Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Calibra Kalender
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Aktuelle Umfragen
Adventskalender


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 21884 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 1
Gäste Online: 25
Insgesamt: 26 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - back again.

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Restaurierungen / Neuaufbau
AutorNachricht
tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Themenstarter
Dabei seit: 24.08.2005
Beiträge: 6846
Danke-Klicks: 125
Wohnort: D-Panketal
Auto: Opel Calibra i500 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 4
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 743217 Geschrieben: 19.11.2017 - 17:35 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Sodele, hab den Kleinen nicht in Ruhe schlafen lassen können.... is ihm etwas ans Blech gegangen, weil sonst passen die Räder nicht ordentlich drunter. Hier und da trifft man dabei auf den alten Bekannten Vadder Rost. Aber immerhin: nicht ganz so gammlig wie mein Finne- soweit ich das bisher beurteilen kann gruebeln.gif .
Anbei mal wieder 1,2 Bildas...
Voko re:
image
image
image
image

image


Seitenwand re:

image

image

image
image
image

i-Tüpfelchen:

image
image

Grüße, T

_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


NC_Neo
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 08.08.2003
Beiträge: 1573
Danke-Klicks: 49

Auto: 2x Calibra 16V Young & LET
Beitrag: 743218 Geschrieben: 19.11.2017 - 18:02 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

die Rost Klassiker würd ich mal sagen. Immer schon bei den Falzen. Aber sieht sauber aus laecheln.gif
Dann solltest du auch mal die hinten Falze innen vom Heckblech checken. Da hat meiner auch gerostet. Das hab ich fein mit Owatrol Öl und Fluidfilm geflutet.

Grüße
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Themenstarter
Dabei seit: 24.08.2005
Beiträge: 6846
Danke-Klicks: 125
Wohnort: D-Panketal
Auto: Opel Calibra i500 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 4
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 743223 Geschrieben: 19.11.2017 - 19:52 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

NC_Neo hat folgendes geschrieben:
die Rost Klassiker würd ich mal sagen....
Dann solltest du auch mal die hinten Falze innen vom Heckblech checken. ....

Absolut, ja. Bin schon froh, dass die Radläufe selber i.O. sind. Aber hintere Federaufnahmen, Heckblech, Bodenwanne hinten, etc... da ist überall schon was leicht Braunes zu sehen, also hab ich noch einiges zu tun die nächsten Jahre LOL.gif . Stück für Stück, jeden Winter ne andere Baustelle. Ist insgesamt in einem Zustand, wo mein Arbeitstempo gottlob nicht vom Schimmel eingeholt wird biggrin.gif .

Gruß, T

_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Matze
C-T Chef
C-T Chef

Dabei seit: 11.05.2002
Alter: 42
Beiträge: 7177
Danke-Klicks: 239
Wohnort: D-14612 Falkensee
Auto: 2x Opel Calibra C20NE & X20XEV
Auszeichnungen: 2
Pokalgewinner (Anzahl: 2)
Beitrag: 743766 Geschrieben: 28.12.2017 - 21:45 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Wo bleiben die WWU ("Weihnachts-Werkeln-Updates"), Totti ? biggrin.gif biggrin.gif ja.gif

_________________
Mit freundlicher Lichthupe
Matze



>Do-It-Yourself< || >Kaufberatung<
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Themenstarter
Dabei seit: 24.08.2005
Beiträge: 6846
Danke-Klicks: 125
Wohnort: D-Panketal
Auto: Opel Calibra i500 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 4
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 743829 Geschrieben: 31.12.2017 - 16:53 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

biggrin.gif
Heiligabend war die gewünschte Tieferlegung dran. Konnte nich länger warten, war ja recht angenehm von den Temperaturen her.. Heute wurde wieder ein kleines Puzzlestück fertig ja.gif .

Grüße, T



 Dateiname: 20171224_115151.jpg
 Beschreibung:
Tieferlegung
 Dateigröße:  1.13 MB
 Vollbildaufrufe:  16





 Dateiname: Spiegel2.jpg
 Beschreibung:
Spiegel
 Dateigröße:  269.45 KB
 Vollbildaufrufe:  19





_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
opelkult
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 12.02.2010
Beiträge: 887
Danke-Klicks: 6
Wohnort: CH-4410
Auto: Porsche Cayman 2.7
Beitrag: 743831 Geschrieben: 01.01.2018 - 01:12 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Du hast tatsächlich die Spiegel auf die Türen gesetzt? Wie kann man nur? Schaut absolut furchtbar aus, aber an jedem Auto. Finde ich einen ganz schrecklichen Trend was da gemacht wird. Macht meiner Meinung nach ein Auto total kaputt vom Design her. Spiegel gehören ins Fensterdreieck und nirgendwo anderst hin mad2.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Themenstarter
Dabei seit: 24.08.2005
Beiträge: 6846
Danke-Klicks: 125
Wohnort: D-Panketal
Auto: Opel Calibra i500 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 4
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 743832 Geschrieben: 01.01.2018 - 01:37 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Erlaubt ist, was gefällt. Mein Auto, meine Regeln- und hat sicher nichts mit Trend zu tun laecheln.gif .

Grüße, T

_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
opelkult
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 12.02.2010
Beiträge: 887
Danke-Klicks: 6
Wohnort: CH-4410
Auto: Porsche Cayman 2.7
Beitrag: 743834 Geschrieben: 01.01.2018 - 11:27 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Das stimmt natürlich, in erster Linie muss es dir gefallen. Respekt vor der Arbeit, keine Frage. War nur meine persönliche Meinung.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Boitzer
C-T Meister
C-T Meister

Dabei seit: 02.09.2002
Beiträge: 416
Danke-Klicks: 16

Auto: Audi S3 Limo (2018) + Opel Meriva A 1.8 (2006) + Yamaha MT-10 (2019)
Beitrag: 743835 Geschrieben: 01.01.2018 - 12:38 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Wenn es tburnz gefällt, dann hat er alles richtig gemacht ja.gif

Ich persönlich finde es gar nicht so schlecht und wenn der Wagen fertig ist, dann muss man mal das Gesamtbild sehen - sieht aber bestimmt nicht schlecht aus.

Meiner Meinung nach hatte der Vectra B die schönsten Ausspiegel, die wie aus einem Guss auf der Motorhaube in die Spiegel übergingen.
Dagegen stinken meiner Meinung nach die Original Calibra-Spiegel ab...

www.autoaid.de/uploads/assets/model/opel-vectra-b-stufenheck-14.jpg
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Themenstarter
Dabei seit: 24.08.2005
Beiträge: 6846
Danke-Klicks: 125
Wohnort: D-Panketal
Auto: Opel Calibra i500 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 4
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 743837 Geschrieben: 01.01.2018 - 16:43 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Moin und gesundes Neues!

@opelkult: jeder darf hier seine Meinung äußern zwinkern.gif .

Ich habe mir die Entscheidung nicht leicht gemacht. Kann auch nicht ausschließen, dass ich selber einmal genau diesen Standpunkt bezgl. aufgesetzter Spiegel hatte. Das, was ich bis dato gesehen hatte (am Cali recht selten), war handwerklich auch manchmal nicht wirklich überzeugend.
SOFORT würde ich mir ein paar schöne 997- Spiegel dranbauen, wenn ich sie mir leisten könnte (und auch wollte, dafür kriegt man ja nen Satz Aluräder psycho.gif ).

Bei den Serienspiegeln geht's mir wie Boitzer: die gefallen mir nicht so sehr. Wirken zu breit und zu barock, passen aber seitlich gesehen besser in die Linie, das stimmt.
Alles, was an Nachrüst- Sportspiegeln auf dem Markt ist, gefällt mir nicht. Auf dem letzten Cali hatte ich M5-Derivate dran, die sahen gut aus, gibt's aber leider nicht mehr.
Die Vectra-B-Spiegel nebst Haubenansätzen find ich auch totschick aber das hätte geheißen, dass ich die Haube umfrickeln muss. Da wollte ich nicht dran, bin froh, dass die eingetragen ist.

Da ich zufällig einen Satz TT-Spiegel hier liegen hatte, hab ich halt einen Versuch gewagt. Wider Erwarten sah die erste Anprobe nicht mal schlecht aus (war alles nur angeklebt).
Der Cali wirkt damit (für mich) etwas moderner- aber eben nicht sooo sehr, dass es albern oder unpassend aussieht. Komischerweise stechen die Spiegel nicht als Fremdkörper ins Auge, wenn man das Auto von vorn oder im Profil sieht. Das Auge bleibt derzeit eher am Übergang Kotflügel ->Tür hängen, da kommt aber noch ein Teil des bereits umgearbeiteten Original- Spiegelfußes rein.

Sollte mir die Optik mal nicht mehr zusagen und mir zufällig ein Satz 997- Spiegel vor die Füße kullern, kommen da 2 neue Türen rein und gut ist.

Ansonsten, wie Boitzer richtig meinte: abwarten, wie's am Ende komplett aussieht... hab da schon nen Plan ja.gif .

Grüße, T

_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LarryV6
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 17.03.2007
Alter: 47
Beiträge: 93
Danke-Klicks: 6
Wohnort: D-32457
Auto: Opel Calibra C25XE
Beitrag: 743842 Geschrieben: 01.01.2018 - 19:02 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Boitzer hat folgendes geschrieben:

Meiner Meinung nach hatte der Vectra B die schönsten Ausspiegel, die wie aus einem Guss auf der Motorhaube in die Spiegel übergingen.
Dagegen stinken meiner Meinung nach die Original Calibra-Spiegel ab...


Hallo,

ich muss mich Boitzeranschließen, was die Vectra-B Spiegel angeht.
Der Wagen sah damals, als er 1995 vorgestellt wurde richtig, geil aus. biggrin.gif
Ich hatte auch mal eine B-Limo und mir gefiel das Spiegeldesign
nach vielen Jahren noch.

Gruß, Larry
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Themenstarter
Dabei seit: 24.08.2005
Beiträge: 6846
Danke-Klicks: 125
Wohnort: D-Panketal
Auto: Opel Calibra i500 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 4
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 744190 Geschrieben: 18.01.2018 - 17:06 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

little update:
Unnötige Arbeit war zu verrichten, um den Pfusch anderer Leute zu beseitigen. Ärgerlich, wenn der Zeitrahmen eh eng ist mad.gif .
Zwar war alles relativ dicht aber bei näherem hinsehen konnte das nicht so bleiben, weder optisch noch strömungstechnisch.



 Dateiname: 20180114_121112.jpg
 Beschreibung:
Hosenrohr mit angebratenem 1.6 oder 2.0 -Flansch
 Dateigröße:  1.15 MB
 Vollbildaufrufe:  4





_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Themenstarter
Dabei seit: 24.08.2005
Beiträge: 6846
Danke-Klicks: 125
Wohnort: D-Panketal
Auto: Opel Calibra i500 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 4
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 744191 Geschrieben: 18.01.2018 - 17:24 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ans Hosenrohr per Federschrauben + Brennring angeflanscht fand sich dieses schöne Stück Handwerkskunst, prima Reduzierung und dann noch auf Versatz gebraten izzy.gif



 Dateiname: 20180113_162341-1.jpg
 Beschreibung:
Verbindungsstück
 Dateigröße:  1.19 MB
 Vollbildaufrufe:  4





_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Themenstarter
Dabei seit: 24.08.2005
Beiträge: 6846
Danke-Klicks: 125
Wohnort: D-Panketal
Auto: Opel Calibra i500 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 4
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 744192 Geschrieben: 18.01.2018 - 17:36 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

[Bevor einer fragt: ich schreibe absichtlich jeweils neue Beiträge, da sonst die Reihenfolge der Fotos durcheinander kommt]
Foto der Innenseite, da sieht man die Absätze recht deutlich.
Der effektive Innendurchmesser ist einfach nur grausam restriktiv.



 Dateiname: 20180114_121157.jpg
 Beschreibung:
Hosenrohr1
 Dateigröße:  1.03 MB
 Vollbildaufrufe:  2





 Dateiname: 20180114_170925.jpg
 Beschreibung:
Federflansch, Innendurchmesser
 Dateigröße:  1.01 MB
 Vollbildaufrufe:  2





 Beschreibung:
 Dateiname:  20180114_121157.jpg
 Dateigröße:  1.03 MB
 Downloads:  0


_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Themenstarter
Dabei seit: 24.08.2005
Beiträge: 6846
Danke-Klicks: 125
Wohnort: D-Panketal
Auto: Opel Calibra i500 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 4
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 744193 Geschrieben: 18.01.2018 - 17:41 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Mal eben instandgesetzt... ja, Hitzeschutz is auch putt mhh.gif



 Dateiname: 20180118_125910.jpg
 Beschreibung:
Hosenrohr2
 Dateigröße:  1.03 MB
 Vollbildaufrufe:  9





_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by © Calibra-Team.de
Motor des Forums © phpbb unter GNU GPL Lizenz



© 2002-2022 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung
Design by Matze & Mario-A - Hosted @ Falkenseer.NET

Seite generiert in 0.081 Sekunden

Wir hatten 383438407 Seitenklicks/Aufrufe seit unserem offiziellem Start am 10.05.2002