Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 22251 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 0
Gäste Online: 51
Insgesamt: 51 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Anzeige/Werbung

Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
XotiX-Team.de
Opelwerkzeug.de

  Wir auf Facebook
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Benzinschlauch nach kurzer Zeit undicht

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Sonstiges zur Calibra-Technik
AutorNachricht
Calibra Koenig
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 21.12.2011
Beiträge: 1017
Danke-Klicks: 5
Wohnort: D-92224
Beitrag: 767471 Geschrieben: 09.10.2023 - 14:59 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo,

Habe immer wieder Probleme mit Benzinschläuchen die nach 1 ....2...oder auch schon 5 Jahren wieder undicht sind.

Liegt das am neuen Sprit ?


Die original Opel Schläuche hielten doch immer ewig.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


Matze
C-T Chef
C-T Chef

Dabei seit: 11.05.2002
Alter: 44
Beiträge: 7233
Danke-Klicks: 264
Wohnort: D-14612 Falkensee
Auto: 2x Opel Calibra C20NE & X20XEV
Auszeichnungen: 2
Pokalgewinner (Anzahl: 2)
Beitrag: 767472 Geschrieben: 09.10.2023 - 19:26 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hast du die Leitungen bei Ebay gekauft? Diese ummantelten?
https://www.ebay.de/itm/280956486113 (Werbung)
oder https://www.ebay.de/itm/193158725810 (Werbung)

Da hatte ich sofort 1-2 Jahre später Probs mit. Fast wäre das Auto abgefackelt. Gerissen hinter der Ummantelung.
2x Mal innerhalb 1-2 Jahre. Einmal Vorlauf. Einmal Rücklauf. Einfach gerissen hinter dem Geflecht. Kein Schadnagerbiss. sm-bang.gif

_________________
Mit freundlicher Lichthupe
Matze

>Do-It-Yourself< || >Kaufberatung<
Hosting & Website von Calibra-Team.de seit über 20 Jahren dank Falkenseer.NET
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
atm19862
C-T Meister
C-T Meister

Dabei seit: 27.09.2015
Beiträge: 285
Danke-Klicks: 79
Wohnort: D-Berlin
Auto: Opel Vectra A C25XE
Beitrag: 767473 Geschrieben: 09.10.2023 - 19:29 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hi,

du bist mit dem Problem nicht nur nicht allein sondern in sehr guter Gesellschaft. Man liest Markenübergreifend, in vielen Foren, von dieser Problematik was die Standfestigkeit von Schlauchleitungen anbelangt und ich für meinen Teil muss alle 3 Jahre die Schläuche im Motorraum tauschen, da diese durch Wärmeeinwirkung hart, sprüde und im Anschluß undicht werden.

Mich würde auch brennend interessieren inwiefern sich die Materialzusammensetzung im Zuberhör von der des ehemaligen Zulieferers ans Band unterscheidet.

Man kann versuchen "Stahlbus" (keine Werbung) ne Chance zu geben da Explizit mit einer längeren Standzeit/Haltbarkeit in Verbindung mit der Grundproblematik geworben wird.

Link : https://www.stahlbus.de/kraftstoffschlauch/?language=de


MfG

atm19862
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Calibra Koenig
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Themenstarter
Dabei seit: 21.12.2011
Beiträge: 1017
Danke-Klicks: 5
Wohnort: D-92224
Beitrag: 767482 Geschrieben: 10.10.2023 - 14:31 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Das glaube ich ist ein guter Tipp. Die sehen aus wie die original. Und es steht da das sie E10 resistent sind.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steini4x4
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 21.09.2022
Beiträge: 30
Danke-Klicks: 1

Auto: Opel Calibra Turbo 4x4 C20let
Beitrag: 767486 Geschrieben: 10.10.2023 - 23:01 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hi,

also wenn ich mir die beiden Links von Matze anschaue, weiß ich nicht ob die Leitungen von 1m Länge mit 3€ bzw 9€ einfach zu billig sind um brauchbare Ware zu erwarten. So billig waren die originalen Opel Leitungen bestimmt nicht oder?
Und von den Stahl-Flexleitungen hört man auch nix Gutes.

Ich habe schon seit längerem diese hier in der Beobachtungsliste falls ich mal welche brauche...

https://www.ebay.de/itm/155464326916 (Werbung)

Die sind zwar ein Stück teuerer, machen aber von der Beschreibung her einen guten Eindruck.Das kann aber auch täuschen.

Vielleicht hat die ja schon jemand ausprobiert und kann Erfahrungen berichten.

Grüße Daniel
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tburnz
Foren-Team
Foren-Team

Dabei seit: 24.08.2005
Beiträge: 6893
Danke-Klicks: 149
Wohnort: D-Panketal
Auto: Opel Calibra i500 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 4
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 767506 Geschrieben: 14.10.2023 - 11:07 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Steini4x4 hat folgendes geschrieben:
.
Vielleicht hat die ja schon jemand ausprobiert und kann Erfahrungen berichten.

Moin,
Hab jetzt meine ebay- Einkäufe durchforstet, leider sind die damals gekauften Schläuche nicht mehr gelistet. Heißt, die sind mindestens 3 Jahre alt und versehen nach wie vor zuverlässig ihren Dienst.
Sind aus NBR mit Gewebeeinlage und haben einen AD von 14mm. Passt zu den von dir verlinkten Schläuchen, auch preislich.

Grüße, T

_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Calibra Koenig
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Themenstarter
Dabei seit: 21.12.2011
Beiträge: 1017
Danke-Klicks: 5
Wohnort: D-92224
Beitrag: 768884 Geschrieben: 05.05.2024 - 00:56 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Stelle jetzt mal auf stahlbus um und berichte wieder.

Welche dicke braucht man eigentlich?
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 41
Beiträge: 4292
Danke-Klicks: 486
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg C20NE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 768885 Geschrieben: 05.05.2024 - 01:15 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

8x14mm
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Calibra Koenig
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Themenstarter
Dabei seit: 21.12.2011
Beiträge: 1017
Danke-Klicks: 5
Wohnort: D-92224
Beitrag: 768889 Geschrieben: 05.05.2024 - 16:44 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Und der wo vom Tank zur außenliegenden Pumpe geht ?
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 41
Beiträge: 4292
Danke-Klicks: 486
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg C20NE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 768890 Geschrieben: 05.05.2024 - 17:15 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Der auch - die sind alle gleich. ja.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Calibra Koenig
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Themenstarter
Dabei seit: 21.12.2011
Beiträge: 1017
Danke-Klicks: 5
Wohnort: D-92224
Beitrag: 768893 Geschrieben: 06.05.2024 - 08:35 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ne der ist doch viel dicker.

Die Benzinpumpe hat ja nen großen Eingang und dann den normalen Ausgang in Größe der Benzinleitungen.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 41
Beiträge: 4292
Danke-Klicks: 486
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg C20NE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 768894 Geschrieben: 06.05.2024 - 08:47 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hast Du Innen- oder Außentankpumpe?

Bei innenliegender Pumpe sind alle Schläuche gleich dick.



 Dateiname: PICT1500.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  1.84 MB
 Vollbildaufrufe:  3




User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Calibra Koenig
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Themenstarter
Dabei seit: 21.12.2011
Beiträge: 1017
Danke-Klicks: 5
Wohnort: D-92224
Beitrag: 768895 Geschrieben: 06.05.2024 - 09:26 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ich habe eine außenliegende Benzinpumpe.


---> also das ist ein 12mm Schlauch


--> probiere jetzt mal die Schläuche von MMT - die haben sogar die bessere DIN Norm

Gibt zwar hier auch gute und schlechte Bewertungen, jedoch probieren geht über studieren....

Hab zwar auch noch ne Alternative für e85 Resistente Schläuche gefunden, da kostet der Meter aber gleich über 40 Euro.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
metalgearsolid
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 13.08.2008
Beiträge: 585
Danke-Klicks: 15
Wohnort: A-2100
Auto: Opel Calibra/Insignia X20XEV/A16LET
Auszeichnungen: 2
Spende (Anzahl: 1) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 768936 Geschrieben: 13.05.2024 - 20:05 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Calibra Koenig hat folgendes geschrieben:
Hallo,

Habe immer wieder Probleme mit Benzinschläuchen die nach 1 ....2...oder auch schon 5 Jahren wieder undicht sind.

Liegt das am neuen Sprit ?


Die original Opel Schläuche hielten doch immer ewig.


Ich bin erleichtert das zu lesen, dachte schon es geht nur mir so... alle 2 Jahre sämliche Schläuche wechseln ist extrem lästig.

Weis jemand was Opel Werkstätten hier aktuell verbauen?

_________________
lg Martin
___________________________
Meine X20XEV Totalrevision in der Galerie >>KLICK<<
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Calibra Koenig
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Themenstarter
Dabei seit: 21.12.2011
Beiträge: 1017
Danke-Klicks: 5
Wohnort: D-92224
Beitrag: 768937 Geschrieben: 14.05.2024 - 09:41 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Überlege schon die Gummis durch Kunststoffrohrleitungen zu ersetzen.

Nur noch ein Kleiner Gummiübergang wo es gestückelt ist.


Oder was haltet ihr von so PVC Leitungen wo es in Mopeds und Rasentraktoren gibt?
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen




© 2002-2024 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung
Design by Matze & Mario-A - Hosted @ Falkenseer.NET

Seite generiert in 0.079 Sekunden

Wir hatten 419443737 Seitenklicks/Aufrufe seit unserem offiziellem Start am 10.05.2002