Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 21597 registriert!
Registriert heute: 1
Registriert gestern: 2

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 3
Gäste Online: 6
Insgesamt: 9 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - 435PS Umbau Projekt mit Autogas

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Motor
AutorNachricht
macke
C-T Meister
C-T Meister

Dabei seit: 22.01.2013
Alter: 51
Beiträge: 386
Danke-Klicks: 9
Wohnort: D-Schwerin
Auto: Smart Roadster Coupe,Opel Calibra Turbo Turbo,Turbo,
Beitrag: 761275 Geschrieben: 12.05.2021 - 20:58 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Moin. Die Teile hab ich zusammen,MSG mit Abstimmung auf 435PS,vergrösserten Turbo,Verdichter und Abgasseite,kurze Ansaugbrücke,ähnlich EDS,630ccm Düsen,grösseren LLK vom BMW 335i,60mm Verrohrung und ein zweites Autogas Steuergerät,das ich auf die neuen Werte programmieren möchte. Falls was nicht richtig laufen sollte,ich problemlos wieder auf 300PS zurück rüsten kann.Normal sollte man sich ja diese Leistung per Einzelabstimmung programmieren lassen,aber ich Versuch es mal andersrum,Hartware an Software anpassen.Gibts vielleicht Tipps... vielleich ein Vergleichsgutachte für LLK Umbau oder so?



 Dateiname: 20210513_185559.jpg
 Beschreibung:
Die Einblasdüsen sind schon mal optimal eingebracht,für ca nur 5cm kurze Schläuch bis Ventile. Ventile kommen 2 x 2 , mit 4er Block bekommt man so einen kurzen Weg nicht hin.
 Dateigröße:  1.73 MB
 Vollbildaufrufe:  17





_________________
Gruß Marko
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


Calibra459
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 11.05.2015
Alter: 21
Beiträge: 1107
Danke-Klicks: 68

Auto: Opel Calibra 2 NE, 2 V6
Auszeichnungen: 1
Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 761292 Geschrieben: 14.05.2021 - 01:19 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Welche LPG Anlage wirst du dafür einbauen?

_________________
V
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
macke
C-T Meister
C-T Meister

Themenstarter
Dabei seit: 22.01.2013
Alter: 51
Beiträge: 386
Danke-Klicks: 9
Wohnort: D-Schwerin
Auto: Smart Roadster Coupe,Opel Calibra Turbo Turbo,Turbo,
Beitrag: 761293 Geschrieben: 14.05.2021 - 08:36 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Anlage ist schon seit 8Jahren drin,Steuergerät ist von BRC und die anderen Teile von Prins. BRC Steuergerät soll besser sein wie von Prins . Hab diese Anlage auch schon seit 10Jahren in meinem Smart Roadster drin,halt nur mit kleineren Injektoren und Verdampfer.



 Dateiname: 20210515_181253.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  1.51 MB
 Vollbildaufrufe:  2





 Dateiname: 20210515_143430.jpg
 Beschreibung:
Grosser LLK vom 335i ist schon mal drin mit 60mm Verrohrung kurz vor und hinter LLK bis Ansaugbrücke.
 Dateigröße:  1.43 MB
 Vollbildaufrufe:  2





 Dateiname: 20210516_114215.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  4 MB
 Vollbildaufrufe:  2





_________________
Gruß Marko
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
macke
C-T Meister
C-T Meister

Themenstarter
Dabei seit: 22.01.2013
Alter: 51
Beiträge: 386
Danke-Klicks: 9
Wohnort: D-Schwerin
Auto: Smart Roadster Coupe,Opel Calibra Turbo Turbo,Turbo,
Beitrag: 761392 Geschrieben: 22.05.2021 - 21:41 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Moin. Ansaugbrücke ähnlich EDS ist fertig,Doppel Downpipe und H-Schaftpleuel kommen noch dazu. Ohne diese Teile soll's wohl nicht funktionieren.



 Dateiname: 20210522_122803.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  1.64 MB
 Vollbildaufrufe:  6





 Dateiname: 20210522_180151.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  1.08 MB
 Vollbildaufrufe:  6





_________________
Gruß Marko
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
let-vectra
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 16.08.2004
Beiträge: 1604
Danke-Klicks: 34

Auto: opel vectra a c20let
Auszeichnungen: 1
Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 761395 Geschrieben: 23.05.2021 - 18:33 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Quasi ein Phase 4 Projekt...

Aber warum unbedingt mit Gas?
kenne einige die es mit Gas versucht haben, aber
um dmmit auch dir Volle Leistung abzurufen war quasi
nicht ohne weiteres möglich.

ist das Gas unbedingt wichtig?

_________________
LetVectra ät googlemail.com

Aktuelle Bilder 2012
http://let-vectra.blogspot.com/
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
macke
C-T Meister
C-T Meister

Themenstarter
Dabei seit: 22.01.2013
Alter: 51
Beiträge: 386
Danke-Klicks: 9
Wohnort: D-Schwerin
Auto: Smart Roadster Coupe,Opel Calibra Turbo Turbo,Turbo,
Beitrag: 761399 Geschrieben: 23.05.2021 - 21:20 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ich fahre schon 8Jahre mit Gas und 300PS. Warum sollte es nicht auch mit 1,5bar LD gehen, statt nur 1bar? Gas hat immerhin sogar ca 10 Oktan mehr wie Super +. Mit meinem Smart bin ich sogar auf Gas Ladedrücke bis zu 2,6bar gefahren. Normal müssten mit dem Cali die 1,5bar auch möglich sein. Temperaturüberwachungen hab ich drin,IAT und AGT. AFR auch. Wenn alles passt sollte es halten.

_________________
Gruß Marko
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
macke
C-T Meister
C-T Meister

Themenstarter
Dabei seit: 22.01.2013
Alter: 51
Beiträge: 386
Danke-Klicks: 9
Wohnort: D-Schwerin
Auto: Smart Roadster Coupe,Opel Calibra Turbo Turbo,Turbo,
Beitrag: 761527 Geschrieben: 06.06.2021 - 20:05 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Moin. Habe festgestellt, das die grössten Injektor die ich drin hab und der grösste Verdampfer 240KW nicht ausreichen werden. Ich Bau jetzt auf Doppel Injektoren und zwei Verdampfer um, dann sollte es gehen.😉



 Dateiname: 20210606_194548.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  4.42 MB
 Vollbildaufrufe:  3





 Dateiname: 20210607_133139.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  4.04 MB
 Vollbildaufrufe:  2





_________________
Gruß Marko
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
macke
C-T Meister
C-T Meister

Themenstarter
Dabei seit: 22.01.2013
Alter: 51
Beiträge: 386
Danke-Klicks: 9
Wohnort: D-Schwerin
Auto: Smart Roadster Coupe,Opel Calibra Turbo Turbo,Turbo,
Beitrag: 761606 Geschrieben: 12.06.2021 - 21:55 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Moin. Die neue Ansaugbrücke passt nun, Lima war bisschen zu dicht dran, da müsste ich bisschen Nacharbeiten.Nun muss der Kopf runter und neue Pleuel rein.



 Dateiname: 20210609_124551.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  4.2 MB
 Vollbildaufrufe:  1





 Dateiname: 20210612_184640.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  4.09 MB
 Vollbildaufrufe:  0





 Dateiname: 20210609_132354.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  4 MB
 Vollbildaufrufe:  1





_________________
Gruß Marko
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Calibra459
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 11.05.2015
Alter: 21
Beiträge: 1107
Danke-Klicks: 68

Auto: Opel Calibra 2 NE, 2 V6
Auszeichnungen: 1
Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 761608 Geschrieben: 12.06.2021 - 23:29 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Auch wenn ich nicht viel beitragen kann, beobachte ich als LPG Fan das Projekt gespannt top.gif

_________________
V
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Techmodrome
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 05.12.2010
Beiträge: 1732
Danke-Klicks: 42
Wohnort: D-Saarland
Auto: Opel Smart Chrysler Calibra Vectra Roadster Coupé NE/C25XE/C20LET
Auszeichnungen: 2
Pokalgewinner (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 761622 Geschrieben: 13.06.2021 - 14:13 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Das Geilste an der Sache ist ja, dass Marko das was er sagt auch umsetzt, also ned nur redet, sondern macht!
Und das seit ich ihn kenne - das sollten nun auch schon wieder mehr als 10 Jahre sein!

@Macke:
Ich bin warscheinlich nächstes Jahr mal beim JJ66 zu Besuch oben, würde mich freuen mal eine
Runde mitfahren zu können!

_________________
5 x Calibra: (2 x NE / 2 x C25XE / 1 x C20LET)
6 x Smart Roadster (davon 1 x Coupé)
2 x Smart ForTwo Brabus
1 x Vectra: A-C18NZ LPG
1 x Astra 1.6SI Magmarot (67tkm 0Rost - steht zum Verkauf)
1 x Chrysler 2l
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
macke
C-T Meister
C-T Meister

Themenstarter
Dabei seit: 22.01.2013
Alter: 51
Beiträge: 386
Danke-Klicks: 9
Wohnort: D-Schwerin
Auto: Smart Roadster Coupe,Opel Calibra Turbo Turbo,Turbo,
Beitrag: 761625 Geschrieben: 13.06.2021 - 14:59 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

JJ wollte mich dies Jahr vielleicht auch paar Tage besuchen kommen. Hoffendlich klappt's mal mit einem grösseren Treffen.Seit Corona ist ja alles leider eingeschlafen.Hab einen guten Platz für die beiden Verdampfer gefunden.Kabelbaum für 8 Injektoren ist fertig ,hab einen Widerstand 1 Ohm 10W in die eine -Rückleitung eingelötet und der Kopf ist auch schon wieder drauf,mit 2mm Kopfdichtung.



 Dateiname: 20210614_203543.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  4.49 MB
 Vollbildaufrufe:  2





 Dateiname: 20210615_181505.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  4.48 MB
 Vollbildaufrufe:  2





_________________
Gruß Marko
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
macke
C-T Meister
C-T Meister

Themenstarter
Dabei seit: 22.01.2013
Alter: 51
Beiträge: 386
Danke-Klicks: 9
Wohnort: D-Schwerin
Auto: Smart Roadster Coupe,Opel Calibra Turbo Turbo,Turbo,
Beitrag: 761684 Geschrieben: 18.06.2021 - 16:11 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Der Bock ist nun wieder zusammen gebaut und läuft. Leerlaufkennfeld müsste ich auf Gas anheben, wurde durch den Widerstand wohl zu mager. 8Injektoren laufen auch, das wird aber erst wieder mit neuen MSG angeschlossen.Die zwei Verdampfer laufen auch,sollten also genug Futter für 435PS bringen.😂



 Dateiname: 20210617_124904.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  4.04 MB
 Vollbildaufrufe:  5





_________________
Gruß Marko
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
macke
C-T Meister
C-T Meister

Themenstarter
Dabei seit: 22.01.2013
Alter: 51
Beiträge: 386
Danke-Klicks: 9
Wohnort: D-Schwerin
Auto: Smart Roadster Coupe,Opel Calibra Turbo Turbo,Turbo,
Beitrag: 761746 Geschrieben: 23.06.2021 - 19:09 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Das mit dem Widerstand hat nicht hin gehauen, hab den wieder raus gemacht, konnte damit nichts vernünftig abstimmen. Nun läuft er wieder vernünftig auf Gas und ich hab mir für den 8 Injektoren -Test ohne zusätzlichen Widerstand ein zweites Gas-Steuergerät identisch angelernt und programmiert. Nun kanns mit MSG Umbau auf 435PS bald los gehen. Muss nur noch einen BDR auf 3,3Bar eingestellt bekommen, ohne das er dabei kaputt geht. Dann kann der Test beginnen😁

_________________
Gruß Marko
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
macke
C-T Meister
C-T Meister

Themenstarter
Dabei seit: 22.01.2013
Alter: 51
Beiträge: 386
Danke-Klicks: 9
Wohnort: D-Schwerin
Auto: Smart Roadster Coupe,Opel Calibra Turbo Turbo,Turbo,
Beitrag: 762287 Geschrieben: 23.08.2021 - 19:33 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Moin. Hab heut die Steuergeräte umgebaut und die 630ccm Einspritzdüsen eingebaut. Auf Benzin kann ich die 1,5bar LD schon mal abrufen, auf Gas muss ich noch bisschen einstellen. Leerlauf geht mit Korrektur schon mal, Teillaat ist noch bisschen zu mager.

_________________
Gruß Marko
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
macke
C-T Meister
C-T Meister

Themenstarter
Dabei seit: 22.01.2013
Alter: 51
Beiträge: 386
Danke-Klicks: 9
Wohnort: D-Schwerin
Auto: Smart Roadster Coupe,Opel Calibra Turbo Turbo,Turbo,
Beitrag: 762308 Geschrieben: 26.08.2021 - 14:54 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Heut noch mal mit +15% im Lastbetrieb getestet, läuft jetzt schon ganz gut auf Gas. Die 4 grössten Gasinjektoren reichen wohl doch aus. AFR und AGT liegen momentan auf Gas gut im Rahmen.

_________________
Gruß Marko
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by © Calibra-Team.de
Motor des Forums © phpbb unter GNU GPL Lizenz



© 2002-2021 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung
Design by Matze & Mario-A - Hosted @ Falkenseer.NET

Seite generiert in 0.075 Sekunden

Wir hatten 368087820 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002