Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
Fanshop
C-T.de Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26160 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 0
Gäste Online: 36
Insgesamt: 36 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Hab mal eine frage zu diesem Calibra.

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Kaufberatung
AutorNachricht
Robert01
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 05.01.2018
Beiträge: 19

Wohnort: D-91788
Auto: Opel Calibra C25xe
Beitrag: 743934 Geschrieben: 05.01.2018 - 17:48 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Servus zusammen,

Wie in der Vorstellung angekündigt hier mal eine Frage zu einem Calibra.
Vielleicht kennt einer von euch diesen.

Will wenn er kommende Woche noch da ist diesen
https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=255570991&utm_source=sharedAd&utm_medium=android

Anschaue und vielleicht gleich mit nach Hause nehmen.

Könnt ihr mir zu dem vielleicht ein kleines Feedback geben.

Wäre nett.

Gruß Robert
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


Norvyn
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 22.04.2016
Alter: 49
Beiträge: 176
Danke-Klicks: 11
Wohnort: D-38173 Landkreis Wolfenbüttel
Auto: Opel Calibra 2,5 V6
Auszeichnungen: 1
Spender (Anzahl: 1)
Beitrag: 743935 Geschrieben: 05.01.2018 - 19:26 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Also kennen tuh ich ihn nicht,
doch was mich sofort Stutzig macht, ist das der Verkäufer wohl eine Werkstatt hat und den Motor nicht richtig zum laufen bringen kann.
Auch ist Komisch das es wohl ein "Elektrik Problem" gibt, was alle heißen kann von Innenleuchte geht nicht bis hin zum defekten Steuergerät.

Und der Cali war mal Rot biggrin.gif
Sieht man am Türscharnier ja.gif

Ich würd den Verkäufer mal anrufen und Fragen warum der Motor nicht rund läuft und was es mit der Elektrik so aufsich hat.
Wenn er ne Werkstatt hat, dürfte es ja kein Problem sein dazu was Sagen zu können biggrin.gif

Ich will den Cali nicht schlechtreden !!!
Nur solche Sachen machen mich halt immer stutzig.

Und frag ihn unbedingt ob auch alles eingetragen ist, nicht das es zuhause ein böses Erwachen gibt.

Edit: Hab grade gesehen das er einen Weißen Motorraum hat... Unbedingt nach einem Unfall Fragen denn normal ist es nicht mit Weißem Motorraum und Rotem Türscharnier biggrin.gif

*MFG* Norvyn

_________________
Fahre niemals schneller, als dein Schutzengel fliegen kann.
Meiner hat Superzündis verbaut, nach seiner Aussage, hält er locker mit bis 360KM/H.
Also mach ich mir erstmal keine Sorgen laecheln.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 35
Beiträge: 2774
Danke-Klicks: 169
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg C20NE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 743941 Geschrieben: 05.01.2018 - 21:49 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Naja - für nen V6 ist er günstig, aber ich würde ihn trotzdem nicht nehmen.

Der Händler hat wahrscheinlich in seiner Werkstatt das allerwichtigste durchsehen lassen und will ihn nun schnell los werden;
viel mehr kann man für den Preis auch nicht von ihm verlangen. Bis einer ewig nach dem dem Fehler in der Elektrik gesucht hat...
...die Stunden kriegt er ja nie mehr rausgeholt.

Wenn man schon sieht wie liebevoll die Schürze drangehext wurde, die aufgeklebte Flicke am Teppichboden
und das erwähnte rote Schanier an einer eigentlich weißen Karosse...
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Robert01
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 05.01.2018
Beiträge: 19

Wohnort: D-91788
Auto: Opel Calibra C25xe
Beitrag: 743945 Geschrieben: 05.01.2018 - 23:10 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Danke erstmal für eure Info.
Das rote Scharnier und der weiße Motorraum ist mir aufgefallen.
Die Flicken muss ich nochmal schauen.
Innen sieht er auf den Bildern nicht mal so schlecht aus.
Sein Standort ist von mir ca 2 Stunden entfernt.
Einmal anschauen werde ich ihn wahrscheinlich trotzdem.

Weitere Meinungen sind gerne erwünscht.

Gruß Robert
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NC_Neo
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 08.08.2003
Beiträge: 1496
Danke-Klicks: 33

Auto: 2x Calibra 16V Young & LET
Beitrag: 743947 Geschrieben: 06.01.2018 - 09:33 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Für 1400€ wirst du sicher einiges finden was nicht so dolle ist. Aber wenn du bereit bist zum basteln und sicherlich mal aufregen was der Vorbesitzer da gebaut hat, dann denke ich kannst du den ruhig nehmen.
Ich persönlich würde allerdings eher einen originalen bevorzugen.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mantamexx
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 28.07.2017
Beiträge: 11

Wohnort: D-04758
Auto: Opel Calibra C25XE
Beitrag: 743949 Geschrieben: 06.01.2018 - 11:12 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Sehe ich genau so. Auf den Fotos sieht er ja richtig gut aus, würde so etwas wahrscheinlich kaufen aber wie schon erwähnt gibts da mit Sicherheit noch einiges zu tun schon wegen der langen Standzeit. Das der Motor nicht richtig läuft muss ja auch nicht unbedingt ein elektrisches Problem sein. Ich glaube die haben sich nicht großartig beschäftigt mit dem Calli der soll einfach nur weg.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 11058
Danke-Klicks: 190
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 2 x Calibra 1x X32SE u. 1x C20LET
Beitrag: 743950 Geschrieben: 06.01.2018 - 12:13 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

NC_Neo hat folgendes geschrieben:
Ich persönlich würde allerdings eher einen originalen bevorzugen.


es wurde ja schon das meiste gesagt, aber das ist der entscheidende satz ja.gif nimm geld in die hand und kauf auf keinen fall so eine bastelbude. da wirst du nicht glücklich mit und der calibra hinterlässt gleich einen schlechten eindruck bei dir! und ein verbastelter V6 geht schnell ins geld!

und ein angeblicher dtm sollte weder blau noch rot sein lol.gif
Mantamexx hat folgendes geschrieben:
Auf den Fotos sieht er ja richtig gut aus


finde ich überhaupt nicht: klebereste am heckansatz, frontschürze schief und krumm angeschraubt, an der mittelkonsole irgendwas angespaxt, BC mit aufkleber verschandelt, irgendein radio reingefriemelt (ja das seh ich anhand der restlichen "installationen").
der aschenbecher schließt nicht richtig, also ist entweder irgendein müll dahinter installiert oder im günstigsten fall nur die klappe kaputt.
gibt bestimmt noch ein paar überraschungen in der "kiste" ja.gif
mein tipp: FINGER WEG!

mfg

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 23.07.2017! Hier klicken!
ECD 2018:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
svennonk
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 30.12.2004
Beiträge: 1406
Danke-Klicks: 74
Wohnort: D-Schleswig-Holstein
Auto: Opel Calibra Cliff
Auszeichnungen: 5
Spender (Anzahl: 5)
Beitrag: 743951 Geschrieben: 06.01.2018 - 12:23 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Bei dem Preis kann man nicht so viel falsch machen. Die Lederausstattung sieht gut auch, auch die Türpappe ohne Blase. Das sind zwar noch keine 1.400€, aber wenn man sieht, was für gute Lederausstattungen aufgerufen wird, sollte man das schon mal im Hinterkopf behalten.

Auch der Dachhimmel sieht noch gut aus.

Im Zweifelsfall schlachten, einen großen Verlust wirst Du nicht machen.

_________________
Nur mit Cliff Duschgel in Wagenfarbe zwinkern.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
GimiG
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 12.02.2007
Alter: 33
Beiträge: 972
Danke-Klicks: 20
Wohnort: D-34454
Auto: 3x Opel Calibra / Astra J ST Facelift Innovation
Beitrag: 743954 Geschrieben: 06.01.2018 - 15:06 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Also den Weg würde ich mir Persönlich sparen, es gibt doch mit Sicherheit in dem Niedrigpreissegment noch bessere Calibra in dem Umkreis von deinem Wohnort ja.gif Die Türpappen sehen sehr wohl auf den Fotos schon Hochgekommen aus, ist halt immer so geknipst das es nicht wirklich ins Auge springt, aber wenn man genau schaut sieht man es doch denke ich ganz gut, oder ich brauch ne Brille gruebeln.gif Und ob der Fahrersitz noch gut ist kann man auch nicht sehen, macht Irgendwie im ganzen den Eindruck das sich da mal einer der Vorbesitzer mühe gegeben hat und der dann nur noch weitergereicht und gefahren wurde ja.gif Also ein V6 der irgendein Elektrik Problem hat und nicht richtig läuft oder sonstnochwas dran ist wird dich nicht glücklich machen! Aber mach deine Erfahrung und höhre nicht auf die Meinungen hier, und Verkauf den dann als "Projektaufgabe" wenn der Wagen doch Überraschungen hat wieder brilld.gif Abschließend mein Tip: Finger Weg von dem! Und direkt mehr Geld in die Hand nehmen und einen Vernünftigen kaufen!! Du wirst in den sowieso noch Investieren müssen (Zahnriemen etc pp)

_________________
Mfg Manuel

1. Calibra C20NE: komplett Umbau inkl. Airbrush
2. Calibra C25XE: Serie bis auf 18" Royal GT, Irmscher -30mm und Irmscher Endtopf
3. Calibra C20LET: Keke Rosberg Edition Powered by GEMA Motorsport
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
svennonk
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 30.12.2004
Beiträge: 1406
Danke-Klicks: 74
Wohnort: D-Schleswig-Holstein
Auto: Opel Calibra Cliff
Auszeichnungen: 5
Spender (Anzahl: 5)
Beitrag: 743956 Geschrieben: 06.01.2018 - 15:29 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

GimiG hat folgendes geschrieben:
Also den Weg würde ich mir Persönlich sparen, es gibt doch mit Sicherheit in dem Niedrigpreissegment noch bessere Calibra in dem Umkreis von deinem Wohnort ja.gif Die Türpappen sehen sehr wohl auf den Fotos schon Hochgekommen aus, ist halt immer so geknipst das es nicht wirklich ins Auge springt, aber wenn man genau schaut sieht man es doch denke ich ganz gut, oder ich brauch ne Brille gruebeln.gif Und ob der Fahrersitz noch gut ist kann man auch nicht sehen, macht Irgendwie im ganzen den Eindruck das sich da mal einer der Vorbesitzer mühe gegeben hat und der dann nur noch weitergereicht und gefahren wurde ja.gif Also ein V6 der irgendein Elektrik Problem hat und nicht richtig läuft oder sonstnochwas dran ist wird dich nicht glücklich machen! Aber mach deine Erfahrung und höhre nicht auf die Meinungen hier, und Verkauf den dann als "Projektaufgabe" wenn der Wagen doch Überraschungen hat wieder brilld.gif Abschließend mein Tip: Finger Weg von dem! Und direkt mehr Geld in die Hand nehmen und einen Vernünftigen kaufen!! Du wirst in den sowieso noch Investieren müssen (Zahnriemen etc pp)


Schau Dir die Bilder mal vergrößerst an. Da ist nix angehoben an den Türpappen und der Fahrersitz ist an der Seitenwange nicht aufgescheuert.

Zum Thema Zahnriemen hast Du natürlich recht. Halber Kaufpreis bei Opel, wenn man es nicht selber machen kann...

_________________
Nur mit Cliff Duschgel in Wagenfarbe zwinkern.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Robert01
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 05.01.2018
Beiträge: 19

Wohnort: D-91788
Auto: Opel Calibra C25xe
Beitrag: 743957 Geschrieben: 06.01.2018 - 15:40 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Das ich da noch etwas dran zu Schrauben habe, ist mir bewusst.
Davor habe ich auch keine Angst.
Mit der Elektrik muss ich mich erst mal wieder damit beschäftigen. Aber auch da haben ich im Verein denke ich einen Ansprechpartner wenn ich nicht weiter komme .
Hab noch nicht im Forum / auf der Seite geschaut, aber es müssten bestimmt Schaltpläne vorhanden sein, das man auch mal etwas nachschauen kann. Für meine Zafiras und meinen alten Vertrag A gab's da welche. Das schaue ich aber wenn es soweit ist.

Werde Montag mal anrufen dann schaue ich weiter.

Noch zu den besseren Calibra in der Umgebung.
Bessere bestimmt. Aber ich will mir den V6 zulegen da sieht es wieder anders aus. Außer ich gehe mit dem Preis nach oben 1'T mehr und schon wird die Auswahl größer. Dann kommt es aber auch noch drauf an was an den anderen gemacht werden muss.
Noch ist ja keiner gekauft zwinkern.gif.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Needles
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 15.06.2010
Alter: 31
Beiträge: 3238
Danke-Klicks: 24
Wohnort: D-44379 Dortmund
Auto: Opel Calibra C20NE
Beitrag: 743960 Geschrieben: 06.01.2018 - 17:17 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

die Armlehne wirkt sicher abgehoben, weil man es da gut meinte mit dem Pflegemittel, nicht unbedingt von Nachteil. aber was ist mitden hinteren Armlehnen?
Himmel ist schön. auch die Verkleidung vom Schiebedachist noch schön dran.

das wären für mich die positiven Punkte. Rest schon geschrieben

Wenn du dir das Risiko antun willst, zeit verschwendet zu haben mit diesem Wagen, kannst du diese Erfahrung ja machen. Ich würd aber mind. 500 Euro mehr ausgeben für nen vernünftigeren...
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mantamexx
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 28.07.2017
Beiträge: 11

Wohnort: D-04758
Auto: Opel Calibra C25XE
Beitrag: 743961 Geschrieben: 06.01.2018 - 17:39 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Für ein 22Jahre altes Auto und über 200000km auf Uhr gibts nun mal keinen Neuwagenzustand also achte ich nicht so aufs Detail aber es ist für mich ja der Reiz an der Sache die groben Schnitzer des Vorbesitzers wieder auszubessern das der Calli wieder gut da steht. Ein Calli ohne was zu schrauben wirds wohl eher selten geben und schon gar nicht für den Preis!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Calibra459
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 11.05.2015
Alter: 27
Beiträge: 901
Danke-Klicks: 48

Auto: Opel Calibra 3 NE, 1 V6
Auszeichnungen: 1
Spender (Anzahl: 1)
Beitrag: 743962 Geschrieben: 06.01.2018 - 17:58 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Kannst du gut schrauben und gefällt die Optik?
Kaufen.

Wenn nicht, nicht biggrin.gif

Ist halt ein v6, da gibt es in dem preissegment ja auch nicht soo viel Auswahl, sonst mal Noch mal alle gängigen Börsen durchgehen.

_________________
!"§$%&/()
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mantamexx
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 28.07.2017
Beiträge: 11

Wohnort: D-04758
Auto: Opel Calibra C25XE
Beitrag: 743963 Geschrieben: 06.01.2018 - 18:01 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Calibra459 hat folgendes geschrieben:
Kannst du gut schrauben und gefällt die Optik?
Kaufen.

Wenn nicht, nicht biggrin.gif


Genau so meine ich es! Reinsetzen und fahren is da nicht!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Danke an © 2001-2017 für die Entwicklung des "Boardmotors"
Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2018 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.063 Sekunden

Wir hatten 334429402 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002