Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26317 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 1

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 2
Gäste Online: 24
Insgesamt: 26 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Funkferbedienung für ZV von WAECO

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Suche...
AutorNachricht
Viperopc
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 17.06.2018
Alter: 24
Beiträge: 131
Danke-Klicks: 1
Wohnort: D-83623
Auto: Opel Calibra C20LET
Beitrag: 757308 Geschrieben: 13.06.2020 - 22:11 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hi zusammen,

mein Cali hat bereits ab Werk eine ZV verbaut. Nun würde ich gerne eine Funkfernbedienung haben.

Es gab da ja sogar eine welche man direkt bei Opel im Zubehör bestellen konnte.
Dann wäre da ja auch noch die WAECO Magic Touch Serie welche man direkt anstecken kann. (Die wäre mir am liebsten)
Ps. Am liebsten wäre mir eine MT-200 biggrin.gif biggrin.gif

Vielleicht hat da jemand von euch was für mich biggrin.gif

Gruß
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


Viperopc
C-T Kenner
C-T Kenner

Themenstarter
Dabei seit: 17.06.2018
Alter: 24
Beiträge: 131
Danke-Klicks: 1
Wohnort: D-83623
Auto: Opel Calibra C20LET
Beitrag: 757481 Geschrieben: 26.06.2020 - 13:15 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo,

hat hier keiner was? Mir würde auch schon das Fahrzeugspezifische Adapterkabel reichen...
(Ne MT-200 hab ich schon im glauben für Opel gekauft - war aber für Audi)

Gruß
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stego
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 30.08.2015
Alter: 36
Beiträge: 1003
Danke-Klicks: 125
Wohnort: D-01454 Radeberg
Auto: Opel Calibra 4x4 MV6 Automatik + 4x4 V6 Manuell Y32SE + X30XE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 757487 Geschrieben: 28.06.2020 - 02:37 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Viperopc hat folgendes geschrieben:
Hi zusammen,

mein Cali hat bereits ab Werk eine ZV verbaut. Nun würde ich gerne eine Funkfernbedienung haben.

Es gab da ja sogar eine welche man direkt bei Opel im Zubehör bestellen konnte.
Dann wäre da ja auch noch die WAECO Magic Touch Serie welche man direkt anstecken kann. (Die wäre mir am liebsten)
Ps. Am liebsten wäre mir eine MT-200 biggrin.gif biggrin.gif

Vielleicht hat da jemand von euch was für mich biggrin.gif

Gruß


ich hätte da eine völlig andere variante...

die ist technisch einfach zu realisieren und besitzt sogar noch diverse comfort funktionen:

schnapp dir aus einem facelift omega b die schlüssel, schließzylinder und zv-empfänger - jetzt gibt es drei varianten des einbaues:

1. variante: (die einfachste) tausche dein zv-steuergerät (unter abdeckung bfs) einfach durch die funk-zv des omega aus - fertig - zv geht nun per funk (aber mit separatem schlüssel)

2. variante - baue zusätzlich alle schlösser um (zündschloss und fahrertür, sowie beifahrertür und kofferraumschloss - dazu gibts hier einen separaten thread, wie man den schließzylinder tauschen kann) - bei dieser variante hast du dann alles in einem schlüssel...

3. variante (sehr komplex, aber extrem comfortabel und der reißer auf jedem calitreffen) - jetzt klemmst du zusätzlich die integrierte diebstahlsicherung an (jenachdem, ob du schon eine dwa hast oder nicht, entweder inclusive sensoren oder ohne) - hierbei bekommst du sowohl die blinkersteuerung, als auch zwei zusätzliche funktionen (heckklappenöffnen und homecoming-light)

hier kommt es darauf an, ob du den zv-satz aus einem omega kombi oder der limousine hast - letzteres hat nämlich ab facelift kein heckklappenschloss mehr, und dafür eine 3. taste auf dem schlüssel (damit öffnet man den kofferraum per zv - das klappt auch beim cali durch einbau eines zusätzlichen stellmotors und ziehen zweier kabel nach hinten...


falls du dich für die letztere variante entscheiden solltest helfe ich dir gerne beim elektrischen anschluss - für die beiden vorhergehenden varianten ist lediglich etwas mechanische fingerfertigkeit gefragt...

war nur als tip gedacht wave.gif

_________________
Opel ist wie LEGO - irgendwie passt's immer...
mein Zündfunkenvorspeicher is voll - kann mir jemand sagen, wo ich den entsorge und nen neuen bekomme?
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
itbaer
C-T Meister
C-T Meister

Dabei seit: 26.09.2002
Beiträge: 393
Danke-Klicks: 1
Wohnort: D-76534 Baden-Baden
Auto: Opel Calibra V6 Cliff Motorsport Edition Nr.0568 | Astra H GTC OPC
Beitrag: 757510 Geschrieben: 29.06.2020 - 16:54 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Für die 1. Variante habe ich noch eine Verbesserung:

Du kaufts dir zusetzlich einen Umbausatz - Klappschlüssel für Omaga hier ist einer (ist ein bischen grösser als einer von Astra H),
bauest alles in der Klappschlüssel ein. Lässt dir dein Schlüsselbart fräsen.
Du hast es alles in einem moderneren Aussehen.

Wie von stego schon geschrieben hat, für 1. variante brauchst du 30min. maximal.


Gruß
ITBaeR
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viperopc
C-T Kenner
C-T Kenner

Themenstarter
Dabei seit: 17.06.2018
Alter: 24
Beiträge: 131
Danke-Klicks: 1
Wohnort: D-83623
Auto: Opel Calibra C20LET
Beitrag: 757516 Geschrieben: 29.06.2020 - 20:20 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hi,

hat sich erledigt. Bin fündig geworden (jetzt hab ich sogar zwei)

Aber danke an alle!

Gruß
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2020 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.034 Sekunden

Wir hatten 350659578 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002