Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
Fanshop
C-T.de Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26138 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 4
Gäste Online: 34
Insgesamt: 38 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Günstigste Versicherung?

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Versicherung
AutorNachricht
Racing_TeamPlayer
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 22.01.2018
Beiträge: 3

Wohnort: -48161
Beitrag: 744317 Geschrieben: 24.01.2018 - 16:27 Antworten mit Zitat Back to top

Hallo laecheln.gif

Sagt mal, bei welcher Versicherung seid ihr zur Zeit?
& wie zufrieden seid ihr dort??
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


Norvyn
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 22.04.2016
Alter: 49
Beiträge: 173
Danke-Klicks: 10
Wohnort: D-38173 Landkreis Wolfenbüttel
Auto: Opel Calibra 2,5 V6
Auszeichnungen: 1
Spender (Anzahl: 1)
Beitrag: 744319 Geschrieben: 24.01.2018 - 17:06 Antworten mit Zitat Back to top

Bin bei AllSecur und völlig zufrieden.
Zahle 15Euro-irgendwas im Monat biggrin.gif

_________________
Fahre niemals schneller, als dein Schutzengel fliegen kann.
Meiner hat Superzündis verbaut, nach seiner Aussage, hält er locker mit bis 360KM/H.
Also mach ich mir erstmal keine Sorgen laecheln.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Matze
Cheffe
Cheffe

Dabei seit: 11.05.2002
Alter: 38
Beiträge: 6935
Danke-Klicks: 155
Wohnort: D-14612 Falkensee
Auto: 2xOpel,1xAudi,1xVW: 2x Calibra+ 1x A6 Avant + 1x Passat 3C Variant
Auszeichnungen: 2
Pokalgewinner (Anzahl: 2)
Beitrag: 744338 Geschrieben: 24.01.2018 - 21:36 Antworten mit Zitat Back to top

Norvyn hat folgendes geschrieben:
Bin bei AllSecur und völlig zufrieden.


Allsecur ist ne Allianz Tochter. Da bin ich auch mit 4 Autos. War günstig zum Wechsel Ende letzten Jahres.

_________________
Mit freundlicher Lichthupe
Euer Matze

Forum-Supergau: Wenn der Reiner Calmund seinen Spitznamen "Calli" rechtlich schützen lässt...dann haben wir wegen dem Markens- und Namensrecht RICHTIG ein Problem! zwinkern.gif

"...und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann, ist es nicht sehr sinnvoll, den autobedingten CO2 Ausstoß mit unfassbarem Aufwand um 0,02% zu senken."
(Zitat: Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH)

---->XOTIX-TEAM.DE!!<----

>Do-It-Yourself< || >Kaufberatung<
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 11037
Danke-Klicks: 188
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 2 x Calibra 1x X32SE u. 1x C20LET
Beitrag: 744339 Geschrieben: 24.01.2018 - 21:41 Antworten mit Zitat Back to top

Matze hat folgendes geschrieben:
Norvyn hat folgendes geschrieben:
Bin bei AllSecur und völlig zufrieden.


Allsecur ist ne Allianz Tochter. Da bin ich auch mit 4 Autos. War günstig zum Wechsel Ende letzten Jahres.


kann ich bestätigen. auch der direktversicherer allsecur24 hat immer topp tarife.
trotzdem möchte ich zum thema noch anmerken, dass man das ja schlecht an einer versicherungsgesellschaft festmachen kann, was ein "günstiger" tarif ist. geht ja auch immer darum:

- was erwarte ich von der gesellschaft?
- welchen umfang soll der schutz haben?
- wie "persönlich" soll die beratung sein?
- welche SF-klasse hab ich?

wenn es natürlich einfach nur billigste HP sein soll, dann tut es jede popelige 08/15 versicherung ja.gif hammer.gif

mfg

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 23.07.2017! Hier klicken!
ECD 2018:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
Needles
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 15.06.2010
Alter: 31
Beiträge: 3238
Danke-Klicks: 23
Wohnort: D-44379 Dortmund
Auto: Opel Calibra C20NE
Beitrag: 744343 Geschrieben: 25.01.2018 - 13:16 Antworten mit Zitat Back to top

Youngtimerversicherung, 182 Euro im jahr brilld.gif

bietet natürlich nicht jede Versicherung an (dass die HUK da raus is, genau wie bei richtigen Oldtimern, sollte nicht überraschen), und die Konditionen sind auch nicht immer gleich


https://www.calibra-team.de/modules.php?name=Forums&file=viewtopic&t=102809&highlight=versicherung
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CalibraTurbo1989
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 03.12.2007
Beiträge: 854
Danke-Klicks: 10
Wohnort: D-13403 Berlin
Auto: Calibra Turbo Cliff Edition 030 / Calibra Turbo Cliff Edition 044 / Calibra Cliff Motorsport Edition 152
Beitrag: 744345 Geschrieben: 25.01.2018 - 18:24 Antworten mit Zitat Back to top

Wir sind derzeit bei der Bavaria Direkt versichert und zahlen für unseren Turbo 9,75 Euro im Monat.
(Für eine Saison von April-November zahlen wir 78 Euro, sprich für 8. Monate )und bei einer jährlichen Zulassung würden es 117 Euro sein.
Sind soweit sehr zufrieden! zwinkern.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
jojo82
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 31.08.2008
Alter: 35
Beiträge: 4986
Danke-Klicks: 46
Wohnort: D-66709 Saarland
Auto: Opel Calibra C25XE, C20LET
Auszeichnungen: 6
ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Spender (Anzahl: 1) Supporter (Anzahl: 4)
Beitrag: 744353 Geschrieben: 25.01.2018 - 23:00 Antworten mit Zitat Back to top

Dann sind meine Ca 300€ im Jahr bei Vollkasko mit 300€ Selbstbeteiligung recht Teuer

_________________
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!!!

alle Angaben nach bestem Wissen und gewissen, aber: keine Garantie / Gewährleistung

Meine Teileliste (unter anderem schwarze Rückleuchten):
http://www.calibra-team.de/modules.php?name=Forums&file=viewtopic&t=78713

Verleihe Zahnriemen-Einstellwerkzeug für V6...
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
KalleA
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 30.10.2013
Beiträge: 132
Danke-Klicks: 14

Auto: Calibra 1x Last Edition und 1x Cliff Edition x20xev
Auszeichnungen: 1
Spender (Anzahl: 1)
Beitrag: 744403 Geschrieben: 28.01.2018 - 12:06 Antworten mit Zitat Back to top

Mein Calibra ist seit über zehn Jahren bei der HUK und ich bezahle zurzeit fast genau 300 € pro Jahr. Ich habe 2017 mal versucht ihn als Jungtimer bei einer anderen Versicherung unterzubringen und damit dann günstiger weg zu kommen, bin aber damit an zwei Punkten gescheitert:

- Die meisten Versicherungen haben als Vorgabe, dass der Jungtimer mindestens 6000€ wert sein muss.
- Ich fahre mit dem Calibra noch immer mehrere zehntausend Kilometer im Jahr und alle von mir kontaktierten Versicherungen hatten da eine Kilometerbegrenzung meist im Bereich zwischen 5-10.000 km/Jahr.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Needles
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 15.06.2010
Alter: 31
Beiträge: 3238
Danke-Klicks: 23
Wohnort: D-44379 Dortmund
Auto: Opel Calibra C20NE
Beitrag: 744405 Geschrieben: 28.01.2018 - 14:03 Antworten mit Zitat Back to top

KalleA hat folgendes geschrieben:


- Die meisten Versicherungen haben als Vorgabe, dass der Jungtimer mindestens 6000€ wert sein muss.
- Ich fahre mit dem Calibra noch immer mehrere zehntausend Kilometer im Jahr und alle von mir kontaktierten Versicherungen hatten da eine Kilometerbegrenzung meist im Bereich zwischen 5-10.000 km/Jahr.


es ist ja auch nicht der Sinn, "jede alte Karre" günstig zu versichern, sondern diejenigen, die nicht übermäßig genutzt, aber auch schon einiges wert sind. Meine Vorraussetzungen sind Wert 2500, Laufleistung max 6000 km im Jahr (puh, beides erreiche ich gerade ebenso)

6000 Euro wert ist natürlich schon ne Anssage... wenn man dann überlegt, das man auch schon Leute hat, die Autos ab 20 Jahre Youngtimer nennen...
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CalibraCallboy
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 06.08.2017
Alter: 29
Beiträge: 35
Danke-Klicks: 2
Wohnort: D-bei Kiel
Auto: Opel Calibra X20XEV
Beitrag: 744476 Geschrieben: 31.01.2018 - 22:14 Antworten mit Zitat Back to top

Ich bin jetzt bei der Cosmodirekt , war von den Konditionen und dem Preis am besten.

Habe aber auch erst SF3 also mag ich gar nicht sagen wie viel ich Zahle, wohne zum Glück nun auf Dorf da ist die Versicherung viel günstiger als es in Berlin war. biggrin.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ceramicx
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 20.01.2009
Alter: 28
Beiträge: 1221
Danke-Klicks: 27

Auto: Opel / BMW Calibra / E38 735i C20LET / M62TU
Auszeichnungen: 1
Spender (Anzahl: 1)
Beitrag: 744478 Geschrieben: 01.02.2018 - 00:21 Antworten mit Zitat Back to top

Das mit der Youngtimerversicherung ist ja interessant, werde ich Ende der Jahres mal angehen danke.
Der BMW hat zwar auch bald 20 Jahre und den Wert aber die KM werden nicht hinkommen, aber für meinen Turbo wäre das ja perfekt laecheln.gif

_________________
Meine Calibra Turbo Restauration: http://www.calibra-team.de/modules.php?name=Forums&file=viewtopic&t=100869

Der VorgängerV6: http://calibra.cc/gallery.php?id=3107
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nebu
C-T Legende
C-T Legende

Dabei seit: 30.01.2005
Alter: 32
Beiträge: 5551
Danke-Klicks: 50
Wohnort: D-Sohren
Auto: Opel Calibra x30xe
Auszeichnungen: 3
ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Pokalgewinner (Anzahl: 1) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 744480 Geschrieben: 01.02.2018 - 10:03 Antworten mit Zitat Back to top

Beim Direktversicherer sollte man aber aufpassen, bei der Haftpflicht ist es noch ziemlich egal aber gerade im Kaskobereich können da in der Leistung im Detail, sprich im Bedingungswerk sehr große Unterschiede sein, zudem steigt man beim Direktversicherer im Schadensfall unter Umständen direkt mal 2-3 SF Klassen mehr als bei einem normalen Versicherer.

Auch hat man beim Direktversicherer im Schadensfall oft keinen Ansprechpartner etc. wenn man sich auskennt ist das nicht tragisch, aber eben nicht für jeden zu empfehlen.

Ich bin deshalb auch beim ADAC mit allen Autos, sind nicht die günstigsten, auch nicht die teuersten aber im Schadensfall haben sie eben ein vergleichsweise großes Leistungspaket.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 35
Beiträge: 2767
Danke-Klicks: 169
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg C20NE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 744487 Geschrieben: 01.02.2018 - 14:40 Antworten mit Zitat Back to top

Sehe ich auch so wie nebu:
Ich zahle für den Calibra (als Erstwagen) bei der LVM 56,-/Mon. für VK bei 34% - das ist nicht günstig, aber im Ernstfall dann vllt. doch.
Da weiß ich zumindest, dass ich meinen Agenten habe, den ich schon lange kenne und der im Notfall auch aus dem Urlaub meldet
und dass ich im Scahdenfall nicht bis zum Anschlag über den Tisch gezogen werde.

Meine Mutter hat seit einer Weile einen günstigen Online-Versicherer...
..als letztes Jahr ein VK-Schaden eintrat, wude es dann recht unschön.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Racing_TeamPlayer
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 22.01.2018
Beiträge: 3

Wohnort: -48161
Beitrag: 745356 Geschrieben: 27.03.2018 - 09:05 Antworten mit Zitat Back to top

Hab mich jetzt letztendlich für die hier von Cosmos entschieden, weil ich da auch schon andere Versicherungen hatte und zahle jetzt 310€ im Jahr für die Autoversicherung.


Liebe Grüße


Zuletzt bearbeitet von Racing_TeamPlayer am 28.03.2018 - 09:19, insgesamt 1-mal bearbeitet
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
svennonk
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 30.12.2004
Beiträge: 1405
Danke-Klicks: 73
Wohnort: D-Schleswig-Holstein
Auto: Opel Calibra Cliff
Auszeichnungen: 5
Spender (Anzahl: 5)
Beitrag: 745360 Geschrieben: 27.03.2018 - 11:24 Antworten mit Zitat Back to top

Wechselkennzeichen Cliff XEV ganzjährig 234€ Teilkasko beim ADAC.

_________________
Nur mit Cliff Duschgel in Wagenfarbe zwinkern.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Danke an © 2001-2017 für die Entwicklung des "Boardmotors"
Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2018 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.057 Sekunden

Wir hatten 332686275 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002