Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26415 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 1

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 2
Gäste Online: 11
Insgesamt: 13 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Kronenmutter

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Radaufhängung / Bremsen
AutorNachricht
lutz022
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 05.12.2006
Beiträge: 98

Wohnort: D-16833
Auto: Opel Calibra C 20NE 8V
Beitrag: 271639 Geschrieben: 09.07.2007 - 22:33 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo Califans
Maö ne frage welche Ringschlüssel größe ?hat die Kronmutter beifahrerseite und ist das links oder rechts gewinde frage lieber vorher anstand wen ich dabei mbin und nicht das richtige werktzeug habe.Oki ich hoffe ihr könnt mir helfen.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


dergruenepunkt
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 17.02.2004
Beiträge: 742

Wohnort: D-34346, münden 
Auto: Calibra V6 c25xe
Beitrag: 271643 Geschrieben: 09.07.2007 - 22:40 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

is rechtsgewinde....ich glaub des war ne 30 er .... ?!?! prost.gif

_________________
Eine Kante nach nem Bruch, nennt man auch Bruchkante
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
V6Calimero
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 11.02.2004
Beiträge: 2560
Danke-Klicks: 6


Auszeichnungen: 3
ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Pokalgewinner (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 271651 Geschrieben: 09.07.2007 - 23:14 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

jep geht am besten mit nem großen gekröpfem 30 er schlüssel

_________________
Calibra Fahr n is cool zwinkern.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stenssss
R.I.P.
R.I.P.

Dabei seit: 02.08.2004
Beiträge: 9492
Danke-Klicks: 7
Wohnort: D-49124 Georgsmarienhütte
Auto: Opel Calibra C20NE (102 Kw) und Astra H Caravan 1.6 16V (95 Kw)
Auszeichnungen: 3
Ex-Dauerauftrag (Anzahl: 1) Supporter (Anzahl: 2)
Beitrag: 271666 Geschrieben: 10.07.2007 - 00:08 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

V6Calimero hat folgendes geschrieben:
jep geht am besten mit nem großen gekröpfem 30 er schlüssel

Hi,
noch besser mit einer 30er Langnuss, und ja, sind links und rechts gleich ja.gif

_________________
Gruß aus GM-Hütte von
Josef

Historie: NSU Prinz 4, NSU TT, Kadett B + D SR + E GSI und dann CALIBRA + Astra H Kombi


Bei Fehlern immer vom einfachsten Fehler ausgehen

Alle Antworten die ich gebe sind "ohne Gewähr".
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
backmagic
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 26.11.2005
Beiträge: 4810
Danke-Klicks: 1

Auto: Opel Astra G Cabrio, Calibra Cabrio Hornstein / Calibra Cabrio Replika Cabrio Z22SE
Beitrag: 271678 Geschrieben: 10.07.2007 - 00:53 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Nimm auf jeden Fall eine Langnuss und eine dick lange Verlängerung!

Beim einbauen Drehmoment und Drehwinkel beachten.

Am besten eine Art KM 468 bauen, ist besser für das Radlager als wenn der Wagen auf dem Boden steht!

Vielleicht als kleine Anregung für alle die an ihrem Cali schrauben.

Mit diesem Werkzeug kann man zum einen gegenhalten um die Antriebswelle aus und ein zubauen. Meins ist aus Schrott gebaut, hat also nichts gekostet.

Ebenso kann man damit mit viel Kraft am Federbein hebeln und sieht sofort ob einzelne Gelenke usw. Spiel haben.

Oft reicht nämlich die Kraft so nicht aus um ein defektes Gelenk zu finden.
Damit gehts aber perfekt.



image



image


Ich dachte mir ich poste es mal als Anregung zwinkern.gif


Weil, die Schraube öffnen wen der Wagen am Boden steht ist Kacke, weil kann das Radlager hin gehen...

Und Schraubenzieher in die Bremsscheibe stecken oder sowas ist auch Kacke!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
backmagic
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 26.11.2005
Beiträge: 4810
Danke-Klicks: 1

Auto: Opel Astra G Cabrio, Calibra Cabrio Hornstein / Calibra Cabrio Replika Cabrio Z22SE
Beitrag: 465188 Geschrieben: 19.08.2009 - 00:32 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

falls noch einer jammert das die nicht leicht auf geht.

Damit gehts Kinderleicht

image

_________________
Vampire erstehen von den Toten auf, sie kehren aus Gräbern und Grüften zurück, aber nicht aus dem Magen eines Katers.

Ich habe 3 Kinder und kein Geld. Warum kann ich nicht keine Kinder haben und 3 Geld!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dartfan
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 26.07.2009
Beiträge: 40

Wohnort: D-26384 Wilhelmshaven
Auto: opel Calibra X20XEV
Beitrag: 465200 Geschrieben: 19.08.2009 - 02:15 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

also gelöst habe ich meine letzte woche mit einer knarre ohne verlängerung die nichtmal über die felge meines vorposters hinausragte war zwar anstrengend aber auch das geht
wenn sie nicht 20 jahre gegammelt hat mit wd40 geht alles
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
CreativeOpel
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 28.10.2008
Beiträge: 1394
Danke-Klicks: 8

Auto: Opel Zafira C Tourer + Insignia CT B14NET + A16XHT
Auszeichnungen: 1
Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 465225 Geschrieben: 19.08.2009 - 11:28 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ich habs auch mit na 1/2 Ratsche gemacht, die Langnuss hab ich mir selber gebaut, 30erlang nuss oben ausgebohrt, ne alte Nuss oben drauf und zusammengeschweißt funktioniert einwandfrei!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
backmagic
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 26.11.2005
Beiträge: 4810
Danke-Klicks: 1

Auto: Opel Astra G Cabrio, Calibra Cabrio Hornstein / Calibra Cabrio Replika Cabrio Z22SE
Beitrag: 465319 Geschrieben: 19.08.2009 - 21:06 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Verzahnung reinigen, mit dünnem Öl benetzen.

Gegenhalter montieren,

Kronenmutter mit 100 NM anziehen

Damit es die Achswelle komplett bündig anzieht

Dann wieder öffnen


image


Kronenmutter mit 20 NM anziehen





image


Dann Plus 90°


image

Sicherungssplint rein, falls nicht, etwas öffnen zur nächsten Bohrung


image


Radschrauben je nach Felge mit 100 bis 110 NM über Kreuz anziehen

Bitte beachtet das ich für jede Schraube stolzer Besitzer eines Old School Manoskopes bin...


image

_________________
Vampire erstehen von den Toten auf, sie kehren aus Gräbern und Grüften zurück, aber nicht aus dem Magen eines Katers.

Ich habe 3 Kinder und kein Geld. Warum kann ich nicht keine Kinder haben und 3 Geld!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
heniekson
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 25.01.2004
Beiträge: 78

Wohnort: D-42781 Haan
Auto: Opel Calibra C20XE
Auszeichnungen: 1
Pokalgewinner (Anzahl: 1)
Beitrag: 752625 Geschrieben: 27.07.2019 - 00:12 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Kann man die Kronenmutter wieder verwenden?
Oder müssen zwingend neue Kronenmuttern eingesetzt werden?

_________________
Understatement - sonst nichts !!!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stego
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 30.08.2015
Alter: 35
Beiträge: 745
Danke-Klicks: 76
Wohnort: D-01454 Radeberg
Auto: Opel Calibra 4x4 MV6 X30XE
Beitrag: 752626 Geschrieben: 27.07.2019 - 08:21 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

heniekson hat folgendes geschrieben:
Kann man die Kronenmutter wieder verwenden?



ja kann man - und die unterlegscheibe nicht vergessen !

_________________
Opel ist wie LEGO - irgendwie passt's immer...
mein Zündfunkenvorspeicher is voll - kann mir jemand sagen, wo ich den entsorge und nen neuen bekomme?
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2019 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.053 Sekunden

Wir hatten 344042142 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002