Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 21929 registriert!
Registriert heute: 1
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 1
Gäste Online: 10
Insgesamt: 11 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Orgelt und Fehlersuche

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Tuning & Styling
AutorNachricht
Christoph
C-T Lehrling
C-T Lehrling
Dabei seit: 21.02.2021
Beiträge: 18

Wohnort: A-66578
Beitrag: 762108 Geschrieben: 27.07.2021 - 15:24 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo Leute, hab den Cali erst seit März und er ist mein Anfängerauto für das Schrauben. Habe schon viel erneuert und Rost entfernt, aber nach paar Zündaussetzern lief er garnicht mehr.

Habe neue zündkerzen eingebaut und dann lief er wieder für ein paar Tage, aber seitdem garnicht mehr. Er steht immer in der Garage. Ich habe neben Zündkerzen die Zündkabel und danach die Zündspule getauscht ... jetzt die Zündkappe. Der Finger sieht nicht mehr so toll aus oder?

Was kann es sonst noch sein? Benzinpumpenrelais, kurbelwellensensor? Auto zeigt keine Störung, lief vorher normal bis auf die Zündaussetzer. Teilweise war ich ein Kaffee trinken und dann ging es wieder....

Sorry, aber ich bin echt Anfänger



 Dateiname: -5188680816010573334_121.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  139.31 KB
 Vollbildaufrufe:  5




User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


inCorso
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 23.11.2017
Beiträge: 141
Danke-Klicks: 5

Auto: Calibra Keke Rosberg Edition C20NE
Beitrag: 762109 Geschrieben: 27.07.2021 - 16:51 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo Christoph,

nach dem Bild geh ich mal vom C20NE aus.

Eigentlich kannst du viele Fehler schnell eingrenzen, denn im Grunde brauchst du immer Luft, Benzin und Strom (Funke).

- Kommt ein Zündfunke an, in richtigen Takt? Wie Anfänger bist du, weisst du wie du es testest? Dazu Kerzen rausholen und mit Masse verbinden ... einer orgelt.
- Luftschlauch OK? Bei mir war mal ein fetter Riss im Gummischlauch vom Motor, auch hier alles Sichtprüfen.
- Liegt Benzindruck und Sprit an? Arbeitet die Benzinpumpe? Kennst du dich mit einer Prüflampe aus? Ein Relais kann man sehr leicht prüfen ..

Gebe uns ein paar mehr Hinweise, insbesondere Dinge sukzessiv ausschließen und berichten.
Es kann vieles sein, bis hin zu termischen Sachen. Meist ist es aber was einfaches ...
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 40
Beiträge: 3952
Danke-Klicks: 384
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg/ Calibra V6 C20NE/ C25XE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 762110 Geschrieben: 27.07.2021 - 17:42 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Christoph hat folgendes geschrieben:
Der Finger sieht nicht mehr so toll aus oder?

Kappe und Finger wechsle ich grundsätzlich zusammen ja.gif
Was im Anbetracht der vielen Jahre auch sinnvoll wäre, ist den Dichtring der Kappe neu zu machen, damit keine Feuchtigkeit rein kann.

Versuch mal möglichst genau die Umstände zu beschreiben, wann/seit wann er nicht läuft - direkt nach Tausch von Teil X; Motor warm oder kalt;
Leerlauf gut/schlecht, wenn...; Kaltstart gut/schlecht; mehr Probleme, wenn der Tank weniger als halb voll, Zusammenhang mit Wetter, Temperatur...

inCorso hat folgendes geschrieben:
nach dem Bild geh ich mal vom C20NE aus.

Wie man unschwer erkennt: Ja.
Aber es steht auch im Thementitel zwinkern.gif biggrin.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Christoph
C-T Lehrling
C-T Lehrling
Themenstarter
Dabei seit: 21.02.2021
Beiträge: 18

Wohnort: A-66578
Beitrag: 762112 Geschrieben: 27.07.2021 - 19:02 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Also den zündfunken überprüfe ich hoffentlich morgen wenn ein Kumpel zu Besuch kommt.
Die zündaussetze kamen zu meist bei kaltstart oder kurzstrecken und im leerlauf war er bisschen unruhig (meist 800/900 umdrehungen). Während der Fahrt ging er nie aus.

Denke den verteilerfinger tausche ich auf jeden Fall. Wird aber bestimmt nicht der Grund sein. Zundfunke sollte doch dann kommen, wenn verteiler finger spule kabel und kerzen erneuert wurden?

Alles was mut spritzufuhr zu tun hat muss sich ein Kumpel anschauen, sobald er aus dem Urlaub kommt... mich wundert nur das nichts wegen störung angezeigt wird

Die Kabel im Motor sehen halt schon seeehr vergammelt aus. Möchte ich auch ersetzen...

Bisher sind domlager lenkträger federn stodämpfer felgen reifen unterbodenschutz dämmmatten im fußraum radio boxen zündanlage rost/lack und gurte erneuert worden... und ich bin echt blutiger Anfänger ohne Vorkenntnisse


Am Ende wird es eine Kleinigkeit sein ...


Luftschlauch schaue ich mal... die meisten Schläuche und Kabel im Motor sind eh fällig



 Dateiname: IMG-20210608-WA0012.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  257.67 KB
 Vollbildaufrufe:  1




User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 40
Beiträge: 3952
Danke-Klicks: 384
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg/ Calibra V6 C20NE/ C25XE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 762113 Geschrieben: 27.07.2021 - 19:15 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Das sind alte Autos - kann man nicht mit den CAN-Bus-Kutschen vergleichen; letztere bringen ständig Fehlercodes zu allem, weil eben fast alles überwacht und vernetzt ist.
Gerade beim C20NE ist es sehr überschaubar, was als Fehler erkannt werden kann.
Die erkannten Fehler kann man aber auch leicht als Anfänger auslesen:
https://www.calibra-team.de/modules.php?name=doityourself&sop=viewarticle&artid=13
Auch interessant für Dich:
https://www.calibra-team.de/modules.php?name=doityourself&sop=listarticles&secid=10

Zitat:
Zundfunke sollte doch dann kommen, wenn verteiler finger spule kabel und kerzen erneuert wurden?

Wenn zB Feuchtigkeit in den Verteiler kommt, weil erwähnter Dichtring überaltert ist, dann kann das schon der Grund sein - gerade beim Kaltstart.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Christoph
C-T Lehrling
C-T Lehrling
Themenstarter
Dabei seit: 21.02.2021
Beiträge: 18

Wohnort: A-66578
Beitrag: 762114 Geschrieben: 27.07.2021 - 19:20 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Dichtring wird erneuert👍🏻 mein Kollege bringt ein spannungsmessgerät mit

Wie überprüfe ich die Benzinzufuhr

Macht Spaß das Auto kennenlernen, aber fahren wäre auch wieder schön

Seit ca 2 Wochen Geht er gar nicht mehr an, hab das Gefühl da fehlt der letzte kick
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nr1ebw
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 05.09.2006
Alter: 43
Beiträge: 1872
Danke-Klicks: 125
Wohnort: D-16227
Auto: C20LET / GTX2867 läuft
Auszeichnungen: 2
Spende (Anzahl: 2)
Beitrag: 762116 Geschrieben: 28.07.2021 - 15:38 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Wenn er gar nicht angeht, überprüfe beim starten ob sich der Drehzahlmesser bewegt. Sollte dies nicht eindeutig sein, kannst du beim starten kucken ob Zündfunke vorhanden ist. Wenn ja, wird die Zündung vom Motorsteuergerät freigeschalten, heißt der Kurbelwellensensor funktioniert. Wenn nein, Benzinpumpenrelais tauschen/prüfen. Hast du Zündfunke und er springt nicht an, dann kucken ob Sprit kommt. Dazu einfach den linken Benzinschlauch (wenn du vor dem Auto stehst) an der Einspritzleiste abmachen und starten ... da sollte Sprit raus schießen. Kein Sprit ... Benzinpumpe prüfen. Hast du weder Sprit noch Zündfunke ist entweder das Benzinpumpenrelais kaputt oder der Kurbelwellensensor.

_________________
Dipl.-Ing. Fahrzeugtechnik
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
2 Danke-Klicks für diesen Beitrag
Christoph
C-T Lehrling
C-T Lehrling
Themenstarter
Dabei seit: 21.02.2021
Beiträge: 18

Wohnort: A-66578
Beitrag: 762117 Geschrieben: 28.07.2021 - 17:11 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Kollege ist nicht gekommen, hab aber ein neues bpr.. wo sitzt es bei meinem young edition c20ne bj 95?

Relais im fussraum würde passen, aber auf den Bildern im Internet sah das anders aus. Motorraum würde wohl keins von der Größe her passen und Sicherungskasten Fahrerseite hab ich noch nicht gehört



 Dateiname: 20210728_171311.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  3.36 MB
 Vollbildaufrufe:  1





 Dateiname: 20210728_172925.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  3.8 MB
 Vollbildaufrufe:  2





 Dateiname: 20210728_172904.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  3.27 MB
 Vollbildaufrufe:  0




User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 40
Beiträge: 3952
Danke-Klicks: 384
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg/ Calibra V6 C20NE/ C25XE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 762118 Geschrieben: 28.07.2021 - 17:21 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Beifahrerfußraum ist richtig; die Relais im Motorraum sind für die Schaltung der Motorlüfter.

Sieht die Elektrik noch an anderen Stellen so aus wie beim Steuergerät der ZV?



 Dateiname: t_20210728_172925_926.jpg
 Beschreibung:
Das ist das Pumpenrelais
 Dateigröße:  43.45 KB
 Vollbildaufrufe:  3




User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Christoph
C-T Lehrling
C-T Lehrling
Themenstarter
Dabei seit: 21.02.2021
Beiträge: 18

Wohnort: A-66578
Beitrag: 762119 Geschrieben: 28.07.2021 - 17:41 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Und er läuft .... dickes merci

Aber warum ist das steuergerät daneben nackig... wie heißt es... sollte ich gleich mit ersetzen


Also cali läuft. Im leerlauf untet 1000 umdrehungen aber unrund... war vorher aber auch. Hab mir sagen lassen dass das beim c20ne normal sei
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nr1ebw
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 05.09.2006
Alter: 43
Beiträge: 1872
Danke-Klicks: 125
Wohnort: D-16227
Auto: C20LET / GTX2867 läuft
Auszeichnungen: 2
Spende (Anzahl: 2)
Beitrag: 762120 Geschrieben: 28.07.2021 - 23:54 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Die Platine auf dem Foto ist das Steuergerät von der Zentralverriegelung. Da gehört ein Gehäuse drum.

Mein NE lief im Leerlauf rund.

_________________
Dipl.-Ing. Fahrzeugtechnik
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by © Calibra-Team.de
Motor des Forums © phpbb unter GNU GPL Lizenz



© 2002-2023 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung
Design by Matze & Mario-A - Hosted @ Falkenseer.NET

Seite generiert in 0.082 Sekunden

Wir hatten 386125831 Seitenklicks/Aufrufe seit unserem offiziellem Start am 10.05.2002