Navigation
Main
Start
Gästebuch
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
Fanshop
C-T.de Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links
Link zu CT

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 25909 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 0
Gäste Online: 30
Insgesamt: 30 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - 96er V6 - Aufbereitung

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Sonstiges zur Calibra-Technik
AutorNachricht
AntHraX
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 21.01.2005
Beiträge: 1032
Danke-Klicks: 7
Wohnort: D-Hannover
Auto: C25XE
Auszeichnungen: 3
Spender (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 724704 Geschrieben: 19.07.2015 - 01:04 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hi Leute,

da ich mich mittlerweile auch ein Bisschen mit dem Thema Fahrzeugaufbereitung befasst habe, wollte ich Euch eine kleine Fotodoku von meinem Cali zusammenstellen. Ich stehe noch Recht weit am Anfang, aber finde das Ergebnis für meine Ansprüche ganz zufriedenstellend. Vorweg: Die Fotos sind mal mit einer alten Digicam gemacht, teilweise mit Handy und zum Schluss dann mit einer Sony Systemkamera. Aussagekräftige 50:50 Fotos kann ich leider nicht bieten. Nebenbei war es meine erste Maschinenaufbereitung. Ausgangsbasis ist mein 96er V6 mit dem schönen Farbcode E290 (Nordkap Anthrazit) und ca. 125tkm auf der Uhr. Die Aufbereitung lief schon Mitte Juni, also stand der Wagen (hoffentlich) entsprechend ordentlich bei den ECDs biggrin.gif

Die verwendeten Produkte:
- 2x GritGuard Eimer
- Chemical Guys APC
- Billberry Wheel Cleaner 1:5
- Meguiar´s Endurance Tire Gel
- Daytona Felgenbürste
- Meg´s WashMit + billig Zottelhandschuh
- Magic Clean Knete blau + Chemical Guys P40 (stark verdünnt)
- Lupus Excenter Maschine
- Rotweiß Polierpads orange
- Menzerna SF4000
- Fusso Coat Dark
- Dash Away
- Plast PT schwarz
- div. Microfasertücher

Los ging es mit am Samstag morgen mit der Wäsche. Zwei Eimer Methode mit einem ordentlichen Schuss All Purpose Cleaner von Chemical Guys, um auch die letzten Reste eines alten Wachses runter zu bekommen. Das letzte Wachs war das Meguiar´s #16 und im Winter zwischendurch kurz das Gyeon Wet Coat ausprobiert:

etwas dreckig:

image
image

die Helfer

image

kein Wachs mehr vorhanden

image
image
image
image

hier wird auch selten sauber gemacht

image
image

danach ging es ans abkleben...

image
image

...und kneten, um die groben Verunreinigungen zu entfernen

image

nicht viel drauf auf der Motorhaube...

image

...und Seite

image

danach hab ich mich an meine erste Maschinenpolitur gewagt. Da der Cali keine "großen" Defekte hatte, bin ich für den Anfang nur eine Runde mit der Menzerna SF4000 gefahren.

image
image

zwischenzeitlicher Nieselregen biggrin.gif

image

nach erfolgter Abnahme mit den Yellow Fellow Tüchern kam das Fusso Coat Dark auf den Lack. Da man viel Gutes darüber liest, wanderte es im Frühjahr auch bei mir in den Warenkorb und bisher kann ich mich über die Standzeit nicht beschweren

image

Zum Abschluß der Aussenpflege wurden Schweller und Kunststofflippen noch mit Plast PT nachgefärbt. Ich bin voll überzeugt von dem Produkt. Einmal im Jahr anwenden, dauerhaft sattes Schwarz auf dem Kunststoff. Hier noch speckig auf dem Foto, aber es dunkelt schnell matt ab.

image

Finish Pics in der Sonne - leider erst drei Wochen später nach einer Wäsche (diesmal aber nicht mit APC, sondern mit Chemical Guys Glossworkz)
Beading nach Wäsche:

image
image

und kleines Shooting:

image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image

Als nächstes steht der Innenraum an. Leder säubern usw...
Hoffe, es hat Euch gefallen,

Gruß Stefan

_________________
--> V6 <-- UPDATE Juli 2013
--> Spritmonitor <--
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne diese Werbung hier nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung samt Anzeige automatisch, solange du eingeloggt bist.

Mit freundlicher Lichthupe,
Calibra-Team.de

Registrieren - Login


Forrex
C-T Meister
C-T Meister

Dabei seit: 16.10.2013
Alter: 27
Beiträge: 360
Danke-Klicks: 13
Wohnort: D-53545 Linz am Rhein
Auto: Opel Calibra LE X20XEV
Beitrag: 724742 Geschrieben: 20.07.2015 - 07:30 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Sieht ja top aus!

Was ist denn dieses Plast PT schwarz genau? Ist das für alle Kunststoffe + PVC gut?

Ich arbeite momentan mit Dr. Wack Kunststofftiefenpflege matt. Ist an für sich kein sclhechtes Produkt nur leider nicht sehr witterungsbeständig. Ist beim Cali jetzt nicht das Problem... der steht in der Garage... Beim Cabrio allerdings suche ich nach einem Produkt was bei normaler Witterung länger als 10 Tage durchhält.

_________________
Opel Calibra 16V "Last Edition" -> Spaß kostet ...
.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Achilles84
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 25.09.2008
Alter: 33
Beiträge: 3170
Danke-Klicks: 47
Wohnort: TR-68519 Viernheim
Auto: Opel Calibra 4x4 Turbo
Auszeichnungen: 1
ECD 2013 Support (Anzahl: 1)
Beitrag: 724747 Geschrieben: 20.07.2015 - 09:01 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Schöne Finish Pics. Danke für das Teilen. top.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer
Matze
Cheffe
Cheffe

Dabei seit: 11.05.2002
Alter: 37
Beiträge: 6825
Danke-Klicks: 139
Wohnort: D-14612 Falkensee
Auto: 3xOpel,1xAudi: 2x Calibra+ 1x A6 Avant + 1x Zafira B CNG
Auszeichnungen: 2
Pokalgewinner (Anzahl: 2)
Beitrag: 724760 Geschrieben: 20.07.2015 - 15:06 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Schönes Ergebnis und tolle Bilder für den neuen Foren-Kalender 2016! top.gif

_________________
Mit freundlicher Lichthupe
Euer Matze

Forum-Supergau: Wenn der Reiner Calmund seinen Spitznamen "Calli" rechtlich schützen lässt...dann haben wir wegen dem Markens- und Namensrecht RICHTIG ein Problem! zwinkern.gif

"...und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann, ist es nicht sehr sinnvoll, den autobedingten CO2 Ausstoß mit unfassbarem Aufwand um 0,02% zu senken."
(Zitat: Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH)

---->XOTIX-TEAM.DE!!<----

>Do-It-Yourself< || >Kaufberatung<
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
AndiL
C-T Meister
C-T Meister

Dabei seit: 01.01.2009
Alter: 17
Beiträge: 257
Danke-Klicks: 7
Wohnort: A-Wien
Auto: Opel Calibra 16V 4x4 C20XE
Auszeichnungen: 1
Spender (Anzahl: 1)
Beitrag: 724762 Geschrieben: 20.07.2015 - 15:52 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

alle Achtung! sieht top aus! wie lange hast du für diese Behandlung gebraucht?
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AntHraX
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Themenstarter
Dabei seit: 21.01.2005
Beiträge: 1032
Danke-Klicks: 7
Wohnort: D-Hannover
Auto: C25XE
Auszeichnungen: 3
Spender (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 724774 Geschrieben: 20.07.2015 - 18:14 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Alles in allem acht bis zehn Stunden. Der Samstag war gut genutzt biggrin.gif

Ob das Plast PT für alle Kunststoffe funktioniert, kann ich nicht sagen. Ich benutze es für Aussenkunststoff und Innenverkleidungen am Cali. Hab es auch nur zufällig hier im Forum entdeckt und bin total zufrieden top.gif

Für den Kalender werde ich dieses Jahr auch wieder Fotos einschicken, aber für ein Hauptmotiv wird es eh, wie immer, nicht reichen izzy.gif

_________________
--> V6 <-- UPDATE Juli 2013
--> Spritmonitor <--
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LarryV6
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 17.03.2007
Alter: 42
Beiträge: 61
Danke-Klicks: 3
Wohnort: D-32457
Auto: Opel Calibra C25XE
Beitrag: 724904 Geschrieben: 23.07.2015 - 19:48 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

AntHraX hat folgendes geschrieben:

Ob das Plast PT für alle Kunststoffe funktioniert, kann ich nicht sagen. Ich benutze es für Aussenkunststoff und Innenverkleidungen am Cali. Hab es auch nur zufällig hier im Forum entdeckt und bin total zufrieden


Hallo,

der Calibra sieht TOP aus! top.gif

Habe mich mal nach "Plast PT" in der Bucht umgeschaut. Also bei dem Preis sm-NONO.gif
muss das Zeug auch wirklich was taugen. 75ml für ca. 28 Taler erstaunt.gif

Mal schauen, ob ich mich die Tage selber überreden kann,
die deutsche Wirtschaft an zukurbeln.

Gruß, Lars
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AntHraX
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Themenstarter
Dabei seit: 21.01.2005
Beiträge: 1032
Danke-Klicks: 7
Wohnort: D-Hannover
Auto: C25XE
Auszeichnungen: 3
Spender (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 731402 Geschrieben: 04.04.2016 - 21:20 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Moin,

ein kleies Update von mir. Habe den Beitrag mal 1:1 aus dem Fahrzeugpflegeforum kopiert, weil ich denke, es könnte auch für hier interessant sein.
Zwei Wochen Urlaub liegen hinter mir, und was macht man im Frühjahr? Richtig, den Wagen auf Hochglanz bringen biggrin.gif Da ich noch keine Finishpics hab, fange ich heute mal mit dem Innenraum an. Die Fotos haben leider nicht die beste Qualität, auch weil die Beleuchtung (Sonne) nicht konstant war.

Noch mal die Eckdaten: Opel Calibra 2.5l V6, BJ 4/1996, ca. 130.000 km, seit acht Jahren in meinem Besitz

generell sind die Stze für zwanzig Jahre altes Opel Leder noch ganz in Ordnung, aber ein Neubezug und Aufpolsterung steht definitiv auf meiner TO-DO Liste. Vor allem die linke Sitzwange ist schon arg angegriffen.


Ausgangszustand mit Winterfußmatten:


image?

Zum Reinigen wurden bisher immer die Produkte von Lederzentrum benutzt, diesmal hab ich die MOTHERS Produkte ausprobiert.

image?

Oh ja, da kommt ganz schön was runter ? <X

image?

50:50 vom Beifahrersitz

image?

50:50 Fahrersitzfläche...

image?

...und der Lehne

image?

Die Ecke sehe ich offensichtlich auch nicht oft ? ;(

vorher:

image?

nachher:

image?

Nach der Reinigung ging es ans "Makeup". Dazu habe ich die abgewetzten Flächen mit der Ledertönung von Lederzentrum nachgefärbt. Die Farbe wurde für den Calibra nach Probe extra angemischt.

image?

einige 50:50 Vergleiche:

image?

image?

image?

image?

...und noch mal der Fahrersitz:

image?

noch fix die Sommermatten reingelegt...

image?

...und den Rest mit Dashaway und Cairbon CB99 aufgehübscht

image?

Das wars fürs Erste.

P.S. weiteres Spielzeug liegt bereits im Keller :whistling:

image?

und ein kleiner Teaser für die Aussenaufbereitung, die auch wieder durchgeführt wurde

image?

_________________
--> V6 <-- UPDATE Juli 2013
--> Spritmonitor <--
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
BlackLight
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 27.02.2011
Alter: 28
Beiträge: 805
Danke-Klicks: 9
Wohnort: D-09123 Chemnitz
Beitrag: 731471 Geschrieben: 06.04.2016 - 14:13 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Was is das für eine tolle mittelarmlehne??
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Techmodrome
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 05.12.2010
Beiträge: 1711
Danke-Klicks: 40
Wohnort: D-Saarland
Auto: Opel Smart Chrysler Calibra Vectra Roadster Coupé NE/C25XE/C20LET
Auszeichnungen: 2
Pokalgewinner (Anzahl: 1) Spender (Anzahl: 1)
Beitrag: 731488 Geschrieben: 06.04.2016 - 17:21 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Super! Gerade die Lederaufbereitung finde ich gut! Wo gibt es denn dieses Zeug und was kostet es?

_________________
5 x Calibra: (2 x NE / 2 x C25XE / 1 x C20LET)
6 x Smart Roadster (davon 2 x Coupé)
1 x Vectra: A-C18NZ LPG
1 x Chrysler 2l
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
BlackLight
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 27.02.2011
Alter: 28
Beiträge: 805
Danke-Klicks: 9
Wohnort: D-09123 Chemnitz
Beitrag: 731523 Geschrieben: 07.04.2016 - 15:18 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

@ Techmo

Lederzentrum.de
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Techmodrome
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 05.12.2010
Beiträge: 1711
Danke-Klicks: 40
Wohnort: D-Saarland
Auto: Opel Smart Chrysler Calibra Vectra Roadster Coupé NE/C25XE/C20LET
Auszeichnungen: 2
Pokalgewinner (Anzahl: 1) Spender (Anzahl: 1)
Beitrag: 731526 Geschrieben: 07.04.2016 - 17:18 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ah - Alles klar - Danke!

Sieht wirklich sehr gut aus!

_________________
5 x Calibra: (2 x NE / 2 x C25XE / 1 x C20LET)
6 x Smart Roadster (davon 2 x Coupé)
1 x Vectra: A-C18NZ LPG
1 x Chrysler 2l
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
AntHraX
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Themenstarter
Dabei seit: 21.01.2005
Beiträge: 1032
Danke-Klicks: 7
Wohnort: D-Hannover
Auto: C25XE
Auszeichnungen: 3
Spender (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 731532 Geschrieben: 07.04.2016 - 20:15 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Genau, lederzentrum.de

Die Mittelarmlehne ist von KAMEI top.gif

Danke für Euer Feedback zwinkern.gif

_________________
--> V6 <-- UPDATE Juli 2013
--> Spritmonitor <--
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dave_Speed
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 837
Danke-Klicks: 1
Wohnort: A-Niederösterreich
Auto: Opel Calibra A C20XE
Auszeichnungen: 1
Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 731536 Geschrieben: 07.04.2016 - 21:38 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Also jetzt sollte ich mir auch mal was vom Lederpflegezentrum anschaffen. Sieht echt top aus!

Wie hast du dass mit der Lenkradfernbedienung vom Vectra hinbekommen?
Hab das gleiche Lenkrad hier rumliegen und überlege wie das mit dem Adapter funktioniert.

_________________
Mit 180 Sachen durch den Ort, es lebe hoch der Motorsport!

Angst und Geld hatte ich nie


Mein Calibra auf C³
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
AntHraX
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Themenstarter
Dabei seit: 21.01.2005
Beiträge: 1032
Danke-Klicks: 7
Wohnort: D-Hannover
Auto: C25XE
Auszeichnungen: 3
Spender (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 731578 Geschrieben: 08.04.2016 - 22:01 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Verkabelung vom Lenkrad ist genau wie bei den anderen Vectra Fernbedienungen. Passenden Adapter fürs Radio und fertig biggrin.gif

_________________
--> V6 <-- UPDATE Juli 2013
--> Spritmonitor <--
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Danke an © 2001-2017 für die Entwicklung des "Boardmotors"
Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2017 by Calibra-Team.de - Impressum/Disclaimer - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.121 Sekunden

Wir hatten 319394043 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002