Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26410 registriert!
Registriert heute: 1
Registriert gestern: 2

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 3
Gäste Online: 18
Insgesamt: 21 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Calibra Turbo 4x4 Öl für Hinterachsdifferential

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Sonstiges zur Calibra-Technik
AutorNachricht
Matze_W
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 06.03.2017
Alter: 20
Beiträge: 2


Auto: Opel Calibra Turbo C20LET
Beitrag: 738740 Geschrieben: 06.03.2017 - 23:06 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo,

Ich muss mein Hinterachsdifferential abdichten und neues Öl einfüllen. Es schwitzt leicht, tropft aber (noch) nicht.
Habe heute 2 Opel-Werkstätten kontaktiert, ob ich dort das richtige Spezial-Öl bekomme.
Bei beiden gibt es nichts passendes mehr...warum auch immer.
Als Alternative hat mir der Liqui-Moly Ölwegweiser das "Hypoid-Getriebeöl (GL5) LS SAE 85W-90" angezeigt.
Kann ich das bedenkenlos verwenden?
Wenn ich woanders suche kommen noch andere Viskositäten (Hypoid GL5 LS SAE 75W-140) als Ergebnis.

Und in meinem "schlauen Buch" steht irgendwas von ATF DEXRON 2 (1940699 / 90350341) gruebeln.gif

Weiss jemand, welches nun das 100%ig richtige Öl ist?

Gruß Matze
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


CalibraBJ92LET
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 14.03.2015
Beiträge: 50
Danke-Klicks: 5
Wohnort: D-74321
Auto: Opel Calibra C20LET
Beitrag: 738743 Geschrieben: 07.03.2017 - 06:19 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Moin

Diese frage ist nicht so leicht zu beantworten......
Kumpel von mir braucht alles Original. Also kam da ein SAE 90 Öl rein. Stand Oldtimer Öl auf der Flasche. ja.gif
Ich hab in meinem seit hmm ...5 Jahren Castrol SAF-XJ 75w-140 drin.

Das 100 % richtige Öl gibt es nur in der Werbung LOL.gif
mfg
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ceramicx
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 20.01.2009
Alter: 31
Beiträge: 1296
Danke-Klicks: 31

Auto: Opel / Opel Calibra / Calibra Keke Rosberg C20LET / C20NE
Auszeichnungen: 1
Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 738749 Geschrieben: 07.03.2017 - 13:17 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Gibts bei Gema laecheln.gif

Was soll denn das? Post zu kurz! Bitte mindestens 20 Zeichen!

_________________
Meine Calibra Turbo Restauration: http://www.calibra-team.de/modules.php?name=Forums&file=viewtopic&t=100869

Der VorgängerV6: http://calibra.cc/gallery.php?id=3107
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vectra-AV6
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 14.11.2006
Beiträge: 1353
Danke-Klicks: 39
Wohnort: D-35606
Auto: Opel Vectra A Z32SE
Beitrag: 738750 Geschrieben: 07.03.2017 - 16:44 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Dexron 2 ist auf jedenfall falsch Hypoid Öl muss rein welche Viskosität 1000 Antworten 1000 Meinungen!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 11933
Danke-Klicks: 245
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 1 Calibra, 1 Astra C20LET und X20XEV
Beitrag: 738751 Geschrieben: 07.03.2017 - 17:24 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

http://www.opel-infos.de/getriebe/ha_diff.html

hier wird auch ein SAE 90 eingefüllt. ob jetzt 75w90 oder 80w90 oder ganz was anderes ist wahrscheinlich, wie bei allem, ne wissenschaft für sich ja.gif faktisch scheint das differential damit nicht schlechter zu funktionieren als vorher tongue.gif

EDIT: die gm-nummer des öls laut e-tech reparaturhandbuch lautet 9293688 oder auch 1942382, ist aber nicht mehr lieferbar. ersatznummer lautet 9121965 bzw. 1942387. findet man sogar noch ein paar fläschchen bei ebay ja.gif

beachte aber auch den hinweis mit dem ölzusatz

mfg

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 01.06.2020 Hier klicken!
ECD:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Timur
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 21.05.2002
Beiträge: 2248
Danke-Klicks: 16
Wohnort: D-68775, Ketsch 
Auto: Calibra Turbo 4x4 C20LET
Auszeichnungen: 3
Dauerauftrag (Anzahl: 1) ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Pokalgewinner (Anzahl: 1)
Beitrag: 738757 Geschrieben: 08.03.2017 - 13:22 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Kapier ich jetzt nicht so ganz...

Gab es die Hinterachse beim Calibra mit und ohne Sperre?!?!
Lese ich jetzt zum ersten mal.

_________________
www.Calibra-Club.de


Pics von meinem Ex-V6 bei Calibra.cc
http://www.calibra.cc/gallery.php?id=175
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
CalibraBJ92LET
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 14.03.2015
Beiträge: 50
Danke-Klicks: 5
Wohnort: D-74321
Auto: Opel Calibra C20LET
Beitrag: 738758 Geschrieben: 08.03.2017 - 13:41 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Nein. Den Calibra gab es nur ohne Sperre. Ab Werk war mineralisches Öl drin. Da kam der Zusatz noch vom Gehäuse ja.gif

Den Omega gab es mit Sperre zu kaufen. Und ein paar davon leben im Calibra weiter. Ich hab auch einen davon.
mfg
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2020 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.043 Sekunden

Wir hatten 354115369 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002