Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Calibra Kalender
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Aktuelle Umfragen
Adventskalender


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 21884 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 1
Gäste Online: 29
Insgesamt: 30 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Opel Emblem in der Motorhaube

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Karosserie
AutorNachricht
no_ah
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 16.06.2022
Beiträge: 5
Danke-Klicks: 1

Auto: Opel Calibra C20NE
Beitrag: 764828 Geschrieben: 03.09.2022 - 15:05 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Moin Leute,
hat jmd. das Opel Emblem auf der Motorhaube beim Calibra entfernt und kann mir sagen wie derjenige es gemacht hat gruebeln.gif . Meins ist leider optisch nicht mehr schön traurig.gif und wollte es wechseln.

Mfg und danke für die Antworten
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 39
Beiträge: 3902
Danke-Klicks: 371
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg/ Calibra V6 C20NE/ C25XE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 764829 Geschrieben: 03.09.2022 - 15:50 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Am einfachsten ist es, ein neues Inlet auf das Emblem zu kleben.

Die Mulde zuzuspachteln/-zinnen ist schwierig richtig glatt zu bekommen und oft reißt es später.
Ich nehme an, dass die meisten, die das machen wollen, einfach eine Facelifthaube holen.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
no_ah
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 16.06.2022
Beiträge: 5
Danke-Klicks: 1

Auto: Opel Calibra C20NE
Beitrag: 764830 Geschrieben: 03.09.2022 - 17:45 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Mmh danke für die Antwort. Habe auch schon überlegt, ob das drüberkleben nicht besser wäre. Dachte nur jmd. hat n Tipp wie man das vollständige Emblem schnell und sauber von der Haube entfernen kann top.gif. Es zuzuspachteln sehe ich persönlich nicht ein, da ich es jetzt nicht sonderlich schlimm finde das logo zu haben und ich auch gar nicht diesen Cleanen Look haben möchte. hinzukommen natürlich die Probleme die du aufgelistet hast. Ich dank dir.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gercalica1
Calibra-Buch Experte
Calibra-Buch Experte

Dabei seit: 14.03.2018
Beiträge: 295
Danke-Klicks: 100
Wohnort: D-Bayern
Auto: Opel Calibra Turbo, Opel Calibra V6
Beitrag: 764834 Geschrieben: 03.09.2022 - 23:13 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Das Emblem bekommst du wie folgt demontiert:

Benetze den Bereich um das Emblem großzügig mit Spüliwasser,

also so, dass sich genügend davon in dem Randbereich zwischen Emblem

und der Mulde auf der Motorhaube befindet.

Das dient quasi Gleitmittel. Ggf. mehrfach wiederholen.

Dann nimmst du ein Stück Drachen- oder Angelschnur (ca. 30 cm)

und wickelst diese jeweils so weit um die beiden Zeigefinger,

dass etwa 10 - 15 cm übrig bleiben. Die Schnur setzt du dann

oben zwischen der Unterkante vom Emblem und Motorhaube an

und „sägst“ die Klebefläche damit durch, bis du auf Widerstand kommst.

Jetzt sind die 2 Nasen von dem Emblem im Weg.

Im Anhang ein Bild von der Rückseite des Emblems. Dort siehst du,

wo sich die Nasen befinden. Man muss also an allen 4 Seiten ansetzen.

Die Klebefläche ist auch nicht auf dem kompletten Emblem,

sondern nur in dem markierten, gelben Bereich. In der Mitte, in welcher

die Nummern stehen, ist keine Klebefläche.

Mit freundlichen Grüßen

Gercalica1



 Dateiname: Emblem Motorhaube, Rückseite.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  1.65 MB
 Vollbildaufrufe:  1





_________________
Der Calibra ist zwar ein Traum, aber er muß kein Traum bleiben.
------------------------------------------------------------------------------------
Alle Angaben nach bestem Wissen und Gewissen, aber ohne Gewähr.
Bilder ohne „www.Calibra-Team.de“ auf Anfrage.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
3 Danke-Klicks für diesen Beitrag
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by © Calibra-Team.de
Motor des Forums © phpbb unter GNU GPL Lizenz



© 2002-2022 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung
Design by Matze & Mario-A - Hosted @ Falkenseer.NET

Seite generiert in 0.044 Sekunden

Wir hatten 383438577 Seitenklicks/Aufrufe seit unserem offiziellem Start am 10.05.2002