Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26381 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 3
Gäste Online: 26
Insgesamt: 29 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Fragen Wassereintritt Innenraum Ursache und Abläufe

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Karosserie
AutorNachricht
calibrauw
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 03.02.2005
Beiträge: 523
Danke-Klicks: 8
Wohnort: D-72xxx
Auto: Opel Calibra 2x C20NE
Beitrag: 758443 Geschrieben: 10.09.2020 - 13:58 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo,
bei meinem Calibra gelangt Wasser über den unteren Türlautspecher in den Innenraum.
Der originale 135er Lautsprecher wurde durch 160er Bose Lautsprecher ersetzt.
Dazu innen an der Tür mit MDF Platte Adapter angebracht.
Das Wasser läuft am Lautsprecher in die Türpappen raus und tropft dort in den Inenraum.
Türpappe ist an der Stelle unter Lautsprecher nass.
Frage nach der Ursache hat bei Suchfunktion bisher nicht die Lösung des Problems gebracht.
Dort gab es verstopfte Abläufe. Mit Schiebedach vorne in den Schweller wand.gif, hinten in der
Kofferraumöffnung. Habe kein Schiebedach.
Frage: Woher kommt der Ablauf Kofferraum? Hinten von der "Dachrinne" für Dchträgerbefestigung?
Kann der Ablauf von Kofferaumseite mit Pressluft durchgepustet werden oder mit was prüft ihr,
ob Ablauf frei bzw. macht ihn wieder frei?
Der Ablauf kann meiner Meinung nach nicht das Problem sein. Dann dürfte das Wasser in den Inenraum
gelangen aber nicht über die Tür.
Dann gab es als Ursache das Spiegelgummi?
Welches ist damit gemeint? Der Gummi an der Spiegelunterseite, der das Langloch in der Tür
abdeckt oder der Gummi am vorderen, kleinen Dreiecksfenster. Bringt da ein neues original
Opel Gummi die Lösung oder Alternative falls nicht mehr lieferbar. Silikon möchte ich dort keines
anbringen. Für mich Pfusch und der Cali war neu ohne Silikon auch dicht wiejetzt1.gif
Sonstige Möglichkeiten und Lösungsvorschläge, das Problem zu beheben?
Danke für die Hilfe wave.gif
Gruß Uwe
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 37
Beiträge: 3320
Danke-Klicks: 228
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg/ Calibra V6 C20NE/ C25XE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 758446 Geschrieben: 10.09.2020 - 18:40 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Zitat:
Kann der Ablauf von Kofferaumseite mit Pressluft durchgepustet werden oder mit was prüft ihr,
ob Ablauf frei bzw. macht ihn wieder frei?

Ich nehme eine Nylonsehne, wie man sie im Baumarkt für den Rasenkantenschneider bekommt, in einer relativ dicken Ausführung,
habe das Ende erhitzt und ründlich geformt.

Zitat:
Dann gab es als Ursache das Spiegelgummi?
Welches ist damit gemeint?

Gibt mehrere Möglichkeiten - bei einem Freund ist es durch die Türdichtung, genau über dem Spiegel reingelaufen;
Tür u. Fenster einstellen hat den Wassereinbruch zwar vermindert, aber nicht abgestellt;
ich nehme an, man hätte einen neue Türdichtung nehmen müssen.

Am bestem nimmst Du die Türpappe mal ab und fährst in die Waschanlage,
um die Leckstelle genauer zu finden.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
calibrauw
C-T Experte
C-T Experte

Themenstarter
Dabei seit: 03.02.2005
Beiträge: 523
Danke-Klicks: 8
Wohnort: D-72xxx
Auto: Opel Calibra 2x C20NE
Beitrag: 758448 Geschrieben: 10.09.2020 - 21:22 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

@Wurfen82. Danke für Deine Antwort.
Ich verstehe nicht, was die Ursache ist, dass Wasser am Lautsprecher austritt.
Die Türpappe unter der tiefsten Stelle Lautspecher ist durchnässt. Das Wasser läuft
dann innerhalb Türdichtung auf diese Einstiegsleiste aus Kunststoff und dann runter auf den Teppich.
Die entscheidende Frage ist, warum das Wasser bei der Lautsrecheröffnung raus läuft.
Ist bei meinem 2. Calibra genau gleich, auch die 16er Lautsprecher mit Adapter.
Beim Originallautsprecher ist der 135er Lautsprecher auf so einem Kunststoffteil, ca. 2cm dick
mit Dichtung.
Somit ist das Lautsprecherloch in der Tür komplett dicht Richtung Innenraum.
Vielleicht gibt es da einen passenden Adapter 16 auf 13,5 aus Konststoff. um das dicht zu kriegen.
Meines Wissens haben die Türlautsprecher vom Bose System in der Tür immer 16 cm
Durchmesser.
Frage ist, wie die Bose Lautsprecher original in der 135er Türöffnung verbaut sind.
Habe Bose bei beiden Fahrzeugen nachgerüstet.
Somit weiß ich nicht wie der Adapter original ist.

Gruß
Uwe
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2020 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.026 Sekunden

Wir hatten 353070301 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002