Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 22289 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 1

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 1
Gäste Online: 73
Insgesamt: 74 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Anzeige/Werbung

Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
XotiX-Team.de
Opelwerkzeug.de

  Wir auf Facebook
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - beim Lenkeinschlag quiek quiek :) , welchen Riemen?

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Radaufhängung / Bremsen
AutorNachricht
jarap
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 22.01.2005
Beiträge: 43
Danke-Klicks: 2

Auto: Cali
Beitrag: 767330 Geschrieben: 13.09.2023 - 08:59 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

kurzes Quitschen beim Lenkeinschlag.
welche /en Keilriemen brauche ich ? welche Marke ist empfehlenswert? LINK(Werbung)z.B. der hier?
Bevor ich nachspanne (richtigspanne) vorsorglich würde ich mir einen ins Lager legen..

C20NE
Bj.91
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


Kypsie
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 18.09.2023
Beiträge: 81
Danke-Klicks: 11
Wohnort: D-23847
Auto: Opel Calibra V6 X25XE
Auszeichnungen: 1
Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 767420 Geschrieben: 23.09.2023 - 13:44 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Moin,
ich hatte bei meinem MV6 Omega mal ein quietschendes Gejammer wenn ich ruckartig eingelenkt habe - da habe ich dann die Servopumpe getauscht und seither ist dort Ruhe.
Beim selben Auto hatte ich nach dem Bremsen und dann einer langsamen Kurvenfahrt ebenfalls ein kurzes Gequietsche - da haben wohl noch kurz die Bremsbeläge vorne angelegen. Seitdem ich die Bremse gemacht habe, läuft alles ohne Störgeräusche.

Zitat:
LINKz.B. der hier?


Contitech ist schon in Ordnung. In meinem Calibra V6 ist ein Zahn- und Keilriemensatz von Conti verbaut, läuft super. In meinem MV6 hingegen gabs damit im Kaltstart massive Schleifgeräusche, seither nehme ich da lieber Gates im V6 Bereich.
Im Meriva B meiner Freundin ist seit 10.000km ein Keilriemen von Flennor (also eig ein Gates Riemen) verbaut, läuft seidenweich ohne Probleme. SKF. Conti, INA, Gates sind so meine Lieblinge was Riemen- oder Steuerkettentrieb betrifft. Bosch kannst du auch nehmen - allerdings wird dich dann in der Verpackung ein Conti-Riemen anlächeln laecheln.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 41
Beiträge: 4363
Danke-Klicks: 499
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg C20NE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 767422 Geschrieben: 23.09.2023 - 18:39 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

jarap hat folgendes geschrieben:
LINK(Werbung)z.B. der hier?

Wenn der Trieb nicht umgebaut wurde, brauchst Du einen Keilriemen - keinen Keilrippenriemen.
Ohne Klimaanlage: Gates 6212MC
Mit Klima: Gates 6280MC
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
2 Danke-Klicks für diesen Beitrag
Kypsie
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 18.09.2023
Beiträge: 81
Danke-Klicks: 11
Wohnort: D-23847
Auto: Opel Calibra V6 X25XE
Auszeichnungen: 1
Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 767423 Geschrieben: 23.09.2023 - 18:41 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Oh, wie ich sehe, habe ich bei der Frage vom TE mich ein kleines bisschen verlesen.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jarap
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 22.01.2005
Beiträge: 43
Danke-Klicks: 2

Auto: Cali
Beitrag: 769374 Geschrieben: 07.07.2024 - 16:21 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Zitat:
da habe ich dann die Servopumpe getauscht und seither ist dort Ruhe.


was ist es überhaupt was da so ein "Kratz Schleifgeräusch" macht? der Riemen rutscht da???

beim C20NE ohne Klima , welche Servopumpe sollte ich da nehmen...wenn es nicht der Keilriemen ist?
Die Keilriemen Scheibe hat 130 mm Durchmesser.
LINK da gibt es welche die 80Bar Betriebsdruck haben und dann welche mit 100Bar..

Wie aufwendig ist der Srvopumpe Wechsel..?

Grüße Jaro
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 41
Beiträge: 4363
Danke-Klicks: 499
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg C20NE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 769380 Geschrieben: 08.07.2024 - 10:38 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

https://www.autodoc.de/meyle/10034907

Ich gehe davon aus, dass die Pumpen mit 100bar eine kleinere Riemenscheibe haben als die mit 80bar.

Zitat:
Wie aufwendig ist der Srvopumpe Wechsel..?

Überschaubar.
Sind ja nur die paar Halteschrauben und die zwei Schlauchanschlüsse.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen




© 2002-2024 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung
Design by Matze & Mario-A - Hosted @ Falkenseer.NET

Seite generiert in 0.032 Sekunden

Wir hatten 430201035 Seitenaufrufe seit unserem offiziellem Start am 10.05.2002