Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26400 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 1

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 0
Gäste Online: 24
Insgesamt: 24 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Hier stimmt was nicht! Riemenscheibe Keilrippenriemen

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Motor
AutorNachricht
LE202
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 18.09.2019
Beiträge: 36
Danke-Klicks: 2
Wohnort: D-86669
Auto: Opel Calibra X25XE
Beitrag: 753282 Geschrieben: 18.09.2019 - 19:44 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo,
letzte Woche Donnerstag ist mir der 1000km alte SKF-Keilrippenriemen gerissen. Also er löste sich auf.
Nachdem ich neue Teile bestellt habe, machte ich mir Gedanken warum das ganze passierte.

Habe gleich mal den ZR angeschaut, dieser ist ebenfalls 1000km alt. Als ich die ZR-Verkleidung wieder montierte ,sah ich, das da was nicht hinhaut.

Seht selbst:
https://www.directupload.net/file/d/5579/hor6pi5g_jpg.htm
https://www.directupload.net/file/d/5579/7uzatrri_jpg.htm
https://www.directupload.net/file/d/5579/2kbloka7_jpg.htm
https://www.directupload.net/file/d/5579/hzglbzt4_jpg.htm

Ich denke die Riemenscheibe ist defekt.

Könnte mal jemand mitm V6 nachsehen , ich denke die Scheibe muss plan sein.

So wie diese hier: https://opel-shop.com/produkt/neu-orig-opel-riemenscheibe-kurbelwelle-vectra-a-b-omega-b-calibra-sintra/

Kann ich diese kaufen? Sollte doch passen, oder?

Hat eventuell noch jemand eine rumfliegen?

LG Fabian
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 37
Beiträge: 3326
Danke-Klicks: 228
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg/ Calibra V6 C20NE/ C25XE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 753284 Geschrieben: 18.09.2019 - 20:50 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

So eine Riemenscheibe wird nicht von alleine krumm.
Kann es vielleicht sein, dass sie nach dem Riemenwechseln einfach nicht richtig montiert wurde und schräg aufsitzt?
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LE202
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 18.09.2019
Beiträge: 36
Danke-Klicks: 2
Wohnort: D-86669
Auto: Opel Calibra X25XE
Beitrag: 753285 Geschrieben: 18.09.2019 - 20:54 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Der Grund-Korpus ist ja nicht krumm, der Ring auf dem der Riemen läuft hat sich wohl gelöst...diese sind ja zueinander vulkanisiert. Dat Ding nennt man auch Schwingungsdämpfer mein ich...

Also der Ring mit den Rillen hat zum Grundkorpus keine starre Verbindung, da ist Gummi dazwischen. Sieht man auch auf der Seite wo es den neu gibt.

LG
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 37
Beiträge: 3326
Danke-Klicks: 228
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg/ Calibra V6 C20NE/ C25XE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 753286 Geschrieben: 18.09.2019 - 21:00 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ich weiß wie ne Riemenscheibe aussieht und aufgebaut ist!

Auf den Bildern kann ich aber nichts weiter als den Schiefstand erkennen - da lag die Vermutung nahe, dass sie evtl. falsch montiert wurde.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LE202
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 18.09.2019
Beiträge: 36
Danke-Klicks: 2
Wohnort: D-86669
Auto: Opel Calibra X25XE
Beitrag: 753287 Geschrieben: 18.09.2019 - 21:03 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Du siehst doch aber das der Kranz, nennen wir ihn Grundträger, gut und gerne 5mm hervorsteht zum Riementräger...und das die ZR-Verkleidung viel zu weit draussen ist, in Relation zur Riemenscheibe.

Würdest du dir die Bilder im verlinkten neuen Schwingungsdämpfer ansehen, würdest du den Unterschied sehen...
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 24.08.2005
Beiträge: 6628
Danke-Klicks: 89
Wohnort: D-Panketal
Auto: Opel Calibra V6 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 4
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 753288 Geschrieben: 18.09.2019 - 21:03 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ja, die Scheibe sollte nahezu plan sein. Bei dir scheint der Außenring Richtung Block gewandert zu sein, dann fluchtet er natürlich nicht mehr.
Wär schöner, wenn du die Bilder hier hochgeladen hättest, dann blieben sie erhalten ja.gif .

Gruß, T

_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LE202
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 18.09.2019
Beiträge: 36
Danke-Klicks: 2
Wohnort: D-86669
Auto: Opel Calibra X25XE
Beitrag: 753289 Geschrieben: 18.09.2019 - 21:05 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

...sag mir wie, und ich machs sofort brilld.gif


edit: Am Ende hatte ich noch Glück...bei abgenommener Verkleidung sieht man, das zwischen Riemenscheibe und unterer Spannrolle noch etwa 2mm Luft sind...nicht auszudenken was hätte passieren können.

Geht ja gut gut los mitm Cali....

MfG
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 11928
Danke-Klicks: 244
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 1 Calibra, 1 Astra C20LET und X20XEV
Beitrag: 753290 Geschrieben: 18.09.2019 - 21:20 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

LE202 hat folgendes geschrieben:
...sag mir wie, und ich machs sofort brilld.gif


Unter dem Textfeld ist das Feld für die Dateianhänge. Ist eigentlich selbst erklärend ja.gif was ich nicht verstehe: eine Riemenscheibe die offensichtlich so krumm ist schleift doch auch an der Zahnriemenverkleidung und macht entsprechende Geräusche. Oder zumindest bei der Montage wäre doch aufgefallen, dass das so nicht stimmen kann gruebeln.gif

MfG

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 01.06.2020 Hier klicken!
ECD:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
LE202
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 18.09.2019
Beiträge: 36
Danke-Klicks: 2
Wohnort: D-86669
Auto: Opel Calibra X25XE
Beitrag: 753292 Geschrieben: 18.09.2019 - 21:34 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Die Riemen wurden nicht von mir gewechselt, das machte der Vorgänger. Im Februar, vor 1000km.

Der Wagen stand 12 Jahre in einer Halle.

Ich habe ihn seit 3 Wochen. Letzte Woche Donnerstag musste ich etwas forscher an einer Ampel losfahren, kurz danach kam ein schlagendes Geräusch, nicht sehr laut.

Mein Verdacht fiel gleich auf den KRR, ohne unter die Haube zu sehen. Bin wie gesagt gelernter Kfz-Mechaniker (aber seit 2005 verdien ich damit nicht mehr mein Geld)...hab mich auch vorgestellt wave.gif .

Als ich die Haube öffnete sah ich schon die Fäden, und von 6 Rillen waren nur noch 3 übrig erstaunt.gif



 Dateiname: 20190918_181116.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  3.27 MB
 Vollbildaufrufe:  8





 Dateiname: 20190918_181126.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  3.11 MB
 Vollbildaufrufe:  6





 Dateiname: 20190918_181135.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  3.12 MB
 Vollbildaufrufe:  3





 Dateiname: 20190918_181457.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  2.17 MB
 Vollbildaufrufe:  2




User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 11928
Danke-Klicks: 244
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 1 Calibra, 1 Astra C20LET und X20XEV
Beitrag: 753293 Geschrieben: 18.09.2019 - 21:37 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Dann warst du bei der ersten Probefahrt wohl vom Zustand abgelenkt ja.gif naja, neue Scheibe, neuer Riemen und weiter geht's. Kostet ja nich die Welt.

MfG

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 01.06.2020 Hier klicken!
ECD:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
sucker
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 08.03.2006
Alter: 37
Beiträge: 1208
Danke-Klicks: 49
Wohnort: D-03042
Auto: Z32SE Kompressor Cliff
Auszeichnungen: 5
Dauerauftrag (Anzahl: 1) ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 3)
Beitrag: 753301 Geschrieben: 19.09.2019 - 11:58 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ma ne janz blöde Frage.. ist die so richtig rum drauf?wiejetzt1.gif

_________________
Grüße Thomas

_______________________________________________________________
Das Pedal rechts macht die Landschaft schnell!!!

Und bevor ich´s vergesse .. bück Dich Fee, Wunsch ist Wunsch!

Frauen ein Kompliment machen ist wie Topfschlagen im Minenfeld.

Wer vor der Kurve nicht bremsen muss, hat auf der Geraden rumgeschwuchtelt.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 24.08.2005
Beiträge: 6628
Danke-Klicks: 89
Wohnort: D-Panketal
Auto: Opel Calibra V6 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 4
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 753302 Geschrieben: 19.09.2019 - 12:15 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Gibt ja nix, was es nich gibt... Eigentlich is die so getopft, dass es schwer sein sollte, sie verkehrt zu montieren. gruebeln.gif

_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
adriano
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 30.12.2011
Beiträge: 730
Danke-Klicks: 20
Wohnort: D-Berlin
Auto: Opel Calibra Cliff Edition X20XEV
Beitrag: 753305 Geschrieben: 19.09.2019 - 15:54 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Bin auch der Meinung die Sitz verkehrt rum drauf. Weil die Kerbe auf der Riemenscheibe für OT ist immer hinten. Damit man auf der Verkleidung und dem Rad schön Vergleichen kann.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sucker
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 08.03.2006
Alter: 37
Beiträge: 1208
Danke-Klicks: 49
Wohnort: D-03042
Auto: Z32SE Kompressor Cliff
Auszeichnungen: 5
Dauerauftrag (Anzahl: 1) ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 3)
Beitrag: 753306 Geschrieben: 19.09.2019 - 16:43 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Also ich stehe gerade in der Werkstatt vor nem V6 Motor mit Riemenscheibe. Die ist schon richtig rum drauf, nur ist die tatsächlich wohl nach links gerutscht, obwohl ich jetzt wirklich mal sagen muss, dass ich gerade ehrlich nicht verstehe wie das geht, da sie ja dann unten in Richtung Zahnriemen kaum bis wenig Platz hat. verkehrt herum kann man die im normalen Zustand definitiv nicht montieren.



 Dateiname: IMG_20190919_163532.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  1.57 MB
 Vollbildaufrufe:  11





 Dateiname: IMG_20190919_163519.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  1.31 MB
 Vollbildaufrufe:  6





 Dateiname: IMG_20190919_163539.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  1.58 MB
 Vollbildaufrufe:  6





_________________
Grüße Thomas

_______________________________________________________________
Das Pedal rechts macht die Landschaft schnell!!!

Und bevor ich´s vergesse .. bück Dich Fee, Wunsch ist Wunsch!

Frauen ein Kompliment machen ist wie Topfschlagen im Minenfeld.

Wer vor der Kurve nicht bremsen muss, hat auf der Geraden rumgeschwuchtelt.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 24.08.2005
Beiträge: 6628
Danke-Klicks: 89
Wohnort: D-Panketal
Auto: Opel Calibra V6 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 4
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 753307 Geschrieben: 19.09.2019 - 17:18 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

adriano hat folgendes geschrieben:
Bin auch der Meinung die Sitz verkehrt rum drauf. Weil die Kerbe auf der Riemenscheibe für OT ist immer hinten. Damit man auf der Verkleidung und dem Rad schön Vergleichen kann.

Die Kerbe geht nach vorn durch, kann man auf Suckers Foto schön sehen.
Auf einem Foto von LE202 sieht es fast schon nach Kontakt mit der Verkleidung aus. Die hat sich entweder auf dem Gummi verschoben - dann müsste sie aber eigentlich lose sein und der Riemen dürfte nix mehr antreiben - oder aber ist schlicht ne verkehrte Scheibe.

Gruß, T

_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2020 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.113 Sekunden

Wir hatten 353868538 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002