Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26280 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 3

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 0
Gäste Online: 14
Insgesamt: 14 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - defekter Wasserkühler

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Motor
AutorNachricht
Calli8888
C-T Lehrling
C-T Lehrling
Dabei seit: 25.06.2015
Beiträge: 4

Wohnort: D-72636 Frickenhausen
Auto: Opel Calibra C25XE
Beitrag: 756276 Geschrieben: 18.04.2020 - 20:02 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen,
gestern ist mein Wasserkühler an meinem heiß geliebten C25XE V6 leider kaputt gegangen.
Im Internet gibt es zwar ausreichend Angebote, aber leider sind es die falschen Wasserkühler, da der V6 einen um 45 Grad abweichenden Anschluß für den Thermostatfühler hat.
Ich habe mich in meiner Verzweiflung an AKS DASIS gewandt, weil die früher unter der Art.Nr. 150670N diesen Kühler hergestellt hatten. Ich bekam leider nur die Antwort, daß dieser Kühler nicht mehr hergestellt wird.
Im Forum habe ich dazu leider nur sehr alte Kommentare gefunden. Gibt es jemand, der in letzter Zeit dasselbe Problem hatte und wie wurde dies gelöst?
Vielen Dank für Eure Antworten!
Herzliche Grüße von
Manfred
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


Mantamexx
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 28.07.2017
Beiträge: 62
Danke-Klicks: 5
Wohnort: D-04758
Auto: Opel Calibra C25XE
Beitrag: 756278 Geschrieben: 18.04.2020 - 20:52 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo,
so weit ich hier aus dem Forum weiß gibt es bei Pogo Performens noch passgenaue Wasserkühler für den V6.
Gruß Rene
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 11769
Danke-Klicks: 234
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 1 Calibra, 1 Astra C20LET und X20XEV
Beitrag: 756279 Geschrieben: 18.04.2020 - 21:16 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo. Die Problematik ist logischerweise auch hier im Forum schon seit Jahren bekannt ja.gif entsprechend gibt es auch Einträge hier... suchst du jetzt konkrete Quellen? Suchst du einen neuen Kühler? Pogo baut scheinbar aktuell keine mehr. Hab ich die Tage bei FB gelesen gruebeln.gif der andere Hersteller hat wohl noch Alukühler, komme grad nicht auf den Namen. Serienkühler in neu gibt es keine mehr. Alle Zubehörhändler haben die Produktion eingestellt, Opel sowieso. Jetzt weiste Bescheid, bist nicht allein...

Was sind denn eigentlich für dich alte Einträge? Ich hab grade mal gesucht, der letzte Eintrag zu dem Thema ist vom Januar 2020.

MfG

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 01.06.2020 Hier klicken!
ECD:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Mantamexx
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 28.07.2017
Beiträge: 62
Danke-Klicks: 5
Wohnort: D-04758
Auto: Opel Calibra C25XE
Beitrag: 756280 Geschrieben: 18.04.2020 - 21:27 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo,
na dann denk mal scharf nach wie der Name is,dann würde ich mir auch einen kaufen bevor alles zu spät is.
Sollddie 2000 das wäre nett.
Gruß Rene
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 11769
Danke-Klicks: 234
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 1 Calibra, 1 Astra C20LET und X20XEV
Beitrag: 756281 Geschrieben: 18.04.2020 - 21:41 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

TBW Automotive war der andere Hersteller. Findet man über die Suche ja.gif

MfG

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 01.06.2020 Hier klicken!
ECD:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
nr1ebw
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 05.09.2006
Alter: 40
Beiträge: 1724
Danke-Klicks: 92
Wohnort: D-16227
Auto: C20LET / GTX2867 läuft
Auszeichnungen: 2
Spende (Anzahl: 2)
Beitrag: 756282 Geschrieben: 18.04.2020 - 22:34 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Auch der hat im Moment keine im Angebot.

_________________
Dipl.-Ing. Fahrzeugtechnik
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Calli8888
C-T Lehrling
C-T Lehrling
Themenstarter
Dabei seit: 25.06.2015
Beiträge: 4

Wohnort: D-72636 Frickenhausen
Auto: Opel Calibra C25XE
Beitrag: 756283 Geschrieben: 18.04.2020 - 23:05 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Zunächst einmal recht herzlichen Dank für Eure rasche Antworten.
Ich habe auch bereits z.B. über Pogo versucht, noch einen richtigen Kühler zu bekommen, aber die haben mir nicht einmal geantwortet.
Lediglich AKS DASIS war sehr rasch mit der Antwort, aber leider auch negativ.
Jetzt habe ich das Problem, daß mein Calli nicht mehr fahrbereit ist, grr.
Ich hatte gehofft, daß hier über das Calibra-Team eventuell jemand etwas über Nachbauten wüßte, denn dieses Problem dürften ja noch mehr haben.
Viele Grüße von
Manfred
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 11769
Danke-Klicks: 234
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 1 Calibra, 1 Astra C20LET und X20XEV
Beitrag: 756285 Geschrieben: 19.04.2020 - 04:55 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Calli8888 hat folgendes geschrieben:

Ich hatte gehofft, daß hier über das Calibra-Team eventuell jemand etwas über Nachbauten wüßte, denn dieses Problem dürften ja noch mehr haben.


Hast du gelesen was ich geschrieben habe? Ja, das Problem ist bekannt. Ja, du bist nicht der Erste sm-bang.gif die Firmen die nachgebaute Kühler angeboten haben, machen das aktuell nicht (mehr). Jetzt verstanden sm-question.gif wiejetzt1.gif

MfG

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 01.06.2020 Hier klicken!
ECD:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Mantamexx
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 28.07.2017
Beiträge: 62
Danke-Klicks: 5
Wohnort: D-04758
Auto: Opel Calibra C25XE
Beitrag: 756354 Geschrieben: 23.04.2020 - 20:39 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo!
Muss das Thema noch mal ansprechen ,habe es mal gegoogelt und siehe da bei Autoteile Direkt gibts Wasserkühler fürn V6 für schmale 42,78Euro gruebeln.gif
Wo liegt dann das Problem oder verkaufen die Mist.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 11769
Danke-Klicks: 234
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 1 Calibra, 1 Astra C20LET und X20XEV
Beitrag: 756357 Geschrieben: 23.04.2020 - 22:40 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Mantamexx hat folgendes geschrieben:
Hallo!
Muss das Thema noch mal ansprechen ,habe es mal gegoogelt und siehe da bei Autoteile Direkt gibts Wasserkühler fürn V6 für schmale 42,78Euro gruebeln.gif
Wo liegt dann das Problem oder verkaufen die Mist.


Das Problem ist, wie in den anderen Themen auch schon besprochen, das viele Erstausrüster Teile als etwas deklarieren was sie nicht sind. Bei fast allen Wärmetauschern aus dem Zubehör fehlen die Anschlüsse für die Zusatzwasserpumpe im V6 ja.gif die bringen dir also nichts...

MfG

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 01.06.2020 Hier klicken!
ECD:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Gercalica1
Calibra-Buch Experte
Calibra-Buch Experte

Dabei seit: 14.03.2018
Beiträge: 189
Danke-Klicks: 43
Wohnort: D-Bayern
Auto: Opel Calibra
Beitrag: 756358 Geschrieben: 24.04.2020 - 00:19 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

sollddie2000 hat folgendes geschrieben:


Das Problem ist, wie in den anderen Themen auch schon besprochen, das viele Erstausrüster Teile als etwas deklarieren was sie nicht sind. Bei fast allen Wärmetauschern aus dem Zubehör fehlen die Anschlüsse für die Zusatzwasserpumpe im V6 ja.gif die bringen dir also nichts...


So schauts aus!

Als die Kühler für die Calibra mit MT Getriebe bei Opel auf „nml“ gesetzt wurden,
wurde alternativ auf die Kühler mit AT verwiesen.
Hier wird man eventuell mit folgenden Nummern im Zubehör besser fündig:
Kühler Produktionsnummer 52462838
GM Teilenummer 90443911
Katalognummer 1300146.
Z.B. dieser Link hier, welchen ich aber nicht weiter überprüft habe:

http://www.kuehler-rath.com/Opel-Motorkuehler-13544-130014

In meinem MT Calibra werkelt der AT Kühler seit Jahren problemlos...



 Dateiname: Anschluß Zusatzwasserpumpe.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  452.82 KB
 Vollbildaufrufe:  0





 Dateiname: Kühlerkennung MT.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  398.61 KB
 Vollbildaufrufe:  0





 Dateiname: Kühlerkennung AT.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  507.25 KB
 Vollbildaufrufe:  1





_________________
Der Calibra ist zwar ein Traum, aber er muß kein Traum bleiben.
------------------------------------------------------------------------------------
Alle Angaben nach bestem Wissen und Gewissen, aber ohne Gewähr.
Bilder ohne "www.Calibra-Team.de" auf Anfrage.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Mantamexx
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 28.07.2017
Beiträge: 62
Danke-Klicks: 5
Wohnort: D-04758
Auto: Opel Calibra C25XE
Beitrag: 756359 Geschrieben: 24.04.2020 - 08:04 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Vielen Dank,gut zu wissen! laecheln.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 11769
Danke-Klicks: 234
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 1 Calibra, 1 Astra C20LET und X20XEV
Beitrag: 756360 Geschrieben: 24.04.2020 - 08:29 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Gercalica1 hat folgendes geschrieben:
Als die Kühler für die Calibra mit MT Getriebe bei Opel auf „nml“ gesetzt wurden,
wurde alternativ auf die Kühler mit AT verwiesen.

http://www.kuehler-rath.com/Opel-Motorkuehler-13544-130014
Kühler-Rath hat folgendes geschrieben:
Preis auf Anfrage!



das ist zwar nicht die problematik die ich meine, aber egal. hier wird erklärt warum die meisten billigkühler nicht für V6 geeignet sind, sondern nur für die vierzylinder!!

@ gercalica1: wenn dein anbieter genauso ein gemeiner hund ist, wie der letzte bei dem ich angefragt hatte, wird er dir einen preis jenseits von gut und böse nennen. zuletzt hätte ich 700 euro bezahlen sollen. für das geld kannst du dann auch 2 stück bei pogo performance bestellen und n halbes jahr drauf warten ja.gif da hast du was besseres, das zugleich noch günstiger ist und effizienter arbeitet ja.gif

mfg

sollddie2000

p.s.: habe mal den preis angefragt!

p.p.s: der kühler ist nml ja.gif lol.gif

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 01.06.2020 Hier klicken!
ECD:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Gercalica1
Calibra-Buch Experte
Calibra-Buch Experte

Dabei seit: 14.03.2018
Beiträge: 189
Danke-Klicks: 43
Wohnort: D-Bayern
Auto: Opel Calibra
Beitrag: 756374 Geschrieben: 24.04.2020 - 21:52 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

sollddie2000 hat folgendes geschrieben:


@ gercalica1: wenn dein anbieter genauso ein gemeiner hund ist, wie der letzte bei dem ich angefragt hatte, wird er dir einen preis jenseits von gut und böse nennen. zuletzt hätte ich 700 euro bezahlen sollen. für das geld kannst du dann auch 2 stück bei pogo performance bestellen und n halbes jahr drauf warten ja.gif da hast du was besseres, das zugleich noch günstiger ist und effizienter arbeitet ja.gif


@sollddie2000: Als ich in 2011 die Erfahrung machte, daß die angebotenen
Kühler aus dem Zubehör den Anschluß für die Zusatzwasserpumpe nicht hatten,
machte ich mich auf die Suche nach einem Serien AT Kühler.
Was will man machen, wenn man das Auto braucht, keine gebrauchten verbauen möchte
und keine Monate warten kann?

Klar ist z.B. ein pogo performance effizienter und besser als ein Serienkühler.

Ich entschied mich damals für den AT Kühler, da ich in Belgien
bei einem Opel Händler fündig würde, welcher ihn los haben wollte.
Der Kühler war innerhalb paar Tagen bei und kostete mich etwa 220€.
Der letzte reguläre Endverbraucherpreis incl. Mehrwertsteuer lag übrigens bei etwa 277,38€.
Bei 700€ ist „gemeiner Hund“ noch höflich ausgedrückt ja.gif

sollddie2000 hat folgendes geschrieben:


p.s.: habe mal den preis angefragt!

p.p.s: der kühler ist nml ja.gif lol.gif


Was wollte er für den nml Kühler haben?

MfG Gercalica1

_________________
Der Calibra ist zwar ein Traum, aber er muß kein Traum bleiben.
------------------------------------------------------------------------------------
Alle Angaben nach bestem Wissen und Gewissen, aber ohne Gewähr.
Bilder ohne "www.Calibra-Team.de" auf Anfrage.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 11769
Danke-Klicks: 234
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 1 Calibra, 1 Astra C20LET und X20XEV
Beitrag: 756376 Geschrieben: 25.04.2020 - 08:16 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Gercalica1 hat folgendes geschrieben:
Der letzte reguläre Endverbraucherpreis incl. Mehrwertsteuer lag übrigens bei etwa 277,38€.
Bei 700€ ist „gemeiner Hund“ noch höflich ausgedrückt ja.gif


War ein Opelhändler, das nur dazu ja.gif

Gercalica1 hat folgendes geschrieben:

Was wollte er für den nml Kühler haben?

MfG Gercalica1


Haben mir nur gesagt, das er nml ist...

Mfg

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 01.06.2020 Hier klicken!
ECD:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2020 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.101 Sekunden

Wir hatten 350079666 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002