Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 22222 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 2
Gäste Online: 14
Insgesamt: 16 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Anzeige/Werbung

Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
XotiX-Team.de
Opelwerkzeug.de

  Wir auf Facebook
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Fahrzeug zu tief-Abhilfe?

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Tuning & Styling
AutorNachricht
Blatzi
C-T Meister
C-T Meister
Dabei seit: 23.01.2008
Alter: 38
Beiträge: 472
Danke-Klicks: 3
Wohnort: D-96179 Rattelsdorf
Auto: OPEL / OPEL Calibra/ Calibra c20let / c25xe
Beitrag: 765839 Geschrieben: 03.03.2023 - 09:44 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ich hoffe ich habe die richtige Kategorie gewählt.
Folgendes Problem.
Bin ja am Umbauen vom Cali.
Das heißt das "monströse" ist jetzt weg und das "dezentere" dran
Problem ist am Heck.
Altes Heck is demontiert. Neues dran. Origianlheck mit dem tiefen Heckansatz von Rieger.
Der TÜV hats zwar abgenommen aber der is fast unfahrbar. (5,5cm bodenfreiheit)
Frage jetzt.
Wie komm ich hoch?
Bekomm ich das nur mit anderen Federb/Fahrwerk hin oder gibts alternativen wie Federwegbegrenzer? Gibt ja diese gummiteller unter den federn oder was ich mir gedacht habe. Es gab mal diese clips für die Dämpfer. Müsste ich doch auch bissl hoch kommen oder?
Verbaut sind 60/40 federn
Grüße Blatzi

P. S. Wenn es jemanden interessiert kann ich auch einen "Aufbau" thread draus machen. Denn ich hab bestimmt nich mehr fragen obwohl jetzt eigentlich schon sehr viel gemacht wurde
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


blueshark
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 03.01.2004
Alter: 50
Beiträge: 1381
Danke-Klicks: 27
Wohnort: A-7031 krensdorf-österreich 
Auto: Opel/Ford. Calibra/Mustang. C20LET/GT V8.
Auszeichnungen: 1
Pokalgewinner (Anzahl: 1)
Beitrag: 765840 Geschrieben: 03.03.2023 - 12:29 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Wie du richtig gesagt hast, gibt es dieses Gummiteller zum unterlegen. Da könntest du etwas an Höhe gewinnen. Ich persönlich würde einfach den tiefen Heckansatz gegen einen flachen tauschen. Kommt halt auch drauf an, was du sonst noch so verbaut hast (Schweller, Front...).

LG
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 12586
Danke-Klicks: 305
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 1 Calibra, 1 Astra Cabrio, 1 Signum C20LET, Z22SE, Z20NET
Auszeichnungen: 1
Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 765841 Geschrieben: 03.03.2023 - 15:35 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hab noch ne Stoßstange mit flachem Ansatz von Rieger zu veräußern ja.gif lol.gif
Interessant wäre vielleicht, welche Federn das sind, also der Hersteller.
Gummidämpfer hast du ja unter den Federn eh schon drunter. Ggf. wäre ein Tausch gegen PU eine Option gruebeln.gif
Anschlagdämpfer an der Kolbenstange bringen dir da recht wenig denke ich.

MfG

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 24.11.2020 Hier klicken!
ECD:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Blatzi
C-T Meister
C-T Meister
Themenstarter
Dabei seit: 23.01.2008
Alter: 38
Beiträge: 472
Danke-Klicks: 3
Wohnort: D-96179 Rattelsdorf
Auto: OPEL / OPEL Calibra/ Calibra c20let / c25xe
Beitrag: 765842 Geschrieben: 03.03.2023 - 20:34 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ich habe die rieger schweller und den lenk Frontansatz mit der le-front.
Gesamtkonzept sagt mir mega zu. Aber halt wie gesagt echt bissl tief. Federn sind H&R wenn ich mich recht erinner.

@soldie.habe mir tatsächlich deine teileliste schon angeschaut 😜.
Der flache ansatz sagt mir optisch aber nicht so zu da er nur eine sekrechte sekrechte sprosse hat und die mit 2 fand ich optisch immer ansprechender. Das die aber wirklich so tief kommt, war schon bissl "überraschend" 🙈.
Am radkasten ists genau nach meinen wunschvorstellungen. Aber beides, radkasten und der tiefe ansatz ist unmöglich im alltag. Einen Tod muss ich sterben wie man so schön sagt.
Dann schau ich mal ob ich das mit den Tellern im den griff bekommen. Wenn sonst keine weiteren Ideen sind und alle stricke reisen muss ein gewinde her.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vectra-AV6
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 14.11.2006
Beiträge: 1451
Danke-Klicks: 51
Wohnort: D-35606
Auto: Opel Vectra A Z32SE
Beitrag: 765843 Geschrieben: 03.03.2023 - 20:37 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

https://www.st-suspensions.de/shop?c_make=84&c_model=442&c_car=1789&pgs=161
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Blatzi
C-T Meister
C-T Meister
Themenstarter
Dabei seit: 23.01.2008
Alter: 38
Beiträge: 472
Danke-Klicks: 3
Wohnort: D-96179 Rattelsdorf
Auto: OPEL / OPEL Calibra/ Calibra c20let / c25xe
Beitrag: 765844 Geschrieben: 03.03.2023 - 20:55 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Vectra-AV6 hat folgendes geschrieben:
https://www.st-suspensions.de/shop?c_make=84&c_model=442&c_car=1789&pgs=161


Jawohl.. Das ich doch schonmal was. Danke
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 12586
Danke-Klicks: 305
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 1 Calibra, 1 Astra Cabrio, 1 Signum C20LET, Z22SE, Z20NET
Auszeichnungen: 1
Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 765849 Geschrieben: 04.03.2023 - 14:17 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Mir gefiel der flache auch nicht mit der einzelnen Strebe, daher hatte ich den damals modifiziert ja.gif zurück zum Thema: wenn du dir entsprechende Teller unter die Federn packst, kommt er natürlich wieder etwas höher, vermutlich auch am Radkasten. Gibt es eigentlich, außer KW, Gewinde die sich gut hinten einstellen lassen? gruebeln.gif

MfG

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 24.11.2020 Hier klicken!
ECD:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Crazy_Car_Builder
C-T Kenner
C-T Kenner
Dabei seit: 19.08.2006
Alter: 48
Beiträge: 94
Danke-Klicks: 2
Wohnort: D-54413 Gusenburg
Auto: Opel Calibra x20xev
Beitrag: 765854 Geschrieben: 04.03.2023 - 21:47 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hi,

habe mir jetzt nicht alles der Vorredner durchgelesen.

Was hälst du hiervon?
https://www.ebay.de/itm/272715461243 (Werbung)

Sowas gab´s damals auch von Eibach in 15mm und 30mm.

Gibt es eigentlich noch die Sturzkorrekturbuchsen für die Hinterachse?

Gruß Marc
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Blatzi
C-T Meister
C-T Meister
Themenstarter
Dabei seit: 23.01.2008
Alter: 38
Beiträge: 472
Danke-Klicks: 3
Wohnort: D-96179 Rattelsdorf
Auto: OPEL / OPEL Calibra/ Calibra c20let / c25xe
Beitrag: 765858 Geschrieben: 04.03.2023 - 22:19 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Danke leute. Da sind einige gute Hilfen dabei. Super top.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
black-cali
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 26.06.2007
Alter: 42
Beiträge: 2543
Danke-Klicks: 40
Wohnort: D-75417
Auto: Opel Astra Twin Top X18XE/Insignia FLH 2,0 CDTI/Calibra Cliff Edition Nr.229 X30XE
Auszeichnungen: 1
Pokalgewinner (Anzahl: 1)
Beitrag: 765873 Geschrieben: 05.03.2023 - 15:56 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hy,

Du kannst einfach die Federuntetlagen vom BMW E30 nehmen, bringen etwa 2 cm.
Theoretisch könnte man im Notfall auch 2 übereinander machen, die haben eine Art Kugel in der Mitte und lassen sich stecken.

_________________
Das is mei`m MV6 doch egal, was der Sprit kost
Nüchtern betrachtet, war´s besoffen besser!
Opel Calibra, aus Liebe zum Automobil
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen




© 2002-2024 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung
Design by Matze & Mario-A - Hosted @ Falkenseer.NET

Seite generiert in 0.046 Sekunden

Wir hatten 410417728 Seitenklicks/Aufrufe seit unserem offiziellem Start am 10.05.2002