Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Aufkleber
Calibra Kalender ab 29.11.
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26438 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 1
Gäste Online: 28
Insgesamt: 29 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt

  Wir auf Facebook
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Originale unterbodenverkleidung vom xe

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Karosserie
AutorNachricht
blueshark
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 03.01.2004
Alter: 47
Beiträge: 1194
Danke-Klicks: 18
Wohnort: A-7031 krensdorf-österreich 
Auto: Opel/Ford. Calibra/Mustang. C20LET/GT V8.
Auszeichnungen: 1
Pokalgewinner (Anzahl: 1)
Beitrag: 703408 Geschrieben: 26.01.2014 - 11:37 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo miteinander, ich habe hier noch eine originale unterbodenverkleidung bzw. - schutz von meinem ehemaligen 91er xe rumliegen. Mich würde mal interessieren an welchen modellen das teil noch verbaut war und ob es vielleicht auch beim turbo passen könnte? Was für eine funktion hatte das teil, aerodynamik oder doch nur als schutz gruebeln.gif gruß wave.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 11964
Danke-Klicks: 246
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 1 Calibra, 1 Astra C20LET und X20XEV
Beitrag: 703418 Geschrieben: 26.01.2014 - 14:17 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hi!

Wurde meines Wissens nach nur als unterfahrschutz verwendet. Beim let könnte es evtl. Probleme
mit der wärmeentwicklung geben. gruebeln.gif

Mfg

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 24.11.2020 Hier klicken!
ECD:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 37
Beiträge: 3362
Danke-Klicks: 247
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg/ Calibra V6 C20NE/ C25XE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 703422 Geschrieben: 26.01.2014 - 14:59 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Zitat:
Mich würde mal interessieren an welchen modellen das teil noch verbaut war

Calibra C20XE bis Bj. `92 war der verbaut, vernutl. um, durch Vermeidung der Verwirbelungen, den CW-Weltrekord-Wert zu erreichen.
Das es wirklich schützt glaub ich nicht, sonst hätte der Polizei-Vectra keinen aus Stahl gebraucht biggrin.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 11964
Danke-Klicks: 246
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 1 Calibra, 1 Astra C20LET und X20XEV
Beitrag: 703427 Geschrieben: 26.01.2014 - 15:16 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Wurfen82 hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Mich würde mal interessieren an welchen modellen das teil noch verbaut war

Calibra C20XE bis Bj. `92 war der verbaut, vernutl. um, durch Vermeidung der Verwirbelungen, den CW-Weltrekord-Wert zu erreichen.


Der rekord wurde aber mit einem ne mit speziellen Verkleidungen erreicht. Das nur mal am Rande ja.gif

Mfg

Sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 24.11.2020 Hier klicken!
ECD:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kowalski
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 25.09.2012
Beiträge: 51

Wohnort: D-RLP
Auto: opel calibra c20xe
Beitrag: 703428 Geschrieben: 26.01.2014 - 15:17 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

auf jeden fall die verkleidung für den tüv dranlassen falls der motor sifft laecheln.gif
vielleicht was DAS ja auch der hauptsinn? biggrin.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 37
Beiträge: 3362
Danke-Klicks: 247
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg/ Calibra V6 C20NE/ C25XE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 703430 Geschrieben: 26.01.2014 - 15:31 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

@Sollddie:
Gibt es Bilder/Informationen zu der speziellen Verkleidung?
Weiß man, ob die alltagstauglich war?
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
blueshark
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Themenstarter
Dabei seit: 03.01.2004
Alter: 47
Beiträge: 1194
Danke-Klicks: 18
Wohnort: A-7031 krensdorf-österreich 
Auto: Opel/Ford. Calibra/Mustang. C20LET/GT V8.
Auszeichnungen: 1
Pokalgewinner (Anzahl: 1)
Beitrag: 703435 Geschrieben: 26.01.2014 - 16:41 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ok, danke für die infos. Ich werde das teil wenn ich wieder auf der grube stehe mal probehalber ranhalten ob es beim turbo auch passt ja.gif da mein motor wirklich etwas sifft, stellt sich die frage was passiert wenn sich da öl sammelt da ja der auspuff da auch unter der verkleidung lang geht gruebeln.gif könnte sich da das öl entzünden? Gruß wave.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Lukkie
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 10.06.2003
Beiträge: 811

Wohnort: D-Castrop-Rauxel
Auto: Opel Calibra C20LET
Beitrag: 703452 Geschrieben: 27.01.2014 - 07:17 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ich meine mal gehört zu haben das der XE die Unterbodenverkleidung bekommen hat um die cw-Werte zu erreichen.
Da der XE vom werk aus 205er Reifen hatte und der NE nur 195er.

_________________
http://calibra.cc/gallery.php?id=2870
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 37
Beiträge: 3362
Danke-Klicks: 247
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg/ Calibra V6 C20NE/ C25XE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 703454 Geschrieben: 27.01.2014 - 08:37 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Zitat:
könnte sich da das öl entzünden?

Theoretisch ja - praktisch denke ich eher nicht, mangels Zündflamme.
Ob die Verkleidung die sich im Motorraum evtl. sammelnden ex-fähige Gase sehr fördert weiß ich nicht, aber am Besten ist es wohl, die Leckage zu beseitigen.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sheriff Donnerknall
C-T Meister
C-T Meister

Dabei seit: 01.08.2006
Alter: 39
Beiträge: 427
Danke-Klicks: 43
Wohnort: D-Mittelfranken
Auto: Audi A4 1,9 TDI
Auszeichnungen: 1
Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 703458 Geschrieben: 27.01.2014 - 11:51 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Die Unterbodenverkleidung bzw. Motorraumkapselung unten ist vorrangig dazu da, den Geräuschwert zu mindern.
Bei fast allen Diesel-Autos ist diese serienmäßig auch dran. ja.gif

Anscheinend hat der XE die Geräuschgrenze damals ohne die Abdeckung nicht eingehalten.
Bei allen Motorumbauten nachträglich auf XE muss diese Abdeckung dran! erstaunt.gif

Deshalb ist diese eigentlich (da nicht mehr käuflich erhältlich) ein Vermögen wert. biggrin.gif

mfg
Sheriff
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
conceptracer
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 10.09.2005
Alter: 42
Beiträge: 1684
Danke-Klicks: 19
Wohnort: CH-2575 Hagneck
Auto: Opel Calibra C20LET EDS Ph.3+, FWD,
Auszeichnungen: 2
ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Pokalgewinner (Anzahl: 1)
Beitrag: 703460 Geschrieben: 27.01.2014 - 12:25 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ich hab auch noch 2 von diesen Abdeckungen.
Die passen bei LET nur mit anpassung auf der Getriebeseite da das F28 weiter rausschaut.
Hab bei einer meiner Abdeckungen da ein Stück ausgeschnitten und mach die immer ran für den Tüv.
Ist aber tatsächlich so das zBsp.die Oeltemparatur dann schneller ansteigt als ohne besagte Abdeckung.
Was ja auch logisch ist da kein Fahrtwind mehr von unten an den Motor kommt.



Gruss prost.gif

_________________
Jage nicht was du nicht töten kannst................!
_______________________________________________________________________
Eidg.Dipl.Karrosseriebauer


meine Calis :
-C20LET jg.92 candy-Airbrush "Riddick" http://calibra.cc/gallery.php?id=2031
-C20XE jg.91 rot,Rieger GTB Breitbau http://calibra.cc/gallery.php?id=3092
-C25XE jg.95 silber,diamond edition(Altagsauto) http://calibra.cc/gallery.php?id=3093
-C25XE jg.94 schwarz,serienzustand
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
da Steffen
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 11.04.2010
Beiträge: 184
Danke-Klicks: 4
Wohnort: D-01819 Berggießhübel
Auto: Opel Calibra X25XE
Auszeichnungen: 1
Pokalgewinner (Anzahl: 1)
Beitrag: 703492 Geschrieben: 27.01.2014 - 20:17 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Die Verkleidung war beim Vectra/ Calibra c20xe verbaut, bis ca. 92.
Sie diente auch nur zur Geräuschdämung.
Es gibt auch 2 Versionen, Allrad-u.Frontantrieb.
Wenn du das Teil am Let verbauen willst würde ich die Version für Allrad verwenden.
Bei der Allrad Version is noch eine zusätzliche Luftöffnung angebracht.
Auf der Wartungsklappe is dann auch noch ein Kanal angebracht der die Luft direkt ans
Vg. leitet.
Am V6 passt es im übrigen auch dran.
Da hier gerade das Thema behandelt wird. Kann mir einer sagen ob es bei den Calis die
Denn Unterfahrschutz drunter hatten auch eine andere Radhausschale verbaut wurde?
Weil bei mir passt der Übergang überhaupt nicht.
Da Steffen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
solargelb16v
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 18.05.2010
Beiträge: 106
Danke-Klicks: 2
Wohnort: D-56070
Auto: opel calibra c20xe
Beitrag: 735837 Geschrieben: 23.09.2016 - 12:29 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

mal das alte thema wieder ausgrab^^
habe mir einen unterfahrschutz gekauft für meinen XE, den original befestigungssatz von opel gibt es scheint es nicht mehr?
daher die frage an alle die einen werksmäßig verbaut haben (eventuell schonmal gelöst zwecks wartungsarbeiten) und an diejenigen welche einen nachgerüstet haben, welche schrauben/u-scheiben habt ihr genommen?
befestigt wird der ja am hilfsrahmen und dem frontblech unten?

Gruß und kommt gut durch den Spätsommer zwinkern.gif

_________________
ich freu mich!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
blueshark
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Themenstarter
Dabei seit: 03.01.2004
Alter: 47
Beiträge: 1194
Danke-Klicks: 18
Wohnort: A-7031 krensdorf-österreich 
Auto: Opel/Ford. Calibra/Mustang. C20LET/GT V8.
Auszeichnungen: 1
Pokalgewinner (Anzahl: 1)
Beitrag: 735839 Geschrieben: 23.09.2016 - 12:48 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Da gibt es so Metallclips die am Rahmen befestigt werden und dann der Unterfahrschutz mit Blechschrauben angeschraubt wird. Ich hab die Clipse mal nachgekauft, aber wo gruebeln.gif . Ich schau mal ob ich was finde.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
da Steffen
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 11.04.2010
Beiträge: 184
Danke-Klicks: 4
Wohnort: D-01819 Berggießhübel
Auto: Opel Calibra X25XE
Auszeichnungen: 1
Pokalgewinner (Anzahl: 1)
Beitrag: 735846 Geschrieben: 23.09.2016 - 15:08 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Die Schrauben und Clipse sind beim FOH problemlos erhältlich.
Habe diesen Sommer erst welche gekauft.
Die Erststzteilnummer habe ich jetzt aber leider such nicht zur Hand.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by © Calibra-Team.de
Motor des Forums © phpbb unter GNU GPL Lizenz



© 2002-2020 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.058 Sekunden

Wir hatten 355283863 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002