Navigation
Main
Start
Gästebuch
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
Fanshop
C-T.de Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links
Link zu CT

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 25909 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 1
Gäste Online: 20
Insgesamt: 21 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Räder von anderem Calibra-Modell?

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Radaufhängung / Bremsen
AutorNachricht
desini
C-T Meister
C-T Meister

Dabei seit: 28.04.2006
Beiträge: 412
Danke-Klicks: 1
Wohnort: D-27472
Auto: Opel Calibra - A Color Selection C20NE
Auszeichnungen: 1
Spender (Anzahl: 1)
Beitrag: 714880 Geschrieben: 23.09.2014 - 17:05 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo.

Kurze Frage: kann ich original Cali-Felgen auch auf einem anderen Cali fahren?
D.h. Original-Alus (4-Loch) mit Standardbereifung von dem einen Vor-Facelift - NE auf einem anderen (ebenfalls vor-Facelift NE, natürlich ebenfalls 4 Loch) schrauben?
Muss ich das trotzdem eintragen lassen? Bzw. wenn, eintragen lassen dürfte ja kein Thema sein, oder nicht? Da muss dann doch keine Abnahme gemacht werden, oder doch?
Oder stelle ich mir das zu einfach vor...?

_________________
Lebe deine Träume und träume nicht dein Leben.
Avartar: mein "Erster"... RIP - Du warst toll
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne diese Werbung hier nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung samt Anzeige automatisch, solange du eingeloggt bist.

Mit freundlicher Lichthupe,
Calibra-Team.de

Registrieren - Login


Hertie2201
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 06.05.2012
Alter: 29
Beiträge: 2263
Danke-Klicks: 112
Wohnort: D-89075 / 74420
Auto: Opel Calibra 2.0i C20NE
Auszeichnungen: 2
Dauerauftrag (Anzahl: 1) ECD 2013 Support (Anzahl: 1)
Beitrag: 714881 Geschrieben: 23.09.2014 - 17:14 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Die meisten Serien-Felgen sind in der Fahrzeug-ABE hinterlegt! Ausnahmen bilden nur die Felgen, die später dazu kamen.
Prinzipiell darfst du aber sämtliche Originalfelgen ohne Eintragung oder Änderung (mit passender Reifengröße) fahren.
14" Strahlenspeichen
image
15" Fünfer-Stern (63H)
image

Passende Reifengrößen stehen in der Betriebsanleitung, grob gesagt: 195/60R14, 195/60R15 und 205/55 R15

_________________
Calibra fahren muss man sich leisten wollen.
seit 05/2012: Opel Calibra 2.0i 05/93 (c³)
seit 11/2014: Jaguar XJ8 3.2 RHD
03/2006 - 05/2012: Opel Corsa B 1.2i "Grand Slam" 02/96
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Needles
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 15.06.2010
Alter: 31
Beiträge: 3215
Danke-Klicks: 21
Wohnort: D-44379 Dortmund
Auto: Opel Calibra C20NE
Beitrag: 714882 Geschrieben: 23.09.2014 - 17:17 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

irgendwo hier im forum gibts auch ne übersicht, welche bezeichnungen in der abe drin stehen.

na meine vecta a winterfelgen sind leider nicht dabei aber ich fahr sie dennoch, ich böser böser mensch brille.gif

image
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
desini
C-T Meister
C-T Meister

Themenstarter
Dabei seit: 28.04.2006
Beiträge: 412
Danke-Klicks: 1
Wohnort: D-27472
Auto: Opel Calibra - A Color Selection C20NE
Auszeichnungen: 1
Spender (Anzahl: 1)
Beitrag: 714891 Geschrieben: 23.09.2014 - 20:15 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Dann sollte das ja kein Problem sein laecheln.gif
Dann kann ich die Sommerräder ja behalten...

@Hertie2201
Geht einmal um die Strahlenspeichen, die bei Dir auf dem ersten Foto abgebildet sind (die wären für Winter) und das andere sind diese hier:
image
(nicht mein Cali allerdings zwinkern.gif aber da das ja standard-Felgen sind, habe ich schnell ein Foto gefunden...)

_________________
Lebe deine Träume und träume nicht dein Leben.
Avartar: mein "Erster"... RIP - Du warst toll
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hertie2201
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 06.05.2012
Alter: 29
Beiträge: 2263
Danke-Klicks: 112
Wohnort: D-89075 / 74420
Auto: Opel Calibra 2.0i C20NE
Auszeichnungen: 2
Dauerauftrag (Anzahl: 1) ECD 2013 Support (Anzahl: 1)
Beitrag: 714893 Geschrieben: 23.09.2014 - 20:38 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ja, die Gullideckel sind auch kein Problem

_________________
Calibra fahren muss man sich leisten wollen.
seit 05/2012: Opel Calibra 2.0i 05/93 (c³)
seit 11/2014: Jaguar XJ8 3.2 RHD
03/2006 - 05/2012: Opel Corsa B 1.2i "Grand Slam" 02/96
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
black-cali
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 26.06.2007
Alter: 36
Beiträge: 2465
Danke-Klicks: 28
Wohnort: D-75417
Auto: Opel Astra H Caravan OPC Line 2 X20LER/Vectra B CC CD X18XE/Calibra Cliff Edition Nr.229 X30XE
Auszeichnungen: 1
Pokalgewinner (Anzahl: 1)
Beitrag: 714902 Geschrieben: 24.09.2014 - 11:31 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

195/60R14 und 195/60R15? Sicher? passt dooch hinten und vorne nicht zusammen.
Ist ja genau 1 Zoll Unterschied, entsprechend auch im Abrollumfang gruebeln.gif

_________________
Das is mei`m MV6 doch egal, was der Sprit kost
Nüchtern betrachtet, war´s besoffen besser!
Opel Calibra, aus Liebe zum Automobil
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Hertie2201
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 06.05.2012
Alter: 29
Beiträge: 2263
Danke-Klicks: 112
Wohnort: D-89075 / 74420
Auto: Opel Calibra 2.0i C20NE
Auszeichnungen: 2
Dauerauftrag (Anzahl: 1) ECD 2013 Support (Anzahl: 1)
Beitrag: 714904 Geschrieben: 24.09.2014 - 11:47 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

black-cali hat folgendes geschrieben:
195/60R14 und 195/60R15? Sicher?
195/60R14 und 195/60R15. Sicher!
und auf ein neues die gute alte Handbuchseite ausgraben, welche seit x Jahren beim Stensss auf dem Server liegt laecheln.gif

image

_________________
Calibra fahren muss man sich leisten wollen.
seit 05/2012: Opel Calibra 2.0i 05/93 (c³)
seit 11/2014: Jaguar XJ8 3.2 RHD
03/2006 - 05/2012: Opel Corsa B 1.2i "Grand Slam" 02/96
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
desini
C-T Meister
C-T Meister

Themenstarter
Dabei seit: 28.04.2006
Beiträge: 412
Danke-Klicks: 1
Wohnort: D-27472
Auto: Opel Calibra - A Color Selection C20NE
Auszeichnungen: 1
Spender (Anzahl: 1)
Beitrag: 714911 Geschrieben: 24.09.2014 - 15:45 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

@hertie2201
Danke für das Datenblatt top.gif Prima.

Allerdings hat sich daraus nun eine Folgefrage ergeben... (bin verwirrt)

Da stehen bei zuläss. Größen tatsächlich beide 195er Varianten (auf 14 und auf 15 Zoll). Soweit so gut...
Aber bei Einschränkungen steht, dass als Winterreifen offenbar nur die 175er auf 14 Zoll gefahren werden dürfen (was auch wegen M+S aus der Tabelle hervorgeht).

Nu hat der Cali, um den es geht, Ganzjahresreifen (die ja meiner Recherche nach als Winterreifen gelten, bzw.üblicherweise das M+S Symbol haben, meist aber nicht die Flocke, oder bin ich da falsch belesen...?)
An sich gelten die ja als auch-Winterreifen und fallen wegen M+S dann doch sicher hier in die Regelung nur 175er auf 14 Zoll.... (wobei die Gullideckel ja glaube ich durchaus nur 14 Zoll sind, aber ob die Reifen nur 175er sind, bezweifle ich, müsste ich erfragen...)

Muss ich dieses Datenblatt echt so verstehen, dass der Cali im Winter nur 175 auf 14 Zoll haben darf, bzw. alles andere eingetragen werden muss?? Und falls ja, wird das dann abgenommen für teuer Geld oder einfach nur eingetragen und gut??

Zumindest hat er ja frisch TÜV, soweit ich weiß mit diesen Reifen gemacht...

_________________
Lebe deine Träume und träume nicht dein Leben.
Avartar: mein "Erster"... RIP - Du warst toll
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Needles
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 15.06.2010
Alter: 31
Beiträge: 3215
Danke-Klicks: 21
Wohnort: D-44379 Dortmund
Auto: Opel Calibra C20NE
Beitrag: 714916 Geschrieben: 24.09.2014 - 16:33 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

195 60 R14 sind laut der Tabelle noch freigegeben. Auch im Winter zumindest beim NE und XEV
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
desini
C-T Meister
C-T Meister

Themenstarter
Dabei seit: 28.04.2006
Beiträge: 412
Danke-Klicks: 1
Wohnort: D-27472
Auto: Opel Calibra - A Color Selection C20NE
Auszeichnungen: 1
Spender (Anzahl: 1)
Beitrag: 714918 Geschrieben: 24.09.2014 - 17:13 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Dann bin ich irgendwie zu blöd, die Tabelle richtig zu lesen hammer.gif (Was durchaus möglich ist biggrin.gif )

Helft der Dussligen doch bitte nochmal mhh.gif

Da ist doch beim NE nur der 175 mit M+S angegeben, die anderen nur mit V...
Explizit ausgeschlossen als Winterreifen ist aber bei Einschränkungen nur der 205er, aber da steht widerum "verwenden Sie folgende Winterreifen: 175/70 R14..."
Beim LET steht als Winterreifen 195/60 R14...

ICh glaube ich frage einfach mal nach, ob bei dem Cali meiner Wahl die Ganzjahresreifen womöglich tatsächlich in 175/70 auf die Gullideckel gezogen sind.... Das würde ja alles aufklären.

_________________
Lebe deine Träume und träume nicht dein Leben.
Avartar: mein "Erster"... RIP - Du warst toll
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Don-Jeff
C-T Meister
C-T Meister

Dabei seit: 01.12.2008
Alter: 29
Beiträge: 324
Danke-Klicks: 1
Wohnort: D-12687 Berlin
Auto: Opel Calibra C20NE
Beitrag: 714919 Geschrieben: 24.09.2014 - 17:25 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Also vorab finde ich den Enthusiasmus mit dem du an den Calibra-Kauf gehst echt bemerkenswert. Du willst dich echt informieren...das merkt man!!!

desini hat folgendes geschrieben:

Nu hat der Cali, um den es geht, Ganzjahresreifen (die ja meiner Recherche nach als Winterreifen gelten, bzw.üblicherweise das M+S Symbol haben, meist aber nicht die Flocke, oder bin ich da falsch belesen...?)
An sich gelten die ja als auch-Winterreifen und fallen wegen M+S dann doch sicher hier in die Regelung nur 175er auf 14 Zoll.... (wobei die Gullideckel ja glaube ich durchaus nur 14 Zoll sind, aber ob die Reifen nur 175er sind, bezweifle ich, müsste ich erfragen...)

...

Muss ich dieses Datenblatt echt so verstehen, dass der Cali im Winter nur 175 auf 14 Zoll haben darf, bzw. alles andere eingetragen werden muss?? Und falls ja, wird das dann abgenommen für teuer Geld oder einfach nur eingetragen und gut??
.


NEIN!
Dieses Datenblatt ist nur ein Anhaltspunkt...
Normal darfst du alle angegebenen Größen als Sommer-, Winter- oder Allwetterreifen fahren!
Standard waren Winterreifen auf Stahlfelge in 175/70R14. Aber warum sollst du nicht auch die Original Opel Alufelge nutzen können mit einem Winter- oder Ganzjahresreifen...
Das einzige was zu beachten wäre, ist dann, ob beim Gebrauch von Schneeketten noch genügend Platz ist bzw. ob es eben möglich ist (wenn du keine benutzt ist es egal)
Ich hatte auch auf einem Calibra damals 195er Winterreifen auf Original Alufelge... Fährt sich 100 x besser als die ollen 175er Spalttabletten!!!

Generell gilt, das eine Felge, die von Werk aus auf dem Wagen montiert wurde auch gefahren werden darf! Egal welche Reifenart!

P.S. die Gullideckelfelgen sind 15 Zoller!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Don-Jeff
C-T Meister
C-T Meister

Dabei seit: 01.12.2008
Alter: 29
Beiträge: 324
Danke-Klicks: 1
Wohnort: D-12687 Berlin
Auto: Opel Calibra C20NE
Beitrag: 714920 Geschrieben: 24.09.2014 - 17:29 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Und Ihr lest diese Tabelle Falsch...!!!
Da wo M&S steht ...die Reifengrößen dürfen so NUR ALS WINTERREIFEN genutzt werden...

WARUM?

Schaut mal genau hin...
Geschwindigkeitsindex sagt euch was...?
Im Winter darf ich einen kleineren Index fahren....(hier "Q")
Im Sommer nicht... (Tabelle sagt "V" ... beim NE reicht aber auch "H" weil er keine 210 KM/h fährt)

Früher waren die da noch n bissel anders zwinkern.gif
Da wurden bei nachträglich eingetragenen Alufelgen auch gerne mal Reifenfabrikate festgelegt die zulässig sind (z.B. nur Dunlop Sport3000)...das interessiert heute auch NIEMANDEN mehr ja.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hertie2201
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 06.05.2012
Alter: 29
Beiträge: 2263
Danke-Klicks: 112
Wohnort: D-89075 / 74420
Auto: Opel Calibra 2.0i C20NE
Auszeichnungen: 2
Dauerauftrag (Anzahl: 1) ECD 2013 Support (Anzahl: 1)
Beitrag: 714936 Geschrieben: 24.09.2014 - 22:33 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Also nochmal zusammenfassend:
die 175/70R14 sind NUR als Winterreifen erlaubt. Die 195er sind aber auch als M+S oder eben Ganzjahres/Allwetterreifen zugelassen.

Ohne Eintragung, ohne extra Zulassung, ohne alles. Draufstecken und Glücklich sein.

übrigens gab es die "Gullideckel" nur als 15"! Die Strahlenspeichen-Felgen gab es als einzige 14"-Alu-Felgen Serienmäßig auf dem kleinen Calibra.

_________________
Calibra fahren muss man sich leisten wollen.
seit 05/2012: Opel Calibra 2.0i 05/93 (c³)
seit 11/2014: Jaguar XJ8 3.2 RHD
03/2006 - 05/2012: Opel Corsa B 1.2i "Grand Slam" 02/96
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
black-cali
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 26.06.2007
Alter: 36
Beiträge: 2465
Danke-Klicks: 28
Wohnort: D-75417
Auto: Opel Astra H Caravan OPC Line 2 X20LER/Vectra B CC CD X18XE/Calibra Cliff Edition Nr.229 X30XE
Auszeichnungen: 1
Pokalgewinner (Anzahl: 1)
Beitrag: 714942 Geschrieben: 25.09.2014 - 10:42 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

*OT on*

ist das geil, die Hersteller haben Freigaben für Reifengrößen, die 1 Komplettes Zoll abweichen, wenn ich ne Radreifenkombi eintragen will, mit 5mm mehr Abrollumfang, bricht beim Tüv ne Grundsatzdiskussion aus... MOTZ.gif gruebeln.gif

*OT off*

_________________
Das is mei`m MV6 doch egal, was der Sprit kost
Nüchtern betrachtet, war´s besoffen besser!
Opel Calibra, aus Liebe zum Automobil
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
desini
C-T Meister
C-T Meister

Themenstarter
Dabei seit: 28.04.2006
Beiträge: 412
Danke-Klicks: 1
Wohnort: D-27472
Auto: Opel Calibra - A Color Selection C20NE
Auszeichnungen: 1
Spender (Anzahl: 1)
Beitrag: 714951 Geschrieben: 25.09.2014 - 16:24 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

OK, Freunde der Sonne, jetzt habe sogar ICH es begriffen biggrin.gif

175 auf 14 darf NUR Winter
195 R14 und 195 R15 darf BEIDES
205 darf gemäß Einschränkung NUR Sommer

Ich hatte gedacht, es darf explizit nur das, was dransteht und die Möglichkeit dass sowohl als auch geht, habe ich gar nicht in Betracht gezogen.

Prima, dann behält mein wahrscheinlich neuer Cali, den ich, wenn nix dazwischenkommt, am Sonntag dann hole, seine Gullideckel mit Ganzjahresreifen für den Winter und ich behalte die Sommerräder (das sind sogar 5, einer in Reserve) meines jetzigen Calis, die noch ganz gut sind, für den Sommer und verkaufe meinen Noch-Cali auf den eh nicht mehr so dollen Winterrädern.

Perfekt top.gif

Da bin ich froh, dass mein Plan also so umgesetzt werden kann.

Danke für eure geduldigen Ausführungen wave.gif

@Don-Jeff
Zitat:
Also vorab finde ich den Enthusiasmus mit dem du an den Calibra-Kauf gehst echt bemerkenswert. Du willst dich echt informieren...das merkt man!!!

Enthusiasmus ist aber nett gesagt zwinkern.gif Naja wenn man, so wie ich, Laie ist und das Budget klein, und wenn das Auto zwar primär Transportmittel ist, man aber auch Freude dran hat, (und zudem noch relativ klare Vorstellungen und Wünsche hat) dann will man, bzw. ich, das bestmögliche für das schmale Budget bekommen und die Risiken auf die Nase zu fallen bestmöglich reduzieren...
Und was hilft da anderes als fragen, fragen, fragen... (habe natürlich auch 2 KFZ-kundige (gelernte) in meinem Umfeld noch bißchen befragt und die Anzeigen beider Calis, die zur Entscheidung geblieben waren gezeigt... Aber gerade die Reifen-Frage fand ich besser hier aufgehoben, bei den Cali-Spezialisten zwinkern.gif )
Und auch in der Kaufberatung hat man mir noch sehr Nützliches gesagt...

*auch OT*
@black-cali
Ist schon bißchen befremdlich, auch wenn man die Winterreifen mit 175/70 auf 14 und die 195/60 ebenfalls auf 14 betrachtet ist da doch auch der Abrollumfang ziemlich unterschiedlich, oder nicht...? gruebeln.gif Oder wirkt die Breite der Reifen sich da irgendwie aus...?
Habe ja keine Ahnung, aber da frage ich mich auch als Laie schon unwillkürlich, wie genau die KM-Standsanzeige bei Calis wohl so ist...
Und wie ist es mit dem Tacho...? Wirkt sich das nicht auch aus?
*OT aus*

_________________
Lebe deine Träume und träume nicht dein Leben.
Avartar: mein "Erster"... RIP - Du warst toll
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Danke an © 2001-2017 für die Entwicklung des "Boardmotors"
Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2017 by Calibra-Team.de - Impressum/Disclaimer - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.073 Sekunden

Wir hatten 319462223 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002