Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26315 registriert!
Registriert heute: 1
Registriert gestern: 4

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 0
Gäste Online: 24
Insgesamt: 24 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Nach Sensorwechsel Temperatur zu hoch

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Motor
AutorNachricht
tendierer
C-T Experte
C-T Experte
Themenstarter
Dabei seit: 29.09.2005
Alter: 42
Beiträge: 951
Danke-Klicks: 4
Wohnort: D-56759
Auto: Opel Calibra c20ne
Beitrag: 757415 Geschrieben: 22.06.2020 - 19:47 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

So, ich habe nun alle Bauteile gewechselt. Temperaturschalter am Kühler, Sensor fürs Tacho und das Thermostat. Dann habe ich den Cali gestartet. Er wird auch im Stand sehr schnell warm....nichts ist passiert. Er läuft immernoch heiß.
Das Thermostat schaltet nicht. Der Kühler ist kalt und auch die untere Wasserleitung.
Was kann das nur sein? Kabel habe ich auch gecheckt.
Was ist das eigentlich für ein 2-Poliger Stecker der an der Lichtmaschine sitzt?. Das ist glaube ich auch ein Temperatursensor...aber wofür?

Ich brauch echt ein paar Tips, da ich auf den TÜV muss.


Ich bin echt ratlos gruebeln.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 11815
Danke-Klicks: 237
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 1 Calibra, 1 Astra C20LET und X20XEV
Beitrag: 757418 Geschrieben: 22.06.2020 - 21:26 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Der zweipolige ist für das STG. Wenn der Motor heiß wird und der Thermostat nicht öffnet muss er getauscht werden ja.gif

MfG

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 01.06.2020 Hier klicken!
ECD:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
tendierer
C-T Experte
C-T Experte
Themenstarter
Dabei seit: 29.09.2005
Alter: 42
Beiträge: 951
Danke-Klicks: 4
Wohnort: D-56759
Auto: Opel Calibra c20ne
Beitrag: 757420 Geschrieben: 22.06.2020 - 21:49 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Sorry, so ganz versteh ich das nicht. Das Thermostat hat keinen el. Anschluss, wie soll es vom STG gesagt bekommen das es öffnen soll?
Habe den Stecker gerade ausgebaut. Sieht nicht mehr so frisch aus.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
stego
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 30.08.2015
Alter: 36
Beiträge: 1003
Danke-Klicks: 125
Wohnort: D-01454 Radeberg
Auto: Opel Calibra 4x4 MV6 Automatik + 4x4 V6 Manuell Y32SE + X30XE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 757421 Geschrieben: 22.06.2020 - 21:55 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

sollddie meinte der thermostat muss getauscht werden ! - der 2polige blaue geber dient dem steuergerät zur anreicherung der einspritzmenge - um den motor im kalten starten zu können muss zusätzlicher spritt eingespritzt werden (das hat man früher mit der "choke"-klappe gemacht, die den luftstrom abschnürte und gleichzeitig die luftgeschwindigkeit erhöhte um durch die vergaserdüse mehr benzin strömen zu lassen)

dieser sensor stellt dem steuergerät einen umgekehrt proportional ansteigenden wiederstand zur motortemperatur bereit, die das stg nutzt um die einspritzmenge zu berechnen - ab ca. 80°C ist diese schaltung außer funktion und es greift die lambdaregelung...

_________________
Opel ist wie LEGO - irgendwie passt's immer...
mein Zündfunkenvorspeicher is voll - kann mir jemand sagen, wo ich den entsorge und nen neuen bekomme?
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tendierer
C-T Experte
C-T Experte
Themenstarter
Dabei seit: 29.09.2005
Alter: 42
Beiträge: 951
Danke-Klicks: 4
Wohnort: D-56759
Auto: Opel Calibra c20ne
Beitrag: 757422 Geschrieben: 22.06.2020 - 22:03 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ich habe das Thermostat getauscht. Siehe 3 Beiträge vorher.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 11815
Danke-Klicks: 237
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 1 Calibra, 1 Astra C20LET und X20XEV
Beitrag: 757423 Geschrieben: 22.06.2020 - 22:15 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ja mein Satzbau ist leicht unverständlich, sorry ja.gif
tendierer hat folgendes geschrieben:
Ich habe das Thermostat getauscht. Siehe 3 Beiträge vorher.


Vielleicht hast du Schrott gekauft. Wärst nicht der Erste der einen Thermostat kauft der nicht funktioniert. Weiterhin wäre noch zu klären warum der Lüfter nicht schaltet gruebeln.gif

MfG

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 01.06.2020 Hier klicken!
ECD:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
tendierer
C-T Experte
C-T Experte
Themenstarter
Dabei seit: 29.09.2005
Alter: 42
Beiträge: 951
Danke-Klicks: 4
Wohnort: D-56759
Auto: Opel Calibra c20ne
Beitrag: 757424 Geschrieben: 22.06.2020 - 22:18 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ich habe es direkt beim Händler gekauft...kein günstiges aus der Bucht. Ich bin einer von denen die direkt richtig kaufen.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 11815
Danke-Klicks: 237
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 1 Calibra, 1 Astra C20LET und X20XEV
Beitrag: 757425 Geschrieben: 22.06.2020 - 22:22 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

tendierer hat folgendes geschrieben:
Ich habe es direkt beim Händler gekauft...kein günstiges aus der Bucht. Ich bin einer von denen die direkt richtig kaufen.


Und dein Händler baut und testet die immer selbst? Verstehst du was ich meine? Das der Kühlkreislauf teilweise kalt bleibt bedeutet das du keinen "Durchfluss" hast. Also öffnet dein Thermostat nicht richtig und/oder deine Wasserpumpe fördert nicht/Schaufelräder drehen sich nicht gruebeln.gif wärst auch hier nicht der Erste, dem entweder das Schaufelrad abgefallen oder weggefault ist. Und das passiert auch bei Markenware sm-bang.gif

MfG

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 01.06.2020 Hier klicken!
ECD:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
tendierer
C-T Experte
C-T Experte
Themenstarter
Dabei seit: 29.09.2005
Alter: 42
Beiträge: 951
Danke-Klicks: 4
Wohnort: D-56759
Auto: Opel Calibra c20ne
Beitrag: 757426 Geschrieben: 22.06.2020 - 22:35 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Kann es evtl. Sein das ich das Wasser falsch aufgefüllt habe, obwohl ich solche Probleme noch nie hatte. Habe den Kreislauf nicht entlüftet beim Befüllen. Das teste ich mal und dann die,WaPu
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 11815
Danke-Klicks: 237
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 1 Calibra, 1 Astra C20LET und X20XEV
Beitrag: 757430 Geschrieben: 23.06.2020 - 08:48 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Wie willst du denn Wasser falsch eingefüllt haben? Wenn der Kreislauf leer ist füllt man ungefähr 4-4,5 Liter Kühlflüssigkeit auf. Dann lässt man den Motor warmlaufen und wartet bis der Lüfter anspringt und der Thermostat aufmacht. Danach wird ggf. der Kühlmittelstand nochmal kontrolliert ja.gif
War der Kreislauf nicht leer kann man ohne das ganze Brimborium einfach nachfüllen.

MfG

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 01.06.2020 Hier klicken!
ECD:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
tendierer
C-T Experte
C-T Experte
Themenstarter
Dabei seit: 29.09.2005
Alter: 42
Beiträge: 951
Danke-Klicks: 4
Wohnort: D-56759
Auto: Opel Calibra c20ne
Beitrag: 757431 Geschrieben: 23.06.2020 - 09:45 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Genaoso habe ich es bisher immer gemacht. Das Thermostat geht halt nicht auf. So langsam glaube ich das es die Wapu ist. Wenn ivh den Zufuhrschlauch vom Kühler quetsche höre ich genau das am Ablaufseitigem Schlauch (unten) Bewegung ist. Daher schliesse ich den verstopften Kühler mal aus
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 37
Beiträge: 3240
Danke-Klicks: 219
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg/ Calibra V6 C20NE/ C25XE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 757432 Geschrieben: 23.06.2020 - 10:06 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Teste doch das Thermostat mal im Kochtopf - ich hatte auch schon mal ein neues Marken-Thermostat, das nicht geöffnet hat.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nr1ebw
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 05.09.2006
Alter: 40
Beiträge: 1734
Danke-Klicks: 93
Wohnort: D-16227
Auto: C20LET / GTX2867 läuft
Auszeichnungen: 2
Spende (Anzahl: 2)
Beitrag: 757440 Geschrieben: 23.06.2020 - 17:58 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Gibt auch Leute die bauen das Thermostat falsch rum ein.

Ich würde, wie es alle anderen auch schon gesagt haben, das neue Thermostat überprüfen, bevor ich anfange den Kühlkreislauf zu zerlegen.

_________________
Dipl.-Ing. Fahrzeugtechnik
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tendierer
C-T Experte
C-T Experte
Themenstarter
Dabei seit: 29.09.2005
Alter: 42
Beiträge: 951
Danke-Klicks: 4
Wohnort: D-56759
Auto: Opel Calibra c20ne
Beitrag: 757522 Geschrieben: 30.06.2020 - 12:29 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

So, das Thermostat habe ich getestet...es funktioniert. Den Kühler habe ich ausgebaut und gespült, kam ganz schön viel Dreck mit raus. Ich habe aber einen neuen bestellt und die Wasserpumpe auch gleich mitgemacht.
Mal sehen ob es dann weg ist.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2020 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.059 Sekunden

Wir hatten 350610019 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002