Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26469 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 2
Gäste Online: 24
Insgesamt: 26 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Wir auf Facebook
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Aluventildeckel V6 anpassen

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Sonstiges zur Calibra-Technik
AutorNachricht
sucker
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 08.03.2006
Alter: 38
Beiträge: 1226
Danke-Klicks: 60
Wohnort: D-03042
Auto: Z32SE Kompressor Cliff
Auszeichnungen: 6
Dauerauftrag (Anzahl: 1) ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 4)
Beitrag: 701176 Geschrieben: 16.12.2013 - 10:21 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo wave.gif

Da ich ja beim V6 wie jeder vernünftige Mensch auf Aluventildeckel umrüste, beschäftige ich mich mit der Frage ob schon mal jemand den tollkühnen Versuch unternommen hat, die Einfüllöffnung umzuschweißen. Beim alten bin ich erst ohne Abdeckung gefahren, später dann mit Vectra-Ansaugbrücke.

Klar man könnte die Motorabdeckung bearbeiten, ist sicher auch ne Drecksarbeit aber Ihr wisst ja wie das so ist.

Ist hier zufällig einer, der vom Aluschweißen nen Plan hat und was zu den kosten sagen kann?

Interessant wäre vor allen wie groß die Gefahr von Verzug ist.

Gruß Thomas

_________________
Grüße Thomas

_______________________________________________________________
Das Pedal rechts macht die Landschaft schnell!!!

Und bevor ich´s vergesse .. bück Dich Fee, Wunsch ist Wunsch!

Frauen ein Kompliment machen ist wie Topfschlagen im Minenfeld.

Wer vor der Kurve nicht bremsen muss, hat auf der Geraden rumgeschwuchtelt.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 12006
Danke-Klicks: 250
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 1 Calibra, 1 Astra C20LET und X20XEV
Auszeichnungen: 1
Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 701197 Geschrieben: 16.12.2013 - 14:26 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

hi!

gespielt hab ich mit dem gedanken auch schon gruebeln.gif geht bei alu nicht auch was in richtung hartlöten?

mfg

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 24.11.2020 Hier klicken!
ECD:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sucker
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Themenstarter
Dabei seit: 08.03.2006
Alter: 38
Beiträge: 1226
Danke-Klicks: 60
Wohnort: D-03042
Auto: Z32SE Kompressor Cliff
Auszeichnungen: 6
Dauerauftrag (Anzahl: 1) ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 4)
Beitrag: 701273 Geschrieben: 17.12.2013 - 08:34 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Das mit dem Löten geht auf jeden Fall.

Ich Frage mir nur was für Drücke herschen unter dem Deckel und ist das dann Druckfest.

Aber eigentlich sollte, sofern die Kurbelgehäuseentlüftung funktioniert nicht vie Druck drin sein oder?

Habe hier ne Seite gefunden Alu-Löten auf der es ganz gut erklärt wird.

Und wenn die die Selbst Motorengehäuse damit machen sollte es eigentlich nicht so schweirig sein.

Nur leider ist der Versuch, wenn es schief geht, auch teuer.

Gruß Thomas

_________________
Grüße Thomas

_______________________________________________________________
Das Pedal rechts macht die Landschaft schnell!!!

Und bevor ich´s vergesse .. bück Dich Fee, Wunsch ist Wunsch!

Frauen ein Kompliment machen ist wie Topfschlagen im Minenfeld.

Wer vor der Kurve nicht bremsen muss, hat auf der Geraden rumgeschwuchtelt.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 24.08.2005
Beiträge: 6661
Danke-Klicks: 92
Wohnort: D-Panketal
Auto: Opel Calibra V6 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 4
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 701280 Geschrieben: 17.12.2013 - 11:50 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

sucker hat folgendes geschrieben:


Aber eigentlich sollte, sofern die Kurbelgehäuseentlüftung funktioniert nicht viel Druck drin sein oder?
...

Nur leider ist der Versuch, wenn es schief geht, auch teuer.

Gruß Thomas

Yup, da dürfte nicht viel Druck drauf sein.
Zustimmung. Genau das würde mich davon abhalten. Rein von der praktischen Seite her halte ich das für unkomplizierter, die Motorabdeckung umzuarbeiten. Wenn man die verbastelt, nimmt man halt ne andere.

Grüße, T

_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sucker
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Themenstarter
Dabei seit: 08.03.2006
Alter: 38
Beiträge: 1226
Danke-Klicks: 60
Wohnort: D-03042
Auto: Z32SE Kompressor Cliff
Auszeichnungen: 6
Dauerauftrag (Anzahl: 1) ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 4)
Beitrag: 701281 Geschrieben: 17.12.2013 - 12:53 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Also laut Youtube und anderen Quellen ist das Löten an sich nicht so schwer.

Habe mir auch jetzt mal nen Plan gemacht wie ich die alte Öffnung verschließe und die neue herstelle.

Aufgrund der Bauform wäre es ja fast ideal den alten Stutzen direkt an den Kanten weg zu nehmen. So geht er wieder leichter anzubringen nur die alte Öfnnung schwerer zu verschließen.

Ich werde das machen. Versuch macht .. Ihr wisst schon.

Sinn ist ja mal wieder etwas zu haben was keiner hat biggrin.gif

Die Variante Motorabdeckung habe ich auch in betracht gezogen.

_________________
Grüße Thomas

_______________________________________________________________
Das Pedal rechts macht die Landschaft schnell!!!

Und bevor ich´s vergesse .. bück Dich Fee, Wunsch ist Wunsch!

Frauen ein Kompliment machen ist wie Topfschlagen im Minenfeld.

Wer vor der Kurve nicht bremsen muss, hat auf der Geraden rumgeschwuchtelt.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 24.08.2005
Beiträge: 6661
Danke-Klicks: 92
Wohnort: D-Panketal
Auto: Opel Calibra V6 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 4
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 701282 Geschrieben: 17.12.2013 - 13:13 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

sucker hat folgendes geschrieben:


Ich werde das machen. Versuch macht .. Ihr wisst schon.

Sinn ist ja mal wieder etwas zu haben was keiner hat biggrin.gif

Is auch richtig so- die Idee an sich find ich cool!

Grüße, T

_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 12006
Danke-Klicks: 250
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 1 Calibra, 1 Astra C20LET und X20XEV
Auszeichnungen: 1
Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 701286 Geschrieben: 17.12.2013 - 13:52 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

hi!

wenn du den stutzen mit einem "viereckigen" grundriss ausschneidest, dann hast du weniger probleme den an neuer stelle anzulöten, da du es dann überlappen lassen kannst. das alte loch kannst du ja relativ einfach mit einem größeren stück blech verschließen.

mfg

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 24.11.2020 Hier klicken!
ECD:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sucker
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Themenstarter
Dabei seit: 08.03.2006
Alter: 38
Beiträge: 1226
Danke-Klicks: 60
Wohnort: D-03042
Auto: Z32SE Kompressor Cliff
Auszeichnungen: 6
Dauerauftrag (Anzahl: 1) ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 4)
Beitrag: 704892 Geschrieben: 23.02.2014 - 18:23 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

So jungs die ersten Probestücke sind gemacht und nun werde ich scharf schießen.

Habe parallel dazu mal geschaut ob es nicht "sinnvoller" ist die Motorabdeckung umzubauen.

Das ist fast mehr Arbeit wie das Löten.

Bissl schiss hab ich ja schon.......

In drei Wochen soll es fertig sein und vorsichtshalber habe ich den vorderen noch zweites Mail.

Grüße

_________________
Grüße Thomas

_______________________________________________________________
Das Pedal rechts macht die Landschaft schnell!!!

Und bevor ich´s vergesse .. bück Dich Fee, Wunsch ist Wunsch!

Frauen ein Kompliment machen ist wie Topfschlagen im Minenfeld.

Wer vor der Kurve nicht bremsen muss, hat auf der Geraden rumgeschwuchtelt.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Vectra-AV6
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 14.11.2006
Beiträge: 1373
Danke-Klicks: 41
Wohnort: D-35606
Auto: Opel Vectra A Z32SE
Beitrag: 704893 Geschrieben: 23.02.2014 - 18:47 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Eventuell Alternativ die Abdeckung vom Saab V6 Turbo

http://www.ebay.de/itm/230665022761?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1423.l2649
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
sucker
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Themenstarter
Dabei seit: 08.03.2006
Alter: 38
Beiträge: 1226
Danke-Klicks: 60
Wohnort: D-03042
Auto: Z32SE Kompressor Cliff
Auszeichnungen: 6
Dauerauftrag (Anzahl: 1) ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 4)
Beitrag: 704894 Geschrieben: 23.02.2014 - 19:10 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Sieht ja nicht Schlecht aus laecheln.gif

Ist auf die Idee schon eigentlich mal jemand gekommen?

Noch mal zu meinem eigentlichen Vorhaben.

Einfüllstutzen gibt es ja im Treckerzubehör falls es jemand auch mal versuchen möchte.

_________________
Grüße Thomas

_______________________________________________________________
Das Pedal rechts macht die Landschaft schnell!!!

Und bevor ich´s vergesse .. bück Dich Fee, Wunsch ist Wunsch!

Frauen ein Kompliment machen ist wie Topfschlagen im Minenfeld.

Wer vor der Kurve nicht bremsen muss, hat auf der Geraden rumgeschwuchtelt.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
sucker
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Themenstarter
Dabei seit: 08.03.2006
Alter: 38
Beiträge: 1226
Danke-Klicks: 60
Wohnort: D-03042
Auto: Z32SE Kompressor Cliff
Auszeichnungen: 6
Dauerauftrag (Anzahl: 1) ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 4)
Beitrag: 705076 Geschrieben: 27.02.2014 - 10:04 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Vectra-AV6 hat folgendes geschrieben:
Eventuell Alternativ die Abdeckung vom Saab V6 Turbo

http://www.ebay.de/itm/230665022761?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1423.l2649


Teil ist gestern gekommen.

Am Wochenende mach ich mal Bilder wie die passen könnte.

_________________
Grüße Thomas

_______________________________________________________________
Das Pedal rechts macht die Landschaft schnell!!!

Und bevor ich´s vergesse .. bück Dich Fee, Wunsch ist Wunsch!

Frauen ein Kompliment machen ist wie Topfschlagen im Minenfeld.

Wer vor der Kurve nicht bremsen muss, hat auf der Geraden rumgeschwuchtelt.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Himbo
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 14.07.2010
Alter: 31
Beiträge: 1555
Danke-Klicks: 39
Wohnort: D-Bad Bramstedt
Auto: Opel Calibra Last Edition
Auszeichnungen: 1
ECD 2013 Support (Anzahl: 1)
Beitrag: 705106 Geschrieben: 27.02.2014 - 22:05 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Bei der Abdeckung vom Saab sollte das mit dem Einfüllstutzen passen,
allerdings sind dort die Befestigungspunkte scheinbar anders.
Müsste man also wohl auch anpassen.

_________________
Wo drückt der Schuh? Er drückt auf's Gas!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sucker
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Themenstarter
Dabei seit: 08.03.2006
Alter: 38
Beiträge: 1226
Danke-Klicks: 60
Wohnort: D-03042
Auto: Z32SE Kompressor Cliff
Auszeichnungen: 6
Dauerauftrag (Anzahl: 1) ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 4)
Beitrag: 705356 Geschrieben: 04.03.2014 - 07:45 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

So die Abdeckung passt schon im Ursprungszustand mit ein paar Veränderungen ganz gut.

Von den Befestigungen her passt aber nicht eine einzige.

Ich habe mich entschieden aus beiden Abdeckungen eine zu machen, gefällt mir besser.

Die Aktion mit dem "Verlegen" des Öleinfüllstutzens ist vom Tisch weil der gute Mann offenbar nicht so recht wusste was er macht.

Warum ist das nur so schwer nen brauchbaren Aluschweißer zu finden?

Hier mal Bilder von Abdeckung und Ventildeckel.

image
[IMG]image[/IMG]
image

_________________
Grüße Thomas

_______________________________________________________________
Das Pedal rechts macht die Landschaft schnell!!!

Und bevor ich´s vergesse .. bück Dich Fee, Wunsch ist Wunsch!

Frauen ein Kompliment machen ist wie Topfschlagen im Minenfeld.

Wer vor der Kurve nicht bremsen muss, hat auf der Geraden rumgeschwuchtelt.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Himbo
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 14.07.2010
Alter: 31
Beiträge: 1555
Danke-Klicks: 39
Wohnort: D-Bad Bramstedt
Auto: Opel Calibra Last Edition
Auszeichnungen: 1
ECD 2013 Support (Anzahl: 1)
Beitrag: 709362 Geschrieben: 15.05.2014 - 21:04 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hi,

hat sich eigtl. noch was getan?
Hast du die Abdeckung fertig gemacht oder evtl. doch den Einfüllstutzen noch umgeschweißt?

Die Erfahrungen dabei würden mich mal interessieren.

wave.gif

_________________
Wo drückt der Schuh? Er drückt auf's Gas!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
petskin
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 10.04.2006
Beiträge: 64

Wohnort: D-71384
Beitrag: 709464 Geschrieben: 16.05.2014 - 23:31 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Also schweißen gestaltet sich bei diesem Thema überaus schwierig!

Die Ventildeckel bestehen aus einer Legierung mit reichlich Silzium und Magnesium. Je reiner das Aluminium,desto besser gehts zum Schweißen.

Ist wirklich viel Erfahrung nötig um da ein vernünftiges und vor allem dichtes Ergebnis zu erhalten.
Auch optisch wird in so einem Fall die Schweißnaht kein Renner. Wie immer bei Aludruckguss.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by © Calibra-Team.de
Motor des Forums © phpbb unter GNU GPL Lizenz



© 2002-2021 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.114 Sekunden

Wir hatten 357737262 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002