Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 21807 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 1

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 4
Gäste Online: 23
Insgesamt: 27 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - never ending story - Ölwannendichtung

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Motor
AutorNachricht
Joyrider-OC
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 26.04.2013
Beiträge: 222

Wohnort: D-39387
Auto: Opel Calibra C20NE
Beitrag: 764268 Geschrieben: 25.05.2022 - 12:03 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hab im letzten Jahr 2x die Ölwannendichtung meiner NE-Maschine erneuert.
Im 1. Versuch hab ich von Reinz die XEV Dichtung mit Schwallblech eingesetzt.
War nach 2 Monaten aber wieder alles nass.

Dann hab ich Gummi/Kork wie original vorgesehen incl. Dirko HT verwendet.
Hat auch nichts gebracht. Sifft schon wieder.

Was mach ich falsch ?

Kennt jemand diese original GM Dichtung ?

https://oldtimer-thimm.de/products/ascona-c-astra-f-calibra-a-kadett-e-omega-a-vectra-a-dichtung-olwanne-original-gm-opel-neu

Ist das Gummi mit Metallkern oder auch nur Kork ?
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


let-vectra
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 16.08.2004
Beiträge: 1626
Danke-Klicks: 35

Auto: opel vectra a c20let
Auszeichnungen: 1
Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 764270 Geschrieben: 25.05.2022 - 13:07 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hast Du die Ölwanne auf Verzug gecheckt? Die Wannen verziehen sich sehr gerne..... 😉

_________________
LetVectra ät googlemail.com

Aktuelle Bilder 2012
http://let-vectra.blogspot.com/
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Joyrider-OC
C-T Kenner
C-T Kenner

Themenstarter
Dabei seit: 26.04.2013
Beiträge: 222

Wohnort: D-39387
Auto: Opel Calibra C20NE
Beitrag: 764271 Geschrieben: 25.05.2022 - 13:25 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

also sie lag plan auf. schien nicht verzogen zu sein.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Matze
C-T Chef
C-T Chef

Dabei seit: 11.05.2002
Alter: 42
Beiträge: 7162
Danke-Klicks: 231
Wohnort: D-14612 Falkensee
Auto: 2x Opel Calibra C20NE & X20XEV
Auszeichnungen: 2
Pokalgewinner (Anzahl: 2)
Beitrag: 764274 Geschrieben: 25.05.2022 - 21:39 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Joyrider-OC hat folgendes geschrieben:

https://oldtimer-thimm.de/products/ascona-c-astra-f-calibra-a-kadett-e-omega-a-vectra-a-dichtung-olwanne-original-gm-opel-neu

Ist das Gummi mit Metallkern oder auch nur Kork ?


Das ist die Dichtung, die auf das Schwallblech gezogen wird. Nur Gummi!
Es gab aufvulkanisiert ( das was du zuerst wohl hattest) und einmal das Konstrukt zum selbst Gummi drauf ziehen wie das aus dem Link.
Damit ist dir sicher nicht geholfen.
Drehmoment beachtet? Schraubensicherung an die Ölwannenschrauben gemacht?
Kannst du sagen wo sie undicht wird? Denn an den Trennfugen muss Dichtpaste drauf siehe Bild.
Weiteres Bild zeigt Anzugsdrehmomente und Vorgaben.



 Dateiname: wanne.jpg
 Beschreibung:
An den Stellen müssen die Übergänge mit Dirko HT oder ähnliches mit einer Raupe Dichtzeug versehen werden.
 Dateigröße:  39.11 KB
 Vollbildaufrufe:  2





 Dateiname: wanne2.jpg
 Beschreibung:
Drehmomente usw.
 Dateigröße:  101.85 KB
 Vollbildaufrufe:  6





_________________
Mit freundlicher Lichthupe
Matze



>Do-It-Yourself< || >Kaufberatung<
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 12357
Danke-Klicks: 289
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 1 Calibra, 1 Astra Cabrio, 1 Signum C20LET, Z22SE, Z20NET
Auszeichnungen: 1
Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 764275 Geschrieben: 25.05.2022 - 23:13 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Welche Dichtung ist am Ölpumpengehäuse verbaut? Ölpumpen mit Papierdichtung werden mit den Jahren gerne mal undicht und siffen dann.

MfG

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 24.11.2020 Hier klicken!
ECD:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
black-cali
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 26.06.2007
Alter: 41
Beiträge: 2532
Danke-Klicks: 39
Wohnort: D-75417
Auto: Opel Astra Twin Top X18XE/Vectra C GTS Z32SE/Calibra Cliff Edition Nr.229 X30XE
Auszeichnungen: 1
Pokalgewinner (Anzahl: 1)
Beitrag: 764357 Geschrieben: 11.06.2022 - 00:14 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Meine Erfahrungen mit süffenden Ölwannen:
Reinzozil drauf hochbabben fertig, dicht.

Mag nicht die professionellste Methode sein, funktioniert aber.

_________________
Das is mei`m MV6 doch egal, was der Sprit kost
Nüchtern betrachtet, war´s besoffen besser!
Opel Calibra, aus Liebe zum Automobil
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by © Calibra-Team.de
Motor des Forums © phpbb unter GNU GPL Lizenz



© 2002-2022 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung
Design by Matze & Mario-A - Hosted @ Falkenseer.NET

Seite generiert in 0.048 Sekunden

Wir hatten 379428768 Seitenklicks/Aufrufe seit unserem offiziellem Start am 10.05.2002