Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 22270 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 3

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 2
Gäste Online: 122
Insgesamt: 124 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Anzeige/Werbung

Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
XotiX-Team.de
Opelwerkzeug.de

  Wir auf Facebook
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Rückfahrlicht ohne Funktion!

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Elektrik
AutorNachricht
Psycopath
C-T Meister
C-T Meister

Dabei seit: 06.07.2003
Beiträge: 412

Wohnort: D-80939 München
Auto: Opel Calibra x20xev
Beitrag: 262807 Geschrieben: 30.05.2007 - 16:02 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ich hätt nur mal ne kurze frage zum Thema: Bei mir is der olle Schalter auch im Eimer, hab auch schon nen neuen, wollt nur wissen ob man den schalter einfach so reindreht oder ob da irgend ein Dichtring hinmuss.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


stenssss
R.I.P.
R.I.P.

Dabei seit: 02.08.2004
Beiträge: 9488
Danke-Klicks: 7
Wohnort: D-49124 Georgsmarienhütte
Auto: Opel Calibra C20NE (102 Kw) und Astra H Caravan 1.6 16V (95 Kw)
Auszeichnungen: 3
Ex-Dauerauftrag (Anzahl: 1) Supporter (Anzahl: 2)
Beitrag: 262822 Geschrieben: 30.05.2007 - 17:07 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

MSl1 hat folgendes geschrieben:
oder Dein STG die 12 Volt liefert.

Hi,
dann muß das aber eine gewaltige Macke haben, denn normal ist es beim LET umgekehrt, das StG bekommt bei eingelegten Rückwärtsgang ein Plus-Signal ja.gif

_________________
Gruß aus GM-Hütte von
Josef

Historie: NSU Prinz 4, NSU TT, Kadett B + D SR + E GSI und dann CALIBRA + Astra H Kombi


Bei Fehlern immer vom einfachsten Fehler ausgehen

Alle Antworten die ich gebe sind "ohne Gewähr".
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nr1ebw
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 05.09.2006
Alter: 44
Beiträge: 1909
Danke-Klicks: 137
Wohnort: D-16227
Auto: C20LET / GTX2867 läuft
Auszeichnungen: 3
Spende (Anzahl: 3)
Beitrag: 262841 Geschrieben: 30.05.2007 - 18:29 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

@ Psycopath:

Habe bei mir einen Kupferring drauf.

Am neuen Schalter war kein neuer bei, also habe ich den alten weiter verwendet.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Drudge
C-T Meister
C-T Meister

Dabei seit: 29.06.2003
Beiträge: 454

Wohnort: D-Nähe Osnabrück
Auto: Audi TT RS 2.5 TFSI
Beitrag: 262850 Geschrieben: 30.05.2007 - 19:12 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo!

Habe mir heute einen neuen Schalter gekauft. Es ist ein Schließer (komisch, mein alter Schalter arbeitet genau umgekehrt, also als Öffner izzy.gif )

Toll, wenn ich den neuen Schalter nun ganz reindrehe bis Anschlag, wird er immer betätigt, somit leuchtet das Licht.
Wenn ich ihn paar Gewinderschläge rausdrehe, leuchtet das Licht immer nur beim 1. Gang! mad.gif

Kann der Fehler auch IM Getriebe liegen? Ich hoffe ja mal nicht. Denn ich bekomme grade wegen dieser Lapalie keinen TÜV traurig.gif

Muss man beim Einbau vielleicht etwas beachten?! Irgendwelche Ideen? Hmmm...

_________________
Machts gut, ihr Trottel...

http://calibra.cc/gallery.php?id=685 <-- ex C20LET
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MSl1
Developer
Developer

Dabei seit: 25.08.2006
Beiträge: 4875
Danke-Klicks: 50

Beitrag: 262876 Geschrieben: 30.05.2007 - 21:09 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

image       
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MSl1
Developer
Developer

Dabei seit: 25.08.2006
Beiträge: 4875
Danke-Klicks: 50

Beitrag: 262882 Geschrieben: 30.05.2007 - 21:16 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

image       
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martin_Mecklenburg
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 05.11.2019
Alter: 65
Beiträge: 19

Wohnort: D-Rostock
Auto: Calibra X20XEV 2.0 16V
Beitrag: 766175 Geschrieben: 18.04.2023 - 11:40 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hoch mit dem Thread!
Bei meinem Calibra funzt der Schalter auch nicht mehr, Rückwärts-Birne leuchtet nicht mehr. Möchte ebenfalls den Schalter tauschen.
ABER:
Mein Calibra hat Automatik!
FRAGE:
Reicht da der normale Schalter von Hella?
- - -

Calibra 2.0 16V Automatik, EZ 05/1997

_________________
"Der verlorenste aller Tage ist der,
an dem Du nicht gelächelt hast."
(Ch. Chaplin)
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
adriano
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 30.12.2011
Beiträge: 798
Danke-Klicks: 29
Wohnort: D-Berlin
Auto: Opel Calibra Cliff Edition X20XEV
Beitrag: 766180 Geschrieben: 19.04.2023 - 09:03 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Beim Automatik wird das Rückfahrlicht über den wählhebelschalter geschaltet.

Den kann man instandsetzen. Dafür muss er ausgebaut werden und geöffnet werden.
Da drin sind dann Schleifbahnen und kleine Kupfer Brücken. Die sind meist verschlissen oder schief abgelaufen.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Martin_Mecklenburg
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 05.11.2019
Alter: 65
Beiträge: 19

Wohnort: D-Rostock
Auto: Calibra X20XEV 2.0 16V
Beitrag: 766224 Geschrieben: 26.04.2023 - 17:42 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

adriano hat folgendes geschrieben:
Beim Automatik wird das Rückfahrlicht über den wählhebelschalter geschaltet.

Den kann man instandsetzen. Dafür muss er ausgebaut werden und geöffnet werden.
Da drin sind dann Schleifbahnen und kleine Kupfer Brücken. Die sind meist verschlissen oder schief abgelaufen.


Vielen Dank!
Ich guck mal im www, aber vielleicht weißt Du ja auch, ob es so einen Schalter einzeln zu kaufen gibt?

_________________
"Der verlorenste aller Tage ist der,
an dem Du nicht gelächelt hast."
(Ch. Chaplin)
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
shearer9
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 18.04.2003
Alter: 39
Beiträge: 1121
Danke-Klicks: 2
Wohnort: A-6380 St. Johann in Tirol
Auto: Opel Calibra DTM Edition C20LET
Beitrag: 768823 Geschrieben: 27.04.2024 - 10:11 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo,
habe das gleiche Problem nur habe ich den Schalter am Getriebe schon gewechselt und Sicherung sowie die Birnen.
Immer noch ohne Funktion. Ist da noch ein Relais vorhanden?
Was kann das Problem noch verursachen? Habe Pickerl Überprüfung nächste Woche und weiß einfach nicht weiter.

Lg aus Tirol

_________________
Team Revolution
C20LET Phase 3

2003-2023: Opel Calibra C20NE / Opel Kadett 1.4 / Opel Calibra C20XE / Ford Fiesta Mk2 / Volvo 460 Turbo / Opel Calibra C25XE / Opel Ascona C Sprint / Opel Calibra C20LET/ Opel Ascona C 1.6 / Volvo 740 Turbo / Opel Calibra C20LET P3 / Kadett GSI Cabrio / Vectra B 2.0 16V / Senator B 3.0 24V / Vectra B 2.6 / Bedford Blitz 2500 / Opel Signum V6 Cdti / Saab 9-3 / Zafira OPC / Astra J 1.4T / Vectra GTS 2.2 / Astra K 1.4T / BMW F31 320
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
no_ah
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 16.06.2022
Alter: 22
Beiträge: 73
Danke-Klicks: 3
Wohnort: D-Bochum
Auto: Opel Calibra C20NE
Beitrag: 768825 Geschrieben: 27.04.2024 - 21:37 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hast du schon mal die Kabel durchgemessen? Kann auch sein, dass irgendwo ein Kabelbruch herrscht.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
shearer9
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 18.04.2003
Alter: 39
Beiträge: 1121
Danke-Klicks: 2
Wohnort: A-6380 St. Johann in Tirol
Auto: Opel Calibra DTM Edition C20LET
Beitrag: 768830 Geschrieben: 28.04.2024 - 08:33 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Habe an den Stecker die 5V Spannung wenn die Zündung ein ist.
Das Kabel geht ja dann direkt in das Steuergerät was ich gesehen hab. Da müsste ich genau wissen welcher PIN beim Steuergerät?

_________________
Team Revolution
C20LET Phase 3

2003-2023: Opel Calibra C20NE / Opel Kadett 1.4 / Opel Calibra C20XE / Ford Fiesta Mk2 / Volvo 460 Turbo / Opel Calibra C25XE / Opel Ascona C Sprint / Opel Calibra C20LET/ Opel Ascona C 1.6 / Volvo 740 Turbo / Opel Calibra C20LET P3 / Kadett GSI Cabrio / Vectra B 2.0 16V / Senator B 3.0 24V / Vectra B 2.6 / Bedford Blitz 2500 / Opel Signum V6 Cdti / Saab 9-3 / Zafira OPC / Astra J 1.4T / Vectra GTS 2.2 / Astra K 1.4T / BMW F31 320
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stego
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 30.08.2015
Alter: 40
Beiträge: 1291
Danke-Klicks: 233
Wohnort: D-01454 Radeberg
Auto: Opel Calibra 4x4 MV6 Automatik + 4x4 V6 Manuell Y32SE + X30XE
Auszeichnungen: 1
Ex-Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 768831 Geschrieben: 28.04.2024 - 09:04 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

shearer9 hat folgendes geschrieben:
Habe an den Stecker die 5V Spannung wenn die Zündung ein ist.
Das Kabel geht ja dann direkt in das Steuergerät was ich gesehen hab. Da müsste ich genau wissen welcher PIN beim Steuergerät?


da stimmt aber was nicht - bei zündung an müsste der stecker 12v aufweisen; der schalter am getriebe schaltet gegen plus - und in ein steuergerät geht der schonmal gar nicht!

hast du auch den richtigen stecker benutzt?



 Dateiname: rfsw.jpg
 Beschreibung:
schaltplan
 Dateigröße:  99.15 KB
 Vollbildaufrufe:  3





_________________
Opel ist wie LEGO!
Mein Zündfunkenvorspeicher is voll... Weiß einer wo ich den entsorge und einen neuen bekomme?
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.
Wiederstände sind unbedingt in Elektronenflussrichtung hinter einer Diode zu platzieren, damit verhindert wird, dass die Elektronen zu sehr beschleunigen und so unter Umständen ein Quantenvakuum entsteht.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
shearer9
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 18.04.2003
Alter: 39
Beiträge: 1121
Danke-Klicks: 2
Wohnort: A-6380 St. Johann in Tirol
Auto: Opel Calibra DTM Edition C20LET
Beitrag: 768832 Geschrieben: 28.04.2024 - 09:57 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ok wenn da 12v anliegen müssten dann ist wirklich was beim Kabel.
Aber vom Stecker Getriebe geht doch das Kabel weiter in den gesamten Kabelbaum der weiter in den Innenraum zum Steuergerät geht. Oder bin ich da jetzt komplett falsch?
Schaut am ehesten nach Kabelbruch aus.

_________________
Team Revolution
C20LET Phase 3

2003-2023: Opel Calibra C20NE / Opel Kadett 1.4 / Opel Calibra C20XE / Ford Fiesta Mk2 / Volvo 460 Turbo / Opel Calibra C25XE / Opel Ascona C Sprint / Opel Calibra C20LET/ Opel Ascona C 1.6 / Volvo 740 Turbo / Opel Calibra C20LET P3 / Kadett GSI Cabrio / Vectra B 2.0 16V / Senator B 3.0 24V / Vectra B 2.6 / Bedford Blitz 2500 / Opel Signum V6 Cdti / Saab 9-3 / Zafira OPC / Astra J 1.4T / Vectra GTS 2.2 / Astra K 1.4T / BMW F31 320
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stego
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 30.08.2015
Alter: 40
Beiträge: 1291
Danke-Klicks: 233
Wohnort: D-01454 Radeberg
Auto: Opel Calibra 4x4 MV6 Automatik + 4x4 V6 Manuell Y32SE + X30XE
Auszeichnungen: 1
Ex-Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 768833 Geschrieben: 28.04.2024 - 10:06 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

shearer9 hat folgendes geschrieben:
Ok wenn da 12v anliegen müssten dann ist wirklich was beim Kabel.
Aber vom Stecker Getriebe geht doch das Kabel weiter in den gesamten Kabelbaum der weiter in den Innenraum zum Steuergerät geht. Oder bin ich da jetzt komplett falsch?
Schaut am ehesten nach Kabelbruch aus.


es geht ja nich alles an ein steuergerät - is ja kein moderner fahrender computer...

manche kabelchen gehen an steuergeräte, manche eben direkt an verbraucher... - so ist das halt mit der alten technik - schau mal in einen trabant, dort funktioniert auch alles und der hat kein einziges steuergerät! biggrin.gif

edit: kurze nachfrage... du hast automatik oder schaltwagen?

_________________
Opel ist wie LEGO!
Mein Zündfunkenvorspeicher is voll... Weiß einer wo ich den entsorge und einen neuen bekomme?
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.
Wiederstände sind unbedingt in Elektronenflussrichtung hinter einer Diode zu platzieren, damit verhindert wird, dass die Elektronen zu sehr beschleunigen und so unter Umständen ein Quantenvakuum entsteht.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen




© 2002-2024 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung
Design by Matze & Mario-A - Hosted @ Falkenseer.NET

Seite generiert in 0.081 Sekunden

Wir hatten 425450356 Seitenklicks/Aufrufe seit unserem offiziellem Start am 10.05.2002