im Moment bleibt uns nur Daumen drücken das unsere heilen in den Autos noch ne Zeit ohne Blase bleiben ansonsten haben wir noch 2 Satz heile im Keller und ein paar "fast" heile die dann mal für Experimente dienen ja.gif

_________________
Mfg Manuel

1. Calibra C20NE: komplett Umbau inkl. Airbrush
2. Calibra C25XE: Serie bis auf 18" Royal GT, Irmscher -30mm und Irmscher Endtopf
3. Calibra C20LET: Keke Rosberg Edition Powered by GEMA Motorsport
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Andy-H
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 03.03.2003
Beiträge: 893

Wohnort: D-95028 Hof
Auto: Opel Calibra C25XE
Beitrag: 748565 Geschrieben: 25.09.2018 - 19:32 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

langfristig hilft vermutlich nur aufpolstern und Einzelteile so vernähen ,sodass keine Spannung drauf ist.
Liegt bei mir auf der ToDo Liste.
Alternernativ würde mir noch Beflocken einfallen.

_________________
Nobody gonna beat my car
It’s gonna break the speed of sound
Oooh it’s a killing machine
It’s got everything
Like a driving power big fat tyres
And everything
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
basti80
C-T Kenner
C-T Kenner
Dabei seit: 23.01.2005
Beiträge: 162
Danke-Klicks: 6

Auto: Opel Calibra X20XEV
Beitrag: 748615 Geschrieben: 29.09.2018 - 10:09 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Andy-H hat folgendes geschrieben:
l
Alternernativ würde mir noch Beflocken einfallen.


...da hab ich auch schon dran gedacht.
Vielleicht geht auch diese Sprühplaste? (Plastidip)

_________________
(kein Facebook, kein WhatsAPP)
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reendier
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 04.02.2003
Beiträge: 1576
Danke-Klicks: 66

Auto: Calibra 2x Cliff Turbo C20LET
Auszeichnungen: 6
Dauerauftrag (Anzahl: 1) ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Goldener Pokal (Anzahl: 1) Pokalgewinner (Anzahl: 1) Spender (Anzahl: 1) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 748618 Geschrieben: 29.09.2018 - 14:14 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

anständiges Leder nehmen, an den stellen wo zu viel Spannung ist schneiden und eine schöne naht rüber.
fertig. Wo ist das Problem? Das kann jeder gute Sattler.

Denke das Problem ist eher das hier keiner ein paar 1000EUR für den innenraum ausgeben will LOL.gif

_________________
Von 100 auf 0 in 2,2 Sekunden zwinkern.gif

Serien Calibra -- VA 256x24mm -- HA 270x10mm -- Bremsweg 100 auf 0 -- 48,3 Meter
>Mein Calibra -- VA 365x34mm -- HA 330x28mm -- Bremsweg 100 auf 0 -- 34,3 Meter

Wer später bremst ist länger schnell.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
GimiG
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 12.02.2007
Alter: 33
Beiträge: 977
Danke-Klicks: 20
Wohnort: D-34454
Auto: 3x Opel Calibra / Astra J ST Facelift Innovation
Beitrag: 748624 Geschrieben: 29.09.2018 - 19:08 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Reendier, da liegst du falsch zwinkern.gif Geld spielt da keine zu grosse Rolle, sind ja nicht nur Leute hier die 500€ Calibras fahren, die Sitze von unserem V6 sind auch komplett neu Gesattelt worden (Echt-Leder in 100% Original Optik) aber es geht einfach kein Sattler an die Pappen gruebeln.gif Traurig aber Wahr..! Wobei das bei uns persönlich jetzt (noch) nicht akut ist da alle 3 Wagen gute Pappen haben und wir auch noch Ersatz haben, trotzdem wäre es natürlich schön einen zu wissen der das macht, pustekuchen mad.gif

_________________
Mfg Manuel

1. Calibra C20NE: komplett Umbau inkl. Airbrush
2. Calibra C25XE: Serie bis auf 18" Royal GT, Irmscher -30mm und Irmscher Endtopf
3. Calibra C20LET: Keke Rosberg Edition Powered by GEMA Motorsport
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Reendier
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 04.02.2003
Beiträge: 1576
Danke-Klicks: 66

Auto: Calibra 2x Cliff Turbo C20LET
Auszeichnungen: 6
Dauerauftrag (Anzahl: 1) ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Goldener Pokal (Anzahl: 1) Pokalgewinner (Anzahl: 1) Spender (Anzahl: 1) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 748625 Geschrieben: 29.09.2018 - 22:28 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Sorry aber das sehe ich echt anders.

ich habe bereits 2001 meine Türpappen selber mit Leder bezogen (wohlgemerkt ohne naht)
und das ist schon recht gut gelungen
obwohl ich das zum ersten mal gemacht habe und
sicher nicht das beste Leder und Kleber hatte.
Bin dann damit 4-5Jahre gefahren ohne das sich
da was gelöst hat.

Wie gesagt, ich versteh nicht das Problem.
Mal nen Audi A8 mit Exklusiv Leder, nen Porsche oder
BMW individual Fahrzeug angucken. Dagegen ist die
Calibra Türpappe ein Kinderspiel....

Hier mal ein schönes Exemplar von Porsche über das ich die
Tage gestolpert bin. Man achte auf die Lederbezogene Sitzkonsole,
lederbezogenes Navi usw.

https://suchen.mobile.de/auto-inserat/porsche-panamera-turbo-s-pdk-standheizung-pccb-leder-woerden/264608805.html



 Dateiname: Calibra_v6_03_2001_70.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  940.57 KB
 Vollbildaufrufe:  17





_________________
Von 100 auf 0 in 2,2 Sekunden zwinkern.gif

Serien Calibra -- VA 256x24mm -- HA 270x10mm -- Bremsweg 100 auf 0 -- 48,3 Meter
>Mein Calibra -- VA 365x34mm -- HA 330x28mm -- Bremsweg 100 auf 0 -- 34,3 Meter

Wer später bremst ist länger schnell.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reendier
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 04.02.2003
Beiträge: 1576
Danke-Klicks: 66

Auto: Calibra 2x Cliff Turbo C20LET
Auszeichnungen: 6
Dauerauftrag (Anzahl: 1) ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Goldener Pokal (Anzahl: 1) Pokalgewinner (Anzahl: 1) Spender (Anzahl: 1) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 748626 Geschrieben: 29.09.2018 - 22:51 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Mal kurz meine Fotosammlung durchgeguckt....



 Dateiname: de4c1bd18b.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  29.39 KB
 Vollbildaufrufe:  10





 Dateiname: calibra10201c.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  5.78 KB
 Vollbildaufrufe:  16





 Dateiname: mix_ (88).jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  350.77 KB
 Vollbildaufrufe:  10





 Dateiname: p8150778b5jr.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  99.19 KB
 Vollbildaufrufe:  18





 Dateiname: p10800710rhf.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  643.47 KB
 Vollbildaufrufe:  3





_________________
Von 100 auf 0 in 2,2 Sekunden zwinkern.gif

Serien Calibra -- VA 256x24mm -- HA 270x10mm -- Bremsweg 100 auf 0 -- 48,3 Meter
>Mein Calibra -- VA 365x34mm -- HA 330x28mm -- Bremsweg 100 auf 0 -- 34,3 Meter

Wer später bremst ist länger schnell.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PS_Kranker
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 02.01.2004
Beiträge: 79

Wohnort: D-88131
Auto: Opel Calibra C20LET
Auszeichnungen: 1
Pokalgewinner (Anzahl: 1)
Beitrag: 748629 Geschrieben: 30.09.2018 - 08:01 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Moin Moin

Schaut gut aus! Welchen Kleber hast du damals verwendet?

_________________
Man steckt immer in der Scheiße, nur die Tiefe ändert sich!


2008 - rettet die banken!
2010 - rettet den euro!
2013 -rettet griechenland!
2015 - rettet die flüchtlinge
2016 - rette sich wer kann....
2018 -Optimisten lernen Chinesisch, Pessimisten lernen Arabisch, Realisten lernen Schießen.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reendier
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 04.02.2003
Beiträge: 1576
Danke-Klicks: 66

Auto: Calibra 2x Cliff Turbo C20LET
Auszeichnungen: 6
Dauerauftrag (Anzahl: 1) ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Goldener Pokal (Anzahl: 1) Pokalgewinner (Anzahl: 1) Spender (Anzahl: 1) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 748631 Geschrieben: 30.09.2018 - 10:43 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Das war Pattex Kraftkleber Classic, gibt es in einer 650g Dose.
Das dann mehr als genug.
Ist von der verarbeitung aber nicht perfekt.
Da muss man alles 100% genau vorbereiten.
Wenn beide Klebeteile erst mal Kontakt haben ist es vorbei LOL.gif
Aber hat halt gut gehalten.

Gibt mittlerweile aber bestimmt besseres.
Das war wie gesagt um 2001.
In der Klebetechnik gibt es ja viel Fortschritt...

Der Kleber alleine ist aber sicher noch kein Allheilmittel. Auch das Leder sollte
halbwegs anständig sein. Ich habe König Sitze und das
Leder für die Türpappen ist ebenfalls von König gewesen.
Ich vermute daher mal das Leder war nicht der totale Schrott....



 Dateiname: Kleber.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  217.2 KB
 Vollbildaufrufe:  0





_________________
Von 100 auf 0 in 2,2 Sekunden zwinkern.gif

Serien Calibra -- VA 256x24mm -- HA 270x10mm -- Bremsweg 100 auf 0 -- 48,3 Meter
>Mein Calibra -- VA 365x34mm -- HA 330x28mm -- Bremsweg 100 auf 0 -- 34,3 Meter

Wer später bremst ist länger schnell.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Reendier
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 04.02.2003
Beiträge: 1576
Danke-Klicks: 66

Auto: Calibra 2x Cliff Turbo C20LET
Auszeichnungen: 6
Dauerauftrag (Anzahl: 1) ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Goldener Pokal (Anzahl: 1) Pokalgewinner (Anzahl: 1) Spender (Anzahl: 1) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 748632 Geschrieben: 30.09.2018 - 11:07 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Noch mal zum Thema da wagt sich keiner ran....

Ich wüsste mehrere Firmen die das beziehen.
Aber die nehmen auch entsprechend Geld.

Eine der besten ist meiner Meinung nach die Firma
neidfaktor.com
Qualität vom feinsten, was aber wie gesagt auch seinen preis hat....

_________________
Von 100 auf 0 in 2,2 Sekunden zwinkern.gif

Serien Calibra -- VA 256x24mm -- HA 270x10mm -- Bremsweg 100 auf 0 -- 48,3 Meter
>Mein Calibra -- VA 365x34mm -- HA 330x28mm -- Bremsweg 100 auf 0 -- 34,3 Meter

Wer später bremst ist länger schnell.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PS_Kranker
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 02.01.2004
Beiträge: 79

Wohnort: D-88131
Auto: Opel Calibra C20LET
Auszeichnungen: 1
Pokalgewinner (Anzahl: 1)
Beitrag: 748634 Geschrieben: 30.09.2018 - 11:49 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

mag sein, aber mal ehrlich 30k für eine Innenausstattung? Was bitte machen die dafür bzw. was kostet da eine Stunde?

_________________
Man steckt immer in der Scheiße, nur die Tiefe ändert sich!


2008 - rettet die banken!
2010 - rettet den euro!
2013 -rettet griechenland!
2015 - rettet die flüchtlinge
2016 - rette sich wer kann....
2018 -Optimisten lernen Chinesisch, Pessimisten lernen Arabisch, Realisten lernen Schießen.

Zuletzt bearbeitet von PS_Kranker am 30.09.2018 - 17:15, insgesamt 1-mal bearbeitet
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reendier
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 04.02.2003
Beiträge: 1576
Danke-Klicks: 66

Auto: Calibra 2x Cliff Turbo C20LET
Auszeichnungen: 6
Dauerauftrag (Anzahl: 1) ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Goldener Pokal (Anzahl: 1) Pokalgewinner (Anzahl: 1) Spender (Anzahl: 1) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 748637 Geschrieben: 30.09.2018 - 16:56 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

PS_Kranker hat folgendes geschrieben:
mag sein, aber mahl ehrlich 30k für eine Innenausstattung? Was bitte machen die dafür bzw. was kostet da eine Stunde?


naja die Türpappen kosten ab 1900EUR biggrin.gif LOL.gif

Hab gesagt Geld ist sicherlich ein Faktor zwinkern.gif

_________________
Von 100 auf 0 in 2,2 Sekunden zwinkern.gif

Serien Calibra -- VA 256x24mm -- HA 270x10mm -- Bremsweg 100 auf 0 -- 48,3 Meter
>Mein Calibra -- VA 365x34mm -- HA 330x28mm -- Bremsweg 100 auf 0 -- 34,3 Meter

Wer später bremst ist länger schnell.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PS_Kranker
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 02.01.2004
Beiträge: 79

Wohnort: D-88131
Auto: Opel Calibra C20LET
Auszeichnungen: 1
Pokalgewinner (Anzahl: 1)
Beitrag: 748638 Geschrieben: 30.09.2018 - 17:14 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

na das ändert einiges! für 1900€ lasse ich mir lieber vier aus Buche schnitzen kaffeetrinker.gif

_________________
Man steckt immer in der Scheiße, nur die Tiefe ändert sich!


2008 - rettet die banken!
2010 - rettet den euro!
2013 -rettet griechenland!
2015 - rettet die flüchtlinge
2016 - rette sich wer kann....
2018 -Optimisten lernen Chinesisch, Pessimisten lernen Arabisch, Realisten lernen Schießen.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reendier
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 04.02.2003
Beiträge: 1576
Danke-Klicks: 66

Auto: Calibra 2x Cliff Turbo C20LET
Auszeichnungen: 6
Dauerauftrag (Anzahl: 1) ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Goldener Pokal (Anzahl: 1) Pokalgewinner (Anzahl: 1) Spender (Anzahl: 1) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 748639 Geschrieben: 30.09.2018 - 17:22 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Meine Empfehlung ist es einfach selber probieren, ist wie gesagt kein
Ding der unmöglichkeit.

Ansonsten würde ich anstatt buche lieber carbon nehmen, ist leichter zwinkern.gif biggrin.gif

_________________
Von 100 auf 0 in 2,2 Sekunden zwinkern.gif

Serien Calibra -- VA 256x24mm -- HA 270x10mm -- Bremsweg 100 auf 0 -- 48,3 Meter
>Mein Calibra -- VA 365x34mm -- HA 330x28mm -- Bremsweg 100 auf 0 -- 34,3 Meter

Wer später bremst ist länger schnell.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2018 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.076 Sekunden

Wir hatten 336988696 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002