Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26532 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 6
Gäste Online: 7
Insgesamt: 13 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Wundertüte Corsa C 1.0 unklare Probleme

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Andere Opel & Automarken
AutorNachricht
tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Themenstarter
Dabei seit: 24.08.2005
Beiträge: 6438
Danke-Klicks: 58

Auto: Opel Calibra V6 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 4
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 754491 Geschrieben: 04.01.2020 - 16:36 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

sollddie2000 hat folgendes geschrieben:

hol doch einfach nen austauschmotor ja.gif...

Das hilft mir nix, weil ich dann den Status dieses Motors auch nicht kenne, unabhängig davon, dass möglichweise stirnseitige Dichtung und Steuerkettengeraffel noch zu machen sind.
Für nen Z10XEP kannste auch schon je nach Laufleistung nen hohen dreistelligen Betrag latzen. Und ne mögliche Garantie is fürn A.rsch, sobald man das Dingens selbst einbaut.
Ich park die Möhre erstmal wieder vor der Tür und hoffe, dass da jemand drin einhakt (und nich stiften geht).

_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


nr1ebw
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 05.09.2006
Alter: 40
Beiträge: 1675
Danke-Klicks: 86
Wohnort: D-16227
Auto: C20LET / GTX2867 läuft
Auszeichnungen: 2
Spende (Anzahl: 2)
Beitrag: 754505 Geschrieben: 04.01.2020 - 23:34 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Bezüglich des Meriva A ( ist ja das gleiche wie ein Corsa C) gab es die Feldabhilfe 2470, die damit im Zusammenhang stehen könnte. Dabei ist der Massepunkt 8 am Chassis zu überprüfen, der sich im Motorraum vorn links befinden sollte. Auch wenn die Hutmutter fest angezogen ist, wäre zu überprüfen, ob auch die Kabelverbindung fest sitzt.

_________________
Dipl.-Ing. Fahrzeugtechnik
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Themenstarter
Dabei seit: 24.08.2005
Beiträge: 6438
Danke-Klicks: 58

Auto: Opel Calibra V6 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 4
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 754507 Geschrieben: 05.01.2020 - 00:11 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Danke Mario! Hab n bissl gestöbert... soll zwischen Sicherungskasten und Scheinwerfer liegen. Gesehen hab ich auf die Schnelle jetzt nix, evtl muss ich den Sicherungskasten ausbauen.

_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Themenstarter
Dabei seit: 24.08.2005
Beiträge: 6438
Danke-Klicks: 58

Auto: Opel Calibra V6 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 4
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 754510 Geschrieben: 05.01.2020 - 11:13 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Also an der beschrieben Stelle is kein Massepunkt an der Kiste.
Hab gestern noch das Netz gequält und ne Übersicht über alle Massepunkte an der Karre gefunden. Die im Motorraum sind da natürlich von besonderem Interesse, einer sitzt wohl rückseitig am Motor und geht zum Getriebhalter.
Ist zwar ein überaus dünner Strohhalm aber einen Versuch wert, da der FC "Zündstörung" idR bei Leerlauf und schüttelndem Motor auftritt. Das ändert zwar nix an der miesen Kompression aber wenn die Gurke ohne FCs laufen würde, könnte man die Kompression auch erst einmal vernachlässigen.
Merkwürdig finde ich allerdings auch, dass die Kerzen durchweg verrußt sind- nach >220 km Volllast hätte ich eigentlich anderes erwartet.

_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 11617
Danke-Klicks: 222
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 1 Calibra, 1 Astra C20LET und X20XEV
Beitrag: 754511 Geschrieben: 05.01.2020 - 11:21 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

tburnz hat folgendes geschrieben:
. Das ändert zwar nix an der miesen Kompression aber wenn die Gurke ohne FCs laufen würde, könnte man die Kompression auch erst einmal vernachlässigen.


fährt dann aber doch trotzdem scheiße, grade wenn er massiv öl und/oder kühlwasser verbrennt gruebeln.gif

Zitat:
Merkwürdig finde ich allerdings auch, dass die Kerzen durchweg verrußt sind- nach >220 km Volllast hätte ich eigentlich anderes erwartet.


naja, wenn du ständig im notlauf fährst ist das doch eigentlich schon normal ja.gif

mfg

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 23.07.2017! Hier klicken!
ECD 2018:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Themenstarter
Dabei seit: 24.08.2005
Beiträge: 6438
Danke-Klicks: 58

Auto: Opel Calibra V6 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 4
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 754513 Geschrieben: 05.01.2020 - 11:37 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

sollddie2000 hat folgendes geschrieben:

fährt dann aber doch trotzdem scheiße, grade wenn er massiv öl und/oder kühlwasser verbrennt gruebeln.gif

Dann hätte ich den Ruß aber eigentlich nur an Zyl. 2 erwartet gruebeln.gif . Der haut ja auch nicht wirklich Ölschwaden hinten raus. Wasserbrauch ist auch nicht massiv aber natürlich vorhanden. Solange man die Karre tritt, läuft der ordentlich und hat nur gelegentlich mal nen FC "Gemischanpassung".
sollddie2000 hat folgendes geschrieben:

naja, wenn du ständig im notlauf fährst ist das doch eigentlich schon normal ja.gif

Tu ich ja nicht, da ich die 200+km nur mit OPCom dran gefahren bin und gelegentlich auftretende FCs sofort gelöscht habe. MKL kam keine. Und die Kiste würde mit Notlauf auch nich ausdrehen... hatte schon nahezu ständig Vmax drauf biggrin.gif

_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stego
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 30.08.2015
Alter: 36
Beiträge: 893
Danke-Klicks: 111
Wohnort: D-01454 Radeberg
Auto: Opel Calibra 4x4 MV6 X30XE
Beitrag: 754514 Geschrieben: 05.01.2020 - 11:48 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

"ot" on:

was fährt denn die kiste v-max? - würde mich mal interessieren - zum einen auch, weil meiner im notlauf zu begin keine 110km/h geschafft hatte

doch nicht so richtiges "ot" off...

_________________
Opel ist wie LEGO - irgendwie passt's immer...
mein Zündfunkenvorspeicher is voll - kann mir jemand sagen, wo ich den entsorge und nen neuen bekomme?
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Themenstarter
Dabei seit: 24.08.2005
Beiträge: 6438
Danke-Klicks: 58

Auto: Opel Calibra V6 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 4
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 754515 Geschrieben: 05.01.2020 - 12:10 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Also in der Ebene locker 150 nach Tacho ja.gif
Fast - ot: hab gestern bissl recherchiert, die x10xe - und auch die z10xe - Motoren unterscheiden sich relativ deutlich vom z10xep. Da is nich mal eben was mit gegeneinander austauschen und Anbauteile wechseln drin. Bohrung / Hub is anders, der Kopf, Verschraubung Ansaugbrücke, Motormanagement. Deswegen werden die XEPs noch wie Goldstaub gehandelt...

_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stego
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 30.08.2015
Alter: 36
Beiträge: 893
Danke-Klicks: 111
Wohnort: D-01454 Radeberg
Auto: Opel Calibra 4x4 MV6 X30XE
Beitrag: 754516 Geschrieben: 05.01.2020 - 12:15 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

na da haste dir ja was aufgehalst... - wär vielleicht doch besser auf ne andere "kugel" umzusteigen - wann hat denn deine mama geburtstag? biggrin.gif

_________________
Opel ist wie LEGO - irgendwie passt's immer...
mein Zündfunkenvorspeicher is voll - kann mir jemand sagen, wo ich den entsorge und nen neuen bekomme?
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Themenstarter
Dabei seit: 24.08.2005
Beiträge: 6438
Danke-Klicks: 58

Auto: Opel Calibra V6 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 4
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 754517 Geschrieben: 05.01.2020 - 12:21 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

In 8 Tagen. Bis dahin is die Kiste niemals repariert LOL.gif

_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stego
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 30.08.2015
Alter: 36
Beiträge: 893
Danke-Klicks: 111
Wohnort: D-01454 Radeberg
Auto: Opel Calibra 4x4 MV6 X30XE
Beitrag: 754518 Geschrieben: 05.01.2020 - 12:24 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

ich dachte auch eher an neukaufen - aber das is dann ja auch schon wieder zu knapp...

schonmal die twinport klappen überprüft?

wiki hat folgendes geschrieben:
Bei Lastzuständen unter 50 Prozent saugt der Motor nur über den Drallkanal Gemisch an. Der Füllkanal ist durch eine unterdruckgesteuerte Klappe geschlossen.


kann ja möglich sein, dass die (auch gerade an zyl. 2) nicht schließen... (das billigste wöre ja, wenn einfach nur der unterdruckschlauch, sofern vorhanden, abgegangen ist)

_________________
Opel ist wie LEGO - irgendwie passt's immer...
mein Zündfunkenvorspeicher is voll - kann mir jemand sagen, wo ich den entsorge und nen neuen bekomme?
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vectra-AV6
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 14.11.2006
Beiträge: 1312
Danke-Klicks: 35
Wohnort: D-35606
Auto: Opel Vectra A Z32SE
Beitrag: 754519 Geschrieben: 05.01.2020 - 12:44 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Das hat ja alles nix mit der Kompression zu tun.Entweder Kopf runter und hoffen das Kolbenringe noch OK sind oder weg damit!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Themenstarter
Dabei seit: 24.08.2005
Beiträge: 6438
Danke-Klicks: 58

Auto: Opel Calibra V6 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 4
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 754520 Geschrieben: 05.01.2020 - 12:50 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

@stego: Unterdruckschläuche sind alle tutti ja.gif
@Vectra-AV6: ich glaub nicht, dass die Ringe noch tutti sind. Kompression 6bar, mit etwas eingefülltem Öl 10bar. Selbst das is noch zu wenig, wenn die anderen 14bar haben.

_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Themenstarter
Dabei seit: 24.08.2005
Beiträge: 6438
Danke-Klicks: 58

Auto: Opel Calibra V6 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 4
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 754697 Geschrieben: 14.01.2020 - 19:37 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

So, kleines update:
Fast wie erwartet ist der Grund für den unklaren Wasserverlust trotz offensichtlich dichten Systems und intakter Kopfdichtung gefunden.
Entweder wurde die Dichtung am Kurbelgehäuse schlampig eingebaut oder ist - wie in einigen Foren erwähnt - aufgequollen und gibt somit langsam aber stetig Wasser ins Kurbelgehäuse.



 Dateiname: IMG_20200114_192058.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  2.78 MB
 Vollbildaufrufe:  6





 Dateiname: IMG_20200114_192229.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  2.64 MB
 Vollbildaufrufe:  4





_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Themenstarter
Dabei seit: 24.08.2005
Beiträge: 6438
Danke-Klicks: 58

Auto: Opel Calibra V6 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 4
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 754767 Geschrieben: 18.01.2020 - 15:13 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Also der Spaß hält sich echt in Grenzen, da man wirklich alles rundherum wegbauen muss, um den Kopf runterzukriegen.
Kleine Zwischeninfo: bei der heutigen Druckverlustprüfung war der 1. Zyl wie erwartet ok, der 2. Zyl bläst etwas zu viel durch die Ringe und beim 3. Zyl ist auch alles tutti- außer dass bei Druckaufschlag etwas Luft aus dem Kerzenloch des 2. Zyl entweicht.
Kopf is jetzt runter, gleich geht's an sauber machen.
Führe den thread einfach weiter, falls mal noch ein Kaputter meint, seine Freizeit an dem Kettensägenmotor vernichten zu müssen und evtl. Fragen hat.
Grüße, T



 Dateiname: IMG_20200118_150113.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  3.77 MB
 Vollbildaufrufe:  1





_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2019 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.081 Sekunden

Wir hatten 347635877 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002