Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Aktuelle Umfragen
Adventskalender


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 21887 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 1

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 0
Gäste Online: 37
Insgesamt: 37 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Wassereinbruch - Beifahrerseite unter Wasser

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Karosserie
AutorNachricht
mabe012
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 22.06.2021
Alter: 51
Beiträge: 8

Wohnort: D-37671
Auto: Opel Calibra C20XE
Beitrag: 763966 Geschrieben: 08.04.2022 - 12:39 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo Calli-Freunde,
heute Morgen traute ich meinen Augen nicht, der Beifahrerfußraum stand ordentlich unter Wasser.
(Gestern und die Nacht hatte es wie irre geregnet und gestürmt, der Regen klatschte fast waagerecht an die Beifahrerseite.)
Nachdem ich ein Handtuch holte und die Beifahrertür öffnete, war als wenn ich einen Stöpsel ausgezogen hätte - aus der Tür lief unten ohne Ende Wasser raus.
Ich war mit dem Calli schon mehrfach in der Waschanlage, danach war definitiv kein Wasser im Fussraum.
Weiss einer von euch, wo etwas verstopft sein kann, wenn sich das Wasser in der Tür sammelt, aber beim Öffnen der Tür dann doch abläuft?

Danke in die Runde.
Marc
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


Matze
C-T Chef
C-T Chef

Dabei seit: 11.05.2002
Alter: 42
Beiträge: 7177
Danke-Klicks: 240
Wohnort: D-14612 Falkensee
Auto: 2x Opel Calibra C20NE & X20XEV
Auszeichnungen: 2
Pokalgewinner (Anzahl: 2)
Beitrag: 763971 Geschrieben: 08.04.2022 - 19:46 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo Marc, das hatten wir schon oft.
Bitte Suche nutzen und den Thread mal ansehen und abklären: https://www.calibra-team.de/modules.php?name=Forums&file=viewtopic&t=35697

_________________
Mit freundlicher Lichthupe
Matze



>Do-It-Yourself< || >Kaufberatung<
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
mabe012
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 22.06.2021
Alter: 51
Beiträge: 8

Wohnort: D-37671
Auto: Opel Calibra C20XE
Beitrag: 763973 Geschrieben: 08.04.2022 - 20:36 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo Matze,
erstmal vielen Dank.
Allerdings passt es nicht, denn das Wasser kam über die Tür rein, ich öffnete sie und es lief richtig viel Wasser unten heraus...
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 39
Beiträge: 3904
Danke-Klicks: 371
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg/ Calibra V6 C20NE/ C25XE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 763974 Geschrieben: 09.04.2022 - 05:07 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

mabe012 hat folgendes geschrieben:
ich öffnete sie und es lief richtig viel Wasser unten heraus...

Dass Wasser durch die Tür läuft ist normal, aber eigentlich sollte es unten an den Schlitzen wieder rauskommen,
also außerhalb der Türdichtung.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sash
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 27.12.2005
Beiträge: 3064
Danke-Klicks: 34
Wohnort: D-83128
Auto: Opel 3x Calibra C20NE / XE / LET
Auszeichnungen: 2
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 764004 Geschrieben: 13.04.2022 - 21:44 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Servus, hatte mal ne Liste zusammengestellt, wg.
Wasser im Auto:


Ursachen für Wasser im Auto:

- Gummi unter'm Aussenspiegel
- SD Abläufe zu
- Antennenfussdichtung
- Haarrisse!!! unter der Dachreling (Abdeckung), ganz vorn am Ende der Reling
- die lange Gummileiste aussen
- Türgummis
- Fenster / Zwischenleiste Türen
- Türgummi, der über die Dreiecksscheibe geht
- Öffnungen Türlautsprecher
- Frontscheibe
- Rahmen v. Heiz-/Lüftungskasten, wo der Pollenfilter drinne is, undicht
- Schnorchel an der Spritzwand
- die Spritzwand selbst (Durchrostung)
- Stopfen am U-Boden
- Durchrostunge(n) U-Boden
- Wärmetauscher undicht
- Abläufe Heckklappe
- Blindstopfen Heckklappe

_________________
Ich liebe den Calibra, es ist einfach "mein Auto".

Golf wird nicht gefahren, sondern gespielt !!



Fahrzeughistorie: VW Polo 1, Peugeot 305,VW Polo 1,VW Scirocco 2,VW Derby 1,VW Jetta 2,Calibra C20XE,Corsa A (Winter),Corsa A (Winter),Astra F Caravan, Calibra C20XE (Sommer, Alltag), Calibra C20NE (Winter R.I.P. 06.12.2020),Calibra C20LET (Sommer, Spassauto), Audi A4b5 VFl. (Winter)
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nr1ebw
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 05.09.2006
Alter: 43
Beiträge: 1865
Danke-Klicks: 122
Wohnort: D-16227
Auto: C20LET / GTX2867 läuft
Auszeichnungen: 2
Spende (Anzahl: 2)
Beitrag: 764005 Geschrieben: 13.04.2022 - 22:03 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

mabe012 hat folgendes geschrieben:
Hallo Matze,
erstmal vielen Dank.
Allerdings passt es nicht, denn das Wasser kam über die Tür rein, ich öffnete sie und es lief richtig viel Wasser unten heraus...

Dann überprüfe die Ablauflöcher unten in der Tür.

_________________
Dipl.-Ing. Fahrzeugtechnik
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by © Calibra-Team.de
Motor des Forums © phpbb unter GNU GPL Lizenz



© 2002-2022 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung
Design by Matze & Mario-A - Hosted @ Falkenseer.NET

Seite generiert in 0.044 Sekunden

Wir hatten 383577995 Seitenklicks/Aufrufe seit unserem offiziellem Start am 10.05.2002