Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26588 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 2

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 3
Gäste Online: 11
Insgesamt: 14 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Klima abrüsten / ausbauen

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Motor
AutorNachricht
eisbrecher
C-T Meister
C-T Meister
Dabei seit: 26.07.2012
Alter: 41
Beiträge: 259
Danke-Klicks: 2
Wohnort: A-7202
Auto: opel calibra 20ne
Beitrag: 720195 Geschrieben: 27.02.2015 - 21:14 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Wurfen82 hat folgendes geschrieben:
eisbrecher hat folgendes geschrieben:
wie viel Kilogramm erspart man sich ,wenn man das alles ausbaut (Kompressor, usw.) ?
biggrin.gif

Mit Lüfter und allem sind es etwa 17kg

doch so viel! hätt ich nicht geglaubt

_________________

wir rasen nicht, wir fliegen tief
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


calibra1001
C-T Meister
C-T Meister

Dabei seit: 29.07.2002
Alter: 57
Beiträge: 448
Danke-Klicks: 8
Wohnort: D-Stammbach - Bayern
Auto: opel ALLES VERKAUFT :( Kadett B Coupe, Calibra V6, 69er Opel GT,Corsa A C20XE
Beitrag: 720199 Geschrieben: 27.02.2015 - 22:11 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

UNd kann keiner was zu der Riemenlänge sagen? mhh.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ChrisCB
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 29.05.2011
Alter: 39
Beiträge: 212
Danke-Klicks: 4
Wohnort: D-03050
Auto: Opel Calibra C30XE, Calibra 2,0 16V C20XE
Beitrag: 720201 Geschrieben: 27.02.2015 - 22:44 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ich habe mir damals einfach den Text aus Calibra CC rauskopiert biggrin.gif....

Also Zitat und nicht auf meinen >Mist gewachsen , aber funktioniert !-----


sm-bang.gif sm-bang.gif sm-bang.gif Da bei unserem Winter-Calibra V6 C25XE unter anderem der Klimakompressor defekt war und ich keine Klimaanlage in diesem Fahrzeug benötige habe ich mich schon länger mit dem Problem befasst wie ich vorgehen kann.

Irgendwie lief das immer darauf hinaus das ich angeblich einen anderen Motorhalter benötige.

Nun haben wir dieses aber sehr viel einfacher gelöst:

Der Riemen für C25XE-Fahrzeuge ohne Klima war jedenfalls zu kurz und dann haben wir uns einfach ein paar Keilrippenriemen zur Auswahl liefern lassen.

Bei nachfolgendem Riemen hatten wir dann den richtigen gefunden.

Es handelt sich um einen Qualitäts-Keilrippenriemen der Firma Continental (ContiTech) mit der Bezeichnung

CONTI®-V MULTIRIB Keilrippenriemen

für den Antrieb von Generator, Lüfter, Wasserpumpe,
Klimakompressor und Servolenkung

Eigenschaften
bedingt ölbeständig
temperaturbeständig von -30 bis 80 °C
tropenfest
extrem lange Lebensdauer6 PK 1965Der Klimakompressor ist nun demontiert, der obige Riemen verbaut und endlich kann ich den V6-Sound wieder geniessen, außerdem wird der Verbrauch nun sicherlich leicht sinken, also kann ich nun mehr Gas geben
Hi!
Aus gegebenem Anlass:
Wer (wie ich) eine zusätzliche Umlenkrolle benötigt, weil sonst der Riemen mit dem Motorhalter kollidieren würde:
Opel- Nr.: 1854429
GM-Nr.: 90324097

Nach einiger Recherche hab ich auch das Fahrzeug herausgefunden, zu dem Harvesters Riemen wave.gif (6PK1965) wave.gif ursprünglich gehört. Macht sich bei manchen Teiledealern sicherlich zweckmäßiger, wenn man den Fahrzeugtypen zur Hand hat: Alfa Romeo 156 (932) Typ 2.0 16V Twin Spark, (932A21) 10/00-03/02 mit 110 KW.
6PK 1963 ------ sm-bang.gif sm-bang.gif sm-bang.gif sm-bang.gif sm-bang.gif
Zitat Ende

soweit ich weiß passt der 65er Riemen , glaub der 63er könnte auch passen aber ich glaub das war der 65 den ich auch habe...

hoffe ich konnte helfen

_________________
Kids in the Back Seat may cause Accidents, Accidents in the Back Seat may cause Kids, So,......No Back Seat= NO ACCIDENTS
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
calibra1001
C-T Meister
C-T Meister

Dabei seit: 29.07.2002
Alter: 57
Beiträge: 448
Danke-Klicks: 8
Wohnort: D-Stammbach - Bayern
Auto: opel ALLES VERKAUFT :( Kadett B Coupe, Calibra V6, 69er Opel GT,Corsa A C20XE
Beitrag: 720203 Geschrieben: 27.02.2015 - 22:48 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Danke schön! Aber das kannte ich auch schon, deswegen wäre es schön, wenn einer schreiben würde, der das schon gemacht hat und die Länge auch bestätigen kann.
Wie gesagt, auf der mv6 Seite hat einer mit Bild gepostet und der schreibt aber nun 1980mm und ich weiß jetzt nicht , worauf ich mich verlassen soll.
Ich könnte natürlich auch beide bestellen, aber dann wär einer für die Tonne ...
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ChrisCB
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 29.05.2011
Alter: 39
Beiträge: 212
Danke-Klicks: 4
Wohnort: D-03050
Auto: Opel Calibra C30XE, Calibra 2,0 16V C20XE
Beitrag: 720204 Geschrieben: 27.02.2015 - 22:59 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

calibra1001 hat folgendes geschrieben:
Danke schön! Aber das kannte ich auch schon, deswegen wäre es schön, wenn einer schreiben würde, der das schon gemacht hat und die Länge auch bestätigen kann.
Wie gesagt, auf der mv6 Seite hat einer mit Bild gepostet und der schreibt aber nun 1980mm und ich weiß jetzt nicht , worauf ich mich verlassen soll.
Ich könnte natürlich auch beide bestellen, aber dann wär einer für die Tonne ...


also zu 95% der 1965 er , wenn du bei Stahlgruber kaufst kannst du Doch wieder zurückgeben wenn er nicht passt, vorausgesetzt du siehst dich vor beim gucken ob er passt...

_________________
Kids in the Back Seat may cause Accidents, Accidents in the Back Seat may cause Kids, So,......No Back Seat= NO ACCIDENTS
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
calibra1001
C-T Meister
C-T Meister

Dabei seit: 29.07.2002
Alter: 57
Beiträge: 448
Danke-Klicks: 8
Wohnort: D-Stammbach - Bayern
Auto: opel ALLES VERKAUFT :( Kadett B Coupe, Calibra V6, 69er Opel GT,Corsa A C20XE
Beitrag: 720214 Geschrieben: 28.02.2015 - 18:37 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Gibst hier leider nicht und ich bestelle fast nur noch im I-Net, da es mir einfach zu nervig ist, (meist überteuert) im Laden zu kaufen.
Aber ich verlasse mich jetzt mal auf deine Aussage und werde den 1965 bestellen.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nr1ebw
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 05.09.2006
Alter: 41
Beiträge: 1802
Danke-Klicks: 102
Wohnort: D-16227
Auto: C20LET / GTX2867 läuft
Auszeichnungen: 2
Spende (Anzahl: 2)
Beitrag: 720218 Geschrieben: 28.02.2015 - 20:54 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Kommt doch drauf an wie du deine Umlenk-/Spannrolle machst. Danach richtet sich auch die Länge des Riemens.

Und ganz einfach wird es wenn du eine Schnur nimmst und die entsprechend um Lima, Servo, Kurbelwelle legst und dann die Länge ausmißt.

_________________
Dipl.-Ing. Fahrzeugtechnik
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
calibra1001
C-T Meister
C-T Meister

Dabei seit: 29.07.2002
Alter: 57
Beiträge: 448
Danke-Klicks: 8
Wohnort: D-Stammbach - Bayern
Auto: opel ALLES VERKAUFT :( Kadett B Coupe, Calibra V6, 69er Opel GT,Corsa A C20XE
Beitrag: 720219 Geschrieben: 28.02.2015 - 21:02 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

nr1ebw hat folgendes geschrieben:
Kommt doch drauf an wie du deine Umlenk-/Spannrolle machst. Danach richtet sich auch die Länge des Riemens.


Was meinst du damit? Es gibt doch nur eine Position um die Umlenkrolle (nicht Spannrolle) anzubringen, da gibt es doch keine Variationen ...

Und mit dem Ausmessen hast du natürlich grundsätzlich recht, aber zum einen habe ich auch die zusätzliche Umlenkrolle noch nicht und zum anderen könnte man das Forum hier ja dann dicht machen, wenn man alles selbst ausprobieren soll und keine Infos mehr bekommt zwinkern.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nr1ebw
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 05.09.2006
Alter: 41
Beiträge: 1802
Danke-Klicks: 102
Wohnort: D-16227
Auto: C20LET / GTX2867 läuft
Auszeichnungen: 2
Spende (Anzahl: 2)
Beitrag: 720220 Geschrieben: 28.02.2015 - 21:12 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Manche bauen es so das der Riemen wieder durch den Motorhalter geht, und dieser immer gelöst werden muß um den Riemen zu tauschen. Und andere bauen es anders so das der Riemen nicht mehr durch den Halter geht. Das erspart das lösen des Halters beim Riemenwechsel.

_________________
Dipl.-Ing. Fahrzeugtechnik
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
calibra1001
C-T Meister
C-T Meister

Dabei seit: 29.07.2002
Alter: 57
Beiträge: 448
Danke-Klicks: 8
Wohnort: D-Stammbach - Bayern
Auto: opel ALLES VERKAUFT :( Kadett B Coupe, Calibra V6, 69er Opel GT,Corsa A C20XE
Beitrag: 720221 Geschrieben: 28.02.2015 - 21:17 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Dafür muss aber der Klima Motorhalter entsprechend bearbeitet werden oder man besorgt sich einen Halter ohne Klima, die aber kaum und dann nur für teuer Geld zu bekommen sind.
Deswegen ist die einfachste Lösung eben die zusätzliche Umlenkrolle mit dem entsprechenden Riemen. Diese Zusatzrolle war sogar am Anfang mal serienmäßig, wurde dann aber eingespart
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
calibra1001
C-T Meister
C-T Meister

Dabei seit: 29.07.2002
Alter: 57
Beiträge: 448
Danke-Klicks: 8
Wohnort: D-Stammbach - Bayern
Auto: opel ALLES VERKAUFT :( Kadett B Coupe, Calibra V6, 69er Opel GT,Corsa A C20XE
Beitrag: 720384 Geschrieben: 07.03.2015 - 22:53 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

So, kurze Rückmeldung:
Mit einer 80er Umlenkrolle (z.b. Febi nr..08673) und dem PK1965 passt. Allerdings passt der Riemen nur sehr! schwer rauf aber es geht.
Ich denke ein 1980er Riemen (wie im MV6 Forum beschrieben) würde wohl auch gehen und wäre nicht ganz so mühselig, den aufzuziehen.
Aber jetzt bleibt der 1965er erstmal drauf.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 24.08.2005
Beiträge: 6731
Danke-Klicks: 99
Wohnort: D-Panketal
Auto: Opel Calibra i500 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 4
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 744509 Geschrieben: 02.02.2018 - 11:43 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

hi!
Danke für die Infos, Jungs top.gif !
Da ich den Ausbau gerade vornehme, war ich natürlich hocherfreut, hier ein paar Teileummern zu lesen.
Einige hatten ja den 1965er Riemen draufgepackt und gemeint, dass der ein wenig eng sitzt bei der Montage. Ich hab mich daher für ein paar Millimeter mehr entschieden und den 6PK1973 bestellt.
Werde berichten, sobald die Teile verbaut sind.

Grüße, T

_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 24.08.2005
Beiträge: 6731
Danke-Klicks: 99
Wohnort: D-Panketal
Auto: Opel Calibra i500 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 4
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 744536 Geschrieben: 04.02.2018 - 19:39 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Bin am WE leider nicht dazu gekommen, Nachbars Auto hatte Vorrang....
Weiß einer von euch, ob ich den Kompressor abgebaut kriege, ohne den Halter zu demontieren? Falls nicht, müsst ich noch die Motorbrücke rauskramen gruebeln.gif .

Gruß, T

_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 38
Beiträge: 3540
Danke-Klicks: 269
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg/ Calibra V6 C20NE/ C25XE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 744537 Geschrieben: 04.02.2018 - 19:53 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Beim 4-Zyl. geht es, hat aber lange gedauert diese eine Schraube raus und rein zu bekommen.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 24.08.2005
Beiträge: 6731
Danke-Klicks: 99
Wohnort: D-Panketal
Auto: Opel Calibra i500 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 4
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 744547 Geschrieben: 05.02.2018 - 16:12 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Danke dir! Dann müsste es beim V6 eigentlich auch halbwegs gehen. Die "eine" Schraube geht bestimmt aufgrund der beengten Platzverhältnisse schwierig raus. Die kann ich zur Not auch absägen und später ersetzen.

Grüße, T

_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by © Calibra-Team.de
Motor des Forums © phpbb unter GNU GPL Lizenz



© 2002-2021 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.067 Sekunden

Wir hatten 365291421 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002