Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen
Adventskalender


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26501 registriert!
Registriert heute: 1
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 4
Gäste Online: 4
Insgesamt: 8 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Schaltung F25 arretiert, Bohrer lässt sich nicht entfernen

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Motor
AutorNachricht
Mantamexx
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 28.07.2017
Beiträge: 30
Danke-Klicks: 1
Wohnort: D-04758
Auto: Opel Calibra C25XE
Beitrag: 752785 Geschrieben: 09.08.2019 - 16:44 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo Gemeinde!
Habe mein F25 draußen gehabt und musste nun die Fernschaltung wieder einstellen.
Hab wie immer zwei 5mm Bohrer benutzt.
Der erste 5er Bohrer wäre mir fast ganz reingerutscht am Getriebe habe ihn aber grad noch so erwischt. Also nen längeren genommen.
So Klemme festgezogen sollte passen sehrtraurig.gif
Jetzt bekomme ich den Bohrer nicht mehr aus dem Getriebe raus der brummt wie sau,habe die klemme wieder locker geschraubt und versucht ihn durch drehen an der Schaltwelle ihn wieder raus zu bekommen,nix zu machen sehrtraurig.gif
Hat das schon mal jemand gehabt und ne Lösung gefunden möchte nicht unbedingt das Getriebe wieder ausbauen.

Gruß Rene
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


nebu
C-T Legende
C-T Legende

Dabei seit: 30.01.2005
Alter: 33
Beiträge: 5619
Danke-Klicks: 53
Wohnort: D-Sohren
Auto: Opel Calibra x30xe
Auszeichnungen: 3
ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Pokalgewinner (Anzahl: 1) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 752788 Geschrieben: 09.08.2019 - 17:38 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ich hab das tatsächlich schon mal gehabt, Ergebnis war Bohrer abgebrochen und im Getriebe gelandet. Versuch es mal vorsichtig mit einer Zange, ansonsten kommst du nicht um den Ausbau herum. Mir wars ne Lehre ich nehme seitdem immer einen Schraubenzieher.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Mantamexx
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 28.07.2017
Beiträge: 30
Danke-Klicks: 1
Wohnort: D-04758
Auto: Opel Calibra C25XE
Beitrag: 752789 Geschrieben: 09.08.2019 - 17:43 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Genau das habe ich heute 3Stunden lang versucht,mit ner Zange und viel WD40. Das Ding brummt fest ich glaubs nich. mad2.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 11547
Danke-Klicks: 219
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 1 Calibra, 1 Astra C20LET und X20XEV
Beitrag: 752791 Geschrieben: 09.08.2019 - 18:28 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Klemmschelle wieder festziehen und ein 2. Mann "rührt" dann am Schalthebel ja.gif so haben wir es schon geschafft. Und für die Zukunft: Splinttreiber mit 5mm Durchmesser kaufen zwinkern.gif

MfG

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 23.07.2017! Hier klicken!
ECD 2018:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Mantamexx
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 28.07.2017
Beiträge: 30
Danke-Klicks: 1
Wohnort: D-04758
Auto: Opel Calibra C25XE
Beitrag: 752793 Geschrieben: 09.08.2019 - 18:39 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Jo Hallo!
Das probiere ich mal aus muss nur nen zweiten Mann finden,bin ja immer so alleine mit meinem Opelfimmel heul.gif
Hatte mir schon 5fer Rundstahl bestellt wollte aber nicht warten bis der da ist also hab ich den Bohrer genommen.
Vielen Dank für den Tipp
Gruß Rene
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sucker
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 08.03.2006
Alter: 36
Beiträge: 1202
Danke-Klicks: 48
Wohnort: D-03042
Auto: Z32SE Kompressor Cliff
Auszeichnungen: 3
ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2)
Beitrag: 752818 Geschrieben: 14.08.2019 - 12:00 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Also normalerweise musst Du ja zum Einstellen die Schaltstange, durch verdrehen nach links (in Richtung 3. Gang), erst ein mal so verdrehen, dass die Einstellbohrungen fluchten.

Also ist sehr wohl anzunehmen, dass durch das festziehen hier der Bohrer, sofern dieser nicht zu dick war verklemmt ist. Ich würde alles noch einmal lösen, mit einer Hand die Schaltumlenkung bewegen und prüfen ob der Bohrer wachkelt bzw. Ihn dann versuchen zu ziehen.

_________________
Grüße Thomas

_______________________________________________________________
Das Pedal rechts macht die Landschaft schnell!!!

Und bevor ich´s vergesse .. bück Dich Fee, Wunsch ist Wunsch!

Frauen ein Kompliment machen ist wie Topfschlagen im Minenfeld.

Wer vor der Kurve nicht bremsen muss, hat auf der Geraden rumgeschwuchtelt.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Mantamexx
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 28.07.2017
Beiträge: 30
Danke-Klicks: 1
Wohnort: D-04758
Auto: Opel Calibra C25XE
Beitrag: 752899 Geschrieben: 23.08.2019 - 20:17 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ja das habe ich ja alles gemacht,den Bohrer habe ich vorher gemessen mit dem Meßschieber 4,97 passt also.
Probiere jetzt den Vorschlag von Sollddie und mal gucken ob ich den wieder raus bekomme.
Wenn es nicht funktioniert bau ich auf Sintra Getriebe um da gibts einen Stift mit ner Feder den man reindrückt und gut is.
Die Übersetzung is auch besser. laecheln.gif
Habe schon viele male die Schaltung eingestellt so was habe ich noch nie erlebt war bisher auch noch kein F25 Getriebe
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sucker
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 08.03.2006
Alter: 36
Beiträge: 1202
Danke-Klicks: 48
Wohnort: D-03042
Auto: Z32SE Kompressor Cliff
Auszeichnungen: 3
ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2)
Beitrag: 752948 Geschrieben: 26.08.2019 - 13:12 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Naja bei dem Sintragetriebe wo die Übersetzung besser ist (Kennung DLJ) war zumindest bei mir kein "Stift mit Feder".

Denke Bitte daran, das Du einen Halter bauen musst für hinten UND Die Führungslöcher vom Betätigungshebel möchten auch gebohrt werden.

Wenn das Überwunden ist, ein sehr tolles Getriebe!

_________________
Grüße Thomas

_______________________________________________________________
Das Pedal rechts macht die Landschaft schnell!!!

Und bevor ich´s vergesse .. bück Dich Fee, Wunsch ist Wunsch!

Frauen ein Kompliment machen ist wie Topfschlagen im Minenfeld.

Wer vor der Kurve nicht bremsen muss, hat auf der Geraden rumgeschwuchtelt.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Mantamexx
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 28.07.2017
Beiträge: 30
Danke-Klicks: 1
Wohnort: D-04758
Auto: Opel Calibra C25XE
Beitrag: 752952 Geschrieben: 26.08.2019 - 14:24 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo!
Was umzubauen ist weiß ich, habe deinen Beitrag genaustens studiert ja.gif
Finde ich eine super Idee.
Das Getriebe das ich auserkoren habe, DLJ 4,05, hat genau da wo die Bohrung is so ein Teil mit Feder drinn stecken,kann natürlich auch sein das es sich da auch nur um einen Verschluss handelt und ich bin hier auf dem Holzweg. Das werde ich dann ja sehen Wenn's da ist.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
sucker
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 08.03.2006
Alter: 36
Beiträge: 1202
Danke-Klicks: 48
Wohnort: D-03042
Auto: Z32SE Kompressor Cliff
Auszeichnungen: 3
ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2)
Beitrag: 752953 Geschrieben: 26.08.2019 - 14:39 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

image
image
image
image
image
image
image
image
image

_________________
Grüße Thomas

_______________________________________________________________
Das Pedal rechts macht die Landschaft schnell!!!

Und bevor ich´s vergesse .. bück Dich Fee, Wunsch ist Wunsch!

Frauen ein Kompliment machen ist wie Topfschlagen im Minenfeld.

Wer vor der Kurve nicht bremsen muss, hat auf der Geraden rumgeschwuchtelt.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Mantamexx
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 28.07.2017
Beiträge: 30
Danke-Klicks: 1
Wohnort: D-04758
Auto: Opel Calibra C25XE
Beitrag: 752958 Geschrieben: 26.08.2019 - 17:10 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ja genau so! biggrin.gif
Hätte trotzdem noch eine Frage dazu.
Du hast den Halter noch mal ändern müssen weil du die Aufnahme für das Schaltgestänge nicht bedacht hattest. Meine Frage wäre ob man nicht von der Aufnahme fürs Schaltgestänge etwas Material abträgt und den Halter da drunter lässt und mit verschraubt. Hattest du einen Grund dies nicht zu tun oder hab ich da jetzt nen Denkfehler?

Gruß Rene
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sucker
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 08.03.2006
Alter: 36
Beiträge: 1202
Danke-Klicks: 48
Wohnort: D-03042
Auto: Z32SE Kompressor Cliff
Auszeichnungen: 3
ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2)
Beitrag: 752961 Geschrieben: 26.08.2019 - 18:12 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Der Grund ist eigentlich ganz einfach und zwar der dass ich es ohne die entsprechende Fräse nicht hätte genau machen können und vor allem habe ich es erst so spät mitbekommen dass ich keinen Bock mehr hatte, ansonsten ist das natürlich eine Option.

_________________
Grüße Thomas

_______________________________________________________________
Das Pedal rechts macht die Landschaft schnell!!!

Und bevor ich´s vergesse .. bück Dich Fee, Wunsch ist Wunsch!

Frauen ein Kompliment machen ist wie Topfschlagen im Minenfeld.

Wer vor der Kurve nicht bremsen muss, hat auf der Geraden rumgeschwuchtelt.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Mantamexx
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 28.07.2017
Beiträge: 30
Danke-Klicks: 1
Wohnort: D-04758
Auto: Opel Calibra C25XE
Beitrag: 753106 Geschrieben: 06.09.2019 - 19:47 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Also ich nehme den Umbau jetzt in Angriff und werde natürlich hier berichten wie es mir ergangen ist.
Gruß Rene
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mantamexx
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 28.07.2017
Beiträge: 30
Danke-Klicks: 1
Wohnort: D-04758
Auto: Opel Calibra C25XE
Beitrag: 753641 Geschrieben: 30.10.2019 - 18:41 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo Gemeinde,
ein bischen was hat sich bis jetzt getan habe erst mal Werkzeug und Material besorgt das ich brauche(Bohrer,Gewindeschneider,Stahlwinkel etc.) und natürlich das Sintragetriebe.
War da doch nicht auf dem Holzweg was das fixieren der Schaltwelle betrifft,das Sintragetriebe hat einen Arretierstift den man reindrückt um die Schaltwelle zu fixieren.
Würde gern Fotos davon hier anfügen habe aber keinen Peil wie das funktioniert,naja PC is halt nicht so meins sehrtraurig.gif
Beim Sintragetriebe muss ich die Drucklagerführung vom Calligetriebe übernehmen und da ist ein Simmering den ich gerne erneuern würde.
Kann man den Simmering da tauschen oder gibts den (laut Werkstatthandbuch) nur komplett mit der ganzen Führung?
Will ja die Drucklagerführung nich zerwurschteln ich hab nur die eine sehrtraurig.gif

Gruß Rene
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stego
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 30.08.2015
Alter: 35
Beiträge: 834
Danke-Klicks: 103
Wohnort: D-01454 Radeberg
Auto: Opel Calibra 4x4 MV6 X30XE
Beitrag: 753642 Geschrieben: 30.10.2019 - 19:41 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

ma ne kurze frage...

das f25 aus dem sintra is doch am 4zyl. dran - den v6 gabs doch nur mit automatik - wäre dann nicht die getriebeglocke zu kurz? - somit würde doch der motor nach links wandern, weswegen man wieder den versatzkit bräuchte...

warum nicht das f25 aus dem vectra b nehmen, das hat fast die gleiche übersetzung, wie das f25 aus dem sintra passt aber ohne komplizierte umbauten (glaube eine nase hinten muss weg und den ausrücker natürlich auf seilzug umbauen)

das wäre zwar fast der gleiche aufwand, aber man spart sich den versatzkit, da die getriebeglocke ja dort länger ist...


oder gehe ich von den falschen vorraussetzungen aus und ihr wollt das f25 mit der flachen schwungmasse fahren?

_________________
Opel ist wie LEGO - irgendwie passt's immer...
mein Zündfunkenvorspeicher is voll - kann mir jemand sagen, wo ich den entsorge und nen neuen bekomme?
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2019 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.064 Sekunden

Wir hatten 346818363 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002