Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26458 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 1

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 1
Gäste Online: 6
Insgesamt: 7 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Kaufberatung Calibra 2.5 V6 C25XE

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Kaufberatung
AutorNachricht
Black17
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 11.02.2019
Beiträge: 3

Wohnort: A-Deutschland
Beitrag: 750269 Geschrieben: 11.02.2019 - 23:27 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo Liebe Leute,

ich stell mich einmal kurz vor. Ich bin Lukas, 22, komme aus dem schönen katholischen Paderborn und bin gelernter Schlosser.
Ich fahre zurzeit einen Audi A3 8V 2.0TDI. Und habe noch ein wenig Platz in der Garage da ich aufgrund eines Unfalls kein Motorrad mehr fahren kann.

Ich habe einen Bekannten der vor 2 Jahren einen Konvoi von Fahrzeugen geerbt hat. Darunter einen Porsche 993 und viel mehr. Unter diesen vielen Fahrzeugen ist auch ein Calibra 2.5 V6 gewesen. Dieser wurde von einem anderen Familienmitglied übernommen und ein wenig gefahren. Nun hat diese Person keine Verwendung mehr für den Calli ... Dieser soll weg und ich wurde ein zweites mal gefragt.

Zu dem V6:

-Baujahr 96 (wie ich !)
-Besitzer 2
-Laufleistung etwas um die 60.000-70.000km
-Checkheftgepflegt bis Heute
-Farbe Rio Verde Grün
-Lederausstattung
-Klima
-Sitzheizung
-elktr. Fensterheber usw.

Es war ein reines Garagenfahrzeug und hat so gut wie kein Rost. Der Lack sieht wie Neu aus. Das Interieur wirkt ebenfalls sehr gepflegt.

Das Familienmitglied will diesen Calibra nun in gute Hände geben und das wären laut deren Aussage meine.
Ich weiß leider nicht was so ein Calibra wert sein könnte und andersrum wissen die es ebenfalls nicht. Deswegen wende ich mich an euch, damit niemand übers Ohr gezogen wird.

Ich würde mich über Wertvorstellungen freuen. Fotos wird es die Tage geben, wenn ich welche erhalte.

Gruß Lukas
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 11524
Danke-Klicks: 218
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 2 x Calibra 1x X32SE u. 1x C20LET
Beitrag: 750270 Geschrieben: 11.02.2019 - 23:57 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Das gleiche Spiel wie bei allen Fragen zu dem Thema: wie sieht es mit der Wartung aus? Regelmäßig in der Werkstatt gewesen? Gibt es Belege? Wechselintervalle eingehalten? Scheckheft ist nix wert wenn es einfach nur durchgestempelt wurde.

"So gut wie keinen Rost ", was heißt das? Hat er welchen und wenn ja wo? Wenn die Schweller und Radläufe auch nur kleinste Unebenheiten aufweisen sind sie schon angegriffen, möglicherweise durch ja.gif

Funktioniert die Klimaanlage? Wenn nein, warum nicht? Geht nämlich auch schnell ins Geld ja.gif

Nen guten V6 der durchrepariert ist und kaum Rost aufweist kann man gerne zwischen 4000 und 5000 Euro ansetzen.

MfG

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 23.07.2017! Hier klicken!
ECD 2018:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
KA_LI
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 21.02.2004
Beiträge: 1686

Wohnort: D-76199 Karlsruhe
Auto: Calibra Classic II X30XE
Beitrag: 750271 Geschrieben: 11.02.2019 - 23:58 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hey erstmal willkommen. Leider ist der calibra noch kein Klassiker. Ausnahme wäre nur ein turbo in top Zustand. Beim V6 kannst wie in etwa mit jedem anderen gebrauchten Auto auch vom Zustand und der doch tatsächlich niedrigen Laufleistung den Preis bestimmen. Wenn jemand so einen sucht kann man einen Preis von 6-7 tausend erwarten. Das hätte man aber vor 10 Jahren in etwa auch bezahlt. Also preislich ist der calibra stabil. Besser hättest du es vllt mit einem E30 bzw. E36 BMW die mit solch einer Laufleistung und wenig Kilometern deutlich im Preis gestiegen sind wenn ein 6 Zylinder verbaut ist.
Wenn es wirklich ein guter Kollege ist und der Zustand entsprechend den Kilometern ist soll er ihn dir für um die 6 überlassen und alle sind zufrieden.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Black17
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 11.02.2019
Beiträge: 3

Wohnort: A-Deutschland
Beitrag: 750272 Geschrieben: 12.02.2019 - 00:19 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Also er hat alle Intervalle von einem Opelhaus in Paderborn bekommen. Belege sind ebenfalls vorhanden.

Mit so gut wie fast kein Rost meine ich das er am Unterhosen leichten Flugrost hat sowie an der Abgasanlage. Radläufe und Schweller sind sauber.

Klima funktioniert einwandfrei nach meinem empfinden.

Gruß Lukas
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
opelkult
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 12.02.2010
Beiträge: 751

Wohnort: CH-4410
Auto: Porsche Cayman 2.7
Beitrag: 750274 Geschrieben: 12.02.2019 - 08:20 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Was auch wichtig wäre: was hast du mit dem Auto vor? Wenn er so gut da steht musst du dich um ihn kümmern: Am besten gleich Hohlraumversiegeln, weiterhin als Garagenwagen abstellen und am besten keinen Winter (Salz) mehr fahren.
Wenn du ihn als Alltagsauto nehmen willst solltest dir was anderes suchen, dann wird er nämlich in ein paar Jahren durchgegammelt sein.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Black17
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 11.02.2019
Beiträge: 3

Wohnort: A-Deutschland
Beitrag: 750275 Geschrieben: 12.02.2019 - 09:51 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Der Calibra soll ein Saison Kennzeichen bekommen und kriegt natürlich den Stellplatz in der Tiefgarage. Übern Winter kommt er dann trocken in die Halle.
Hohlraumversoeglubg sollte natürlich gemacht werfen damit er Jahrelang erhalten bleibt.
Ich hoffe das ich die Tage mal Bilder bekomme.

Gruß Lukas
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
opelkult
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 12.02.2010
Beiträge: 751

Wohnort: CH-4410
Auto: Porsche Cayman 2.7
Beitrag: 750276 Geschrieben: 12.02.2019 - 12:52 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Abgesehen vom Zahnriemen und der miesen Karrosserieversiegelung seitens Opel ist der V6 ein top Auto. Geiler Motor ist der V6 auch und mit F28 Getriebe sogar noch ne Spur besser top.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Techmodrome
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 05.12.2010
Beiträge: 1727
Danke-Klicks: 42
Wohnort: D-Saarland
Auto: Opel Smart Chrysler Calibra Vectra Roadster Coupé NE/C25XE/C20LET
Auszeichnungen: 2
Pokalgewinner (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 750284 Geschrieben: 13.02.2019 - 10:26 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

So wie Du beschreibst ist das Auto also ein Saisonfahrzeug, kein Daily.
Vom Rost her ist er wie mein DTM V6 - meiner hat "Keinen" (ehrlich ned).
Klima funktioniert, Schiebedach auch. Alles Tutti.

Natürlich könntest Du auch einen "Schluffen" für 1500,-€ kaufen, aber
bis der auf gleichem Zustand ist, vergehen gerne mal 5000,-€ auf Deinem
Konto - und dann ist er nicht im gleichen Zustand wie dieser.

Nene, passt schon. Ich würde für meinen auch 6k aufrufen, darunter
würde ich den nicht her geben.

_________________
5 x Calibra: (2 x NE / 2 x C25XE / 1 x C20LET)
6 x Smart Roadster (davon 2 x Coupé)
1 x Vectra: A-C18NZ LPG
1 x Chrysler 2l
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2019 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.056 Sekunden

Wir hatten 345854896 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002