Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
C-T.de Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26202 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 1

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 1
Gäste Online: 9
Insgesamt: 10 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt

History der Shoutbox

stein1987 : Kommt zufällig jemand aus der Nähe Stuttgart,genauer Bad Cannstatt? Da verkauft einer 2Reifen und will aber nicht versenden...
19.11.14:28 Uhr
tburnz : Aloha! kennt einer von euch zufällig die Solldicke einer neuen Reibscheibe am F25? Wider Erwarten ist das nicht die erste Kupplung und die sieht EIGENTLICH noch gut aus...
18.11.14:30 Uhr
steppenwolf 005 : kabelbaum erneuern
17.11.15:03 Uhr
stego : weil der sensor mit am motorsteuergerät hängt (signal ist pin 73, die spannungsversorgung benutzt den gleichen pfad wie drosselklappenpoti und agr), daher dürfte der druckgeber auch mit in die systemüberwachung eingebunden sein...
13.11.07:29 Uhr
OPRCali : Glaub nicht. Hab schon ewig keinen Fehler ausgelesen. Mein Auto läuft ja :D . Ich kann mir schon vorstellen, dass da normalerweise ein Fehler abgelegt wird. Aber warum im Motor STG?
12.11.22:37 Uhr
stego : und zeigt sich ein fehlercode? - wenn nicht is das top, dann gibts keine probleme bei meinem umbau :D
12.11.20:20 Uhr
OPRCali : @stego: Der Stecker für den Geber ist bei mir frei ;) . Wie gesagt: Es leuchtet keine MKL. Ich habe den Vectra Motorabelbaum an den Calibra Kabelbaum angepasst. Ich kann über den Calibra Diagnosestecker die Vectra Fehlercodes auslesen. Auch ausblinken funktioniert problemlos.
12.11.19:14 Uhr
Maverick : :kaffee:
12.11.13:30 Uhr
sollddie2000 : jaja Meldung ist raus.
12.11.12:26 Uhr
mariogt18 : Oh da hat sich wohl ein Spamer eingeschlichen :redcard:
12.11.11:29 Uhr
stego : @oprcali - das mit der vectra pumpe weis ich schon - verbauen will ich den sensor aber nicht, eher im gegenteil - mir ging es allein um das steuergerät und wie es ohne diesen wert arbeitet - da ich ja auch die vectra brücke drin hab, aber bisher noch mit calibra steuergerät fahre und nun aber das vectra steuergerät anbinden will... - kannst du mit dem tech den fehlerspeicher auslesen? - baumelt bei dir der entsprechende stecker einfach rum, oder hast du da nen wiederstand zur simulation drin? :wink:
12.11.00:48 Uhr
OPRCali : @Stego: Den Druckgeber habe ich nicht drin und die MKL leuchtet nicht. Wenn du ihn verbauen willst, muss du die Servopumpe vom Vectra nehmen und den passenden Anschluss auf die Leitung pressen lassen. Der Geber ist ja im Prinzip eine Hohlschraube, wie z.B. beim Ölkühleranschluss. Der Anschluss der originalen Calibraleitung wird übrigens an der Vectra-Pumpe nicht dicht.
12.11.00:38 Uhr
tburnz : da willste nur n bissl die Garage aufräumen und auf einmal is der Fahrschemel ab... immer diese Selbstläufer...
11.11.17:54 Uhr
stego : @oprcali: - ja genau das meinte ich (hatte nur vergessen wer von euch das war) - mich würde mal interessieren wie du das mit dem druckgeber für die servolenkung gelöst hast (hast du den verbaut?) - wenn ja, kannst du den mal abziehen und mir sagen ob die mkl angeht? - denn im werkstatthandbuch (vectra b) steht, das das steuergerät bei einem fehlerhaften sensor ein fc abspeichert - mich würde nun interessieren, ob der motor damit in den notlauf geht oder ob das ein zweitrangiger fehler ist, der zwar gespeichert wird aber keinen einfluss auf den motorlauf hat... (grund ist meine elektrische servo, an der ich den drucksensor nicht betreiben kann) - danke im vorraus :jj:
11.11.16:35 Uhr
nebu : Moin, kennt jemand von euch eine Firma außer Epytec die Bremssatteladapter herstellt?
11.11.13:38 Uhr
OPRCali : @Stego: Meinst du das Schaltsaugrohr vom Vectra B V6? Läuft bei mir seit ca. 9 Jahren ohne Probleme.
11.11.13:19 Uhr
stego : wer von euch hatte eigentlich den umbau mit der vectra v6 ansaugbrücke hinter sich - hab da mal ein anliegen :gruebel:
10.11.21:42 Uhr
Maverick : :kaffee:
08.11.15:19 Uhr
generation_V6 : @ Timo, Ja, ich hab halt mit dem Calibra genug zu tun, da komme ich eh net zum Vectra. Also musste jetzt mal ne klare Entscheidung her und die ist eben gegen den Vectra. Schließlich kann ich den Erlös ja auch ganz gut beim Cali gebrauchen ;)
07.11.11:56 Uhr
sollddie2000 : Hast du den Fächer nicht gewickelt? Meine Erfahrungen sind bzgl. der Hitzeentwicklung eher besser als beim Serienguss jaja das gilt sowohl für NE als auch V6 jaja
06.11.07:32 Uhr
zusser : So Calibra Jungs :wink2: Lüfterzarge.stego.Pla stik vergolden geht natürlich.Sollddie 2000.Glaub mir so viel Gold im am um den Calibra von mir gibt es kein zweites mal.Wollte was stabiles am Lüfter haben.Plastik da vergolden des is da nicht so angebracht.Wegen der Hitze vom FÄCHERKRÜMMER war mir des zu riskannt deshalb die Frage nach der Zarge.Die Zeit wird kommen und er wird schneller bekannt werden als mir lieb is.Ja is schon ne lange Zeit bis mann alles hat Aber danach is die Freude und die Augen von den anderen um so schöner.In diesem Sinne Ciao Calibrafreunde :wink: :wink2: :wink:
05.11.23:30 Uhr
sollddie2000 : mal wieder ein kleines bilder-update jaja
05.11.20:05 Uhr
sollddie2000 : Eben. Gute Galvanik sollte das hinbekommen jaja
05.11.17:57 Uhr
sucker : Plastik kann man mit ner Leitenden Schicht versehen lassen und dann richtig vergolden. Kostet halt nur a bissl
05.11.15:39 Uhr
stego : reißt das dann nicht? - ich mein, das guusteil kann man ja bedampfen, das plastikteil müsste man ja mit blattgold versehen (oder kann man das auch bedampfen?) - aber hällt das auch auf dem gf30 zeugs?
05.11.13:45 Uhr
sollddie2000 : Warum nicht das Plastikteil vergolden? Geht doch auch jaja
05.11.09:57 Uhr
stego : google bringt ja begriffe zu tage :oh: "lüfterzarge" - war mir bisher völlig unbekannt... - technisch sollte die passen, sieht aber doof aus (da ja bei der turbovariante die hälfte fehlt) - nimm doch die vom v6, die ist ebenfalls aus guss und kann vergoldet werden :wink:
04.11.23:48 Uhr
stego : was meinst du denn mit "zarge"? - das ist doch ein tür oder fensterrahmen... - wo gibts denn sowas am auto? - eröffne doch einfach mal nen thread dazu, da kannst du es auch besser erklären, als wie hier in der shoutbox :D
04.11.23:40 Uhr
zusser : oder doch einen Kühler vom let nehmen :gruebel: Ladelutkühler hab ich ja keinen. Aber ich hab 2L 16 V mit Lexmaul ram :gruebel: komm da momentan nicht weiter :wie: :wie:
04.11.23:28 Uhr
zusser : Hallo Calibra- fahrer :wink2: Hab da mal ne Frage:Past die Zarge vom Turbo auf den Kühler vom XE :gruebel: :gruebel: .Da ich die Zarge vergolden möchte.Wäre sehr erfreut um da klarheit zu bekommen
04.11.23:15 Uhr
Blueshark : Gerade versucht, funtzt nicht :D
04.11.20:41 Uhr
mariogt18 : Doch du musst nur mehr lügen! :ll:
04.11.12:38 Uhr
blueshark : Kann ich nicht bestätigen :ll:
04.11.12:15 Uhr
Wurfen82 : Große Nase = großer.. :ll:
04.11.12:06 Uhr
mariogt18 : Die von Pinocchio :jj: :ll:
04.11.11:54 Uhr
Calibra459 : Welche Nase hat schon einen cw wert von 0.26 :D
04.11.11:28 Uhr
Matze : aber schnittig :)
03.11.17:07 Uhr
sollddie2000 : Ich glaube ne Calibranase wäre ein ganz schön langer Zinken jaja
03.11.11:24 Uhr
Maverick : :wink2: :kaffee: :wink2:
03.11.10:54 Uhr
needles : :wink:
03.11.09:46 Uhr
tburnz : Moin, ihr Calibra- Nasen :kaffee: :wink:
03.11.09:05 Uhr
Maverick : :kaffee:
02.11.15:20 Uhr
GimiG : Danke Matze, dann gebe ich das mal so weiter :)
02.11.04:49 Uhr
Matze : Manu: Das ist ein Reed Kontakt. Geht der Schwimmer runter, schaltet der Magnet den Reed Kontakt. Die Elektronik invertiert dann das Sensorsignal.
01.11.20:46 Uhr
GimiG : Kann ich gar nicht genau sagen :gruebel: Er meint wenn man den Deckel bzw den Schwimmer und das auseinanderbaut, wäre da ein Widerstand, ich hab noch keinen Auseinandergenommen
01.11.20:36 Uhr
sollddie2000 : Is das nicht einfach nur ein Magnet?
01.11.19:41 Uhr
GimiG : Kann wer sagen was im Kühlmittelstand Sensor für ein Widerstand drin ist? Kumpel bräuchte die Info mal
01.11.18:04 Uhr
sollddie2000 : @ Hendrik: mistest ja ganz schön aus über den Winter jaja
01.11.17:58 Uhr
Calibra459 : Jetzt kommt wieder die teure Saison :D
01.11.16:23 Uhr
Maverick : :wink: :kaffee:
01.11.10:49 Uhr
[Nächste Seite]

Shoutbox by Matze for Calibra-Team.de


  Das Calibra-Buch
Limitierung auf 500 Stück!
Derzeit ausverkauft.
Neuauflage geplant Anfang 2019

  Event Termine
 30.08.19 - 01.09.19
 ECD - European Calibra Day...

Messen
Veranstaltung
Calibratreffen
TV-Highlight
Opeltreffen

  Neue Originalteile
CC-Schwimmer+
Kühlwasserbehälter NEU

Neue Irmscher
Cliff-/Last Edition Federn

Bremsankerbleche

Original Metallschaufel - WaPu V6

Original Öleinfülldeckel

BOSCH Lambdasonde 115,136,150,170PS-Motor

  Top 10 - Kaufberatung
· Tarife und Klassen für 2017/2018
· Unterschiedliche Software der Motorsteuerung inkl. Teile-Nr.
· Tarife und Klassen für 2016/2017
· Tarife und Klassen für 2015/2016
· Tarife und Klassen für 2014/2015
· Tarife und Klassen für 2013/2014
· Tarife und Klassen für 2012/2013
· Tarife und Klassen für 2011/2012
· Unterschiede der beiden X20XEV Ecotec-Motoren
· Ecotec- Der Schwindel der Motorabdeckung

  Top 10 - DoItYourself
· Anhebepunkte für Hebebühne und Bordwagenheber
· Fahren mit Ethanol / Die Umrüstung
· Belegung Stecker Motorkabelbaum des X20XEV
· Radlagerwechsel an der Calibra 4x4 - Hinterachse
· Gerissene Krümmer beim X20XEV- Ursache und Abhilfe
· Klimaanlage - So wird richtig befüllt
· Anleitung zum Ausbau der Pendelstütze (Querlenker/Stabi-Bereich)
· Anleitung zum Umbau des Lenkrads auf das Corsa-B-Facelift Modell
· Anleitung zur Beleuchtung des Schiebedachschalters mit LED
· Diverses zu Lack und Pflege


© 2002-2018 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.133 Sekunden

Wir hatten 336552150 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002