Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26372 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 3
Gäste Online: 13
Insgesamt: 16 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Calibra Neuaufbau X20XEV magmarot

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Restaurierungen / Neuaufbau
AutorNachricht
Gago
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 29.11.2017
Beiträge: 33
Danke-Klicks: 2
Wohnort: D-92723 Tännesberg
Auto: Opel Calibra X20XEV
Beitrag: 749532 Geschrieben: 23.12.2018 - 20:07 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo,
wünsche allen ein schönes Weihnachtsfest.
Habe mich selbst "beschenkt" ... nach über einem Jahr Arbeit bin ich gestern fertig geworden (ok, Türverkleidungen fehlen welche ich nicht habe traurig.gif ).
Viele Grüße
gago



 Dateiname: 20181222_120158.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  447.64 KB
 Vollbildaufrufe:  34






Zuletzt bearbeitet von Gago am 26.12.2018 - 14:30, insgesamt 1-mal bearbeitet
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


stego
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 30.08.2015
Alter: 35
Beiträge: 689
Danke-Klicks: 73
Wohnort: D-01454 Radeberg
Auto: Opel Calibra 4x4 V6 Automatik X30XE
Beitrag: 749534 Geschrieben: 23.12.2018 - 20:35 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

kann mir jetzt nicht helfen, aber irgendwie hat das was von 'nem roten dodge...



unabhängig davon - GLÜCKWUNSCH ! biggrin.gif



 Dateiname: challanger.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  41.24 KB
 Vollbildaufrufe:  0





_________________
Opel ist wie LEGO - irgendwie passt's immer...
mein Zündfunkenvorspeicher is voll - kann mir jemand sagen, wo ich den entsorge und nen neuen bekomme?
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Norvyn
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 22.04.2016
Alter: 50
Beiträge: 182
Danke-Klicks: 11
Wohnort: D-38173 Landkreis Wolfenbüttel
Auto: Opel Calibra 2,5 V6
Auszeichnungen: 1
Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 749535 Geschrieben: 23.12.2018 - 20:44 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Herzlichen Glückwunsch zu deinem Weihnachtsgeschenk biggrin.gif

Aber wenn er fertig ist, wo sitzt du denn beim Fahren?? biggrin.gif biggrin.gif

_________________
Fahre niemals schneller, als dein Schutzengel fliegen kann.
Meiner hat Superzündis verbaut, nach seiner Aussage, hält er locker mit bis 360KM/H.
Also mach ich mir erstmal keine Sorgen laecheln.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gago
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 29.11.2017
Beiträge: 33
Danke-Klicks: 2
Wohnort: D-92723 Tännesberg
Auto: Opel Calibra X20XEV
Beitrag: 749538 Geschrieben: 23.12.2018 - 21:02 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ok, aussen bin ich fertig zwinkern.gif
Sitze sind seit über 6 Monaten beim Sattler gruebeln.gif
Türverkleidungen will er nicht machen ...
Danke für's Dodge
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stego
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 30.08.2015
Alter: 35
Beiträge: 689
Danke-Klicks: 73
Wohnort: D-01454 Radeberg
Auto: Opel Calibra 4x4 V6 Automatik X30XE
Beitrag: 749539 Geschrieben: 23.12.2018 - 21:02 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

@norvyn: na, verstehst du das nicht - der kollege is 2.50m lang - er muss auf der rückbank sitzen LOL.gif

@gago: - sollte nicht abfällig sein zwinkern.gif - find ich eigentlich ganz cool ja.gif

_________________
Opel ist wie LEGO - irgendwie passt's immer...
mein Zündfunkenvorspeicher is voll - kann mir jemand sagen, wo ich den entsorge und nen neuen bekomme?
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 11398
Danke-Klicks: 214
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 2 x Calibra 1x X32SE u. 1x C20LET
Beitrag: 749542 Geschrieben: 23.12.2018 - 21:06 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Kommt noch was über die Resto?

MfG

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 23.07.2017! Hier klicken!
ECD 2018:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Norvyn
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 22.04.2016
Alter: 50
Beiträge: 182
Danke-Klicks: 11
Wohnort: D-38173 Landkreis Wolfenbüttel
Auto: Opel Calibra 2,5 V6
Auszeichnungen: 1
Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 749544 Geschrieben: 23.12.2018 - 21:13 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Gago hat folgendes geschrieben:
Ok, aussen bin ich fertig zwinkern.gif
Sitze sind seit über 6 Monaten beim Sattler gruebeln.gif
Türverkleidungen will er nicht machen ...
Danke für's Dodge


War nicht böse gemeint, find ihn recht gut gelungen top.gif

_________________
Fahre niemals schneller, als dein Schutzengel fliegen kann.
Meiner hat Superzündis verbaut, nach seiner Aussage, hält er locker mit bis 360KM/H.
Also mach ich mir erstmal keine Sorgen laecheln.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gago
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 29.11.2017
Beiträge: 33
Danke-Klicks: 2
Wohnort: D-92723 Tännesberg
Auto: Opel Calibra X20XEV
Beitrag: 749568 Geschrieben: 24.12.2018 - 14:51 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo,
nachdem ich mehrmals aufgefordert worden bin doch meine Resto mit Bildern etwas zu "belegen" fange ich halt mal an ...
Kurz zu mir: Alt(er) 46 und komme aus der nördlichen Oberpfalz
Habe in meinen jüngeren Jahren u.a. einen Calibra LE V6 in schwarz mit der Nr. 830 gefahren (und ich Tr... habe ihn auch wieder verkauft). Seitdem habe ich immer noch mal ab und zu nach einem Calibra gesucht.
Auf diversen Anzeigen wurde ich auf ein Fahrzeug von User mo.._ke.. aufmerksam. Das Fahrzeug war beschrieben mit wirklich rostfrei (so war er Gott sei Dank auch)! Ich kaufte es ohne es auch nur live angesehen zu haben und ließ ihn per Spedition holen
Allerdings war/ist die Mängelliste doch auch etwas lang: Motor lief auf 3 Zylinder, Schiebedach defekt, Lüftung, BC, Sitzheizung, Batterie/Öldruckanzeige, CC, Drehzahlmesser ... sämtliche Kabelstecker waren abgezwickt (vermutlich als Teilersatz) oder hatten keine Funktion

Abteilung Motor:
Als erstes machte ich mich daran den Motor wieder zum laufen zu bringen (sprang äußerst schlecht an und lief dann nur auf 3 Zylindern, Motorlampe brannte, kein Drehzahlsignal).
Wie vom Vorbesitzer mitgeteilt, wurde zwischendrin mal ein Turbo verbaut und wieder auf XEV zurück gerüstet. Mit Tech1 konnte nix angefangen werden (keine Kommunikation). Nach NWS und KWS-Sensor, LMM Quertausch auf Verdacht wurde es nicht besser (vorher natürlich Kompression, Zündkerzen, Zz-punkt etc. geprüft).
Der Kabelbaum war ebenfalls nur notdürftig verlegt (und äußerst porös) ... also schaute ich da mal genauer nach ... was soll ich sagen es gibt anscheinend im Kabelbaum 2 identische Stecker für den Kurbelwellensonsor (den 2. richtigen fand ich unter der Scheibenwischerabdeckung). Diesen probiert und der Motor lief einwandfrei.

Anschließend habe ich noch den Zahnriemensatz mit Wasserpumpe gewechselt, Kühler erneuert + Spülung, den Motorhalter Keilriemenseite umgebaut (war ein Klimakompressor dran obwohl keine Klima vorhanden), Kabel schön verlegt bzw. neu isoliert, die Seiten links und rechts sauber gemacht und poliert, Leitung für Lenkung instand gesetzt, Benzinleitung instand gesetzt (mit Benzinfilter) und nen Ölwechsel ... das war es dann aber auch mit dem Motor ... gefahren bin ich noch keinen Meter .... schau ma mal wie lange er hält gruebeln.gif



 Dateiname: IMG-20171122-WA0000.jpg
 Beschreibung:
so wurde er "versandt"
 Dateigröße:  153.51 KB
 Vollbildaufrufe:  11





 Dateiname: 20171209_111216.jpg
 Beschreibung:
kein Rost
 Dateigröße:  517.86 KB
 Vollbildaufrufe:  6





 Dateiname: 20171209_115223.jpg
 Beschreibung:
ebenfalls ohne
 Dateigröße:  210.12 KB
 Vollbildaufrufe:  4





 Dateiname: 20171124_113235.jpg
 Beschreibung:
so kam er an
 Dateigröße:  445.97 KB
 Vollbildaufrufe:  9





 Dateiname: 20180123_174747.jpg
 Beschreibung:
Halter falsch
 Dateigröße:  435.86 KB
 Vollbildaufrufe:  8





 Dateiname: 20180113_122145.jpg
 Beschreibung:
welcher Stecker
 Dateigröße:  529.42 KB
 Vollbildaufrufe:  12





 Dateiname: 20171230_120913.jpg
 Beschreibung:
etwas sauber machen
 Dateigröße:  418.58 KB
 Vollbildaufrufe:  9





 Dateiname: 20180103_134316.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  505.58 KB
 Vollbildaufrufe:  15




User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gago
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 29.11.2017
Beiträge: 33
Danke-Klicks: 2
Wohnort: D-92723 Tännesberg
Auto: Opel Calibra X20XEV
Beitrag: 749599 Geschrieben: 26.12.2018 - 15:54 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

[B]Abteilung Innenraum/Elektrik
Im Innenraum war ebenfalls kein Rost zu finden.
Dafür waren für Bordcomputer, Sitzheizung, Batterie/Öldruckanzeige die Stecker "abhanden" (abgezwickt) gekommen. Nachdem ich mir diese Stecker besorgt habe ging es ans Löten bzw. neu zu verkabeln. Im Zuge dieser Arbeit habe ich auch gleich das Check-Controll nachgerüstet und die Zentralveriegelung auf Funk (Dank Vectra brille.gif umgebaut. Anschließend habe ich auch noch sämtliche Lämpchen für Heizung, Instrument etc. gewechselt. Die Lüftung war ebenfalls ohne Funktion (Widerstand neu), bzw. fehlte die Verrohrung für die rechte Seite. Beim Scheibenwischer hinten mußte ich nur die Relais richtig stecken, dann ging dieser auch wieder. Lautsprecher habe ich ebenfalls neue verbaut (nix wildes nur halt neu). Funktionstest machte ich mit einem 303 Quertausch aus nem Frontera. Radio habe ich aber noch keines (bin noch am überlegen was da verbaue). Dafür habe ich die Dachantenne retten können mit einem Dichtgummi von nem Astra G (passt mit etwas Geduld und Wärme). Ob sie dicht ist konnte ich wie gesagt noch nicht testen da bisher noch keinen Meter gefahren.
Der Schiebedachmotor machte seine Arbeit ebenfalls nicht mehr also neuen (25 Jahre alt) verbaut. Nachdem der Himmel schon runter war lies ich diesen mit Alcantara neu beziehen. Sämtliche Säulenverkleidungen, Sonnenblenden etc. habe ich dann in schwarz/anthrazit lackiert (waren vorher wie der Himmel in Mausgraubeige)! Material verwendete ich von Innotec. Die Seitenscheiben hinten habe ich leicht dunkel foliert.
Die Türverkleidungen/Sitze habe ich im März zum Sattler (der mir hier am Land empfohlen wurde) gebracht. Da liegen sie heute noch. Die Seitenverkleidungen hinten konnte ich welche ergattern ohne Blasen. Mußte nur das Leder umbauen.
Die Plastikteile der Mittelkonsole habe ich fein geschliffen, geprimert, grundiert und in schwarz lackiert. Die Manschetten für Schaltung und Handbremse wurden ebenfalls erneuert. Auch habe ich die Luftverteilerleiste (oder wie die heißt) am Armaturenbrett getauscht. Konnte eine original verpackte "besorgen" laecheln.gif.

Das war es so im Großen und Ganzen im Innenraum (ich schreibe aber jetzt nicht auch noch dazu was für einen Schraubenschlüssel ich verwendet habe, das ich alles gereinigt habe, bevor ich es wieder einbaute, den Teppich gewaschen habe, auch Schrumpfschläuche über die Kabel gemacht habe, etc.). Ich denke, wer das Geschreibsel von hier ließt, weis um was es geht bzw. kann das alles wahrscheinlich besser/schöner als ich noch machen zwinkern.gif
PS: warum werden die Bilder anders rum dar gestellt als auf der Vorschau sm-NONO.gif gruebeln.gif



 Dateiname: 20181006_133344.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  487.38 KB
 Vollbildaufrufe:  2





 Dateiname: 20181003_162047.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  390.97 KB
 Vollbildaufrufe:  6





 Dateiname: 20181001_173405.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  583.48 KB
 Vollbildaufrufe:  4





 Dateiname: 20181013_123539.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  553.38 KB
 Vollbildaufrufe:  1





 Dateiname: 20180911_170700.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  278.04 KB
 Vollbildaufrufe:  4





 Dateiname: 20180709_101849.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  283.43 KB
 Vollbildaufrufe:  7





 Dateiname: 20180329_141009.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  361.1 KB
 Vollbildaufrufe:  7





 Dateiname: 20180329_141003.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  351.17 KB
 Vollbildaufrufe:  5





 Dateiname: 20180321_184102.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  421.29 KB
 Vollbildaufrufe:  8





 Dateiname: 20171216_131400.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  438.27 KB
 Vollbildaufrufe:  5




User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 11398
Danke-Klicks: 214
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 2 x Calibra 1x X32SE u. 1x C20LET
Beitrag: 749602 Geschrieben: 26.12.2018 - 16:27 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Sieht doch gut aus. Schön wenn es wenig Rost zu finden gibt ja.gif warum die Reihenfolge andersrum ist kann dir eigentlich nur Matze erklären gruebeln.gif das Problem hatte ich aber auch schon biggrin.gif

MfG

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 23.07.2017! Hier klicken!
ECD 2018:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
Matze
Chefchen
Chefchen

Dabei seit: 11.05.2002
Alter: 39
Beiträge: 6999
Danke-Klicks: 177
Wohnort: D-14612 Falkensee
Auto: 2xOpel,1xAudi,1xVW: 2x Calibra+ 1x A6 Avant + 1x Passat 3C Variant
Auszeichnungen: 2
Pokalgewinner (Anzahl: 2)
Beitrag: 749603 Geschrieben: 26.12.2018 - 22:24 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Gago hat folgendes geschrieben:

PS: warum werden die Bilder anders rum dar gestellt als auf der Vorschau sm-NONO.gif gruebeln.gif


Habenddie2000 hat folgendes geschrieben:
warum die Reihenfolge andersrum ist kann dir eigentlich nur Matze erklären gruebeln.gif das Problem hatte ich aber auch schon


Habs nunmal anders rum gemacht-dass absteigend sortiert wird. Ja, sowas mache ich auch an Weihnachsfeiertagen manchmal nebenbei mal fix am PC. laecheln.gif

_________________
Mit freundlicher Lichthupe
Euer Matze

"...und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann, ist es nicht sehr sinnvoll, den autobedingten CO2 Ausstoß mit unfassbarem Aufwand um 0,02% zu senken."
(Zitat: Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH)

---->Mitglied des XOTIX-TEAM<----

>Do-It-Yourself< || >Kaufberatung<
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
basti80
C-T Kenner
C-T Kenner
Dabei seit: 23.01.2005
Beiträge: 194
Danke-Klicks: 9

Auto: Opel Calibra X20XEV
Beitrag: 749606 Geschrieben: 27.12.2018 - 16:40 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

schöne Farbe.
Ist das ein "Young"?

Wie geht das mit dem ZV Funkschlüsel? Bei mir siehts momentan so aus:



 Dateiname: IMG_0370.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  60.16 KB
 Vollbildaufrufe:  2





_________________
(kein Facebook, kein WhatsAPP)
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gago
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 29.11.2017
Beiträge: 33
Danke-Klicks: 2
Wohnort: D-92723 Tännesberg
Auto: Opel Calibra X20XEV
Beitrag: 749607 Geschrieben: 27.12.2018 - 16:47 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Noch eine Info zum Fahrzeug!
Trotz der ganzen Anbauteile, es ist kein Last Edition, sondern ein Young! Der Wagen wurde einmal umgebaut mit Stoßstangen, Seitenleisten etc. vom LE. Das Lenkrad (mit teilw. grauem Leder) stammt "wahrscheinlich" vom Keke-Modell

Abteilung Karosserie/Lack I
wie auf dem Bild (so kam er an) zu sehen ist stand der Wagen (von Weitem) eigentlich nicht schlecht da, trotzdem wollte ich eine Komplett-Lackierung durchführen, allerdings mit Klarlack. Warum (ein User schrieb mal irgendwo ... "weil ich es kann")? Nun, die Farbe Magmarot ist ein Uni-Lack (ohne Klarlack) und so erkannte man schon das die Farbe mal mehr mal weniger nirgends mehr die selbe war (Sonne und die Jahre gaben da ihr Bestes).
Nachdem ich alle Anbauteile (Stoßstangen, Kotflügel, Türen etc.) entfernt hatte, ging ich erst mal auf Rost suche. Bis auf Dellen, Stein- schläge und Kratzer war wirklich nichts zu finden (unglaublich). Die Dellen (nix Wildes nur "Parkdellen") ließ ich vorher vom Dellendoc meines Vertrauens (der Mann ist genial) entfernen. Ich wollte keinen Spachtel auf die Karosserie "schmieren" sondern nach Möglichkeit nur Füllern, Farbe und Klarlack.

Bilder gehören halt anders rum zwinkern.gif und manche sind schwarz ... weis auch nicht warum gruebeln.gif



 Dateiname: 20180315_124932.jpg
 Beschreibung:
Abfahrt zum Dellendoc
 Dateigröße:  606.25 KB
 Vollbildaufrufe:  6





 Dateiname: 20180323_102714.jpg
 Beschreibung:
zerlegen
 Dateigröße:  319.74 KB
 Vollbildaufrufe:  15





 Dateiname: 20180324_133255.jpg
 Beschreibung:
kein Rost
 Dateigröße:  254.73 KB
 Vollbildaufrufe:  12





 Dateiname: 20180324_133221.jpg
 Beschreibung:
hier ist wirklich nur die Dichtmasse gerissen, etwas abschleifen und neu verkitten
 Dateigröße:  250.55 KB
 Vollbildaufrufe:  3






Zuletzt bearbeitet von Gago am 29.12.2018 - 08:18, insgesamt 3-mal bearbeitet
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stego
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 30.08.2015
Alter: 35
Beiträge: 689
Danke-Klicks: 73
Wohnort: D-01454 Radeberg
Auto: Opel Calibra 4x4 V6 Automatik X30XE
Beitrag: 749608 Geschrieben: 27.12.2018 - 17:01 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

basti80 hat folgendes geschrieben:
schöne Farbe.
Ist das ein "Young"?

Wie geht das mit dem ZV Funkschlüsel? Bei mir siehts momentan so aus:



das geht ganz einfach - bei opel einen ersatzbart vom vectra b anfordern, auf diesen deinen schlüssel kopieren lassen (fräsen) und dann die fernbedienung draufstecken (transponder nicht vergessen einzulegen) - fertig biggrin.gif

_________________
Opel ist wie LEGO - irgendwie passt's immer...
mein Zündfunkenvorspeicher is voll - kann mir jemand sagen, wo ich den entsorge und nen neuen bekomme?
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Matze
Chefchen
Chefchen

Dabei seit: 11.05.2002
Alter: 39
Beiträge: 6999
Danke-Klicks: 177
Wohnort: D-14612 Falkensee
Auto: 2xOpel,1xAudi,1xVW: 2x Calibra+ 1x A6 Avant + 1x Passat 3C Variant
Auszeichnungen: 2
Pokalgewinner (Anzahl: 2)
Beitrag: 749609 Geschrieben: 27.12.2018 - 23:45 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

stego hat folgendes geschrieben:
bei opel einen ersatzbart vom vectra b anfordern

Die gibts auch schon für 3,65 euro inkl. Versand auf Eblöd https://www.ebay.de/itm/Gehause-Unterteil-Rohling-Schlussel-Reparatur-Opel-Corsa-Astra-Meriva-Omega/161219645256?hash=item2589708f48:g:apkAAOSw1-5bEGof:rk:33:pf:0
Spart den Gang zum FOH.

_________________
Mit freundlicher Lichthupe
Euer Matze

"...und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann, ist es nicht sehr sinnvoll, den autobedingten CO2 Ausstoß mit unfassbarem Aufwand um 0,02% zu senken."
(Zitat: Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH)

---->Mitglied des XOTIX-TEAM<----

>Do-It-Yourself< || >Kaufberatung<
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2019 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.095 Sekunden

Wir hatten 342623964 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002