Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 22289 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 1

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 0
Gäste Online: 72
Insgesamt: 72 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Anzeige/Werbung

Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
XotiX-Team.de
Opelwerkzeug.de

  Wir auf Facebook
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Aktuelle Calibra Marktwerte aus Classic Data Marktspiegel

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Kaufberatung
AutorNachricht
OPRCali
Foren-Team
Foren-Team

Dabei seit: 18.05.2003
Alter: 44
Beiträge: 15301
Danke-Klicks: 114
Wohnort: D-23911 Salem
Auto: Opel Calibra V6 Last Edition X25XE mit I500 Nockenwellen und Schaltsaugrohr
Beitrag: 769403 Geschrieben: 09.07.2024 - 20:47 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ich habe hier den Classic Data Marktspiegel der gerade vor wenigen Tagen erschienen ist. Ich habe mal die Calibras eingescannt.
Es handelt sich dabei um durchschnittliche Marktwerte für Serienfahrzeuge. Bei vielen gibt es bei Note 1 keine Notierungen.
Der tagesaktuelle Wert bei Beauftragung eines Wertgutachtens kann davon abweichen. Aber eine grobe Richtung ist erkennbar.



 Dateiname: Classic Data Marktspiegel_calibra.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  116.99 KB
 Vollbildaufrufe:  39





 Dateiname: Classic Data Marktspiegel_calibra2.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  56.5 KB
 Vollbildaufrufe:  29





_________________
Papa 2008

- Meine Galerie bei C³: Link
- Mein Alltagscali bei C³: Link - VERKAUFT!

---->XOTIX-TEAM.DE!!<----
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
9 Danke-Klicks für diesen Beitrag





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


basti80
C-T Meister
C-T Meister
Dabei seit: 23.01.2005
Beiträge: 395
Danke-Klicks: 72

Auto: Opel Calibra X20XEV
Beitrag: 769444 Geschrieben: 13.07.2024 - 08:45 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Danke.
X20XEV fehlt. Gibt es häufiger als V6, C20XE und Turbo.

Die C20NE Preise scheinen mit meiner Beobachtung übereinzustimmen. Ich hatte zuletzt die Preise am 01.06.24 aus mobile.de rausgeschrieben.
C20NE:
45 Angebote
4800€ Median
5205€ Durchschnitt

_________________
(kein Facebook, kein WhatsAPP)
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
OPRCali
Foren-Team
Foren-Team

Themenstarter
Dabei seit: 18.05.2003
Alter: 44
Beiträge: 15301
Danke-Klicks: 114
Wohnort: D-23911 Salem
Auto: Opel Calibra V6 Last Edition X25XE mit I500 Nockenwellen und Schaltsaugrohr
Beitrag: 769447 Geschrieben: 13.07.2024 - 19:36 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

basti80 hat folgendes geschrieben:
Danke.
X20XEV fehlt. Gibt es häufiger als V6, C20XE und Turbo.

Die C20NE Preise scheinen mit meiner Beobachtung übereinzustimmen. Ich hatte zuletzt die Preise am 01.06.24 aus mobile.de rausgeschrieben.
C20NE:
45 Angebote
4800€ Median
5205€ Durchschnitt


Der Marktspiegel erhebt auch keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Da können nicht alle Fahrzeuge drin stehen. Hängt sicher auch damit zusammen wie oft, oder selten bei denen Werte für die Fahrzeuge angefragt werden.

_________________
Papa 2008

- Meine Galerie bei C³: Link
- Mein Alltagscali bei C³: Link - VERKAUFT!

---->XOTIX-TEAM.DE!!<----
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BoehserCali
Technik-Moderator
Technik-Moderator

Dabei seit: 10.05.2002
Alter: 57
Beiträge: 3554
Danke-Klicks: 22
Wohnort: D-47198 Duisburg
Auto: Calibra Turbo Classic - Nissan Skyline R33 GTST S2 X20LET - RB25DET
Auszeichnungen: 4
Dauerauftrag (Anzahl: 1) ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Pokalgewinner (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 769517 Geschrieben: 18.07.2024 - 20:54 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Vor drei Jahren wurde mein Turbo mit der Note 3+ bewertet, 11500€.

_________________
Personalführung ist…
...die Fähigkeit seine Mitarbeiter so über den Tisch zu ziehen, dass die entstehende Reibungshitze als Nestwärme empfunden wird.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
KalleA
C-T Meister
C-T Meister

Dabei seit: 30.10.2013
Beiträge: 304
Danke-Klicks: 52

Auto: Calibra 1x Last Edition und 1x Cliff Edition x20xev
Auszeichnungen: 2
Spende (Anzahl: 2)
Beitrag: 769519 Geschrieben: 19.07.2024 - 13:46 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hier auch etwas zum Thema Wert von Sondermodellen im Vergleich zum Basismodell. Dazu gab es neulich einen Artikel in der Oldtimer Markt. Zum Calibra haben sie dazu geschrieben:

Zitat:
Selbst weniger auffällige Sonderversionen wie der auf 1000 Exemplare limitierte Opel Calibra 2,0i Keke Rosberg Edition mit casablancaweißer Sonderlackierung, Irmscher-Sportfahrwerkt mit BBS-16-Zöllern und „Chequers-Polsterung“ mit gelben und grauen Streifen demonstriert mit seinem Plus von 66 Prozent gegenüber des Standardausführung, dass die Investition in ein Sondermodell in der Regel eine sichere Bank ist.



 Dateiname: 20240719_123545.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  353.29 KB
 Vollbildaufrufe:  7





 Dateiname: 20240719_123535.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  347.63 KB
 Vollbildaufrufe:  3




User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
wildcat
C-T Meister
C-T Meister

Dabei seit: 18.05.2006
Beiträge: 354
Danke-Klicks: 48
Wohnort: D-Schieder-Schwalenberg
Auto: Opel Calibra, Corsa A X20XEV, 1.3i
Auszeichnungen: 1
Ex-Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 769520 Geschrieben: 19.07.2024 - 15:38 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Wertediskussion hin oder her - das ist egal wo nur eine auf Papier gedruckte Zahl und eine Zeitschrift wie die Oldtimer Markt o. ä. schmeichelt ihren Lesern mittels solcher "fachlicher Einschätzungen".

Wenn man verkaufen will, zählt das, was der Käufer bereit ist zu zahlen.

Wenn man einen Calibra besitzt, zählt das emotionale Wertempfinden.

Wenn man einen Unfall hat, zählt das bei der Versicherung hinterlegte Classic Data Gutachten (kostet 180,- und sollte JEDER, der einen gepflegten Klassiker besitzt, spätestens alle 5 Jahre machen lassen).

wave.gif

Sonst zählt bzgl. einer Werteinschätzung nichts - so meine Meinung.

Ergänzung:
Wenn ich nicht komplett falsch liege, gab es den Keke Rosberg erst ab 1995. Sollte das so sein, ist es ein weiteres Argument dafür, dass diese Einschätzungen der Oldtimer Markt nicht so ganz fundiert sind. In dem Artikel wird der "Marktwert" angeführt (vermute ich wegen des "MW" Kürzels) und das Problem ist, dass der Marktwert erst ab 30 Jahre Fahrzeugalter gutachterlich bestimmt wird.
Also kann das (wie gesagt, wenn 1995 korrekt ist) beim Keke nur der Wiederbeschaffungswert sein, welcher locker mal 30% über einem Marktwert für dasselbe Fahrzeug liegen kann.

zwinkern.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Calibra Koenig
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 21.12.2011
Beiträge: 1056
Danke-Klicks: 5
Wohnort: D-92224
Beitrag: 769522 Geschrieben: 19.07.2024 - 23:55 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Da muss man aber schon auch dazu sagen dass die z.b inserierten Kekes für über 10 Jahre inseriert sind...

Gerade so Classic Data Preise sind meist Wunschpreise...
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rexiz
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 19.07.2009
Alter: 33
Beiträge: 645
Danke-Klicks: 21
Wohnort: D-01454
Auto: Calibra Z20LEH 4x4
Auszeichnungen: 2
ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 769524 Geschrieben: 20.07.2024 - 15:24 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Zitat:
Wertediskussion hin oder her - das ist egal wo nur eine auf Papier gedruckte Zahl und eine Zeitschrift wie die Oldtimer Markt o. ä. schmeichelt ihren Lesern mittels solcher "fachlicher Einschätzungen".

Wenn man verkaufen will, zählt das, was der Käufer bereit ist zu zahlen.

Wenn man einen Calibra besitzt, zählt das emotionale Wertempfinden.

Wenn man einen Unfall hat, zählt das bei der Versicherung hinterlegte Classic Data Gutachten (kostet 180,- und sollte JEDER, der einen gepflegten Klassiker besitzt, spätestens alle 5 Jahre machen lassen).

wave.gif

Sonst zählt bzgl. einer Werteinschätzung nichts - so meine Meinung.



bin ich vollkommen deiner Meinung.

Besonders beim Kauf/Verkauf zählen oft Ideologie-Preise , die aber nie die Bereitschaft zur Bezahlung finden.

Außerdem lässt sich auch ein abschwellen des Preises beobachten, der zu 2021/22 mal kurz in die Höhe schoss.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen




© 2002-2024 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung
Design by Matze & Mario-A - Hosted @ Falkenseer.NET

Seite generiert in 0.058 Sekunden

Wir hatten 430206748 Seitenaufrufe seit unserem offiziellem Start am 10.05.2002