Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 21921 registriert!
Registriert heute: 2
Registriert gestern: 1

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 3
Gäste Online: 14
Insgesamt: 17 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Calibra Neuaufbau X20XEV magmarot

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Restaurierungen / Neuaufbau
AutorNachricht
Chriscross
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 18.04.2013
Alter: 39
Beiträge: 28
Danke-Klicks: 4
Wohnort: D-Siegen
Auto: Opel Calibra c20xev
Beitrag: 760022 Geschrieben: 04.02.2021 - 00:15 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Tolles Projekt weiter so laecheln.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


Gago
C-T Kenner
C-T Kenner

Themenstarter
Dabei seit: 29.11.2017
Beiträge: 78
Danke-Klicks: 7
Wohnort: D-92723 Tännesberg
Auto: Opel Calibra X20XEV
Beitrag: 760024 Geschrieben: 04.02.2021 - 07:24 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Danke top.gif aber soweit bin ich auch mal fertig gruebeln.gif

Nur die Türverkleidungen fallen mir immer noch unschön ins Auge ... aber woher nehmen und ....
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
basti80
C-T Meister
C-T Meister
Dabei seit: 23.01.2005
Beiträge: 333
Danke-Klicks: 45

Auto: Opel Calibra X20XEV
Beitrag: 760025 Geschrieben: 04.02.2021 - 08:44 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Zu den Türverkleidungen.

Ich hatte bei meiner alten (Leder) den PVC Bezug runtergerissen. Dann mit Pinsel einfach schwarze Farbe drauf.
-> sah natürlich wegen dem Pinsel nicht so gut aus. Außerdem hatte ich Glanz statt Matt genommen. Für einen Test ist es aber ok gewesen.
Ich hatte mir dann gebrauchte Türpappen mit Stofbezug (altes Muster) geholt. Die halten scheinbar länger durch?

Ein Arbeitskollege hat am E36 einen hängenden Himmel gehabt.
Ich gab ihm den Tipp, er sollte den Stoff abreißen und den Himmel mit Spraydose lackieren.
-> er sagt das ging gut und sieht ok aus.

Vielleicht ist "weniger" auch bei den Türpappen eine Lösung? (wahrscheinlich wird es ohne Türpappenbezug und ohne Stoffhimmel lauter)

_________________
(kein Facebook, kein WhatsAPP)
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gago
C-T Kenner
C-T Kenner

Themenstarter
Dabei seit: 29.11.2017
Beiträge: 78
Danke-Klicks: 7
Wohnort: D-92723 Tännesberg
Auto: Opel Calibra X20XEV
Beitrag: 760026 Geschrieben: 04.02.2021 - 09:26 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

wie schon geschrieben habe ich die Türverkleidungen (meine alten abgelösten) beim Sattler gehabt. Ergebnis siehe Fotos weiter oben MOTZ.gif .

Habe den Himmel in Alcantara machen lassen und alle Säulenverkleidungen dunkelgraumatt (hält und sieht top aus) selbst lackiert.

..... da kommt "pinseln" oder anmalen der Türverkleidungen nicht in Frage sm-NONO.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gago
C-T Kenner
C-T Kenner

Themenstarter
Dabei seit: 29.11.2017
Beiträge: 78
Danke-Klicks: 7
Wohnort: D-92723 Tännesberg
Auto: Opel Calibra X20XEV
Beitrag: 765491 Geschrieben: 02.01.2023 - 09:56 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo mal wieder in die Runde,

nachdem ich ein gutes Jahr mehr oder weniger gefahren und nur kleinere Sachen hatte (z. B. Schiebedachmotor - Danke Wolfgang) hat es mich nun doch wieder erwischt.

Merkte seit Juli einen stetig steigenden Wasserverbrauch. Ein Leck konnte ich nicht feststellen. Abdrücken erbrachte kein Ergebnis. Nun habe ich den Zylinderkopf abgebaut.

Am 2. Zylinder war/ist der Schaden. Der Steg vom Einlass hat einen Haarriss und hier wurde das Wasser durch die Einlassventile in den Brennraum abgegeben. heul.gif

Also einen "neuen" Zylinderkopf verbauen, aber woher nehmen!? gruebeln.gif

Wie es der absolute Zufall will (anscheinend schaut da oben oder sonst wo einer auf das Auto - hatten bei der Resto auch eine Armaturen-brettleiste noch original verpackt liegen zwinkern.gif ), haben wir noch einen von Opel revidierten X18XE Zylinderkopf im Keller liegen mit Ventilen. Zu zweit haben wir alle Bohrungen, Ventile und Abmessungen gemessen ... sollte passen!

Diesen werde ich nun umbauen (Ventilfedern fehlen und dann das Gefummel mit den Keilen) und dann schau ma mal ...

Ölwanne (Ölstandgeber undicht) und Getriebedeckel (undicht) mach ich auch noch runter. Ist jetzt auch schon egal



 Dateiname: 20230102_121218.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  2.93 MB
 Vollbildaufrufe:  1





 Dateiname: 20230102_121240.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  2.8 MB
 Vollbildaufrufe:  2





 Dateiname: 20221229_161221.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  2.54 MB
 Vollbildaufrufe:  0





 Dateiname: 20230102_122151.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  3.31 MB
 Vollbildaufrufe:  1





 Dateiname: 20230102_120822.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  1.13 MB
 Vollbildaufrufe:  6





 Dateiname: 20221227_125323.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  1.83 MB
 Vollbildaufrufe:  1




User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Gago
C-T Kenner
C-T Kenner

Themenstarter
Dabei seit: 29.11.2017
Beiträge: 78
Danke-Klicks: 7
Wohnort: D-92723 Tännesberg
Auto: Opel Calibra X20XEV
Beitrag: 765636 Geschrieben: 24.01.2023 - 07:09 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

mal wieder Zeit zum berichten ...

Zylinderkopf (X18XE) wurde nun umgebaut. Durch gedreht, einmal ohne Zündspule gestartet und dann sprang er aufs erste Mal an zwinkern.gif .

FC hatte er noch Öldruckschalter (habe ich neu abgedichtet) und Lambdasonde ... beide gelöscht und mit dem Warmlaufen waren sie auch weg.

Die Lambda muß ich wohl noch ersetzen da ziemlich "träge" Werte gruebeln.gif .

Getriebedeckel und Ölwanne habe ich auch neu abgedichtet.

Probefahrt mache ich erst im Frühjahr - werde dann berichten.

VG
gago



 Dateiname: 20230109_165148.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  1.94 MB
 Vollbildaufrufe:  2





 Dateiname: 20230109_165129.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  1.95 MB
 Vollbildaufrufe:  1





 Dateiname: 20230113_164533.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  3 MB
 Vollbildaufrufe:  0





 Dateiname: 20230111_175949.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  3.07 MB
 Vollbildaufrufe:  2





 Dateiname: 20230110_163730.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  2.35 MB
 Vollbildaufrufe:  2




User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
3 Danke-Klicks für diesen Beitrag
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by © Calibra-Team.de
Motor des Forums © phpbb unter GNU GPL Lizenz



© 2002-2022 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung
Design by Matze & Mario-A - Hosted @ Falkenseer.NET

Seite generiert in 0.040 Sekunden

Wir hatten 385822884 Seitenklicks/Aufrufe seit unserem offiziellem Start am 10.05.2002