Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 22283 registriert!
Registriert heute: 1
Registriert gestern: 1

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 3
Gäste Online: 30
Insgesamt: 33 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Anzeige/Werbung

Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
XotiX-Team.de
Opelwerkzeug.de

  Wir auf Facebook
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Tacho geschwindigkeitsanzeige Bewegt sich beim Lenken

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Elektrik
AutorNachricht
Black24
C-T Meister
C-T Meister
Dabei seit: 06.05.2013
Beiträge: 291
Danke-Klicks: 4
Wohnort: D-35799
Auto: Opel Calibra 2,5 v6
Beitrag: 767566 Geschrieben: 23.10.2023 - 09:18 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo zusammen

Bin ein bisschen verwirrt. Nach 12 Jahren Dornröschenschlaf konnte ich meinen V6 wieder aufwecken.

doch jetzt beim Rangieren ist mir aufgefallen das die Tachonadel rum springt beim Lenken. Es reicht schon eine kleine Berührung und die Nadel springt auf 80 km/h.

Ich weiß das der v6 keine tachowelle hat und das Tacho Signal vom ABS sich holt aber wo ist die Verbindung zur Lenkung?

Wie kann ich das lösen.

Mir ist noch auf gefallen das die Zusatz Öldruckanzeige voll ausschlägt ist das ein anderes Problem oder haben sie was mit einander zu tun.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


Seamusharper
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 23.08.2012
Alter: 37
Beiträge: 27
Danke-Klicks: 4
Wohnort: D-52538
Auto: Opel Calibra DTM Edition X25XE
Beitrag: 767567 Geschrieben: 23.10.2023 - 09:42 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Guten Morgen,

ich würde vermuten das du irgendwo einen Kurzschluss hast. Die Kabelbäume im x25xe sind superanfällig und bröseln im Motorraum gerne auseinander. Ich würde diesen erstmal kontrollieren und gucken ob sich irgendwo offene Kabel berühren.

Nach 12 Jahren Schlaf ist es auch möglich das ein Nager einige Kabel angeknabbert hat.

mfg.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
da Steffen
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 11.04.2010
Beiträge: 201
Danke-Klicks: 5
Wohnort: D-01819 Berggießhübel
Auto: Opel Calibra X25XE
Auszeichnungen: 1
Pokalgewinner (Anzahl: 1)
Beitrag: 767568 Geschrieben: 23.10.2023 - 12:36 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ist der abs Sensor.
Kommt ab und an mal vor. Das abs selber funst 1a aber die Tacho Nadel springt sofort.
War bei mir auch schon der Fall. Neuen Sensor rein und weiter geht’s.
Ich glaube müsste der vorne Links sein.
Gruß da Steffen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sollddie2000
Foren-Team
Foren-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 12623
Danke-Klicks: 309
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 1 Calibra, 1 Astra Cabrio, 1 Signum C20LET, Z22SE, Z20NET
Auszeichnungen: 1
Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 767574 Geschrieben: 23.10.2023 - 21:29 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

da Steffen hat folgendes geschrieben:
Ist der abs Sensor.
Kommt ab und an mal vor. Das abs selber funst 1a aber die Tacho Nadel springt sofort.
War bei mir auch schon der Fall. Neuen Sensor rein und weiter geht’s.
Ich glaube müsste der vorne Links sein.
Gruß da Steffen


Korrekt. Vorne links wird das Signal abgegriffen ja.gif

MfG

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 24.11.2020 Hier klicken!
ECD:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Black24
C-T Meister
C-T Meister
Themenstarter
Dabei seit: 06.05.2013
Beiträge: 291
Danke-Klicks: 4
Wohnort: D-35799
Auto: Opel Calibra 2,5 v6
Beitrag: 767585 Geschrieben: 26.10.2023 - 15:53 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Vielen Dank

Sensor gereinigt Fehler ist Weg.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen




© 2002-2024 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung
Design by Matze & Mario-A - Hosted @ Falkenseer.NET

Seite generiert in 0.037 Sekunden

Wir hatten 429509676 Seitenaufrufe seit unserem offiziellem Start am 10.05.2002