Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26468 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 2
Gäste Online: 21
Insgesamt: 23 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Wir auf Facebook
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Welches Arretierwerkzeug für den V6

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Motor
AutorNachricht
LE202
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 18.09.2019
Beiträge: 37
Danke-Klicks: 2
Wohnort: D-86669
Auto: Opel Calibra X25XE
Beitrag: 759491 Geschrieben: 27.12.2020 - 12:01 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo und frohe Weihnachten an euch alle,

ich möchte die Einstellung meines ZR´s überprüfen. Er jault leise wenn der Motor warm ist. Noch dazu habe ich Vibrationen im Bereich 120- 140 km/h sowie bei 180-210 km/h. Räder und Achsen sind in Ordnung/neu.

Könnt ihr mir ein Arretierwerkzeug empfehlen? Reicht ein günstiges?

Der ZR ist gerade mal knapp 9tkm gelaufen und wurde im Februar 2019 ersetzt (Conti). Irgendwie traue ich dem Vorbesitzer nicht so recht.

Bin gelernter Kfz-Mechaniker.

Oder kann mir jemand von euch ein Werkzeug leihen, natürlich nicht für umme?

LG Fabian
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 12000
Danke-Klicks: 249
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 1 Calibra, 1 Astra C20LET und X20XEV
Auszeichnungen: 1
Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 759493 Geschrieben: 27.12.2020 - 13:30 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Wenn es jault, vibriert und rüttelt und das Auto trotzdem noch 210 km/h packt liegt es nicht an der ZR-Einstellung. Wenn da auch nur 1 Zahn verstellt wäre, würde er die 210 km/h gar nicht erst packen. In der Regel knattert er wie ein Traktor und packt grade so 70 km/h (Erfahrungswerte ja.gif).
Wenn du wirklich alle antriebsrelevanten Teile erneuert hast (Domlager, Radlager, Stoßdämpfer, Querlenker, Spurstangenköpfe und -lager, Gummibuchsen, Antriebswellen) bleibt nur noch das Getriebe bzw. das Differential ja.gif
Um deine Frage zu beantworten: kauf das originale Kent Moore. Die gibt es regelmäßig gebraucht und günstig. Das "billige" das überall angepriesen wird, hat nicht immer korrekt verarbeitete Bauteile. Da kommt es dann bei der Einstellung zu Abweichungen an den Markeirungen.

MfG

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 24.11.2020 Hier klicken!
ECD:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
da Steffen
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 11.04.2010
Beiträge: 185
Danke-Klicks: 4
Wohnort: D-01819 Berggießhübel
Auto: Opel Calibra X25XE
Auszeichnungen: 1
Pokalgewinner (Anzahl: 1)
Beitrag: 759522 Geschrieben: 30.12.2020 - 14:02 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Schau in denn gängigen Börsen mal nach dem Kent Moore KM 800 Werkzeug.
Das ist das Original GM Werkzeug. Gibt’s ab und an für 50-100€.
Gruß da Steffen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by © Calibra-Team.de
Motor des Forums © phpbb unter GNU GPL Lizenz



© 2002-2021 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.026 Sekunden

Wir hatten 357506364 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002