Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Calibra Kalender
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Aktuelle Umfragen
Adventskalender


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 21884 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 1
Gäste Online: 33
Insgesamt: 34 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

R.I.P für den Opel Calibra

Taagträumer´s Story und Schicksal

Die Story

24. 09. 2003

Auf dem Weg von meinem Arbeitsplatz in Pirmasens nach Hause, um ihn dort in den wohlverdienten Winterschlaf zu überführen, hatte ich eine Strecke von 600km vor mir, die ich bereits zum xten mal fuhr. Apolda angekommen, Autobahn runter, 550km geschafft. kurz nach Eckartsberga- der Umstände wegen hatte ich noch die 215er Sommerreifen drauf, fing der BC an zu blinken.. unter 0° , am Straßenrand war Raureif zu sehen und auf der Kurvenreichen Waldstrecke die nun vor mir lag drosselte ich meine Geschwindigkeit auf ca. 40km/h nachdem ich meinen - was ich bis dahin noch nicht wusste- letzten Golf überholt hatte. Eine leichte Rechtskurve, dann eine scharfe Links.. plötzlich brach er aus, gegenlenken, bremsen - fast hatte ich ihn, doch die Bereifung machte es mir unmöglich ein totales ausbrechen nach rechts z verhindern- quer zur Strasse rutschte ich sanft auf die Leitplanke zu. ein kleiner rums, die Frontschürze blieb am Pfosten hängen und verabschiedete sich wie ich erst später bemerkte.

Es folgte eine Drehung um eine Halbkreislänge, an dessen Ende sich das Heck ebenfalls der Leitplanke vorstellte und ihr die Rücklichter reichte. Dann war es ruhig.. da ich immer noch quer stand, fuhr ich rechts ran.. nix passiert.. der Kühler war heil doch ich hatte keine Scheinwerfer mehr - nur eine einzelne Nebellampe ragte aus den Resten des Reflektors.. die Saison ist nun wohl vorbei..

Dem Ende folgt kein Verkauf, kein verschrotten, sondern eine absolute Komplettrestauration-

mehr Fotos unter www.calibra-4-life.de.vu

 

 

 

 

 by Tagträumer for www.Calibra-Team.de



© 2002-2022 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung
Design by Matze & Mario-A - Hosted @ Falkenseer.NET

Seite generiert in 0.041 Sekunden

Wir hatten 383492543 Seitenklicks/Aufrufe seit unserem offiziellem Start am 10.05.2002