Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 22251 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 2
Gäste Online: 83
Insgesamt: 85 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Anzeige/Werbung

Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
XotiX-Team.de
Opelwerkzeug.de

  Wir auf Facebook
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Kennzeichenbeleuchtung nicht TÜV gemäß

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » HU/AU/Änderungsabnahmen
AutorNachricht
no_ah
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 16.06.2022
Alter: 22
Beiträge: 69
Danke-Klicks: 3
Wohnort: D-Bochum
Auto: Opel Calibra C20NE
Beitrag: 766748 Geschrieben: 09.07.2023 - 16:39 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Moin Leute,
letztens durch den TÜV gerasselt mit ein paar Fehlern die ich demnächst angehe oder schon angegangen bin. Der Tüver hat meine LED Beleuchtung als erheblichen Mangel gekennzeichnet, mit der Aussage die sind zu Hell, egal wie aber die müssen dunkler, am besten die Originalen wieder rein. Die Orig. bekommt man ja nicht mehr wie ihr alle wisst, habt ihr vllt eine Idee was ich machen könnte? Vllt hat ja jmd. die Orig. noch da? wand.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 41
Beiträge: 4296
Danke-Klicks: 487
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg C20NE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 766749 Geschrieben: 09.07.2023 - 18:38 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Die sind zugelassen - da ist es eigentlich nicht unser Problem, wie hell die sind (zugegeben - es ist schon recht arg).

Ich habe noch einen Satz Org. da, in sehr gutem Zustand - ggf. kannst Du mir eine PN schreiben.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tburnz
Foren-Team
Foren-Team

Dabei seit: 24.08.2005
Beiträge: 6894
Danke-Klicks: 150
Wohnort: D-Panketal
Auto: Opel Calibra i500 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 4
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 766750 Geschrieben: 09.07.2023 - 20:02 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Guckstu hier....
Seite 4 ist bzgl. der Zulässigkeit auch von Interesse.

Grüße, T

_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Calibra459
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 11.05.2015
Alter: 24
Beiträge: 1137
Danke-Klicks: 72

Auto: Opel Calibra 2 NE, 2 V6
Auszeichnungen: 1
Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 766751 Geschrieben: 09.07.2023 - 20:30 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Bestimmt ein Prüfer, der auf EU Vorgaben mit Radabdeckung am Kotflügel besteht und nationale Vorgaben ignoriert, aber beim Licht das E8 Prüfzeichen nicht akzeptiert izzy.gif

Er kann ja das E Prüfzeichen anzweifeln. An sich kann er das gar nicht prüfen, ob die zu hell sind ohne Prüfeinrichtung.
Lieber die hellen LED Kompaktlichter als die Sofittenfunseln mit Milchplastik.

Hatte das mal beim Zubehörbremslicht. Meinte der Prüfer auch das Licht sei zu schwach.
Der nächste Prüfer meinte dann selbst, dass das subjektiv wäre und er bei unveränderter Lampe mit E Zeichen nix beanstanden kann.

_________________
V
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Danyskyline
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 15.11.2020
Beiträge: 37
Danke-Klicks: 6
Wohnort: D-17033 Neubrandenburg
Auto: Opel Calibra Cliff-Edition X20XEV
Beitrag: 766752 Geschrieben: 09.07.2023 - 22:05 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hi,

das ist Blödsinn was dein Prüfer erzählt. Wenn die ein E-Prüfzeichen haben darfst Du sie auch einbauen. Mein waren quasi auch nicht mehr da, total zerbröselt. Hab auch LED mit Prüfzeichen drin. War überhaupt kein Problem beim TÜV.

LG Dany



 Dateiname: IMG_20201106_145730.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  2.32 MB
 Vollbildaufrufe:  1





 Dateiname: IMG_20201106_145737.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  2.87 MB
 Vollbildaufrufe:  0




User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
OPRCali
Foren-Team
Foren-Team

Dabei seit: 18.05.2003
Alter: 44
Beiträge: 15296
Danke-Klicks: 105
Wohnort: D-23911 Salem
Auto: Opel Calibra V6 Last Edition X25XE mit I500 Nockenwellen und Schaltsaugrohr
Beitrag: 766753 Geschrieben: 09.07.2023 - 22:06 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hier muss man unterscheiden. Was für eine LED Beleuchtung hast du?

Originale Einheiten mit LED Sofitten sind unzulässig
Komplette Kennzeichenleuchte inkl. LED Leuchtmittel und entsprechendem Prüfzeichen ist zulässig.

Was meint er mit zu hell? Solange die nicht nach hinten blenden gibt es da eigentlich keine Vorschrift.

Was das allerdings mit der Radabdeckung zu tun haben soll muss ich nicht verstehen.

_________________
Papa 2008

- Meine Galerie bei C³: Link
- Mein Alltagscali bei C³: Link - VERKAUFT!

---->XOTIX-TEAM.DE!!<----
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
no_ah
C-T Kenner
C-T Kenner

Themenstarter
Dabei seit: 16.06.2022
Alter: 22
Beiträge: 69
Danke-Klicks: 3
Wohnort: D-Bochum
Auto: Opel Calibra C20NE
Beitrag: 766756 Geschrieben: 10.07.2023 - 15:13 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Anscheind ein hitziges Thema hier biggrin.gif Dem Prüfer hab ich auch erklärt das da eine E Nummer drauf ist, er blieb trotzdem der Meinung, dass diese den Verkehr hinter mir blenden. Zugegebendermaßen die beiden Prüfer die über mein Auto geschaut haben, waren wohl sehr pingelig, weil die jede Kleinigkeit aufgeschrieben haben, obwohl deren Ruf eigentlich was anderes sagt.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ceramicx
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 20.01.2009
Alter: 34
Beiträge: 1371
Danke-Klicks: 45

Auto: Opel / Opel Calibra / Calibra Keke Rosberg C20LET / C20NE
Auszeichnungen: 1
Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 766757 Geschrieben: 10.07.2023 - 22:15 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Geh zu nem anderen Prüfer, hab auch die komplett LED Dinger weil die originalen einfach ind er Hand zu Staub zerfallen sind biggrin.gif
Sind zwar echt sauhell aber nur wenn man drüber steht nach hinten blendet da nix.

Hab auch weder mit Police noch TÜV je Probleme gehabt mit denen.

_________________
Meine Calibra Turbo Restauration: http://www.calibra-team.de/modules.php?name=Forums&file=viewtopic&t=100869

Der VorgängerV6: http://calibra.cc/gallery.php?id=3107
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
blueshark
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 03.01.2004
Alter: 50
Beiträge: 1384
Danke-Klicks: 28
Wohnort: A-7031 krensdorf-österreich 
Auto: Opel/Ford. Calibra/Mustang. C20LET/GT V8.
Auszeichnungen: 1
Pokalgewinner (Anzahl: 1)
Beitrag: 766758 Geschrieben: 11.07.2023 - 16:54 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ich habe bei mir einen Widerstand rein gemacht und gut iss zwinkern.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
sollddie2000
Foren-Team
Foren-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 12594
Danke-Klicks: 306
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 1 Calibra, 1 Astra Cabrio, 1 Signum C20LET, Z22SE, Z20NET
Auszeichnungen: 1
Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 766759 Geschrieben: 11.07.2023 - 19:58 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Dann dürften alle aktuellen 7er Golf keinen TÜV mehr kriegen ja.gif

MfG

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 24.11.2020 Hier klicken!
ECD:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Danyskyline
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 15.11.2020
Beiträge: 37
Danke-Klicks: 6
Wohnort: D-17033 Neubrandenburg
Auto: Opel Calibra Cliff-Edition X20XEV
Beitrag: 766763 Geschrieben: 12.07.2023 - 13:21 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hi,

wie schon gesagt, das ist Blödsinn was Dir deine Prüfer erzählen. Zum einen strahlen die Leuchten nach oben ab, da kann der rückwärtige Verkehr gar nicht geblendet werden. Und solange Sie keine geeichte Messung vornehmen und Dir zeigen können, nach welcher Vorschrift die dann zu hell sind ist das Schikane und nicht zu akzeptieren.

Und was ist dann bitte mit LED-Scheinwerfern. Die haben auch nur ne E-Nummer und leuchten ja nun mal definitiv nach vorne...

Solange Du Komplett-Lampen mit E-Prüfzeichen verwendest ist das zulässig. Punkt!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 41
Beiträge: 4296
Danke-Klicks: 487
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg C20NE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 767275 Geschrieben: 08.09.2023 - 20:06 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

So - nachdem mit deRic vor einer Woche doch Angst gemacht hat, dass es abseits der HU doch zu lästigen Problemen mit schlecht gelaunten Cops kommen könnte,
habe ich nun auch Widerstände eingebaut.

Die Grundidee von tburnz habe ich etwas verändert umgesetzt, weil ich zum einen nichts am org. Kabelbaum ändern wollte und zum anderen nicht sehr gut löten kann.
Also habe ich Widerstände gesucht und DIESE gefunden, die schon Kabelanschlüsse haben und mit Schuhen zwischen einen der Leuchtenkontakte und
Kabelbaum zu stecken. Da ich nicht dadruch nicht wie tburnz in die gemeinsame Zuleitung gehen konnte, habe ich die 100Ohm auf 2x 50Ohm aufgeteilt vor eine Seite beider Leuchten gesteckt.

Diese Lastwiderstände sind zwar unnötig stark ausgelegt, aber die Auswahl mit Kabeln war eng und das Ergebnis passt;
die Leuchtstärke ist etwa auf Niveau der Originalen.
Danke an tburnz und stego für die Electrickery-Beratung wave.gif



 Dateiname: DSCN2852.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  664.65 KB
 Vollbildaufrufe:  5





 Dateiname: DSCN2854.JPG
 Beschreibung:
Ich hoffe, man kann den Unterschied einigermaßen erkennen
 Dateigröße:  760.91 KB
 Vollbildaufrufe:  9





 Dateiname: DSCN2855.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  612.89 KB
 Vollbildaufrufe:  3




User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
3 Danke-Klicks für diesen Beitrag
Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 41
Beiträge: 4296
Danke-Klicks: 487
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg C20NE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 767313 Geschrieben: 10.09.2023 - 20:20 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

..hier die Alternative für die bröckelnden Trägerplatten der org. Leuchten:
https://www.kleinanzeigen.de/s-anzeige/opel-calibra-nummernschild-beleuchtung-grundplatte/2466843222-223-5332
Er hat es mir neulich welche live gezeigt und die sehen recht stabil aus. ja.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Kypsie
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 18.09.2023
Beiträge: 70
Danke-Klicks: 7
Wohnort: D-23847
Auto: Opel Calibra V6 X25XE
Auszeichnungen: 1
Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 767383 Geschrieben: 18.09.2023 - 21:35 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Boah puh, schwieriges Thema. Ein reines E-Prüfzeichen alleine reicht NICHT aus, es muss die Kennung für Kennzeichenbeleuchtung mit eingraviert sein - in diesem Fall steht das L für Kennzeichenbeleuchtung.

Als nächstes muss geklärt werden, wie die gesamte Leuchteinheit genehmigt ist - für Halogen oder LED Leuchtmittel. Rüstest du einfach LED-Leuchtmittel nach, ist das nich zulässig. Die LED-Leuchteinheit hingegen ist als ganzes genehmigt worden und ist somit zulässig.

ABER:

Stellt der böse Prüfer fest, dass die Kennzeichenbeleuchtung mit Abstand die hellste Sonne am Heck ist, dann darf er dies bei der HU auch bemängeln - kein Prüfzeichen kann dies verhindern. Es ist richtig, bei einem E-Prüfzeichen dreht sich die Beweislast um und der Prüfer/Polizist oder wer auch immer
muss dir nachweisen, dass das Bauteil dann nicht an deinem Fahrzeug zulässig ist. Zu stark abstrahlendes Licht würde schon ausreichen. Dann braucht der Prüfer auch keine Lumen oder so messen, das ist dann eben sachverständiges Ermessen.
Zitat:
Und was ist dann bitte mit LED-Scheinwerfern. Die haben auch nur ne E-Nummer und leuchten ja nun mal definitiv nach vorne...

Solange Du Komplett-Lampen mit E-Prüfzeichen verwendest ist das zulässig. Punkt!


Mit meiner Erklärung ist dieser Satz dann leider auch hinfällig. Du kannst auch Laufblinker mit E-Prüfzeichen für den Kotflügel kaufen - leider in Deutschland so auch nicht zulässig, weil die Auflage von innen nach außen zu "laufen" eben in einer Seitenansicht nicht geht.
Zumal LED-Scheinwerfer für Abblendlicht und Fernlicht entsprechend genehmigt sind und ein Kennzeichenlicht nicht die Aufgabe hat, nach hinten oder vorne abzustrahlen.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
2 Danke-Klicks für diesen Beitrag
makro
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 06.04.2018
Beiträge: 103
Danke-Klicks: 6
Wohnort: D-54470 Bernkastel - Kues
Auto: Opel Calibra x25XE
Auszeichnungen: 1
Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 767400 Geschrieben: 19.09.2023 - 20:08 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ich hab die selben auch montiert und mein Kfz Meister mit dem Calibra zum Tüv fahren lassen. Da waren die Ihm egal und ok. Ist ja nur ein Sommerauto wird nicht wo viel gefahren etc. und Tüv für weitere 2 Jahre bekommen. Lehre aus der Aktion. So mache ich das immer. Alle 2 Jahre durchchecken inkl. Tüv
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen




© 2002-2024 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung
Design by Matze & Mario-A - Hosted @ Falkenseer.NET

Seite generiert in 0.068 Sekunden

Wir hatten 419692679 Seitenklicks/Aufrufe seit unserem offiziellem Start am 10.05.2002