Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26274 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 2

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 4
Gäste Online: 49
Insgesamt: 53 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Alarmanlage blinkt direkt beim einschalten

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Elektrik
AutorNachricht
Fresh_t
C-T Kenner
C-T Kenner
Dabei seit: 29.01.2004
Beiträge: 142
Danke-Klicks: 15

Beitrag: 756650 Geschrieben: 09.05.2020 - 15:22 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo zusammen,

meine Alarmanlage geht seit kurzem nicht mehr komplett.

Test nach Einschalten ergab, dass die Anlage reagiert, wenn ich bspw. die Motorhaube öffne. Also die Anlage geht eigentlich.

Aber die LED blinkt direkt nach dem Einschalten. Für mich heißt das, dass dennoch ein Systemfehler vorliegt. Ggf. geht die Innenraumüberwachung nicht oder die Anlage reagiert nicht, wenn man die Tür aufmachen würde. Hier bin ich überfragt.

Wo kann ich mit der Fehlersuche beginnen?

DANKE
Thomas
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 24.08.2005
Beiträge: 6547
Danke-Klicks: 76
Wohnort: D-Panketal
Auto: Opel Calibra V6 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 4
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 756651 Geschrieben: 09.05.2020 - 15:50 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Fresh_t hat folgendes geschrieben:
... oder die Anlage reagiert nicht, wenn man die Tür aufmachen würde. Hier bin ich überfragt.

Wo kann ich mit der Fehlersuche beginnen?

Tür aufmachen laecheln.gif .
Da oben steht "würde" also ist nicht klar, ob du das schon getan hast gruebeln.gif .

_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 11763
Danke-Klicks: 234
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 1 Calibra, 1 Astra C20LET und X20XEV
Beitrag: 756653 Geschrieben: 09.05.2020 - 16:38 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Reden wir von der originalen Alarmanlage? Oder von einem Zubehörteil? War die serienmäßig verbaut oder hast du die nachgerüstet? Wie hast du das mit der Motorhaube getestet? Fragen über Fragen ja.gif

MfG

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 23.07.2017! Hier klicken!
ECD 2018:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Fresh_t
C-T Kenner
C-T Kenner
Themenstarter
Dabei seit: 29.01.2004
Beiträge: 142
Danke-Klicks: 15

Beitrag: 756655 Geschrieben: 09.05.2020 - 18:34 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Bei mir ist alles original ab Werk verbaut.

Also original Alarmanlage.

Motorhaube getestet über den Kontakt der Motorhaube für die Alarmanlage. Gedrückt, Auto abgeschlossen und losgelassen.

Wie ich die Tür teste weiß ich nicht. Daher bin ich überfragt.

Wo soll ich mit der Fehlersuche beginnen. Vor einer Woche ging die Alarmanalge noch bzw. hat beim Einschalten 10 Sekunden geleuchtet und danach erst angefangen zu blinken.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fresh_t
C-T Kenner
C-T Kenner
Themenstarter
Dabei seit: 29.01.2004
Beiträge: 142
Danke-Klicks: 15

Beitrag: 756718 Geschrieben: 14.05.2020 - 20:53 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

...

hat denn keiner eine Idee ?
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sash
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 27.12.2005
Beiträge: 2997
Danke-Klicks: 16
Wohnort: D-83128
Auto: Opel 3x Calibra C20NE / XE / LET
Auszeichnungen: 2
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 756731 Geschrieben: 15.05.2020 - 18:57 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Heckklappe auch getestet ?
Innenraumüberwachung kann man ja ein-/ausschalten, mit dem Druckknopf
am linken Sensor. Man kann bei der DWA auch den Fehlerspeicher manuell
auslesen.

_________________
Ich liebe den Calibra, es ist einfach "mein Auto".

Golf wird nicht gefahren, sondern gespielt !!

Das Gute am Internet ist, jeder kann mitmachen, das Dumme daran, jeder macht mit.

Fahrzeughistorie: VW Polo 1, Peugeot 305,VW Polo 1,VW Scirocco 2,VW Derby 1,VW Jetta 2,Calibra C20XE,Corsa A (Winter),Corsa A (Winter),Astra F Caravan, Calibra C20XE (Sommer, Alltag), Calibra C20NE (Winter),Calibra C20LET (Sommer, Spassauto)
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Fresh_t
C-T Kenner
C-T Kenner
Themenstarter
Dabei seit: 29.01.2004
Beiträge: 142
Danke-Klicks: 15

Beitrag: 756732 Geschrieben: 15.05.2020 - 19:24 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Welche Knöpfe muss ich denn gedrückt halten wenn Tür/Heckklappe offen ist, um die Anlage an Türen und Heckklappe zu testen?

Knopf der Innenraumüberwachung gedrückt und danach Alarmanlage eingeschaltet... Ergebnis ist das gleiche. Die Anlage blinkt direkt nach dem Einschalten.

Hat jemand die Fehlercodes zur Hand? Kann ich manuell auslesen?
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
da Steffen
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 11.04.2010
Beiträge: 180
Danke-Klicks: 4
Wohnort: D-01819 Berggießhübel
Auto: Opel Calibra X25XE
Auszeichnungen: 1
Pokalgewinner (Anzahl: 1)
Beitrag: 756740 Geschrieben: 16.05.2020 - 10:51 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Es gibt ja beim Calibra zig DWA Typen. Opel hat da ja gefühlte jedes Mj. Nachgebessert. Teilweise können die DWA Steuergerät garnicht untereinander getaucht werden.
Bei einem leuchtet die led beim aktiven und blinkt Dan. Beim nächsten andert sich nur die Blink Frequenz. Ja die DWA ist auslessbar. Je nach Mj mit tech 1 oder 2
Gruß da Steffen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sash
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 27.12.2005
Beiträge: 2997
Danke-Klicks: 16
Wohnort: D-83128
Auto: Opel 3x Calibra C20NE / XE / LET
Auszeichnungen: 2
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 756742 Geschrieben: 16.05.2020 - 16:29 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Anstelle des Tech 1, kann man auch ne Büroklammer nehmen.

http://www.vectra16v.com/fc/fehlercodes_allg.html

In der Rubrik Fehlercodes/Fehlercodeslisten/Karroserie/Diebstahlwarnanlage,
sind die Fehler aufgelistet.

_________________
Ich liebe den Calibra, es ist einfach "mein Auto".

Golf wird nicht gefahren, sondern gespielt !!

Das Gute am Internet ist, jeder kann mitmachen, das Dumme daran, jeder macht mit.

Fahrzeughistorie: VW Polo 1, Peugeot 305,VW Polo 1,VW Scirocco 2,VW Derby 1,VW Jetta 2,Calibra C20XE,Corsa A (Winter),Corsa A (Winter),Astra F Caravan, Calibra C20XE (Sommer, Alltag), Calibra C20NE (Winter),Calibra C20LET (Sommer, Spassauto)
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Fresh_t
C-T Kenner
C-T Kenner
Themenstarter
Dabei seit: 29.01.2004
Beiträge: 142
Danke-Klicks: 15

Beitrag: 756878 Geschrieben: 21.05.2020 - 13:54 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Vielen Dank für die Hinweise.

Ich habe nun den Fehler wie hier beschrieben (http://www.vectra16v.com/fc/fehlercodes_allg.html) auslesen wollen. Leider zeigt die LED der Alarmanlage nichts an. Die LED blinkt nicht.

Um einen Fehler auszuschließen habe ich die Fehler im Bordcomupter ausgelesen. Das funktioniert einwandfrei.

Bedeutet das für die Alarmanalge nun, dass kein Fehler vorhanden ist oder dass das Auslesen nicht funktioniert hat?


Ergänzung: Ich hatte bereits die Batterie einmal für 48 Stunden vom Netz. Ergebnis: Die Alarmanalge funktioniert nun garnicht mehr. Einschalten über das Schloss --> Sofort blinken --> Test über Motorhaube ergibt keinen Alarm.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sash
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 27.12.2005
Beiträge: 2997
Danke-Klicks: 16
Wohnort: D-83128
Auto: Opel 3x Calibra C20NE / XE / LET
Auszeichnungen: 2
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 756882 Geschrieben: 21.05.2020 - 18:12 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Puh, da bin ich jetzt etwas überfragt, so viel Ahnung
von der DWA hab ich nun auch nicht.
Is die Original o. nachgerüstet ?
Evtl. hat’s Steuergerät einen weg.

_________________
Ich liebe den Calibra, es ist einfach "mein Auto".

Golf wird nicht gefahren, sondern gespielt !!

Das Gute am Internet ist, jeder kann mitmachen, das Dumme daran, jeder macht mit.

Fahrzeughistorie: VW Polo 1, Peugeot 305,VW Polo 1,VW Scirocco 2,VW Derby 1,VW Jetta 2,Calibra C20XE,Corsa A (Winter),Corsa A (Winter),Astra F Caravan, Calibra C20XE (Sommer, Alltag), Calibra C20NE (Winter),Calibra C20LET (Sommer, Spassauto)
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 11763
Danke-Klicks: 234
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 1 Calibra, 1 Astra C20LET und X20XEV
Beitrag: 756887 Geschrieben: 21.05.2020 - 19:43 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Mal ganz dumm gefragt: das Horn der Alarmanlage ist aber angeschlossen und funktioniert auch?

MfG

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 23.07.2017! Hier klicken!
ECD 2018:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Fresh_t
C-T Kenner
C-T Kenner
Themenstarter
Dabei seit: 29.01.2004
Beiträge: 142
Danke-Klicks: 15

Beitrag: 756892 Geschrieben: 21.05.2020 - 20:48 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo

Nochmal, ja, die Anlage ist original.

Das Horn, also die Hupe geht. Kein Defekt.

Ich verstehe es momentan nicht, wo der Fehler liegen könnte.

Und noch eine Ergänzung zu einem Beitrag weiter oben. Ich habe den Wagen nun seit 1996 und meines Wissens stellen sich alle DWA des Calibra in den ersten 10sek. scharf und die LED leuchtet. Danach blinkt die LED. Das sich hier mal was geändert haben soll wäre mir neu.

Aber, komischerweise habe ich eben festgestellt:
1. Die Alarmanlage geht scheinbar doch. Der Test mit dem Motorhaubenkontakt war positiv.
2. Nach dem Einschalten blinkt die LED 10 Sek. und DANACH blinkt sie in einer anderen Frequenz. Das zweite Blinken ist dann wohl die Bestätigung, dass die Anlage scharf gestellt ist.
3. FRAGE: Warum leuchtet die LED nicht mehr 10 Sek. sondern blinkt nun 10 Sek.? Gibt es wohlmöglich einen mir nicht sichtbaren Grund und es ist doch irgendetwas ausgefallen?
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fresh_t
C-T Kenner
C-T Kenner
Themenstarter
Dabei seit: 29.01.2004
Beiträge: 142
Danke-Klicks: 15

Beitrag: 756950 Geschrieben: Gestern um 08:55 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

...

hat denn keiner eine Idee ?
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
da Steffen
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 11.04.2010
Beiträge: 180
Danke-Klicks: 4
Wohnort: D-01819 Berggießhübel
Auto: Opel Calibra X25XE
Auszeichnungen: 1
Pokalgewinner (Anzahl: 1)
Beitrag: 756951 Geschrieben: Gestern um 09:12 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Wie gesagt es gibt da zig Versionen mit dem Blinken und der DWA selber, gibt alleine fürn deutschen Markt 6 Steuergeräte, für vl. (Schwarzer Stecker) gibt Es die Strg. Kz LT & LD.
Entweder du fährst mal zum FOH, wenn sie was hat ist ja auch ein Fehler hinterlegt.
Oder mal die Batterie abklemmen da ist ja der Fehler erstmal gelöscht, entweder er taucht wieder auf oder das war’s schon.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2020 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.069 Sekunden

Wir hatten 349795691 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002